Fiat Fiorino Panorama III

Diskutiere Fiat Fiorino Panorama III im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hallo liebe Leute, Meine Freundin und ich haben schon seit längerem mit der Idee Camper geliebäugelt. Durch Zufall bin ich nun Besitzer eines...

Schlagworte:
  1. #1 gruenunterwegs, 19.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Leute,

    Meine Freundin und ich haben schon seit längerem mit der Idee Camper geliebäugelt. Durch Zufall bin ich nun Besitzer eines 1997er Fiat Fiorino Panorama. Weitere Bilder folgen.

    Der kleine Brasilianer hat zwei, drei kleine Baustellen, die ich selbst behoben bekomme. Danach stehen Umbau, HU und Zulassung an. Wider der grünen Plakette mit der 4 drauf, welche an der Windschutzscheibe klebt, wird er sicherlich - egal wie zugelassen - mit einer 2 enden. Hättet Ihr ein paar Ratschläge, Buchtipps oder Guides, wie ich den Umbau angehen könnte?

    Online wurden wenige dieser Fahrzeuge umgebaut und wenn meist Lieferwagen ohne Fenster.

    KFZ, LKW, Wohnmobil - worauf soll ich zwecks Abnahme, HU und Zulassung hinarbeiten?

    Vielen Dank

     
  2. #2 folkert, 19.04.2021
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    18
    Hallo Gruenunterwegs und willkommen hier bei den HDKs!
    Das Fahrzeug hat Potential. Falls Du noch keine genauen Einrichtungs-Pläne hast:
    1.Ich würde zunächst die Scheiben dunkel folieren: Blickschutz und vor allem kein Kondenswasser an den Scheiben!
    2. Falls Du eine Liegefläche planst: Achte darauf, daß man noch im Auto sitzen kann.
    Mein Vorschlag, den ich in meinem Kangoo Maxi umgesetzt habe:
    Staukästen aus Siebdruckplatte rechts und links neben den Radkästen, die von oben mit Euro-Boxen beladen werden, dazwischen Freiraum als Fußraum, kann auch mit Euro-Boxen befüllt werden, oder PP.
    3. Der Beifahrersitz ist umklappbar?
    Der Fahrersitz kann auch vorgeklappt werden ? (gibt ja keine Schiebetür in dem PKW)
    >>> Dann ist das Bett ja schon fast fertig.
    4. Ist der Raum im Dachspoiler nutzbar? N.m.E, war das z.B. beim ersten Opel-Corsa möglich.
    5. Toll ist die Leiterklappe als Belüftung! :).
     
  3. Alex86

    Alex86 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2020
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    48
    Schöner "Hundefänger". :) Bin gespannt was draus wird.
     
  4. #4 gruenunterwegs, 19.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank!

    Ich werde mich mal über die Folierung informieren.
    Partnerin und ich sind jetzt nicht die längsten Menschen. Wenn die Rückbank draußen ist, können wir uns längs machen, ohne anzustoßen. Und ja, beide Sitze sind umklappbar, das gibt noch etwas Luft nach vorne. Mit ein wenig Glück gehen 120cm*190cm rein. Die Hälfte des Spoilers ist nutzbar, das Volumen lässt sich sicherlich mit einem Gepäcknetz verdoppeln.
    FiatFiorinoPanoramaIIISpoiler.JPG

    So war die Luke gedacht. Leider sind die Stangen zur Arretierung der Klappe nicht montiert. Eventuell finde ich sie noch im Fahrzeug, ansonsten säge ich welche zurecht und drucke passende Endstücke.

    Gibt es noch Bilder von dem Kangoo?

    Hier im Forum konnte ich feststellen, dass der "Hundefänger" dem Renault Rapid verdammt ähnlich ist...
     
  5. #5 rapidicus, 19.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2021
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    373
    jo, hier issa...:mrgreen:
    mein ansatz ist ja komplett ohne "ausbau", die konstruktion des Rapid lässt ja einen lose eingelegten "bretterboden" zu.
    dann kann man kisten drunterschieben (aus kunststoff- "fleischerkisten"), darin küche etc. verstauen.
    den thread " der rapid" haste ja bestimmt schon entdeckt, vllt. sind da ja ideen dabei.

    mich interessiert dein auto per se: 1,4 hab ich gelesen, hat der schon einen FIRE motor, oder noch den guten, alten Lampredi?
    der sieht ja oberflächlich ganz gut aus (tolle farbe), ist der sonst noch gesund? teppich vorne angehoben vorm kauf?
    verrätst du uns, was der gekostet hat?
    machst du bitte noch mehr bilder, auch motor und so?
    das wäre toll.
    leider sind die wenigen mit ähnlichen fahrzeugen hier nie wieder aufgetaucht....irgendwie schade, ich steh ja auf die karren, und was draus wird.

    gruß, stefan

    edit hat nochmal gelesen: momentan ist er ja vermutlich ein PKW kombi, imho auch die günstigste art, ihn zuzulassen. womo erfordert einige umbauten, die sich wahrscheinlich kaum bewältigen lassen, LKW ist versicherung meist erheblich teurer, steuer fällt ja bei dem kleinen motor nicht so stark ins gewicht.
     
  6. #6 gruenunterwegs, 19.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ja Hallo :D

    den thread hab ich gefunden, allerdings werden die Bilder nicht angezeigt. Den Tabber für "Medien" hat dein Profil auch nicht, deswegen fehlt mir da der Vergleich zum Fiorino.
    Die Lichtmaschine scheint hin zu sein, die muss ich rausholen. Aber es lag ein Karton mit einer anderen im Fußraum. Überbrückt lief der Wagen ordentlich, keine Warnleuchte an, guter Klang beim Kaltstart, Ölstand war trotz Standzeit hervorragend. Bin drunter gekrochen, bis auf eine Gummiaufhängung war da auch alles gut. Beim Fahrersitz sind die Nähte der Sitzfläche offen. Das mach ich grob und dann kommt ein Bezug drüber.

    Der Vorbesitzer ist leider der Pandemie zum Opfer gefallen und der Wagen sollte einfach nur noch weg. Symbolische 300 hab ich gezahlt.

    Nach dem Motor muss ich schauen. Merkwürdig ist der Kühlergrill, der wurde theoretisch erst ein Jahr nach der Erstzulassung verbaut, aber wer weiß was auf dem Schiff von Südamerika hier her alles passiert ist :D Fotos folgen die Woche noch.

    Ich hätte Zugang zum entsprechenden Werkzeug. Vor dem Wohnmobilausbau schrecke ich nicht zurück, sobald die Kiste ordentlich läuft!
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.723
    Zustimmungen:
    243
    Das Folieren der Fenster wäre auch meine erste Tätigkeit, sobald das Auto läuft, weil alles andere kann man dann drin ungestört machen - selbst nur ne Iso-Matte reinschmeißen und darauf erstmal schlafen.

    Abgesehen davon bin ich voll neidisch auf die Leiterklappe... :flower:

    .
     
  8. #8 Reisebig, 20.04.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    513
    Aber dran denken, legale Folie ist nicht blickdicht wenn draußen dunkel und innen Licht an ist.
     
  9. #9 gruenunterwegs, 20.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Antworten! Welche Folie könnt Ihr denn empfehlen?
     
  10. racky

    racky Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    Hallo,
    Außer der Frontscheibe und den 2 Türscheiben kannst du nehmen was du willst. Also für des Fahrerhaus Vorhänge basteln.

    Gert
     
  11. #11 gruenunterwegs, 20.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wie sieht das mit dem Rückspiegel aus? Außer etwas Abdunklung, kann ich da deutlich schlechtere Sicht erwarten?
     
  12. racky

    racky Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    So viel ich weiß ist es bei Front und vorderen Seitenscheiben verboten zu folieren!!! Erstens wegen den Rettungskräften, zweitens wegen Einschränkungen der Sicht. Die Frage mit dem Spiegel stellt sich also nicht wenn du keine Tickets der Rennleitung willst. Alle 2 Jahre wegen dem Tüv neu zu folieren würde ich nicht.
     
  13. #13 Reisebig, 20.04.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    513
    Leider zu pauschal, die Folie muß eine ABG (allgemeine Bauartgenehmigung) haben und darf maximal 95 % getönt sein. Die Frontscheibe darf auch im oberen Bereich eine Tönfolie als Sonnenschutz erhalten, wie groß und wieviel % weiß ich jetzt nicht mehr.

    Der Blick nach hinten ist etwas dunkler aber ich hab mit meiner 95iger Folie keine Probleme. Kannst es Dir in meinem Thread mal anschauen.
     
    letstry4 gefällt das.
  14. racky

    racky Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    Ich dachte der Außenspiegel ist gemeint.
    Das es Vorschriften für die hinteren Scheiben gibt wusste ich nicht. Ich dachte da kann man sogar Bretter reinmachen. Ist ja eigentlich Laderaum.
     
  15. #15 helmut_taunus, 20.04.2021
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.924
    Zustimmungen:
    1.065
    Hallo,
    in meiner Heckscheibe befindet sich eine undurchsichtige Gardine. Bei besonderen Gelegenheiten wie TUEV wird sie aufgezogen.
     
  16. #16 folkert, 20.04.2021
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    18
    Bei einer 95%-Folie (natürlich mit ABG) kann man tagsüber noch hinausschauen, nachts sieht man die Lichter der Hinterherfahrenden, aber nicht blendend :)! Einparken nachts ist etwas schwieriger >> evtl. Kamera nachrüsten!
    Da die Sicht nach hinten behindert ist, haben die Fahrzeuge ja einen rechten AUßENspiegel. Die Scheiben dürfen also dunkel bleiben.
    Ich habe die letzten Jahre hochwertige Folien einbauen lassen, reinen Material-Preis kenn ich nicht:
    - Bruxsafol Typ Nero5 ultradark
    - CFC Car Film Components CFC Regular >black, graphite<
     
  17. racky

    racky Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    25
    An welchen Scheiben hast du die Folie?
    Bei folierten Türscheiben vorne ist die Sicht nach hinten eingeschränkt, sagte mir der Tüv und verweigerte die Plakette. Auch den Rettungskräfte können die Folien im Weg sein. Daher verboten. Sogar klare Folien sind da verboten.
    Gab es dieses Auto nicht auch als LKW ohne die Scheiben im Aufbau hinten? Ich hab mir eine Rolle Alu Luftpolsterfolie gekauft, und den Sichtschutz selbst gemacht. Kann ich innen oder außen mit Saugnäpfen festmachen. Je nach Witterung wie gewünscht.

    Gert
     
  18. #18 gruenunterwegs, 20.04.2021
    gruenunterwegs

    gruenunterwegs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2021
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Okay, also da belese ich mich besser nochmal, wenn es so weit ist.

    Wie kalt wird es in Frühjahr und Herbst eigentlich in diesen Autos?
     
  19. #19 Reisebig, 20.04.2021
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.687
    Zustimmungen:
    513
    So kalt wie draußen, keine Isolierung und große Glasflächen.
     
  20. #20 folkert, 20.04.2021
    folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    18
    @racky:
    Das muss ich jetzt kurz mal richtigstellen:
    1. Frontscheibe und Seitenscheiben für Fahrer und Beifahrer dürfen nicht foliert werden, weder dunkel noch transparent !!!
    2. Scheiben hinter der B-Säule dürfen foliert werden (ABG), Gardinen oder gar Blech ohne Scheiben ist auch erlaubt! (LKW). 2. Außenspiegel ist obligatorisch!
     
Thema:

Fiat Fiorino Panorama III

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fiat Fiorino Panorama
  1. Schlammdackel
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.864
    rapidicus
    03.07.2018
  2. skeo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.296
    Jama333
    07.07.2017
  3. Abarth_Qubo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.367
    Fliewatüt II
    29.03.2017
  4. Max.A
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.352
    _motte_
    01.07.2016
  5. kniebi
    Antworten:
    47
    Aufrufe:
    24.342
    kniebi
    07.02.2015