Marderschaden Ladeluftschlauch

Diskutiere Marderschaden Ladeluftschlauch im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich lese schon seit längerem hier mit. Nun hat meine Werkstatt während der TÜV-Vorbereitung Marderbisse am Ladeluftschlauch (zum Turbo)...

  1. #1 NissanEvaliaDiesel110, 05.11.2020
    NissanEvaliaDiesel110

    NissanEvaliaDiesel110 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich lese schon seit längerem hier mit. Nun hat meine Werkstatt während der TÜV-Vorbereitung Marderbisse am Ladeluftschlauch (zum Turbo) entdeckt. Der Schlauch ist noch funktionsfähig, sollte lt. Werkstatt (freie) aber gelegentlich getauscht werden.
    Fragen:
    1. Welche Kosten fallen an für Material und Austausch (freie Werkstatt )? Habe im Forum gelesen, dass es eine "neue Version" des Ladeluftschaues (seit 2016) gibt, die nicht so schnell reißt! Weiss jemand die Erstatzteil-Nummer dieses überarbeiteten Schlauches? Nicht dass ich den "alten Schlauch" verbaut bekomme...Mein Auto ist Bj. 4/ 2012.

    2. Zahlt die Teilkasko hier (habe Marder- u. Folgeschäden abgedeckt) wenn das Fzg. noch keine akute Beeieinträchtigung aufweist? Oder zahlt diese erst, wenn der Schlau durch ist bzw. das Fzg. deswegen eine Panne hat?
    Danke auch.
     
  2. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    546
    Maderbisse an dem Schlauch ???
    Schlauch ??? Es ist doch ein Kunststoffrohr da oben !

    Einfach mal die Werkstatt wechseln oder nicht nur schreiben das du hier mitliest sondern es auch mal tun.

    Hätte der Schlauch einen Schaden - also ein Loch muss er ausgetauscht werden, dann hätte es aber nicht die freie Werkstatt das bemerkt sonder du bei der ersten fahrt nach auftreten des Schaden.
     
  3. #3 NissanEvaliaDiesel110, 05.11.2020
    NissanEvaliaDiesel110

    NissanEvaliaDiesel110 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Ok, werde das mal genauer am Auto anschauen! Diese Werkstatt schien mir bislang seriös zu sein...
     
  4. #4 Routino, 05.11.2020
    Routino

    Routino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten morgen, einen Marderschaden hatte ich da auch schon, der Schlauch besteht zwar überwiegend aus Plastik, jedoch ist sie auf dem Motorblock mit einer Gummimanschette verbunden. Die Manschetten ist wohl die Delikatesse. ~500€ beim Nissanhändler. Musste angeblich das Komplette Ansaugrohr getauscht werden, da die Manschette nicht einzeln verfügbar ist.
    Hatte lange mit den Bissspuren keine Probleme, doch dann machten sich Ölspuren im Motorraum und auch Motorsteuerungsprobleme bemerkbar...
     
  5. #5 Routino, 05.11.2020
    Routino

    Routino Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldigt, doppel-Post, Mein vorheriger Beitrag wurde mir nicht angezeigt....
     
  6. #6 rapidicus, 05.11.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    346
    bevor ich irgendwas an der LLS von nissan kaufen würde, schaute ich doch erst hier ( https://www.turbozentrum.de/Start), ob es die schläuche/ leitungen nicht günstiger gäbe.
    der laden ist oki, unsere firma (also da, wo ich arbeite ;-)) bestellt dort reichlich.

    gruß, stefan
     
    NissanEvaliaDiesel110 und LuggiB gefällt das.
  7. #7 NissanEvaliaDiesel110, 05.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2020
    NissanEvaliaDiesel110

    NissanEvaliaDiesel110 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    So, ich als Themenstarter nochmal: es ist gar nicht der LL-Schlauch (meine Werkstatt ist wohl ein wenig durch den Wind gewesen), sondern das kurze Gummi-Schlauchstück links davon( direkt neben dem Motoröl-Einfüllstutzen), denke das ist eine Kühlleitung. Ist angeknabbert, aber keineswegs durchgebissen. Scheint ziemlich robust zu sein, wie überhaupt auch die anderen Leitungen.
    Renault soll bei Mardern lt. ADAC eine eher unbeliebte "Gaststätte" sein, wohingegen die deutsche Premium-Liga sehr begehrt ist. Ich werde den Schaden somit zumindest vorläufig nicht melden, lohnt eh kaum, da ich Teilkasko 150 Euro SB habe u. dieser gut zugängliche Schlauch mit seinen zwei Schlauchschellen auch von einem Laien einfach gewechselt werden kann.

    Der NV200 Evalia zählt für mich nach wie vor zur Gatttung "sorgloses Auto" mit wirklich bezahlbaren günstigen Unterhaltskosten bei großartigem Gegenwert des umbauten Raumes, auch wenn meiner schon 165.000km runter hat und der Wagen rund 9 Jahre alt ist und beim Vorbesitzer sehr wenig Pflege bekam und in seinem Leben lediglich zwei (!) Inspektionen (und ZR-Wechsel bei 150.000km) bekam. Demächst wird da aber nachgebessert! (es ist ein Evalia Diesel mit 110ps aus 2012).
     
    Evie gefällt das.
  8. ODIN

    ODIN Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Danke für den Link, Stefan.

    Nachdem mir bei Nissan eben die Kinnlade runterfiel: 180€ (!) für ein kurzes Stück Silikonschlauch zum LLK hin, bestelle ich mir da wohl mal 1m Schlauch für 1\6 des Preises. Der scheint qualitativ ja auch gut zu sein.
     
    rapidicus und NissanEvaliaDiesel110 gefällt das.
  9. #9 ReisKocherPilot, 05.11.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    191
    Nicht unbedingt, ich hatte auch nen Riss im Gummischlauch vom LLK zum Plastikrohr, das habe ich erst gemerkt als Öl runtergetropft ist.
    Klick mich
     
  10. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    546
    Hm, der TS schreibt aber über die neue Version vom Ladeluftschlauch und das Teil ist ein Rohr und kein Schlauch in dem Sinne.
    Reden wir hier über das gesamte System finden sich im unteren Teil auch Schläuche im Motorraum dazu.

    Bei @ODIN wäre mal interessant zu wissen von welchen Schlauch er redet.
    [​IMG]
    Vom 14463P oder vom 14463PA.
    Und wie sich das in der Leistung bei einem Graden geknickten Schlauch gegen den gebogenen original Schlauch im Nachhinein verhält.
    Vielleicht dazu noch Einbauerfahrungen + Bilder und wir pusseln den Schlauch so langsam aus dem Zubehörhandel neu zusammen :lol:

    Wenn dann noch jemand über Leistungssteigerung danach berichtet wollen alle den Bausatz haben :lol::mrgreen:
     
    LuggiB gefällt das.
  11. #11 rapidicus, 05.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    346
    ist er.
    manche großmotoren blasen da mit 4bar (!) rein, das halten die aus....kriegen halt ein bißchen nen bauch, wenn der auf volllast geht...:mrgreen:
    wir sichern die rohre mit ketten, damit das nicht auseinanderfliegt....

    gruß, stefan
     
  12. #12 ODIN, 05.11.2020
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2020
    ODIN

    ODIN Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2019
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    3
    Ich meine den 14463PA, also genau den in der Zeichnung markierten.

    Werde berichten. Wahrscheinlich werde ich aber keinen Unterschied merken, ob gerade oder gebogen. Der Unterschied wird aber hoffentlich signifikant sein, dass er mit neuem Schlauch wohl hoffentlich keinen Druck mehr verliert. Also zwischen „defekt“ und „repariert“. Ich erwarte also eine grundsätzlich bessere Leistungsannahme.

    Interessant dürfte die Haltbarkeit sein, also der Langzeittest. Das Ergebnis wird naturgemäß dann auf sich warten lassen…;-)
     
    Evie gefällt das.
  13. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    546
    @NissanEvaliaDiesel110

    Investiere das "Gesparte" Geld lieber in einen Marderschutz wie z. B. Sowas mit Hochspannungsplättchen
    auch wenn es vielleicht schon beim Vorbesitzer war weiß man nie wann die kleinen trolligen Marder auch mal bei dir vorbeischauen.

    Bei meinem letzten Auto und ohne Marderschutz haben die sich im Motorraum richtig Heimisch gefühlt, jetzt habe ich einen Marderschutz mit Hochspannungsplättchen drin und seit Jahren die absolute Ruhe obwohl sie hier immernoch heimlisch sind.

    Und ja die Plättchen haben richtig Zunder zu bieten habe sie auch schon ungewollt getestet :(
     
  14. #14 ReisKocherPilot, 05.11.2020
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    191
    Erfahrungsgemäß macht der erste Mader nix, dafür wütet dann der zweite Mader weil er den Vorgänger im Motorraum riecht und in nen wahren Beißrausch verfällt [​IMG]
     
  15. #15 christiane59, 06.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    494
    Ich hatte auch 2x massiven Marderschaden. Beim ersten Mal meinte die Bosch-Werkstatt, dass Ultraschall reicht. Tat es leider nicht, der nächste hat dann richtig aufgeräumt. War vermutlich taub. Jetzt habe ich den Stop & Go, und seitdem ist schon ein paar Jahre Ruhe. Der hat Plus und Minus auf derselben Platte, deshalb muss er nicht 2 unterschiedliche Stellen gleichzeitig berühren, um eins gewischt zu bekommen. Das Teil hat Fluchtpausen, keinen Dauerstrom. So kann er unverletzt wieder abhauen.

    Es ist nicht schmerzhaft, sondern eher wie rauhes Schmirgelpapier, das fest angedrückt wird. Sagt mein kleiner Finger, mit dem ich mich mal drauf abgestützt habe beim Hantieren, und das Abschalten vergessen hatte.
     
  16. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.902
    Zustimmungen:
    546
    @christiane59
    Bei schaltet sich das nach 3 Minuten Motorhaubenöffnung von alleine ab, nur wenn man ungeduldig ist bekommt man eine gewischt :-(
     
  17. #17 christiane59, 07.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    777
    Zustimmungen:
    494
    Auch nicht schlecht. Allerdings päppele ich meine Batterie immer mal und hänge das Ladegerät über Nacht an, wenn ich viel Kurzstrecke gefahren bin. Dann bleibt die Haube ein wenig offen, um das Ladegerät bzw. das Kabel nicht einzuklemmen. Dann schalte ich das Gerät wieder scharf. Macht mir auch nichts mehr aus, Hauptsache es funktioniert.
     
Thema:

Marderschaden Ladeluftschlauch

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Marderschaden Ladeluftschlauch
  1. jambo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.301
    Anonymous
    01.04.2005
  2. Big - Bull
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    6.632
    Stemminator
    17.09.2018
  3. Evie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    14.151
    Evie
    15.08.2016
  4. dirk l
    Antworten:
    346
    Aufrufe:
    69.889
    Basti1234
    27.06.2020