Mein Kopf glüht 2. Batterie

Diskutiere Mein Kopf glüht 2. Batterie im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; :bier: vielleicht kann man dann wieder zum eigentlichen Thema zurück kehren. Ich stelle die Frage vielleicht nochmal Wo wäre denn der...

  1. #41 x-man, 27.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2018
    x-man

    x-man Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2017
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    :bier: vielleicht kann man dann wieder zum eigentlichen Thema zurück kehren.

    Ich stelle die Frage vielleicht nochmal

    Wo wäre denn der Unterschied ob die Batterien mit einem Trennrelais oder einem Laderegler verwende?

    Könnte ich dann die Versorgerbatterie mit so einem Ding laden? https://www.amazon.de/Suaoki-Ladege...coding=UTF8&psc=1&refRID=7BXMNEFCM215J4VNBJX5
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 helmut_taunus, 27.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    438
    Hallo,
    das ist ein 100 Watt peak Lader, in der prallen Sonne und ausgerichtet werden 100 Watt also die genannten 7 Ampere kommen. Jetzt hat das Ding noch irgendwas fuer 5V USB, und sie nennen 18V 5A was 100 Watt entspricht. Dies muesste an einen Solarregler und dann an die Batterie. An die zu ladende, die Fahrbatterie oder die Zusatzbatterie oder mit dem geeigneten Solarregler an beide Batterien. Mit den Versionen der Solar-Regler habe ich keine Erfahrung. Typische Ladespannung ist 14 Volt, dazu 5 Ampere oder bei weniger Sonne 2 Ampere, macht 70 oder 30 watt, mal 2 Stunden dann
    .
    Das 100 Watt Solardingens aus dem Link ist ausgefaltet ueber 1 Meter mal 55cm, dies muesste noch schraeg zur Sonne aufgestellt werden, ganz ausgefaltet seitlich ans auto vielelicht, und bei stundenlangem Betrieb auch mal nachgedreht werden, bei uns geht die Sonne so halbkreisfoermig ueber den Himmel. So locker aufgestellt wie in der Werbung mit der Lady kommt maximal 50 Watt in prallster Sonne (soviel wie Deine billige Kuehlbox, alles was kommt ist gleich weg), bissl schraeg auch schnell mal nur 20Watt, nachts wie immer gar nichts. Der Strom kommt nicht von dem Teil, ist keine Eigenschaft dieses Teils, sondern von den Sonnenstrahlen im richtigen Winkel.
    .
    Im Stand kann ein Trennrelais die Fahrbatterie wegschalten, dann solar nur an die Zweitbatterie. Soweit zum Aufladen.
    .
    Fuers Entladen waere das Trennrelais sehr interessant, damit die Batterien nicht zusammen und zusammen leer werden koennen. Weil die Hauptlast bei Dir die Kuehlbox ist, kann auch eine Unterspannungsschaltung in der Kuehlbox diese abschalten wenn die Batterie zu leer wird. Dann wird die Box zwar innen warm aber die Batterie geht nicht in starke Alterung. Ist es die Fahrbatterie, sollte der Wagen noch anspringen, im Sommer.
    Gute Kuehlboxen (Kompressor) haben oft die Unterspannungsabschaltung eingebaut. Gibts auch fuern 50er zum Zwischenschalten, wieder mehr Kabelsalat zum Stolpern im Wagen.
    .
     
  4. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    107
    ... wie überall, nicht nur "bei uns" ;-).
    Ekliptik ist das Zauberwort ...
     
  5. thh

    thh Guest

    Bis die Geschichte mit amazon nicht geklärt ist, bin ich hier komplett raus. Es gibt Firmen, die unterstütze ich aus Prinzip nicht.
    Wer mag, kann mir ja ne Mail schreiben, wenn das Thema erledigt ist.
    Vielleicht macht sich a auch der Betreiber des Forums die Mühe, das klarzustellen.
    Bis dann: Auf Wiedersehen!
     
  6. #45 mawadre, 27.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    Um welche Geschichte geht's denn? Falls Du Links zu Amazon mit WerbeID meinst, die wird vom Forum immer automatisch auf die ID des Foreninhabers angepasst. Probiers aus.
     
  7. #46 Tom-HU, 27.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.2018
    Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    107
    Ebendas findet Thh - zu Recht, wie ich meine - nicht in Ordnung, zumal es still und heimlich, ohne Info an die User, so eingerichtet wurde :evil:.

    Ich denke noch drüber nach, was das für mich bedeutet...

     
  8. #47 mikerduew, 27.02.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Und eine weitere Information [Werbung :-D ] die ich im Netz gefunden habe:
    zweitbatterielader-ivt-1280-18320-12-v.jpg
    Zweitbatterielader IVT 12/80 18320 12 V
    Beschreibung
    Während der Fahrt wird vorrangig die Startbatterie geladen, ist diese voll schaltet der Zweitbatterielader automatisch auf die Zweitbatterie. Beide Batterien werden nun durch die Lichtmaschine geladen. Bis zu einer Gesamtspannung von 12,8 V bleiben beide Batterien parallel geschaltet. Sinkt die Spannung unter 12,8 V, schaltet der Zweitakkulader die Zusatzbatterie wieder ab.
    Zusätzliche Verbraucher sollten nur an die Zweitbatterie angeschlossen sein. Ein sicheres Starten, auch nach längeren Standzeiten (ohne Ladung), bleibt gewährleistet. Ideal in Ergänzung mit Solarsystemen. Die Solarmodule und Solarladeregler werden einfach parallel an die Zweitbatterie angeschlossen.
    Die Elektronik ist für alle 12 V Blei-Batterien geeignet. Der Ladestrom einer Lichtmaschine beträgt ca. 25% der Batterieleistung. Z.B. bei einer 100 Ah Batterie also 25 A. Dieser Strom verteilt sich bei dem Einsatz des Zweitbatterieladers dann auf beide Batterien. Die Schaltkapazität der Elektronik reicht für Batterien bis 500 Ah.
     
  9. #48 mawadre, 27.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    Hatte da zwar neulich direkt darauf hingewesen als es mir ausgefallen war - aber niemand hatte darauf reagiert. So habe ich angenommen dass das ein Nicht-Thema ist und dem Betreiber seine Einnahmen gegönnt werden. Wusste gar nicht dass es doch für Aufregung sorgt. Wobei mir noch unklar ist, ob @thh generell gegen Affiliate-Verdienste für den Forenbetreiber ist oder speziell gegen das große A.
     
  10. #49 helmut_taunus, 28.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    438
    thh mag das grosse A nicht.
     
    mikerduew gefällt das.
  11. #50 helmut_taunus, 28.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    438
    Hallo,
    bitte genau lesen. Da steht. Nicht fuer AGM
     
  12. #51 thehahn, 28.02.2018
    thehahn

    thehahn Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    29
    Hallo,

    Martin Jäger kauft erfolgreiche Foren. Dann verdient er mit seiner Investition Geld. Ist das verwerflich? verwunderlich? ungewöhnlich? unmoralisch?
    Ich versteh das Theater nicht so ganz, zumal uns hier kostenlos ein Forum geboten wird und durch die Links kein Schaden entsteht.

    Gruß
     
    odfi und mikerduew gefällt das.
  13. #52 mikerduew, 28.02.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Ich weiss, müsste dann leider als 2. Batterie auch eine Bleisäurebatterie nehmen (was mir nicht gefällt). Ich befasse mich mit dem Thema weiter. Die praktikabelste Lösung scheint mir ein richtig geschalteter Ladebooster von Schaudt, der die Spannung vom Richtigen Pol der AHK bezieht. Muss diesbezüglich mal mit meinem Autoelektriker reden. Immerhin hatte ich Jahrzehnte diese Lösung in meinem WoWa über das Anhängerkabel. Hier wäre also nur der Leitungsweg kürzer.
    PS:
    Ich bleibe an diesem Thema drann.
    Im Mai werde ich mal ein erste kleine Testreise mit Übernachtung machen, vorher geht leider nicht, da ich den April bis Anfang Mai in Portugal bin - ohne Auto.
    Bei meiner kommenden wieder längeren Reise im Juni habe ich Appartements gebucht (will aber zwischendurch auch mal eine Nacht auf einen Camping - oder Stellplatz gehen) und bei einem steht der Caddy davor auf der Strasse ohne 220 V bei dem anderen kann ich mit dem CTEK Ladegerät im Carport an 220 V anschließen.
     
  14. #53 mikerduew, 28.02.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    :-D Das rettet die Welt auch nicht. Und wenn ich wegen einem speziellen Teil 25 km hin und wieder 25 km zurück in die größere Stadt fahre und es dann dort doch nicht finde und auch noch Parkgebühren bezahlen muss..... dann ist das besonders umweltfreundlich. dann doch lieber am Großen Fluss :-D.
     
  15. #54 mikerduew, 28.02.2018
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    15
    Stimme dir voll zu, in UK gibt es viele Foren da musst du Geld bezahlen ... und bekommst dann immer noch Werbung :-D
     
  16. #55 helmut_taunus, 28.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.345
    Zustimmungen:
    438
    Hallo,
    guenstig ist auch, nach einem Umbau gleich zuhause im Auto zu uebernachten. Ein paar Kilometer zum Waldparkplatz / Friedhof / Gartengrundstueck / Campingplatz, in einer Entfernung, dass man auch nachts um drei spontan abbrechen kann und zuhause weiterschlafen kann vor der naechsten Optimierung des Wagens.
    Natuerlich nur Weicheier. Richtige Maenner fahren erst in die Pampa, bevor sie den Wassertank fuellen, grins.
     
  17. #56 mawadre, 28.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    klagen schon länger zu Hause über Rückenschmerzen und merken in den Campingferien dann, dass die Rückschmerzen verschwunden sind worauf sie das Bett zu Hause nach Campingmanier umgestalten sodass auch zu Hause die Rückenschmerzen verschwinden... :lol:

     
  18. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    91
    Parkgebühren wären ja noch in Ordnung ... aber wenn ich auf dem Hin- & Rückweg in meine (Einkaufs)-Stadt, noch mehrfach die Chance habe in mobile Blitzer - Fallen zu tappen:mrgreen: & in der Innenstadt im 1 Gang auf der Bremse stehen muss, weil ich in der leicht abschüssigen "Schritt-Tempo-Zone":mrgreen: nicht jedesmal einen Strafzettel riskieren will. Deshalb oute auch ich mich als häufiger Internet-Käufer..
     
  19. #58 mawadre, 28.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    Ging uns in der Vergangenheit ähnlich - aus ähnlichen und anderen Gründen (Auswahl, Angebot, Zeit, Lust) - weder meine bessere Hälfte noch ich können dem Einkaufen-Prozess etwas abgewinnen. Aber sie meinte vor zwei Jahren, dass sie die Marktkonzentration zu einer riesigen Firma hin nicht weiter unterstützen will. Dieses Weihnachten war sie dann sehr stolz nichts beim A gekauft zu haben. Ist schon creepy dass Herr Bezos inzwischen reichster Mensch der Welt ist...
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Tom-HU, 02.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2018
    Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    107
    Mal zurück zum Thema:

    Mike liebäugelt damit:
    Da moderne Euro6-Autos - sicher auch der neue Caddy - alle "optimierte" Lichtmaschinen haben, deren Ladespannung zwischen 12,5V und 15 Volt schwanken, wird dieser preisgünstige Zweitbatterielader wenig geeignet sein, die Zweitbatterie effektiv aufzuladen.

    Für deine Zwecke wäre z.B. dieses, allerdings wesentlich teurere, Gerät sehr viel besser geeignet, z.B. auch für AGM, Gel und Lithium-Batterien.

    Mike, lade dir dort mal die Anleitungs-PDF (runterscrollen) runter und lies das durch; da sind gute Gründe (Seite 4) aufgeführt.
     
    mikerduew gefällt das.
  22. #60 Reisebig, 02.03.2018
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.869
    Zustimmungen:
    141
    Wenn ich die Beschreibung richtig verstehe dann haut das DIng min. 25A bis max. 30A Ladestrom raus. Die Batterien die Mike bis jetzt in die engere Wahl genommen hat liegen aber alle zwischen 13A und 15A, oder regelt das Gerät je nach Akku auch den Ladestrom ? Ansonsten müßte man einen Akku nehmen der das verkraftet ?
     
Thema:

Mein Kopf glüht 2. Batterie

Die Seite wird geladen...

Mein Kopf glüht 2. Batterie - Ähnliche Themen

  1. Stop-Leuchte und Batterie-Leuchte gehen an

    Stop-Leuchte und Batterie-Leuchte gehen an: Hallo, meine Name ist Stefan und ich bin neu hier. Habe mich hier angemeldet weil ich ein Problem mit unserem Kangoo II Bj 2011, Benziner 87 PS,...
  2. Spiegelblinker Doblo 2

    Spiegelblinker Doblo 2: Hallo, Weiß einer von euch wie man den Spiegelblinker beim Doblo wechseln kann? Mitten in der Baustelle die eh viel zu eng war stand ne Barke...
  3. Campingausbau Berlingo 2

    Campingausbau Berlingo 2: Hallo liebe Leute , Ich bin schon lange stille Leserin und hab mir schon paar Inspirationen geholt für meinen geplanten Camping Ausbau meines...
  4. Umbausatz für Skoda Kodiaq zu Minicamper für 2 Pers.

    Umbausatz für Skoda Kodiaq zu Minicamper für 2 Pers.: Hallo ich bin neu in dieses Foren. Ich möchte gerne mein Projekt präsentieren. Der Kodiaq ist mein tägliches Auto. Es gibt kein Budget oder Platz...
  5. Kabel vom Motorraum in den innenraum

    Kabel vom Motorraum in den innenraum: Hallo, ich habe folgende Frage: Kennt jemand beim Fiat Qubo einen Weg, um ein 10 mm² Stromkabel von der Batterie in den Innenraum zu verlegen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden