Rostschutz/Versiegelung & Isolierung Fiat Fiorino

Diskutiere Rostschutz/Versiegelung & Isolierung Fiat Fiorino im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin moin, nachdem ich meinen Kasten jetzt soweit leer hab, würde ich ihn gern mit Rostschutz versehen und bald mit der Isolierung anfangen....

  1. skeo

    skeo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,

    nachdem ich meinen Kasten jetzt soweit leer hab, würde ich ihn gern mit Rostschutz versehen und bald mit der Isolierung anfangen. Bisher habe ich mir als Korrosionsschutz Mike Sanders und Fluid Film AS-R in die engere Auswahl geholt. Jetzt wollte ich mal fragen, wie ihr eure HDK's so versiegelt habt und ob der ein oder andere vielleicht schon Erfahrung mit einem der beiden Mittel gemacht hat? Den Vorteil sehe ich gerade (da ich selber auftragen möchte) bei Fluid Film da die Spraydose mit dem Aufsatz sich scheinbar sehr gut verteilen lässt und einen guten Kriechschutz hat, wohingegen mit Mike Sanders etwas umständlich vorkommt (erhitzen + Gerät benötigt zum auftragen), dafür aber länger hält?? :confused:

    Außerdem möchte ich ihn gerne isolieren. Ich plane dieses Jahr im Herbst noch eine Tour in den Norden (Norwegen/Finnland) und dort ist es im September/Oktober schon etwas kälter als hier.. meine Idee war es nun (und ich muss dazu sagen ich habe bisher keine Ahnung von Autos und allem drum herum gehabt, der Fiat ist auch mein erstes Fahrzeug:D) nach der Rostversiegelung das Innere mit selbstklebendem Armaflex und darüber Dampfsperrfolie zu isolieren. Die Ideen zu den Materialien habe ich mir größtenteils hier im Forum geholt und scheinen mir eine gute Lösung zur Kälteisolierung zu ein, die ich selber auch unkompliziert verarbeiten kann, kann natürlich auch sein dass ich mich da täusche und völlig falsch liege.. Und wie sieht es mit der Isolierung gegen Wärme aus? Bringen die Materialen da auch etwas? Die Tage bin ich nämlich zum Wage, er stand bei knapp 26 Grad geparkt an der Strasse und ich mach die Hecktüren auf und habe das Gefühl ich betrete gerade eine Sauna..das stelle ich mir imm Sommer in Frankreich oder Spanien nicht so angenehm vor.
    Ich hoffe ich bin hier an der richtigen Stelle mit meinen Fragen und dass mir vielleicht jemand weiterhelfen kann!

    Hier noch ein Paar Fotos:
    IMG_0840.jpg IMG_0840.jpg IMG_1014.jpg


    Viele Grüße & einen sonnigen Tag an alle :wink:
     
  2. skeo

    skeo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Oder macht es eher Sinn, die rostigen Stellen von innen mit einem Metallschutzlack zu überstreichen? Fragen über Fragen..
     
  3. #3 Jama333, 07.07.2017
    Jama333

    Jama333 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    56
    Hallo Skeo

    Also mit Rostversiegelung kenne ich mich nicht aus und weiss auch nicht wie gut man da überall und vorallem an die entscheidenden Stellen hinkommt. Ich habe bei meinen NV200 überall dort wo der Lack oder das Metall verkratzt war Rostschutzlack aufgetragen.

    Zur Isolation. Du kriegst das Ding nie ganz dicht und komplett isoliert. Ob es was gegen das entweichen der Wärme bringt im Winter ist schwierig zu sagen da ein direkter Vergleich nötig wäre.

    Ich habe direkt auf das Metall Alubutyl zur Eige schallreduktion gepackt und dann X-treme Isolator drüber. Ich habe keine Dampfsperre verbaut, denn auch hier wieded, das Fahrzeug hat so viele Ecken und Kanten das kriegt man nie dichz, ausserdem ist Armaflex wasserabweisend und wenn es flächig verklebt ist kann auch kein Wasser dahinter gelangen.

    Ich habe jeweils auf die zugänglichen Aussenblechteile 19 mm Isolation drauf getan, auf die Dachstreben 10 mm und auf das komplette Innenblech jeweils 5 mm. Fotos findest du in meinem Thread. Es wird immer noch heiss im Auto aber gefühlt wesentlich besser und die bisher maximal gemessene Temperatur auf ca 50 cm Höhe war rund 46 °C.

    Gruss Jama333
     
Thema:

Rostschutz/Versiegelung & Isolierung Fiat Fiorino

Die Seite wird geladen...

Rostschutz/Versiegelung & Isolierung Fiat Fiorino - Ähnliche Themen

  1. Günstiger HDK

    Günstiger HDK: Hallo an alle! Lese schon eine Weile still mit, muss jetzt aber auch mal etwas hier reintragen :) Ich möchte mir gerne eine Hochdachkombi...
  2. Winterräder Fiat Dobló 263 / Opel Combo D inkl. RDKS abzugeben

    Winterräder Fiat Dobló 263 / Opel Combo D inkl. RDKS abzugeben: Hallo, wegen Fahrzeugwechsel habe ich Kompletträder abzugeben. Bevor Sie bei ebay landen biete ich Sie Euch an. Hier die Fakten: 4x...
  3. Mein Fiat Doblo Ausbau

    Mein Fiat Doblo Ausbau: Hallo, nachdem ich hier schon eine ganze Weile still mitgelesen habe, will ich euch mein Ausbau von meinem Fiat Doblo BJ. 2007 vorstellen. Ich...
  4. Fiat Doblo Maxi mit Aufstelldach und Drehsitzen

    Fiat Doblo Maxi mit Aufstelldach und Drehsitzen: Hallo Gemeinde, Ich habe da ein interessantes Start up aus der Ukraine gefunden. Sie bauen einen Fiat Doblo Maxi zum Camper um. Soweit so gut....
  5. Anhängelast Fiat Qubo

    Anhängelast Fiat Qubo: Hallo Forum, ich bin gerade dabei mit dem TÜV, Dekra, Fiat AH und und und .....meine Anhängelast zu erhöhen bzw. eintragen zu lassen. Jetzt suche...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden