Umleitung der Elektronik teilweise auf Zweitbatterie

Diskutiere Umleitung der Elektronik teilweise auf Zweitbatterie im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Wenn man mit dem NV200 länger steht und Türen offen hat, saugt das Display an der Batterie - genauso wie zB. die Innenraumleuchten. Da man hier im...
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.253
Wenn man mit dem NV200 länger steht und Türen offen hat, saugt das Display an der Batterie - genauso wie zB. die Innenraumleuchten.
Da man hier im Forum schon häufiger gesehen hat, dass einige eine Zweitbatterie auf der originalen Batterie im Motorraum haben, kam mir die Idee (als Elektrik-Anfänger), dass man doch eine 2. Batterie einbauen könnte und dann alle "Stand"verbraucher dauerhaft darüber laufen lässt und wenn die die Batterie dann wirklich mal leerlaufen gelassen haben, ist das zumindest zum starten kein Problem, weil die "Erst"- Batterie dann ja noch voll ist.
Geht sowas oder stell ich mir das zu einfach vor?

(Ich würde das dann natürlich durch eine Werkstatt machen lassen. Ich will nur vorher rauskriegen, ob sowas überhaupt geht.
 
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
174
Bleiben Display/Innenleuchten dauerhaft an? Beim Dokker geht nach ein paar Minuten alles aus. Und die Leuchten kann ich auch ganz abschalten. Wobei: im Kofferraum war eine, die bei offener Tür dauerhaft anblieb, die habe ich einfach ausgebaut. (Durch die "Zwangsabschaltung" der anderen vorne/in der Mitte konnte ich die fürs Camping nicht nutzen und habe zusätzliche eingebaut.)
Eine Zweitbatterie (= Bordbatterie) kann nur für eine Installation verwendet werden, die (außer dem Laden) völlig getrennt von der fahrzeugeigenen Elektr(on)ik ist. Der ganze Elektr(on)ikkram wird über das zentrale Steuergerät gesteuert, ein Computer, bei dem die Einbindung einer zweiten Batterie nicht vorgesehen ist.

Aber du kannst dir im Ernstfall von der Zweitbatterie aus selber Starthilfe geben, wenn du an beide Batterien mit Starthilfekabeln dran kommst und die Zweitbatterie dafür geeignet ist. Ich habe z.B. eine AGM-Batterie als Bordbatterie, die könnte ich sogar anstelle der Starterbatterie einbauen oder mir eben mittels Starthilfekabel selber Starthilfe geben; weil sie zu weit weg vom Motorraum eingebaut ist, müsste ich sie dazu allerdings ausbauen.
Ich habe meine Installation HIER erklärt, nachdem ich mir das alles mühsam selber erarbeitet hatte.
 
D

Diesel3

Mitglied
Beiträge
175
Ich habe die Zusatz-Batterie nur für zusätzliche Verbraucher und darürberhinaus evtl. noch als Support für eine ggfs. entleerte Starterbatterie gesehen.
Bei meinem 2014er NV200 gehen die Innenleuchten und die Anzeigen im Cockpit nach einiger Zeit aus.
Für den "kleinen" Campingeinsatz, für eine Kühlbox, die unabhängig vom Motor weiterlaufen soll oder für das Aufladen von Powerbank oder Tablet ist es der Haupteinsatz.
Meine 50Ah LiFePo4 Zusatzbatterie kann nicht direkt als Starterbatterie benutzt werden, weil sie nur 50A liefert.
Um damit mittels eines Brückkabels die Starterbatterie ggfs. wieder "etwas nachzuladen", sollte das reichen.
Viele Grüße
Hendrik
 
Evie

Evie

Mitglied
Beiträge
1.962
@odfi
Das ist keine gute Idee !

Entweder du baust dir zur Zweitbatterie ein Solarpanel dazu das über ein Laderegler läuft was sowohl die Zweitbatterie UND die Starterbatterie mit dem Solar - Sonnenstrom mit versorgt. Einige Solarragler von Votronic können das.
ODER
Du suchst mal in den älteren Zooom berichten, denn der Thomas (Erstbesitzer von Zooom) hatte das gleiche problem als er den NV200 damals auf Messen vorstellte. Er ist damals wenn ich mich recht Erinnere über den Sicherungskasten gegange und hatte diese Stromverbraucher so abgeschaltet.
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.253
Bleiben Display/Innenleuchten dauerhaft an? Beim Dokker geht nach ein paar Minuten alles aus.
Bei meinem 2014er NV200 gehen die Innenleuchten und die Anzeigen im Cockpit nach einiger Zeit aus.
Bei mir bleibt das Display an. Ich hab noch nicht ausgetestet, wie lange das gut geht und wollte eigentlich vorbeugen.
Du suchst mal in den älteren Zooom berichten, denn der Thomas (Erstbesitzer von Zooom) hatte das gleiche problem als er den NV200 damals auf Messen vorstellte. Er ist damals wenn ich mich recht Erinnere über den Sicherungskasten gegange und hatte diese Stromverbraucher so abgeschaltet.
So einen Abschalter habe ich schon, aber der setzt dann auch dieverse Zähler (zB. Tageskilometer oder Verbrauch) wieder auf Null zurück.
 
Thema: Umleitung der Elektronik teilweise auf Zweitbatterie

Ähnliche Themen

Oben