Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

Diskutiere Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo) im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
Tall1969

Tall1969

Mitglied
Beiträge
110
1.880 in der Langversion find ich enttäuschend, mein Caddy als kurzer hat 1.780.
Werde Mal alle drei Probe fahren ;-)
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
die CO2 Werte der Berlingo und Rifter PKW duerften ziemlich genau so sein wie Opel sie fuer den Combo Live nennt.
klick
Man sieht den Unterschied zwischen NEFZ und WLTP, was allein die Messmethode an mehr CO2 ergibt. Die CO2 Werte steigen von 108 bis 133 nach NEFZ auf WLTP Werte von 143 bis 176 allein durch das Pruefverfahren. Diese hoeheren Werte gehen in die KFZ Steuer sofort ein, und in wenigen Jahren in den Flottenverbrauch, der definiert tief liegen muss, so um 95 g/km ab 2021.
Auch der Literverbrauch nach WLTP ist angegeben.
Grafisch detaillierter zu lesen bei Opel
.
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Die Abmessungen des Combo Live
Quelle Opel De
M
com8a117.png
XL
com8a118.png
Berlingo und Rifter werden kaum anders sein.
Gruss Helmut
.
dimension blueprint abmessung maße
 
Zuletzt bearbeitet:
Tall1969

Tall1969

Mitglied
Beiträge
110
Hier mal wieder ein Testbericht... nicht sonderlich kompetent wie ich finde, aber ich wollt ihn euch trotzdem nicht vorenthalten:
https://www.msn.com/de-de/auto/nachrichten/der-citroën-berlingo-bluehdi-130-am-limit…-und-im-alltag/ss-BBNMQvR?li=BBqg4ek

Stimmt der Artikel ist seltsam. Gibt es für den Berlingo (oder rifter, Combo) eigentlich eine Tieferlegung oder ein Sportfahrwerk. Ersteres gibt es für den Caddy - glaub ich mich zu erinnern - ab Werk als Option, wenn nicht Allrad.
 
Tall1969

Tall1969

Mitglied
Beiträge
110
Wie kommst du auf sowas? Gleiches Band und gleicher Standard, bisschen batch-engineering und fertig
 
M

mawadre

Mitglied
Beiträge
1.948
so hat man mehr Auswahl
Genau, man kann das selbe Auto vom selben Band von den selben Leuten gebaut von einem anderen Verkäufer (der von Toyota statt der von Citroen/Peugeot/Opel) kaufen. Das ist mal die Auswahl schlechthin :bravo:
Opel gibt es ja auch nicht mehr. Und wenn man sich den Aktienkurs von Daimler anschaut, versuchen sich die Manager auch nur noch schnell aufs ruhige Alterskissen zu retten. Dann kann Renault Mercedes genauso wie PSA Opel integrieren. Mercedes baut ja auch oft nur noch ein eigenes Blechkleid um die Technik anderer Hersteller (Renault Motoren, Renault Antriebsstränge Verbrenner und Elektrisch, Tesla Antriebsstrang, Mitsubishi Auto etc.) wenn sie nicht sogar das originale Auto nur mit dem eigenen Schild versehen (Batch Engineering, Kangoo = Citan)

Mal im Ernst: Das lenkte alles nur davon ab, dass die reale Auswahl im Gegenteil immer kleiner wird.
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Wie kommst du auf sowas? Gleiches Band und gleicher Standard, bisschen batch-engineering und fertig
Weil der Innenraum schon selbstgestaltet sein könnte und da kann man qualitativ unterschiedlich arbeiten. Und da der Bereich das ist, womit man als Autofahrer am meisten zu tun hat, kann das schon ein Unterschied sein.
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
die Berlingo Combo Rifter kommen ueber den Hafen bei Vigo zu uns.
Mal den Hafen betrachtet? klick
Die Fabrik liegt an der Rúa Citroen
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.652
Na endlich haben sie mich bei Toyota erhört. Bleibt zu hoffen, dass der dann auch die Toyota-Qualität und -Langlebigkeit hat, die ich so sehr schätzen gelernt hab.

Interessant wäre zu wissen, ob der Toyota "Berlingo" die gleichen Motoren haben wie seine Geschwister. Toyota hat ja angekündigt, keine Diesel mehr anzubieten.
Ein Toyota "Berlingo" mit der Hybridtechnik vom neuen Corolla, das wäre der Hammer.

Anderes Thema, für wann hat Citroen den Berlingo Benziner mit Automatik angekündigt? Ende 2019?

Gruß Wolfgang
 
Zuletzt bearbeitet:
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Ein Toyota "Berlingo" mit der Hybridtechnik vom neuen Corolla, das wäre der Hammer.
Auf jeden Fall!!! Dafür würd ich dann sogar meinen Evalia verlassen, weil es endlich ne sinnvolle Elektrolösung bei nem Hdk gäbe. Mit den 50km E-Reichweite komm ich locker zur Arbeit und zurück und für die Ferien dann halt der Verbrenner dazu. Ich bin voll verliebt in diese Variante!!! :flower:
 
Tall1969

Tall1969

Mitglied
Beiträge
110
Vielleicht kommt das dann ja direkt in allen Derivaten - damit sich so eine Anpassung auch lohnt in der produktion
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Puh, ob Toyota so freigiebig mit so einem Filetstück ist, kann ich mir nicht vorstellen.
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Leute, ihr traeumt. Der Wagen ist fertig. EMP2 Plattform, es wurde vor Jahren gesagt, wie er in Jahren mit zusaetzlich angeflanschtem Elektromotor elektrifiziert wird. Das ist und bleibt die PSA Technik bis zur naechsten Generation in ca 9 Jahren, Modellzyklus Berlingo bisher 9 .. 10 Jahre.
Wenn Toyota einsteigt, gehts um Sitzstoffe und Kuehlergrill und Feinoptimierung, jedenfalls bei dieser Generation bis 2028. Erst danach koennte man an Toyota-Technik UNTER dem Blech denken.
Gruss Helmut
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.652
Leute, ihr traeumt. Der Wagen ist fertig. EMP2 Plattform, es wurde vor Jahren gesagt, wie er in Jahren mit zusaetzlich angeflanschtem Elektromotor elektrifiziert wird. Das ist und bleibt die PSA Technik bis zur naechsten Generation in ca 9 Jahren, Modellzyklus Berlingo bisher 9 .. 10 Jahre.
Wenn Toyota einsteigt, gehts um Sitzstoffe und Kuehlergrill und Feinoptimierung, jedenfalls bei dieser Generation bis 2028. Erst danach koennte man an Toyota-Technik UNTER dem Blech denken.
Gruss Helmut

Hallo Helmut, da hast Du ganz sicher Recht (nur macht sich Toyota damit ein Stück weit unglaubwürdig mit der Aussage, wir bieten keine Diesel mehr an).
Gruß Wolfgang
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Gibt es überhaupt schon eine ernsthafte belastbare Bestätigung, dass Toyota den Berlingo überhaupt mit ins Angebot nimmt?
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo
"Der Nachfolger des ausgelaufenen Toyota Verso soll als Van und Transporter angeboten werden und wird wie Citroën Berlingo, Opel Combo und Peugeot Rifter auf der EMP2-Plattform stehen"
mehr
Auch als Transporter wie der Partner schreiben sie hier
 
Thema: Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)
Oben