Berlingo 1,9 Diesel, fragen wegen Verbrauch?

Diskutiere Berlingo 1,9 Diesel, fragen wegen Verbrauch? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hi, ich habe vor einer Woche einen Berlingo 1,9 Diesel (BJ. 2001, 60.000 km gelaufen) mit Klima, und nicht original 15 Zoll, 195`er Reifen zum...

  1. #1 Anonymous, 22. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    ich habe vor einer Woche einen Berlingo 1,9 Diesel (BJ. 2001, 60.000 km gelaufen) mit Klima, und nicht original 15 Zoll, 195`er Reifen zum testen dabei.

    Wenn ich mit ihm zufrieden bin, kann ich ihn behalten.

    Ich habe ihn jetzt 300 km lang gefahren und die Tankanzeige (habe vollgetankt) ist auf die Hälfte gesunken?
    Bei 60 Liter Tankvolumen, heisst das, das er nur 600 km mit dem Tank schaft. Das ist doch zu wenig. Sollte mindestens 900 bis 950 km schafen?

    Es war mixtour, Stadt, Landstrasse und Autobahn. Klima war die Hälfte der gefahrenen Kilometer eingeschaltet.
    Die Räder sind doch zu schwer für den Berli, oder nicht?

    Bitte um weitere Erfahrungen, wenn es um den Verbrauch geht.

    Danke vielmals, und Grüsse aus Dänemark!
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 22. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo ins wunderschöne Dänemark !!!!

    Die Tankanzeigen zeigen oft nicht ganz korrekt an. Bei meinem Berlingo z.b. dauert die erste Hälfte sehr lange, in der zweiten kann man der Nadel beim Sinken zusehen.
    Die einzig verlässliche Methode, den Verbrauch zu errechnen, ist nach einer weiteren Betankung. Dann kann man den Verbrauch genau errechnen.

    Der 1,9-er Diesel ist leider nicht der Sparsamste, aber gerade bei Euch in DK sollten auch damit sehr niedrige Verbräuche möglich sein. Das schafft da ja sogar mein 1,6-16V Benziner.

    Die paar Kilos der Räder machen nicht viel aus, wichtiger ist der Rollwiderstand der Reifen. Aber viel wichtiger beim Verbrauch ist die Motoreinstellung, der Zustand des Luftfilters, und das Verhalten des Fahrers mit dem Gasfuß. :zwinkernani: Der Saugdiesel ist keine Rennmaschine. Wenn man sich an das sanfte Cruisen gewöhnt hat, sind auch mit diesem Motor niedrige Verbräuche möglich. :jaja:
     
  4. #3 Anonymous, 22. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Berlingoheizer.

    Was meinst du genau unter "Motoreinstellung"? Werde mal den Luftfilter überprüfen, vielleich ist der verschmutzt.
     
  5. #4 Anonymous, 22. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Kontrolliere erst mal den Luftfilter. :zwinkernani:
    Der Durchschnittsverbrauch beim 1,9-er Dinodiesel ist ca. 7 Liter/100km
     
  6. #5 Anonymous, 22. Juli 2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ok, werde ich mal machen wenn der Regen aufhört :)

    Habe jetzt kurz auf der Autobahn eine Tour gemacht, und dabei gemerkt das der gute nur 130 schaft.
    Das kann doch nicht war sein, oder?
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo,
    du liegst nicht weit daneben !
    mit etwas rückenwind und leichtem gefällle sind auch manchmal 150 zu schaffen. der Verbrauch bewegt sich dann aber dann so um die 10 liter auf 100 km.
    die werkseitig angegebenen 6,9 liter verbrauch im mix sind auch nur bei sehr defensiver fahrweise zu schaffen. nach nunmehr 100.000 km komme ich teilweise (5 Personen) auf 7,8 liter.
    besten gruß
    Isegrimmgo
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    verbrauch

    Hallo Vatana,

    Mir ist gerade aufgefallen mit den 15" Rädern und der anderen
    Bereifung hat der Reifen wahrscheinlich einen größeren Abroll-
    umfang. Das würde auch zu deiner niedrigen Höchstgeschwindigkeit
    lt. Tacho passen.
    Um genaueres sagen zu können müßtest du den Tacho eichen
    lassen.
    Grob kannst du natürlich auf der Straße Landstraße nach den
    Kilometersteinen gehen um einen ersten Eindruck von der
    Tachoabweichung bekommen.

    Gruß
    Bernhard
     
  9. #8 helmut_taunus, 2. September 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.040
    Zustimmungen:
    127
    Re: verbrauch

    Hallo,
    oder am Navigationsgeraet die Geschwindigkeit messen, oder von jemand mit Navi messen lassen.
    Nicht zu empfehlen ist die supergenaue Radarmessung auf der Autobahn an Baustellen oder Gefaellstrecken, der Preis ist dann einfach zu hoch.
    Gruss Helmut
     
  10. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi!

    Vermutung: der 1,9D ist ein alter Vorkammerdiesel. Dieser schluckt etwa 20% mehr als ein moderner Direkteinspritzer. Bei sehr defensiver Fahrweise sind Überland 5 l/100 erzielbar..... in der Stadt etwa 7l/100.

    Höchstgeschwindigkeit: ECHTE 148,43 km/h sollten d´rin sein.
    Das ergibt sich aus: Cw*Stirnfläche und der Fahrzeugmasse....

    Gruß, gD
     
  12. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaub da ist ein Zahlendreher drin :zwinkernani:

    VG
    Jochen
     
Thema:

Berlingo 1,9 Diesel, fragen wegen Verbrauch?

Die Seite wird geladen...

Berlingo 1,9 Diesel, fragen wegen Verbrauch? - Ähnliche Themen

  1. Berlingo Diesel - Motor während der Fahrt aus - HILFE

    Berlingo Diesel - Motor während der Fahrt aus - HILFE: Hallo, ich hoffe das ich hier ein bisschen Hilfe bekomme. Unser Berlingo hat vor einer Woche während der Fahrt einfach den Geist aufgegeben....
  2. Diesel Berlingo. Wie ist es?

    Diesel Berlingo. Wie ist es?: Hallo zusammen, Ich habe vor kurzem erfahren, dass ein Diesel-Version des Berlingo existiert. Wie funktioniert es in der Leistung unterscheiden...
  3. Aussetzer beim Berlingo Diesel

    Aussetzer beim Berlingo Diesel: Hallo Leute, meine Tochter hat einen 2er Berlingo, Bj. 2006. Einen HDI 1.6. Das Auto läuft prima, die Begeisterung über Raumangebot und...
  4. Wir schlachten einen Dinodiesel Berlingo 1

    Wir schlachten einen Dinodiesel Berlingo 1: In königsblau mit 1 Schiebetüre Wer was braucht, soll sich melden, dann reden wir über den Preis. Ua: Beifahrertüre, Schiebetüre, beide...
  5. Kangoo, Berlingo oder NV200? Kastenwagen oder 5 Sitzer?

    Kangoo, Berlingo oder NV200? Kastenwagen oder 5 Sitzer?: Liebe Forengemeinde, ich stehe vor dem Kauf meines ersten Hochdachkombis und möchte ihn mit einer Campingbox ausrüsten, um ab und zu kurze Trips...