Ladeluftschlauch

Diskutiere Ladeluftschlauch im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; [ATTACH]

  1. #281 Frontloop71, 21.10.2017
    Frontloop71

    Frontloop71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    IMG-20171018-WA0001.jpeg
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #282 thh, 22.10.2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.10.2017
    thh

    thh Guest

    Es hat Dir Niemand im Ernst am Donnerstag, den 19.10.2017 bei Nissan gesagt, das Problem sein nicht bekannt. Wenn Du mir das schriftlich bestätigst, werde ich (nach langem Zögern) das KBA von diesem Mangel unterrichten, denn dieser Mangel, der anscheinend ALLE 1,5dci Motoren bis Bj. 2015 bei Nissan betrifft, kann lebensgefährlich sein, überholen auf der Autobahn mit 150 km/h, plötzlich ist die Leistung weg, hinter Dir fliegt grad Einer mit 200 km/h an..., das ist schon eine andere Nummer als ein schlapp machender Heckklappendämpfer.
    Wochenlange Wartezeiten auf das Teil schon vor 3 Jahren, aber das Problem ist bei Nissan nicht bekannt?
    Komisch das kenne ich aus dem Jahr 2002 beim Berlingo, als es massenhaft Federbrüche gab und allein die NL München 50 Satz Federn im Rückstand hatte, ich aus Köln bei einem Anruf die Auskunft bekam: Das Problem ist hier nicht bekannt...
    Ich hab dem Mann am Telefon dann wörtlich Prügel angedroht. Leider dauerte es danach noch über ein Jahr, bevor man sich zu einer Rückrufaktion entschloß. DAS würde ich gerne beim NV 200 zu verhindern suchen., schließlich fahren davon zahlreiche meiner Kunden hier mit Fahrzeugen dieser Baujahre rum.
    Ich würde darum bitten, daß sich die betroffenen Besitzer nur hier im Forum melden, damit wir mal nachweisen können, daß das Problem bei Nissan bekannt sein muß und daß Abhilfe dringend erfoderlich ist.
    Ich versuche, hier eine Umfrage einzustellen.

    PS. Ich fahre selbst einen 2013er dCi 110.
     
    Evalia_Berlin, Elvira2262, unverbesserliche und 2 anderen gefällt das.
  4. #283 Frontloop71, 22.10.2017
    Frontloop71

    Frontloop71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hallo, bestätige ich hier nochmals, ich habe angerufen auf die nummer gemäss nissan ch webseite / kontakt 0800 86 09 00 und wurde dann zu einem deutschen durchgestellt, er wirkte sehr kompetent, zumindest was seine erfahrung anzubetreffen schien, kunden gekonnt und auch durchaus charmant den wind aus den segeln zu nehmen, o-ton "wenn eine firma wie nissan von einem solchen fehler kenntnis erhält, können sie sicher sein, dass man sich um das problem kümmert und dass dann z.b. ein fehlerhaftes teil verbessert wird, indem es etwa eine grössere wandstärke erhält, das aber nur im allgemeinen, von diesem spezifischen problem mit dem turborohr ist mir nichts bekannt". so war's. ich habe dann am freitag noch eine beschwerdemail hinterhergeschickt, switzerland@nissan-services.eu und immerhin kam die rückmeldung, dass man sich um das problem kümmere, nachdem ich denen die genauen fahrzeugdaten und die kopie des servicesheftes zugemailt habe sowie gegebenenfalls die reparaturrechnung. letzteres lässt hoffen, dass zumindest meine kosten übernommen werden. ich berichte wieder..
     
  5. #284 Frontloop71, 22.10.2017
    Frontloop71

    Frontloop71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    ah noch was: der nissanvertreter/garage sagte mir am telefon, dass man trotz geborstenem rohr durchaus noch weiterfahren könne, wenn's auch nicht gerade hunderte kilometer sein sollten. das problem würde zumindest reparaturmässig entschärft, wenn das zuträfe, dann könnte man wenigstens noch bis zur nächsten nissanvertretung fahren. der pannendienst riet mir davon ab, weiterzufahren und so warte ich nun seit letzten mittwoch, dass meine karre endlich im sammeltransport zur vertretung meines vertrauens befördert und repariert wird, dieses wochenende habe ich bereits einen windigen surftag am bodensee verpasst zum todärgern :-( :-(

    also: weiss das jemand, ob man mit defektem turborohr noch rumfahren kann oder ob dadurch der motor schaden nimmt?
     
  6. #285 ReisKocherPilot, 22.10.2017
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    43
    [​IMG]
    Danke für den Lacher am Abend.

    Dem "Kundenservice" von Nissan gehen die Kunden sowas von am Arsch vorbei - die sollen keine Probleme lösen.
     
  7. #286 helmut_taunus, 23.10.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.155
    Zustimmungen:
    394
    Elvira2262 und Dampi gefällt das.
  8. thh

    thh Guest

    Man kann, provoziert aber einen erheblichen Schaden am Dpf, dann wird es richtig teuer. Die Aussage vom "Kundenberater" ist grob fahrlässig.
     
    Elvira2262 gefällt das.
  9. mara

    mara Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    23
    Wie naiv muß man denn sein, wenn man glaubt, das man beim Anruf des Nissan Pannendienstes mit Leuten mit fahrzeugtechnischer Ausbildung spricht. Man landet, wie bei allen Herstellern üblich in einem Callcenter, der arme Mitarbeiter dort, vielleicht hat er voherigen Monat noch Haare geschnitten, ist darauf geschult den Anrufer zu beruhigen und den Abschlepper zu benachrichtigen, sonst nichts.

    Nach den hier im Forum zu diesem Thema aufgezeigten Lösungsmöglichkeiten, verstehe ich ich nicht, das die Mitglieder offensichtlich diese vorbeugenen Maßnahmen nicht nutzen. Da werden Stunden um Stunden in den Ausbau investiert, aber die 15 Min. um eine Zusatzhalterung an der anfälligen Klebestelle des Ladeluftrohrs mit einfachsten Mitteln anzubringen scheint nicht so wichtig. Jeder der die alte Ausführung verbaut hat, ist irgendwann dran mit dem Abriss, nur die nachfolgenden Schäden am DPF und Turbolader kann man damit minimieren, undicht kann die Klebeverbindung immer noch werden, aber nicht mehr abreißen, heißt man bleibt nicht zwangsläufig liegen und kann noch zur nächsten, oder in die eigene Werkstatt,Garage, fahren.

    Ob die neue Ausführung der Befestigung ein Autoleben lang hält, ist auch noch nicht bewiesen, die neu verbaute breite Schelle ist wohl des öfteren auch schon mal abgerutscht, hätte ich selbst diese Ausführung, würde ich trotzdem zusätzlich meine beschriebene Zusatzhalterung verbauen.
    Gruß,mara
     
  10. #289 KlausausDatteln, 20.11.2017
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Hallo zusammen,
    nun hat es mich auch endlich erwischt... :twisted:
    Am Donnerstag auf dem Weg nach Bremen zur Messe ist das Turbodruckrohr an der bekannten Stelle abgerissen.
    EZ meines Evalia ist 11/2013, Kilometerstand war ca. 64500. Ich habe zum Überholen eines LKW bei ca. 120 Km/h noch mal leicht beschleunigt, als ich ein deutliches "Buff" hörte, danach war das Motorgeräusch irgendwie lauter und die Leistung war weg. Gleichzeitig hat auch die ESP-Leuchte geleuchtet.
    Glücklicherweise war ich zu diesem Zeitpunkt direkt vor der Einfahrt zu einem Parkplatz, den ich sofort angesteuert habe (dabei ging die ESP-Leuchte wieder aus und bleib auch aus). ADAC gerufen, der kam auch sehr flott (keine halbe Stunde!), der ADAC-Mann kannte das Problem, es war nicht der erste 1.5er den er verarztet hat...
    Er hat das Teil ausgebaut, mit einer Art selbstverschweißendem Gewebeband zusammengebunden, mit stabilem Gewebeband verstärkt und anschließend noch mit Kabelbindern zusammengezogen. Damit - so meinte er - könne ich beruhigt weiterfahren, aber mit wenig Gas, um die Konstruktion nicht zu sehr zu belasten! Also bin ich sehr vorsichtig wieder auf die Autobahn gefahren, aber bei mehr als 90 Km/h fing das Auto an, laut zu pfeifen. Ich schätze mal, die Konstruktion war undicht und die verdichtete Luft ist fröhlich pfeifend entwichen...
    Also hat meine Frau eine Nissan Werkstatt gegooglet, diese haben wir auf gut Glück angefahren. Der Werkstattmeister kannte das Problem (!), und man hatte das Ersatzteil auf Lager! Innerhalb einer halben Stunde war mein Auto wieder repariert und wir wurden mit Kaffee und sogar einem kleinen Weihnachtsgeschenk versorgt. Mit etwa 2-Stündiger Verspätung haben wir dann die Messe erreicht, viel besser hätte sowas nicht laufen können!
    Meinen herzlichsten Dank hiermit nochmal an den wirklich freundlichen Händler, der uns wieder flott gemacht hat :bravo:
     
    Elvira2262 gefällt das.
  11. Cartman

    Cartman Mitglied

    Dabei seit:
    08.10.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    4
    Tja so ist das, hat man einen kompetenten Händler funktioniert das so wie beschrieben, hat man keinen weiß ntrl. keiner von irgendwas usw.
     
  12. mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.655
    Zustimmungen:
    223
    Das ist doch Öl auf Thomas Mühle (oder Wasser auf seine Laterne?) Wo er doch versucht, Nissan zu überzeugen, dsas es sich um einen bekannten Fehler handelt und einen Rückruf zu starten.
     
  13. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    95
    falscher Thread
     
  14. #293 Frontloop71, 27.11.2017
    Frontloop71

    Frontloop71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    so, einen monat nachdem ich Nissan mit allen infos versorgt habe, inkl. kopien serviceheft etc. und seither nix vernommen habe heute anruf bei nissan. auskunft: der fall scheine abgeschlossen. leider weiss ich davon nix. und von kostenübernahme von eur 300 sei nix bekannt. die kollegin werde sich aber rasch um alles kümmern.. langer rede kurzer sinn: völlige verarsche dieser "kundenservice" :-( da hilft wohl nur noch auto möglichst schnell verkaufen, solange es noch jemand will :-(
     
  15. #294 Frontloop71, 27.11.2017
    Frontloop71

    Frontloop71 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2017
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    nachtrag: nissan zahlt 70% vom ladeluftschlauch (materialkosten)
     
  16. #295 KlausausDatteln, 16.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2017
    KlausausDatteln

    KlausausDatteln Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    12
    Nachtrag zu meiner Reparatur:


    Nissan hat den Kulanzantrag :abgelehnt:.


    Klar, warum sollten die auch was zahlen, bei einem bekannten Problem, Auto war schon fast ein Jahr aus der Garantie und es wurde auch nur jede Wartung beim Vertragshändler gemacht. :twisted:

    Na ja, wenn der Rest weiter so problemlos funktionert an dem Auto, kann ich drüber wegsehen...

    Klaus
     
  17. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    264
    @KlausausDatteln
    Danke für die info.
    Nicht schön das sich Nissan zu diesem bekannten Problem sich so verhält aber wenigsten sind sie ein wenig dir entgegen gekommen.
     
  18. #297 rotes-klapprad, 21.12.2017
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    27
    Ihr habt mir so viel Angst gemacht, dass ich jetzt vorgebaut habe, damit ich auf meinen zahlreichen Ferntrips nicht am Wochenende hilflos in der Wüste strande. Aber meiner geht jetzt bestimmt nicht kaputt :D
     

    Anhänge:

    rapidicus gefällt das.
  19. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2

    hallo,

    sei mir nicht böse - aber ich glaube, du hast im geschenke-einpacken-rausch irgendwas verpackt. das ist definitiv nicht der schlauch, der bei mir defekt war und in den fotos weiter oben gezeigt ist.

    weihnachtliche grüße von maasi
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maasi

    Maasi Mitglied

    Dabei seit:
    26.03.2011
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    2

    sorry, ich stand auf der leitung....
     
  22. thh

    thh Guest

    ...was derselben nicht gut tut...:undwech:
     
Thema:

Ladeluftschlauch

Die Seite wird geladen...

Ladeluftschlauch - Ähnliche Themen

  1. Nissan NV 200 Ladeluftschlauch

    Nissan NV 200 Ladeluftschlauch: Hallo liebe NISSAN Fahrer deren Fahrzeug mit einem Turbolader ausgestattet ist. Mein Telefon ging , am anderen Ende der Leitung meine Frau . Ich...
  2. Ladeluftschlauch Reparatur Kit + Einbauanleitung

    Ladeluftschlauch Reparatur Kit + Einbauanleitung: Moin moin Hier habe ich euch mal einen Ladeluftschlauch Reparatur Kit zusammen gestellt, also alles was ihr braucht wenn euch der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden