Neuer NV200 in 2018, E-NV200 mit 60% mehr Reichweite?

Diskutiere Neuer NV200 in 2018, E-NV200 mit 60% mehr Reichweite? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; der erfahrene env200-fahrer schafft mit einer frischen 24kWh batterie von der 21kwh nutzbar sind im winter 100-105km und fährt dabei 90-100km/h...

  1. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    der erfahrene env200-fahrer schafft mit einer frischen 24kWh batterie von der 21kwh nutzbar sind im winter 100-105km und fährt dabei 90-100km/h auf der bundesstrasse, ist also ein hindernis (GPS -10% etwa). jetzt dreisatz... mir ist noch nicht zu ohren gekommen wieviel nutzbare kapazität der 40er akku hat.
     
  2. #22 mawadre, 07.01.2018
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    288
    Die starke Abweichung der Reichweite auf der Landstraße vom NEFZ Wert liegt in der Natur der Sache: beim NEFZ wird haupsächlich (800 Sekunden) Stadtverkehr mit viel Herumstehen und laaaangsames Beschleunigen auf 30 oder auch mal 50 kmh simuliert.

    [​IMG]

    Nur halb so lang (400 s) werden Überland- und Autobahn bis 120 kmh simuliert. Der Luftwiderstand nimmt im Quadrat mit der Geschwindigkeit zu. Also doppelte Geschwindigkeit gleich 4facher Luftwiderstand. Bei einer Überlandfahrt mit 100 kmh hat der NV200 also den 4fachen Luftwiderstand einer schnellen Fahrt innerorts 50 kmh). Dazu kommt noch seine extrem windschnittige Silhouette. :lol:

    Das Elektroautos die Energie der Batterie immer mit vielleicht 80% Effizienz auf die Straße bekommen, merkt man also niedrigen oder hohen Luftwiderstand sofort und direkt im Verbrauch. Bei Verbrennern ist das nicht so stark zu sehen. Die Motoren laufen innerorts extrem ineffizient (Teillast, Stop ans Go) und kommen erst bei Überlandfahrt oder Autobahn in ihren optimalen Bereich. Deswegen sieht man da nicht so einen extremen Unterschied zwischen Stadt und Landstraße wie bei Elektroautos. Wobei das auch nicht einheitlich ist. Ein Smart im Stadtverkehr ist sehr leicht und verliert viel weniger Energie durchs ständige Beschleunigen großer Massen und ineffizientes Rekuperieren zurück in die Batterie (50% oder so?) Auf der Autobahn dafür lässt die schlechte Aerodynamik den Luftwiderstand stark steigen und somit den Verbrauch. Beim Tesla Modell S ist es umgekehrt. Sauschwer frist das häufige Beschleunigen der großen Masse viel Batterieladung. Dagegen schafft es die langgestreckte windschlüpfrige Form (selbst die Türgriffe sind eingezogen) den Luftwiderstand erstaunlich klein zu halten. (Cw Wert) und der Verbrauch ist teilweise niedriger als bei kleineren wie "der" Zoe.
     
  3. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    achtung: der eNV200 ist bei 123km/h abgeriegelt. sind tacho 134-135km/h.
     
  4. thh

    thh Guest

    Dann muß meiner seinen Batterieschuß schon von Anbeginn gehabt haben, im Winter max. 80km, mit Heizung Max 65, NIE über 90km/h.
     
  5. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    hatte neulich auch mal so einen zwischen den fingern: zu wenig luft drin, nie getreten, immer nur ECO. als ich ihn 300km über bundesstrassen gejagt hatte und zurückgab hat er gleich mal 145km reichweite gezweigt, im winter! der akku hatte danach 11-12% mehr kapazität bei nur einer ausfahrt.
     
  6. #26 mawadre, 08.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    288
    Sprichst Du davon dass Deiner nie über 90 kmh Geschwindigkeit kam oder nie eine Reichweite von mehr als 90 km hattest?
     
  7. thh

    thh Guest

    Ich hab das Auto fast nie über 90 km/h gefahren.
     
  8. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    akku zu tode geschont!
     
  9. #29 mawadre, 08.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.923
    Zustimmungen:
    288
    Ernsthaft jetzt? Hast Du Belege oder Quellen?
     
  10. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    siehe oben. hab schon oft genug müde akkus neu zugeritten.
     
  11. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Die würden mich auch interessieren.
     
  12. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    canze? leaf spy pro? canion?
     
    mawadre gefällt das.
  13. #33 Cartman, 10.01.2018
    Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Der e-NV200 ist ein super Fahrzeug und steht eigendl. so gut wie allein da. Perfekt für Liefer/Zustelldienste, Post usw.
    Es gibt diverse Berichte (Youtube) wo sich das Ding bewährt hat. Der große Vorteil gegenüber dem Leaf, er hat eine Batteriekühlung was ein schnelles laden mehrmals hintereinander ohne Probleme möglich macht.

    Was die Reichweite ebenso beeinflusst ist ein kalter Akku, also auch der muss auf Temp. kommen um optimale Werte zu liefern.

    Aber auch der Leaf läuft meist sehr zuverlässig, das bei 300.000 Stück nicht jeder ohne Probleme läuft dürfte wohl klar sein.
     
  14. #34 helmut_taunus, 11.01.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.168
    Zustimmungen:
    747
    Hallo,
    bei den Elektroautos gibts kleinere Laderaeume bei Berlingo / Partner und groessere bei Streetscooter (zwei Groessen) und schon oder sehr bald Mercedes Vito.
    Ueberhaupt stellt der NV200 eine Fahrzeuggroesse ohne Wettbewerb dar, die anderen bauen alle groesser oder kleiner. Und wenn aussen einigermassen gleichgross, dann baut der Wettbewerb innen markant kleiner.
     
  15. #35 Cartman, 11.01.2018
    Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Renault wird auch den e-Master bringen. Der Streetscooter fährt zwar elektrisch soll aber sehr spartanisch ausgestattet sein und vom Komfort her auch eher schlecht sein.
     
  16. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    in fast jedem autoforum geht es nur noch um elektroautos. da wird doch nicht ein trend davon abzuleiten sein? :lol:
     
  17. #37 Cartman, 11.01.2018
    Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    6
    Der NV200 wird übrigens ab Juli 2018 nicht mehr angeboten, es kann nur noch der e-NV200 bestellt werden. Wer also noch einen will sollte bestellen. :)
     
  18. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    141
    Oha - Quelle?

    Alle Verbrenner, also auch die Evalia-Ausführung? Gibt es einen direkten Nachfolger?
     
  19. p.hase

    p.hase Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2017
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    13
    kein problem: der kriegt meinen 2017er 7-sitzer mit 2x klima günstig! :)
     
  20. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Die spanischen Medien berichten zumindest von der Produktionseinstellung des Evalia in Barcelona.

     
Thema:

Neuer NV200 in 2018, E-NV200 mit 60% mehr Reichweite?

Die Seite wird geladen...

Neuer NV200 in 2018, E-NV200 mit 60% mehr Reichweite? - Ähnliche Themen

  1. Combo E - Anhängslasten und D-Wert der AHK

    Combo E - Anhängslasten und D-Wert der AHK: Hallo zusammen, aktuell spiele ich mit dem Gedanken, mir einen Combo E Life zuzulegen. Besonders von Interesse, wäre für mich das Thema...
  2. Suche 3-Sitzer

    Suche 3-Sitzer: Schönen Tag zusammen! Ich möchte mir einen MiniCamper bauen. Nach intensiver Recherche hier im Forum sehe ich kaum Kastenwägen, die umgebaut...
  3. Projekt Stealth Micro Camper - Evalia/NV200

    Projekt Stealth Micro Camper - Evalia/NV200: Da ich sehr viel von diesem Forum profitieren konnte möchte ich etwas zurückgeben und poste hier meine Erfahrungen. Folgende Punkte sind mir...
  4. verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200

    verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200: Habe noch für den NV200 Evalia einen Dachträger über , da wir drei benutzen und zwei ganze Sätze gekauft haben. Alle Teile sind neu. D.h. EINE...
  5. Abt e-Caddy

    Abt e-Caddy: Ab Frühjahr soll eine Elektroversion des langen Caddy von Abt verfügbar sein. Allerdings nur mit 159 km Reichweite im WLTP. Keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden