Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

Diskutiere Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo) im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hi labello,
pass bei der Auswahl auf, Dein Bild sieht nach Doppelkabine aus.
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Stand 05.07.2018
Mittlerweile kann man ueber die Firmen-Hompages die Unterlagen einsehen, fuer die PKW
.
Prospekt Berlingo
https://media.citroen.fr/file/59/1/Prospekt_neuer_Citroën_Berlingo.289591.pdf
.
Ausstattung und Preis Berlingo 02.07.18
https://media.citroen.de//file/62/7/Preisliste_Neuer_Berlingo.289627.pdf
.
Katalog Combo Life
https://www.opel.de/content/dam/opel/germany/fahrzeuge/combo/downloads/Katalog-Combo-Life-19.pdf
.
Preisliste Combo Life
https://www.opel.de/content/dam/opel/germany/fahrzeuge/combo/downloads/Combo-Life-19-PRL-D.pdf
.
Peugeot Rifter Preise Ausstattung TechnDaten
https://media.peugeot.de/file/09/7/preisliste-peugeot-rifter-02.07.2018.429097.pdf
.
Lieferwagen LKW Kastenwagen bei Citroen und Peugeot:
die neuen Modelle habe ich noch nicht gefunden
.
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
Das Gimmick find ich toll:
"Die dritte Sitzreihe ist verschiebbar." (aber nur in der langen Version)
und das:
"Standheizung für unter 800€"

Wollte aus Jux die Konfiguratoren ausprobieren...
  • gibts beim Rifter noch nicht :evil:
  • der von Berlingo war ein Deadlink :evil:
  • beim Combo gings, aber ich konnte nirgends die 3. Sitzreihe finden, die getönte Verglasung war nicht auswählbar und trotzdem kam ich mit meinen Wünschen schon auf 29.000€!!! (weil man die meisten Einzelwünsche nur in Paketen mit nem Haufen Schnickschnack kriegt, was ich eigentlich gar nicht will) :gruebel: :undwech:

Abmessungen innen
Hast Du so ein Foto auch irgendwo für 7-Sitzer gesehen? Ich hab nur bei Peugeot in einer Tabelle gesehen, dass hinter der 3. Sitzreihe in der kurzen Version noch 23cm Platz sind (wahrscheinlich auch nur am Boden und weiter oben nichts mehr)
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
irgendwo für 7-Sitzer gesehen?
Noch nicht,
aber die Laengen sind doch beschrieben
Abmessungen L1
Innenlänge mit Beifahrersitz umgeklappt 2.700
Innenlänge hinter Reihe 1 1.880
Innenlänge hinter Reihe 2 1.000 und das passt zum Bild und zum festen Drehpunkt,
Innenlänge hinter Reihe 3 0236 bei irgendeiner verschiebbaren Position.
Ich gehe auch von Abmessungen in Hoehe Kofferraum-Boden aus, bzw die Auflageflaeche fuer Gepaeck, auf Lehne oder was auch immer. Auch sollten die Drillinge in den Abmessungen gleich sein.
Bei Betrachtung der CO2 Messwerte der Motoren, und jeweils im Vergleich der beiden Laengen, sieht man fast keinen Unterschied. Bedeutet, die beiden Laengen brauchen gleich viel Sprit und kosten gleich viel Steuer. Deshalb werden viele die Siebensitzer in lang nehmen, und den kurzen Siebensitzer nur als Mamataxi fuer kleinere Kinder im Citybereich einsetzen. Dafuer spricht auch die hohe Fussbodenposition bei den hinteren Sitzen, wie immer bei den HDK, anders als beim NV200.
Spritkosten grob geschaetzt
Verbrauch 8 Liter Benzin, Literpreis 1,50, Strecke 200ooo km, Sprit 24.ooo Euros
Verbrauch 6,5 LiterDiesel, Literpreis1,30, Strecke 200ooo km, Sprit 17.ooo Euros
oder was die naechsten 10 Jahre so bringen werden.
Das wird sich noch mehrfach aendern. Jedesmal wenn die "Marken" ein neues Dokument auf ihre Internetseite hochladen. Die wesentliche Info hier im Forum ist, heute so, und es gibt einiges Neues zu sehen. Man gehe im Zweifelsfall zum Hersteller, oder speichere auf die eigene drehbare feste Platte, was man spaeter noch haben moechte.
in den Preislisten sind die Listen von Listenpreisen abgedruckt.
Erfahrungsgemaess gibt es spaeter auch Strassenpreise, die man auf der Strasse oder im Internet findet, zu dem bei einigen guenstigen Haendlern die Autos rausgeschoben werden.
.
Fuer die neue Serie wid es erst allmaehlich Strassenpreise geben. Erst wenn die Produktion so laeuft, dass man wieder ueberlegen muss, wie man die vielen Fahrzeuge verkauft bekommt. Derzeit sind sie nicht lieferbar, und dann begehrt wegen Euro-6-D-Temp und neues Design.
.
Damit Strassenpreise und Listenpreise klein aussehen, kommt meist noch die Ueberfuehrung unsichtbar dazu, um 690 EUR, jedoch nicht bei jedem Haendler, also extra schauen.
.
Der Abstand betrug bei frueheren Berlingo Modellen bis ueber 50 Prozent, die der Listenpreis ueber den Strassenpreis abhebt, je nach Haendler-Angebot. Oder bis ueber 33 Prozent, dass der Strassenpreis unter dem Listenpreis liegt, volkstuemlich als Rabatt bezeichnet. math Zahlen-Beispiel
St= 18ooo + 50% = 9ooo --> Li= 27ooo
Li= 27ooo - 33,3% = 9ooo --> St= 18ooo
.
Zwischen Listenpreis und Strassenpreis befindet sich der Kaufpreis, meist.
Zum Kaufpreis kauft der tatsaechliche Kunde den einzelnen Wagen.
Der Kaufpreis muss individueller gesehen werden, mit / ohne Zubehoer, mit / ohne Inzahlungnahme Altwagen, mit / ohne Leasing, Garantie, Elektropraemie, Mehrwertsteuer, Mengenrabatt, andere Zusagen und Vereinbarungen.
.
Bei den Drillingen hat der Kunde zudem die Wahl des "Herstellers" oder der Marke, es sind 3 Wagen seinen Anspruechen gemaess zu betrachten. Erfahrungsgemaess war Peugeot beim Berlingo/Partner mit kleineren Paketen treffsicherer zu konfigurieren als Citroen, ansonsten meist teurer, besonders wenn die Citroen-Ausstattungen zum Kundenwunsch genau passten. Nun kommt der Opel noch dazu, ein weiteres Modell und Werkstattnetz.
..
 
Zuletzt bearbeitet:
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
im Nachbarforum berichten sie von ersten Probefahrten.
Die neuen Berlingo treffen bei den Haendlern ein.
Im Internet finden sich die ersten Strassenpreise, ab 13ooo bis zum teuersten Shine Langversion Automatik 130 PS Diesel fuer 22ooo.
Gruss Helmut
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Krass, wenn man bedenkt, dass die Preise bei 22ooo aufhoeren,
ausser man
- findet weitere Extras (Winterreifen, AHK, Garantie...)
- findet ein teureres Angebot
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
einige eigene Ueberlegungen zur KFZ Steuer 2019
kfz89032.png
Man sieht die guenstigen Benziner-Steuern (untere Linien) und die hoeheren Diesel-Steuern ( Abschaffung der Benzinerfoerdeung ? ) und in den Linien die roten Punkte, wo etwa die Berlingo / Combo / Rifter mit den unterschiedlichen Motoren und Ausstattungen liegen duerften.
Die WLTP Verbraeuche stammen von der Preisliste Combo Live Aug18.
Hubraum-Steuer Benzin 2 EUR/100ccm Diesel 9,5EUR/100ccm + CO2 Steuer 2 EUR/g CO2 ueber 95g
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
der koch

der koch

Neues Mitglied
Beiträge
12
Hallo
ich war gestern bei unserem Citroen Händler.
Der BlueHDI 100 lässt sich nicht mehr bestellen warum weiß keiner.
Der Verkäufer meinte das hängt mit dem 01.September zusammen und der neuen Besteuerung.
Bei Mobile De sind BlueHDI 100 Berlingo vereinzelt zu kaufen.
Ach so wir haben noch keinen Berlingo gekauft denn die Berlingo Pure Tech 110 haben nur einen Anhängerstützlast von 56 Kg und das ist bei zwei E Bikes plus des dazugehörigen Trägers einfach zu wenig.
Das schlimme ist das mich der Händler nicht darauf Aufmerksam gemacht hat obwohl ich auf den Ebike Transport hingewiesen habe.
Gottseidank habe ich mir eine Bedienungsanleitung aus dem Netz geladen da stehen die Stützlasten auf Seite 198 so haben wir von dem Kauf Abstand genommen.

Die neuen Berlingos haben von 60 Kg bis 74 Kg Stützlast je nach dem welche Ausführung man wählt.

Jetzt juckt es einen in den Fingern denn ein Berlingo nach unseren Wünschen auf mein Auto de zusammen geklickt würde um die 18.000 kosten.

Aber vielleicht sollten wir einfach noch ein wenig warten bis mehr Erfahrungsbericht auftauchen.
Gruss
Michael
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Der BlueHDI 100 lässt sich nicht mehr bestellen warum weiß keiner.
Hallo,
was soll das bedeuten? Suchst Du nun einen neuen Berlingo, mit HDI100 (den gibt es).
.
Oder meinst Du den alten 3er Berlingo, den es NICHT MEHR mit HDI100 Motor gibt? Dieser laesst sich selbstverstaendlich nicht mehr bestellen, die Produktion ist eingestellt, sie bauen den neuen K9 Berlingo. Ausserdem muesste ein BLueHDI100 als 3er VOR dem 1.Sep18 zugelassen worden sein, Schadstoffnorm Euro6b. Wenn Du also jetzt einen kaufen willst, MUSS es ein Altwagen sein, schon zugelassen, zB mit 10 km Zulassung, was manche als "Neuwagen" noch durchgehen lassen.
Bei alten 3er Puretech Benzinern waere es uebrigens mit Schadstoffnorm dasselbe, nicht mehr gebaut und muss vor 1.Sep zugelassen worden sein.
Bei aller Suche nach Berlingo die baugleichen Peugeot Partner Tepee nicht vergessen, neu Rifter und Combo.
.
Sag doch mal, wieviel Leute bei den 2 E-Bikes hinten dran gleichzeitig dabei im Auto sitzen sollen koennen duerfen. Schliesslich ist es kein kleiner Kombi, sondern ein Auto mit Platz, da STEHEN Fahrraeder drin. Wenn es nur zwei Personen sind, oder noch was Kleines dabei, warum muessen die Bikes hinten dran, mal probiert ob sie innen rein passen? Einzelsitz rausgeschraubt und weggetragen, E-Bike beim Haendler / Nachbarn / Arbeitskollegen ins Auto rangiert?
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.652
Moin, aus Spaß wollte ich mir mal einen neuen Berlingo konfigurieren. Aus Spaß deswegen, aktuell steht kein Neuwagen an, und wenn dann eine halbe Nummer kleiner als der Berlingo oder Kangoo.
Aber als alter "Berlingo Fan" wollte ich mal sehen, was es heute so gibt. Und ich war doch einigermaßen enttäuscht vom Angebot.
1. Eine Automatik Version scheint fast 30.000 Euro Listenpreis zu kosten. Und nur als Diesel.
2. Die Farbauswahl ist einfach zum k...... Alle anderen Hersteller bieten heute schicke Farben, aber einen Berlingo, wie auch seine beiden Brüder, gibt es weiterhin fast nur in Grau/Silbertönen, Weiß oder Schwarz.
Und eventuell eine Zweifarbenlackierung? Pustekuchen.
Schade eigentlich.
Gruß Wolfgang
 
Natic

Natic

Mitglied
Beiträge
353
Welche Farbe suchst du denn? Den Combo jedenfalls gibt es ohne Aufpreis in rot und für 500€ auch in blau.
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.260
7 Sitze nur bei einer Ausstattungvariante :mad:

Und von der "ebenen" Fläche zum durchladen bin ich doch sehr enttäuscht, weil das alles andere als eben ist. (also nix mit Matratze einfach drauflegen) Hätte man die Huckelpiste nicht auch noch begradigen können?! :hm::gruebel:
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
So als 5-6 Sitzer ohne Schnick-Schnack, dass wäre doch das ideale Familienfahrzeug!
Hallo,
die PKW gibt es mit 5 oder 7 Sitzen, in zwei Laengen.
6-Sitzer sehe ich nicht, ausser 7-Sitzer und ausbauen.
Die LKW Kastenwagen gibt es als 2-Sitzer in M und XL, 3 Sitzer vorn in M und XL, und 5-Sitzer Doppelkabine in XL. Ob eine Familie mit der LKW Zulassung dann leben kann, vermutlich gehts irgendwie, wenn man wirklich will. Man wird mit der huebschen Aussenfarbe auch innen belohnt.
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Van of the Year 2019
Auszeichnung fuer den neuen Berlingo und die Schwestermodelle
https://traktuell.at/a/international-van-of-the-year-auszeichnung-fuer-psa
- Peugeot Partner
- Citroen Berlingo Van
- Opel Combo
- Vauxhall Combo
"Die neuesten Modelle bieten den Kunden aufregende neue Funktionen, die normalerweise in Personenkraftwagen zu finden sind, um noch mehr Sicherheit (Fahrerassistenzsysteme), Komfort (verstellbare Lordosenstütze, Schalldämmung etc.) und Praktikabilität (vertiefte Kabine, verbesserte Nutzlast, längere Ladefläche, Baustellen-Paket etc.) bieten. Um den Anforderungen aller gewerblichen Nutzer gerecht zu werden, stellt die Groupe PSA eine große Auswahl an Karosserieformen in Kombination mit verschiedenen Nutzlasten (650 kg bis 1.000 kg), Längen (4,40 und 4,75 Meter), Sitzplätzen (zwei, drei oder fünf) und Ausstattungen (u.a. Ladeklappe, Ausstelldach, hellere Beleuchtung im Ladebereich und eine 220 Volt-Steckdose) zur Verfügung"
.
Gruss Helmut
 
janosch

janosch

Mitglied
Beiträge
382
Klingt aufregend. ;-)

Aber was für Antriebe haben diese Fahrzeuge (habe den Link nicht verfolgt)? Das ist ja nicht ganz unwichtig.
 
Thema: Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)
Oben