Ladeluftschlauch

Diskutiere Ladeluftschlauch im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Mein Auto zieht´s in die Werkstatt...........immer wieder......... Heute 100km von zuhause und mit kompletter Familie im Auto auf der BAB auf...
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Mein Auto zieht´s in die Werkstatt...........immer wieder.........

Heute 100km von zuhause und mit kompletter Familie im Auto auf der BAB auf einmal zeitgleich rote und orange Motorleuchte an. Bin dann mit ein wenig Leistungsverlust zu einem freundlichen auf der Strecke gefahren.
Diagnose : Ladeluftschlauch gerissen.
Empfehlung : keine 100km mehr fahren, da sonst Partikelfilter akkut in Gefahr.
Behebung : Flicken des Schlauch nach vorgegebener Nissan Empfehlung (ist wohl ganz frisch) da aktuell kein Ersatzteil lieferbar.
Positiv : hat der mir völlig fremde Nissanhändler sofort und ohne Berechnung gemacht. Zitat : "ist bei uns Service"

Lerneffekt : beim nächsten mal auf jeden mal mit PanEurope als Partner der Mobilitätsgarantie in die Werkstatt bringen lassen. Fahre ich die Werkstatt selber an, gibt es im Extremfall keinen Ersatzwagen über die Mobilitätsgarantie. Lasse ich mich schleppen, wenigstens evtl.
 
O

odi

Mitglied
Beiträge
54
scheint ja dann wohl ein bekanntes Problem sein... unser Händler verweigerte das Flicken, eben wegen der zu erwartenden Folgeschäden... siehe Hier...http://www.hochdachkombi.de/viewtopic.php?f=50&t=13519

Eine böse Mail an Nissan, wurde mit einem Anruf beantwortet, so nach dem Motto "Tut uns Leid, aber es ist einfach so das das Teil nicht Lieferbar ist" Wir fahren nun schon ne Weile Nissan Micra und müssen auf sämtliche unserer Hobbys verzichten, da die mit nem Micra nicht zu realisieren sind...
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Hallo zusammen,

es ist genau die Stelle, die auf dem Bild zu sehen ist. Wobei er bei mir wohl nicht komplett abgeschert war, sondern halt nur ein wenig eingerissen. Das Flicken war die Notlösung, um die letzten 100km noch so zu überstehen, und ist offensichtlich von Nissan offiziell so an die Werkstätten kommuniziert.

Ende des Monats steht bei mir die Urlaubsfahrt mit sicher 2500km in 10 Tagen an. Da werde ich mir zusichern lassen, dass die Flicklösung dies aushält, und keine Folgeschäden zu erwarten sind.

Besser wäre natürlich, wenn bis dahin ein Ersatzteil (übrigens lt. Nissan dann modifiziert) aufzutreiben wäre.

Die Eva ist ein wirklich tolles Auto. Aber die Ersatzteilverfügbarkeit lässt mich inzwischen zweifeln, ob ich mich nochmal so entscheiden würde............

Grüße

Dirk
 
E

Ewald9798

Neues Mitglied
Beiträge
1
Hallo Dirk

Mit einem anderen Auto ist mir vor längerer Zeit ähnliches passiert. Die Werkstatt hatte auch kein Ersatzteil - aber eine Menge Neuwagen im Schauraum. Ich habe dann gebeten das Teil doch aus einem dieser Autos "auszuborgen". Es hat geklappt. Vielleicht ist es auch für dich eine Idee damit der Urlaub sorgenfrei laufen kann.

LG von Ewald aus Oberösterreich.
 
O

odi

Mitglied
Beiträge
54
Ewald9798 schrieb:
Hallo Dirk

Mit einem anderen Auto ist mir vor längerer Zeit ähnliches passiert. Die Werkstatt hatte auch kein Ersatzteil - aber eine Menge Neuwagen im Schauraum. Ich habe dann gebeten das Teil doch aus einem dieser Autos "auszuborgen". Es hat geklappt. Vielleicht ist es auch für dich eine Idee damit der Urlaub sorgenfrei laufen kann.

LG von Ewald aus Oberösterreich.

Hallo, bei uns bot die Werkstatt dies an, als Kundenservice (immerhin können die dann den Wagen nicht verkaufen)...Ergebniss...Teil passt nicht
 
zooom

zooom

Mitglied
Beiträge
3.130
Es scheinen insbesondere die 110 PS dCi betroffen zu sein, die noch keine Klimaautomatik haben (die hat nix damit zu tun, kam aber zeitgleich mit dem Motorenupdate). Leider war mein Kunde mit seiner italienischen, provisorischen Reparatur mittels einem passenden Stück Kühlerschlauch nicht noch mal hier. Das hält seit 5000km und sieht sehr gut aus.
Jedenfalls paßt das Teil vom aktuellen 110er nicht auf die älteren Baureihen.
 
O

odi

Mitglied
Beiträge
54
zooom schrieb:
Es scheinen insbesondere die 110 PS dCi betroffen zu sein, die noch keine Klimaautomatik haben (die hat nix damit zu tun, kam aber zeitgleich mit dem Motorenupdate). Leider war mein Kunde mit seiner italienischen, provisorischen Reparatur mittels einem passenden Stück Kühlerschlauch nicht noch mal hier. Das hält seit 5000km und sieht sehr gut aus.
Jedenfalls paßt das Teil vom aktuellen 110er nicht auf die älteren Baureihen.

Hallo, Also Klimaautomatik hat unserer.... ist vom 08.04.2013
 
muurikka

muurikka

Mitglied
Beiträge
499
odi schrieb:
zooom schrieb:
Es scheinen insbesondere die 110 PS dCi betroffen zu sein, die noch keine Klimaautomatik haben (die hat nix damit zu tun, kam aber zeitgleich mit dem Motorenupdate). Leider war mein Kunde mit seiner italienischen, provisorischen Reparatur mittels einem passenden Stück Kühlerschlauch nicht noch mal hier. Das hält seit 5000km und sieht sehr gut aus.
Jedenfalls paßt das Teil vom aktuellen 110er nicht auf die älteren Baureihen.

Hallo, Also Klimaautomatik hat unserer.... ist vom 08.04.2013
Und der TE hat den 90 PS Diesel :)
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Hallo,

ich habe den 90PS Diesel.
Hatte heute als sehr schnelle Reaktion auf eine Mail an Nissan ein nettes Telefonat mit Der Nissan Zentrale.
Habe das Problem des bevorstehenden Urlaub geschildert, und meine Unlust auf einen Folgeschaden ebenso.
Morgen werde ich zurückgerufen.
Mal sehen ob die Nichtverfügbarkeit des Schlauch mit einem überdurchschnittlichen Kundenservice wieder ausgeglichen wird.

Grüße
Dirk
 
O

odi

Mitglied
Beiträge
54
dirk l schrieb:
Hallo,

ich habe den 90PS Diesel.
Hatte heute als sehr schnelle Reaktion auf eine Mail an Nissan ein nettes Telefonat mit Der Nissan Zentrale.
Habe das Problem des bevorstehenden Urlaub geschildert, und meine Unlust auf einen Folgeschaden ebenso.
Morgen werde ich zurückgerufen.
Mal sehen ob die Nichtverfügbarkeit des Schlauch mit einem überdurchschnittlichen Kundenservice wieder ausgeglichen wird.

Grüße
Dirk

Na da bin ich ja mal gespannt. Uns hat man einen Nissan Micra vor die Tür gestellt. Super Ersatz!!!
 
Evie

Evie

Mitglied
Beiträge
1.967
@ Thomas

Gibt es von dem passenden Stück Kühlerschlauch das schon 5000 T Km hält auch ein Foto :?:

Würde mich schon mal interessieren was ich mir an Ersatzteile außer Kabelbinder, Super Kleber und Panzerband noch so alles mitnehmen sollte wenn es auf die große Fahrt geht. :zwink:
 
zooom

zooom

Mitglied
Beiträge
3.130
Wieder was gelernt, ich hatte das bisher nur beim 110PS gesehen, nicht jedoch bei den neuesten Motoren mit Startknopf, wo dann der Schlauch definitiv anders ist, da hab ich das Motorenupdate, den Startknopf und die Klimaautomatik in einenModellpflegetopf geworfen, man wird halt alt.
Ich schrieb ja, dass ich leider keine Bilder habe, aber das ist mit Schlauchschellen fixiert gewesen.
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Na da bin ich ja mal gespannt. Uns hat man einen Nissan Micra vor die Tür gestellt. Super Ersatz!!!

Ich bin ebenso gespannt. Als das Telefonat auf die Option evtl. Ersatzfahrzeug kam, habe ich sofort darauf hingewiesen, dass ich mit 5 Personen, vollem Gepäck und wahrscheinlich sogar Dachbox in den Urlaub fahre. Micra scheidet somit für mich komplett aus.........
Aber im Moment glaube ich noch fest an den Willen von Nissan, mir zu demonstrieren was wirklich guter Kundenservice ist.

Grüße

Dirk
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Aber im Moment glaube ich noch fest an den Willen von Nissan, mir zu demonstrieren was wirklich guter Kundenservice ist.

Zitat : "Sie werden auf jeden Fall morgen Vormittag einen Anruf von mir bekommen"

Jetzt ist Morgen Spätnachmittag..............
 
F

Fischotter

Mitglied
Beiträge
1.394
Bist Du ein Optimist oder etwa Realist? Einen Rückruf wegen eines Ersatzteiles???

ciao
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Ich bin Realist und gehe deshalb davon aus, das mir zugesagte Dinge auch eingehalten werden. Und zugesagt wurde mir nichts ein Rückruf, nicht mehr aber au nicht weniger.
Ob ich mit dem Ergebnis einverstanden gewesen wäre, ist ein anderes Thema.......
Jetzt warte ich halt, und werde im Reisegepäck auf jeden Fall Kabelbinder, Panzertape und Sekundenkleber haben.

Das kannte ich bisher eigentlich nur aus meiner Jugend beim ersten Auto, das schon sehr alt war.
 
O

odi

Mitglied
Beiträge
54
Unerwartet kam gestern der Anruf vom Freundlichen...Auto fertig... ich glaub es nicht, dachte echt er Scherzt. Nach 21 tagen...

LG der odi
 
D

dirk l

Mitglied
Beiträge
96
Mein Schlauch ist jetzt auch endlich da, und wird morgen eingebaut.
Aber ist echt eine lange Zeit, für ein einfaches Ersatzteil........
Naja, jetzt wird die Urlaubsfahrt ein wenig entspannter
 
O

Okidoki04

Neues Mitglied
Beiträge
2
So jetzt hat es uns auch erwischt, der Ladeluftschlauch ist abgerissen.
Das ganze aber so etwas von sauber, quasi wie abgeschnitten.
Und das nach knapp 14000 km seit Oktober 2014.
Jetzt fahre ich erst mal Zafira vom ADAC für fünf Tage.
Leider sind die morgen rum aber beim freundlichen ist weit und breit nichts zu sehen von dem
bestellten Ersatzteil.
Die Werkstatt hat das ganze notdürftig geflickt, nur akzeptiere ich das so nicht.
Und ich dachte das Nissan ein seriöser Hersteller ist,
Werde mich morgen mal bei Nissan beschweren und mal hören wie lange der Zafira noch bei uns bleibt.
Auf das Ersatzteil bin ich mal gespannt, denn die Starre Konstruktion die jetzt defekt ist, ist absolut unbrauchbar.
Das ganze müsste flexibler sein damit es nicht wieder abreißt.
 
Thema: Ladeluftschlauch

Ähnliche Themen

N
Antworten
16
Aufrufe
8.985
christiane59
christiane59
B
Antworten
22
Aufrufe
12.227
Stemminator
Stemminator
Oben