Eine Zweitbatterie verbauen - einige Fragen

Diskutiere Eine Zweitbatterie verbauen - einige Fragen im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, mein frisch ausgebauter Camper (Ford Transit Connect BJ 09) ist soweit größtenteils startklar. Leider hat sich mir ein Floh ins...

  1. #1 Jonas773, 05.12.2019
    Jonas773

    Jonas773 Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    16
    Hallo zusammen,

    mein frisch ausgebauter Camper (Ford Transit Connect BJ 09) ist soweit größtenteils startklar. Leider hat sich mir ein Floh ins Ohr gesetzt... eine Diesel Luftheizung. Wie ich es auch drehe und wende, früher oder später wird sie in meinem Fahrzeug landen - dann doch gerne früher. Meine Elektrik habe ich gemäß meinen Kenntnissen sehr unkompliziert mit der Suaoki Batterie gelöst. Das funktioniert auch hervorragend und reicht meinen Berechnungen nach für meine Vorhaben vorerst wunderbar aus, nur die Standheizung packt sie nicht. Das Betreiben der Glühkerze zu Beginn benötigt in Verbindung mit Pumpe und Lüfter zwischen 10-13A, bei der Suaoki ist spätestens bei 120 Watt Schluss. Zwar knapp, aber es wird nicht ausreichen.

    Meine Überlegungen gehen jetzt dahin, eine Gel Batterie zu verbauen mit 100Ah. Ich würde das gerne so unkompliziert wie möglich lösen, die zweite Batterie soll mitgeladen werden und dann bei Zündung auf "aus" alleinger Versorger sein. Hierzu meine Fragen:

    - schafft es die Lima überhaupt, beide Batterien zu laden?

    - welche Bauteile benötige ich? (Gel batterie, Kabel, Relais, ...?)

    - ich habe häufig gelesen, dass es zu Problemen kommen kann, wenn eine potentiell leere Versorgerbatterie dann beim öffnen des Relais mit der Starterbatterie quasie parallel geschalten wird. Die Versorger Batterie wird der Starter dann ja eine Menge Saft abnehmen. Wie wird dieses Problem in der Praxis gängigerweise gelöst?

    Ich stehe noch ganz am Anfang meiner Überlegungen und finde auf diese Fragen keine direkten Antworten. Ich würde mich über ein paar Tips sehr freuen!

    LG
     
  2. #2 Wuerfel59, 06.12.2019
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 06.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Guest

    Hallo,
    klassisch geht das mit einem Trennrelais welches bei laufender LiMa zum 2. Akku durchschaltet. Es gibt die einfache Variante welche D+ (Steuersignal für das Relais) von der LiMa braucht oder ein automatisches Trennrelais.
    Diese Varianten funktionieren aber nur wenn kein Batteriemanagement im Fz vorhanden ist
    wie bei EU6 (EU5 ?) Fz. Hier lädt die LiMa nur noch auf Anforderung.
    Ich habe das bei meinem EU6 Diesel über einen Ladebooster beim 2. Akku gelöst.

    Gibbet ganz sicher auch andere Lösungen. Meine ist ganz sicher nicht die perfekte !


    Standhz könnte bei EU6 Fz aber ein
    Problem(bei meinem QUBO ist das so) werden, musst Dich mal beim wohl informierten Händler oder bei den Herstellern/Einbaupartnern der StandHz informieren ob das funzt.

    Zu Deiner Frage ob die LiMa einen weiteren Akku laden kann.
    Ja, dauert je nach verbauter LiMa dann eben etwas länger bis "beide" voll geladen werden.
    u.U. hilft Dir mal die Videos von Rene Kreher bei youtube anschauen, finde die ganz gut gelungen.

    Zu Kabelquerschnitt, zu zwingend zu verwendenden richtig dimensionierten Sicherungen usw mag ich besser nichts schreiben :ironie:
     
    LuggiB und christiane59 gefällt das.
Thema:

Eine Zweitbatterie verbauen - einige Fragen

Die Seite wird geladen...

Eine Zweitbatterie verbauen - einige Fragen - Ähnliche Themen

  1. Fragen zum Temperaturfühler der Planar 2D Stand-Heizung

    Fragen zum Temperaturfühler der Planar 2D Stand-Heizung: Hallo zusammen, ich habe obige Heizung, aber ohne Temperaturfühler eingebaut. Das bedeutet, ich kann die Heizleistung nicht regeln und müßte,...
  2. Vorstellung und gleich eine Frage

    Vorstellung und gleich eine Frage: Guten tag an alle, Meine Name ist Jörg und ich habe meiner Frau zu 60ten einen Citan Tourer Editon 112 Automatik mit 5900 Km geschenkt. Wir...
  3. Hallo und gleich mal eine Frage

    Hallo und gleich mal eine Frage: Schönen guten Tag, ich bin der Neue... Wir haben im letzten Oktober einen NV200 Kastenwagen (Benziner) von 2012 gekauft und zum Campingmobil...
  4. Solarpanel ohne Bohren

    Solarpanel ohne Bohren: Liebes Forum, ich spiele mit dem Gedanken, mir ein Solarpanel auf dem Evalia zu installieren (entweder geklebt oder festgeschraubt an einem...
  5. Renault Kangoo 2004 DCI - Zweitbatterie - Automatisches Trennrelais "Friedhof"

    Renault Kangoo 2004 DCI - Zweitbatterie - Automatisches Trennrelais "Friedhof": Guten Tag liebe Hochdachkombi Gemeinde, ich habe in meinen Kangoo 2004 DCI eine Zweitbatterie verbaut. Die Verkabelung (16mm2) habe ich korrekt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden