Ewig lange Lieferzeit für Kangoo Campus

Diskutiere Ewig lange Lieferzeit für Kangoo Campus im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, ich habe in der ersten Februar-Woche einen Kangoo Campus bestellt. Damals wurde mir schon eine längere Lieferzeit bis April/Mai...
F

Fischotter

Mitglied
Beiträge
1.394
Also, ich hab mal eine A-Klasse direkt über DB gekauft. Beim kaufabschluß hab ich das erst gesehen. Gab es erst nach einem Preisnachlaß den Abschluß.

Hinterher hab ich gemerkt das das Auto absolut Murks war. Electronic Fehler in Mengen. Die Spur war auch total verstellt. Hätte ich keine Garantie bekommen, Aua.


Ich würde jedenfalls keinen Ex-Mietwagen kaufen!! Ich hab auch bei einer Autovermietung gearbeitet und hab geshen wie manche Leute mit fremden Autos umgehn.

NEE, NIEWIEDER
 
A

Anonymous

Guest
Hi zusammen,
ich bin ja einer der ewig lang Wartenden. So, jetzt ist er wohl da....sagt der Händler....aber die Papiere sind noch nicht da :rund: . Das kann dann wohl noch einmal ca. 2 Wochen dauern. Ich betrachte die ganze Geschichte mittlerweile mit gewissem Abstand, schrecken kann mich nichts mehr. Dafür habe ich während der Wartezeit so gut wie alle internet-Seiten zum Thema Kangoo Campus gelesen. Ich glaube ich könnte in der Theorie und mit geschlossenen Augen sämtliche Reparaturen problemlos durchführen. Welchen Motor hatte ich eigentlich bestellt :mrgreen: ? Na, warten wir noch ein bisserl !!

Gruß, Christoph
 
A

Anonymous

Guest
Hi Gemeinde,
nun isser da, oh Mann, das ich das noch erleben durfte. Jetzt fahre ich mit einem knallroten Feuermelder durch die Gegend. Also, an die, die noch warten. Irgendwann klappt es.

Gruß.
Christoph
 
L

Löwe

Mitglied
Beiträge
108
Na dann allzeit frohes Känguruh-Hopping! Durch die knallrote Farbe brauchste schon mal kein Tagfahrlicht mehr :lol:
 
A

Anonymous

Guest
Schönen Dank Löwe,
Du Automatikfahrer mit großem Motor ;-) . Ich rühre im Getriebe und bringe meine roten 75PS gnadenlos auf die Straße. Meine Herren, vom 115 PS Astra auf 75 PS Kangoo. Da liegen Welten zwischen....ich werde mich dran gewöhnen.

Gruß.
Christoph
 
L

Löwe

Mitglied
Beiträge
108
Ach, nimms nicht tragisch mit dem Leistungsunterschied. Immerhin hast du für einen extrem günstigen Preis einen nagelneuen Wagen bekommen, der eben durch ganz andere Vorzüge besticht:

-Nie mehr den Kopf stoßen beim Ein und Aussteigen
-Transportprobleme gibts fast keine mehr
-Souveräne Sitzposition mit dem Überblick übers Verkehrsgeschehen
-Freundlich-friedfertiges Fahrzeugimage
-Sehr günstige Verschleißteile und Reifen

Also ich bin im Gegensatz zu früher sehr entspannt unterwegs und nutze die Spitzenleistung von 95 PS eigentlich eher selten wirklich aus. Auf der Autobahn brauche ich mich auch nicht stressen zu lassen und........ ich fahre ein serienmäßig ungewöhnlich gestyltes Fahrzeug, welches sich wohltuend vom rundgelutschten Aerodynamik-Einheitskübel unterscheidet.

Also einfach cool bleiben und entspannt ankommen. :zwinkernani:
 
A

Anonymous

Guest
apropos lieferzeit, habe die woche gehört, dass ein diesel-allrad nissan qashqai mit guter austattung derzeit 5 (!) monate lieferzeit hat. das ist ja mal ne ansage ... :roll:
 
A

Anonymous

Guest
Endlich da

Hallo Freunde,
auch ich hab es endlich geschafft! Mein Kangoo ist am 30.10.09 nach über 3monatiger Verspätung endlich ausgeliefert worden. Auf den 1.Blick ist alles o.k.. Alle Sorgen vergessen, ich denke das Warten hat sich gelohnt!
 
A

Anonymous

Guest
Hallöchen HDK Gemeinde
Ich war am Sonntag mal auf dem Gelände des Händlers meines Vertrauens und was sehe ich da, 3 Kangoo Campus ( 2 Blau 1 Rot ).
Leider sah der Zustand nicht so dolle aus, waren alle ringsrum mit Stift markiert worden, sehr verkratzt und zumindest einer hatte eine delle knapp unterhalb Dachkannte. Heute mal vorbeigefahren und nachgefragt wegen neuem Liefertermin ist schon witzig wenn man zu hören bekommt der ist verladen auf nem LKW und müsste ende der Woche ankommen :lol: . Na schaun wir mal was er bei abholung sagt wenn ich ihn auf den Anlieferungszustand des Fahrzeugs anspreche ;-) . Nehme auf jeden fall nen Gutachter mit zur Abholung wenn der mich weiter verar...t :evil: .

Gruß
Klaus
 
A

Anonymous

Guest
Da mein Spielmobil ja nun am Start ist und ich schon ca. 1100 km abgespult habe, kann ich diesen Thread ja jetzt entspannter lesen. Ich habe heute mal auf den Pinsel getreten. 170 km/h standen auf der Uhr, die Geräuschkulisse ist dann so wie hinter einem startenden Airbus A 340 ohne Auspuffkrümmer :rund: . Mehr Auto braucht wirklich kein Mensch. Ich gleite über die BAB, aus dem 2x15 Watt Radio krächzt es schmerzhaft und wenn ich an einer roten Ampel stehe, grinse ich in den gigantischen Rückraum. Ein 6ter Gang wäre nicht schlecht, auf den ersten hätte man verzichten können. Meine Herren, was für Drehzahlen. Eins ist klar: Ich werde ihn fahren bis er auseinander fällt.

Gruß, Christoph
 
A

Anonymous

Guest
Chemges schrieb:
Da mein Spielmobil ja nun am Start ist und ich schon ca. 1100 km abgespult habe, kann ich diesen Thread ja jetzt entspannter lesen. Ich habe heute mal auf den Pinsel getreten. 170 km/h standen auf der Uhr, die Geräuschkulisse ist dann so wie hinter einem startenden Airbus A 340 ohne Auspuffkrümmer :rund: . Mehr Auto braucht wirklich kein Mensch. Ich gleite über die BAB, aus dem 2x15 Watt Radio krächzt es schmerzhaft und wenn ich an einer roten Ampel stehe, grinse ich in den gigantischen Rückraum. Ein 6ter Gang wäre nicht schlecht, auf den ersten hätte man verzichten können. Meine Herren, was für Drehzahlen. Eins ist klar: Ich werde ihn fahren bis er auseinander fällt.

Gruß, Christoph
Na ich glaub das bekommt du locker hin! Außerdem 170km/h?, haste dich verlesen, waren das nicht viellecht 17km, oder ist dein rechtes Bein etwas länger als dein linkes?
 
A

Anonymous

Guest
Was lange währt ist noch nicht gut :roll:
Wir fahren mitlerweile Kangoo III als Ersatzfahrzeug, unser alter wird abgewrackt und der neue ist schon mal zugelassen.
Leider hat die Aktion mit wir lassen den Top Nachlackieren nicht so ganz geklappt. Nun war er nochmal beim Lackierer und zwei
Scheiben wurden gewechselt. Nun noch ein paar Restarbeiten und zum Ende der Woche soll die Fahrzeugübergabe stattfinden.
Einzig positive es wird etwas günstiger aber dafür hatte man auch genug ärger :-( .
Details zu Preisen usw. folgen ;-)

Gruß Saluk
 
M

Martin Gensch

Neues Mitglied
Beiträge
18
Anfang Aug bestellt, 1. Termin Anfang Nov, 2. Termin Ende ..

Hallo,

Anfang Aug bestellt, 1. Termin Anfang Nov, 2. Termin Ende Januar und jetzt heisst es 22 KW = Ende Mai. Grund: der Zulieferer kann die Rückbank nicht liefern.

Damit habe ich ein Problem, da ich bis zum 4. Mai meinen alten kangoo verschrotten muß und den neuen anmelden, sonst geht die Abwrackprämie flöten.

Der Händler versucht über die Renaulttauschbörse ein Fahrzeug zu finden, welches erstens mir gefällt (da die genau gleiche Ausstattung natürlich nicht zu bekmmen ist) und zweitens vom anderen Händler freigegeben wird.

Aber eine Lieferzeit von August bis Mai für einen Kleinwagen.

Gruß
Martin
 
M

Martin Gensch

Neues Mitglied
Beiträge
18
Produktion Kangoo Campus eingestellt

Jo0801 schrieb:
Martin Gensch schrieb:
...Aber eine Lieferzeit von August bis Mai für einen Kleinwagen...
die spinnen, die Gallier ;-)

Hallo,

eben erhalte ich die Nachricht, dass die Produktion vom Kangoo Campus mit sofortiger Wirkung eingestellt ist. Renault bietet allen Bestellern von noch nicht produzierten Fahrzeugen das Sondermodell Kangoo G2 Happy Family zum Preis des bestellten Campus an.

Mein Händler bittet zum Gespräch.

Gruß
Martin

P.S.: bisher mag ich den G2 immer noch nicht
 
A

Anonymous

Guest
Möööönsch, irgendwie scheint wohl Renault das glückliche Händchen abhanden gekommen zu sein......
 
L

Löwe

Mitglied
Beiträge
108
Wenn die Quintessenz darin bestünde, die Produktion wieder in Europa stattfinden zu lassen, wäre das ja ganz brauchbar..... :twisted:
 
M

Martin Gensch

Neues Mitglied
Beiträge
18
Habe mit Glück noch einen Campus bekommen.

Martin Gensch schrieb:
Mein Händler bittet zum Gespräch.
P.S.: bisher mag ich den G2 immer noch nicht

Hallo,

nach div. Telefonaten hat mein engagierter Händler noch einen Campus für mich aufgetan. Stand bei einem Händler in Süddeutschland auf dem Hof.

Die Kiste braucht 14 Tage nach Hannover.

Mit ungewollter Klimakilleranlage und ungewolltem Radio, dafür ohne elektrische Fensterheber die ich aber wollte. 1195,00 EUR teurer.

Gruß
Martin
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.640
Chemges schrieb:
Meinen Glückwunsch Reinhold zum neuen Campus....auf meinen warte ich immer noch :mhm: . Seit meiner letzten Info vom Händler, anvisiert war die 37.KW (also letzte Woche) habe ich nix mehr gehört....................................

Gruß, Christoph

Habe gerade im Kangoo-Forum gelesen, daß die Produktion eingestellt wurde und man den Kunden fürs gleiche Geld einen G2 liefert!
Wenn das stimmt, herzlichen Glückwunsch!
Gruß Wolfgang
 
Thema: Ewig lange Lieferzeit für Kangoo Campus
Oben