Neuer NV200 Besitzer

Diskutiere Neuer NV200 Besitzer im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, Nein, ich habe noch keinen gekauft. Aber der Wagen wird mehr und mehr interessant. Nun habe ich einen Diesel mit 110 PS und...

  1. ArcusL

    ArcusL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    Nein, ich habe noch keinen gekauft. Aber der Wagen wird mehr und mehr interessant. Nun habe ich einen Diesel mit 110 PS und 125000km Bj 2017 im Auge. Soll noch 12500 kosten. Steht aber so recht ordentlich da. Wollte nächste Woche mal Probe fahren. Wie findet ihr das Angebot? Worauf sollte ich besonders achten? Und wie sieht das bei der km Leistung mit der Wartung aus? Was kommt da bei anstehenden Inspektionen auf mich zu?
    Schon jetzt vielen Dank für die Antworten, Hilfe und Tipps.
    Einen schönen Sonntag noch
    Joachim
     
  2. #2 ReisKocherPilot, 17.05.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    145
    Moin

    Wenn der ordentlich nach Plan und Intervall gewartet wurde hast du die nächsten 25.000km erstmal Ruhe [​IMG].
    Sollte die Inspektion noch nicht gemacht wurde hast du nen guten Grund den Preis zu drücken, da dann (bzw. alle 60.000km) auch der Kraftstofffilter - kostet 65€ - gewechselt wird. Wenn die Wartung schon gemacht wurde ist bei 150.000km bzw. nach 6 Jahren der Zahnriemen fällig.

    Ansonsten ist bei mir in der Signatur nen Link zu meinem, inklusive der einzelnen Kosten und Arbeitspositionen der einzelnen Wartungen (aktueller Stand bis 180.000km / 6 Jahre)

    Zum Preis kann ich leider nicht ganz viel sagen da die Evalia, zumindest in den Autobörsen, sehr wertstabil sind.
    Aber ich würde zumindest versuchen den auf 10.000€ zu drücken.
     
  3. Arnie

    Arnie Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,
    zum Preis kann man hier eigentlich überhaupt nix sagen,da wir ja nicht wissen,ob es ein Bus in Vollausstattung oder ein schnöder weißer Kastenwagen ist.Wenn man häufig unterwegs ist,dann ist der Diesel bestimmt die bessere Wahl,obwohl er mehr Probleme macht als der Benziner.

    Gruß Reiner
     
  4. #4 ReisKocherPilot, 18.05.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    542
    Zustimmungen:
    145
    Ich hatte bis jetzt noch keine Probleme mit meinem Diesel [​IMG]
    Außer dem Ladeluftschlauch, aber den hab ich den gegen die verbesserte Version getauscht. Die wird bei nem 2017er Modell ja schon verbaut sein [​IMG].

    @ArcusL : Aber evtl. könntest du 2.000€ mehr in die Hand nehmen und einen kaufen der nicht mal halb so viele km runter hat - klick mich, ich bin ein Link
     
    Elvira2262 gefällt das.
  5. ArcusL

    ArcusL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    vielen Dank für die Antworten, hilft auf jeden Fall schon mal weiter. Noch 2000 mehr sind leider nicht drin. Eigentlich wollte ich nicht mehr als 10.000. Naja, mal schauen wie der NV so dasteht und sich fährt.
    Viele Grüße
     
  6. #6 Don Gringo, 19.05.2020
    Don Gringo

    Don Gringo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    1
    Ich gehe mal davon aus dass deiner n Evalia ist? Dadurch dass die NV200 seit Sommer 19 nicht mehr gebaut werden sind die Gebrauchtpreise ziemlich gestiegen. 2018 konnte man bei den Autos noch richtige Schnäppchen machen. Daher ist der Preis für deinen leider relativ normal (wenn es sich um einen Evalia handelt). Hab grad mal in Mobile geguckt, is teilweise krass was da verlangt wird. Ich würde den Suchradius erweitern und nach älteren Modellen mit weniger km suchen. Oder statt nem Evalia nen Kastenwagen in Erwägung ziehen. Oder beides.

    Wenn deiner kein Unfallwagen ist und alle Inspektionen gemacht wurden ist der Preis leider relativ normal.
     
  7. ArcusL

    ArcusL Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    So, Probefahrt gemacht. Aber ich finde ihn doch zu teuer. Eine Frage habe ich noch, gibt es ein Modell mit einem höhenverstellbaren Sicherheitsgurt? Der war für meine Frau deutlich zu hoch.
    Viele Grüße
     
  8. #8 zigeunerin22, 21.05.2020
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    22
    nein gibts leider nicht
     
    odfi gefällt das.
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.595
    Zustimmungen:
    214
    Kommt halt drauf an, was man sucht. Wenns einfach nur ein Hdk sein soll, ist er sicher zu teuer. Wenn man soviel Inneraum bei so wenig Außenlänge sucht, dann ist er alternativlos, weswegen er auch so teuer ist, weil es nur wenig Leute gibt, die ihren wieder abgeben.
     
    zigeunerin22 gefällt das.
Thema:

Neuer NV200 Besitzer

Die Seite wird geladen...

Neuer NV200 Besitzer - Ähnliche Themen

  1. Turbolader Wechseln

    Turbolader Wechseln: Moin moin, hat von euch jemand Erfahrung oder zufällig eine Anleitung zum Wechseln des Turbolader am 110 PS 1.5 DCI Bj 2013? Wäre für jede Hilfe...
  2. Ein "neuer" NV200 in der Zentralschweiz stellt sich vor

    Ein "neuer" NV200 in der Zentralschweiz stellt sich vor: Hallo zusammen. Heute haben wir unserer Tochter diesen 2016er NV200 gekauft. Wir habe geplant den Wagen als Camper auszubauen. Wegen Covid...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo, ich suche für meinen 9-jährigen und mich einen HDK. Ich selbst hatte schon den Kangoo (neue Generation), der leider ein Scheidungskind...
  4. relativ "Neuer" gebrauchter NV200 - Ersatzteile

    relativ "Neuer" gebrauchter NV200 - Ersatzteile: Liebe Community! ich habe in den letzten Tagen hier schon viel nachgelesen und bin begeistert von dem gesammelten Wissen im Forum. Wir möchten...
  5. Probleme mit dem Eintragen der Drehkonsolen für den NV200 im Bergischen Land

    Probleme mit dem Eintragen der Drehkonsolen für den NV200 im Bergischen Land: Hallo zusammen, ich habe mir die Drehkonsolen von ZOOOM für meinen NV200 gekauft. Der Einbau war problemlos und alles funktioniert. Nun habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden