Überlegungen Solar - Eure Meinung?

Diskutiere Überlegungen Solar - Eure Meinung? im Forum FAQ-Camping im Bereich HDK-FAQ - Ich möchte unseren Bus um eine Stromversorgung per Soar erweitern. Ich komme bei meinen Gedanken aber irgendwie nicht auf die Lösung, die mich...
R

rocco81

Mitglied
Beiträge
160
Lass dich mal von den Internetzahlen nicht täuschen. Nicht nur, dass die Zahlen abschreckend wirken sollen und deswegen immer etwas zu hoch angegeben sind, fehlt der Bezug zum Fahrzeug. Bei aerodynamischen Fahrzeugformen ist der Unterschied auch größer als bei unseren Schrankwänden.

Bin genau deiner Meinung dass bei einem Van ein Dachträger (und auch ein Heckträger) praktisch im Windschatten mitfährt. Durch die steile Front gibt es über dem Dach reichlich Verwirbelungen während bei einer flachen Karosserieform die Luft sauber drüber gleiten kann.
Mit Dachträger + Paneel habe ich auch keinen Mehrvrbrauch feststellen können.
Wenn dann das Dachzelt auch noch drauf kommt ist der Verbrauch messbar höher. Das liegt aber auch daran dass wir dann urlaubsmäßig vollgepackt auch deutlich schwerer unterwegs sind.
Ich habe das Paneel vorne am Dach aufliegend und nach hinten leicht ansteigend, in der Hoffnung dass es so ein bisschen wie ein Spoiler wirkt. Siehe LKW Dachspoiler.

Wer sich wegen dem Mehrverbrauch Gedanken macht, das kann man durch ein paar km/h weniger mehr als ausgleichen.
Die Geschwindigkeit hat beim strömungsungünstigen Kasten eben eine große Auswirkung.
 
T

Tim

Mitglied
Beiträge
717
Ich bin nach wie vor von der Solargeschichte begeistert!
In den letzten Wochen war die Kühlbox (CDF26) im Auto immer an und das Solarpanel fest auf dem Dach. Spitzenwert beim in der Batterie gespeicherten Ertrag: 370Wh an 1 Tag. Und das obwohl es einfach ein flach montiertes 100W Panel ist. Das war heute. Ich hatte gestern Abend die Kühlbox umgeräumt und Sachen vom Urlaub raus und Sachen für's Wochenende eingeräumt. Die Kühlbox hat also am Abend, als es schon dunkel war, runterkühlen müssen. Das musste heute nachgeladen werden. Und heute war es gut warm. Ohne solche Runterkühlaktionen am Abend, war ich max. auf 310/320Wh gekommen.
In der Victron-App sieht man 3 Lademodi: Bulk, Absorption und Float.
Bei Bulk wir alle was geht an die Batterie gegegeben. Absorption scheinen so die letzten paar Prozent zu sein, mit der die Batterie geladen wird. Und Float so eine Art Erhaltungsladung. Wenn ich also in der App einen guten Anteil Float sehe, weiß ich, dass die Batterie voll ist und noch mehr gegangen wäre. So auch heute...

Im Umkerhschluss bedeutet das, dass ich mit einer vollen 100Ah Bleibatterie bei der Kühlboxeinstellung nur etwa 2 sonnige Sommertage hinkomme. Das Solarpanel erhöht die Autarkie also gewalltig.

An bedeckten Tagen, wenn das Auto nur geschlossen (kein Fenster offen) rumstand, lag der Ertrag eher so bei 120Wh, wobei ich einen sehr großen Floatanteil hatte. Ich hätte also mehr verbrauchen können.

Solange die Kühlbox mit Abstand der größte Verbraucher ist, reicht ein 100W-Panel also locker aus. Wenn bspw. E-Bikes hinzukommen, könnte mehr nötig werden. Vor allem werden die Anforderungen an die Batterie größer, da die E-Bike-Akkus vermutlich eher abends und nicht in der Mittagssonne geladen werden.

Edit: kWh durch Wh ersetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
T

Tim

Mitglied
Beiträge
717
ja, Wh - sorry. Die Tage sogar 400, weil ich die Kühlbox zugestellt habe und sie keine Luft bekommen hat. Leider hatte ich auf dem Stellplatz so ab 17 Uhr Schatten. Da ging dann leider nicht mehr so wahnsinnig viel. Aber ich denke, im Sommer kann man also ca. 4h x Peakleistung rechnen. Viel mehr ist da nicht drin, es sei denn, man sucht explizit nach nem Stellplatz mit besonders viel Sonnenschein.
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.566
das sind china-watt.
da passen ja auch 5000 mAh in einen 1865er akku....:mrgreen:

gruß, stefan
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.261
Rein rechnerisch hat das Teil 150 Watt. Manchmal kann man die Verkäuferangaben nachverfolgen wenn das Teil einen USB Ausgang hat, aber in dem Fall kommen nur 18 Volt raus, also reine Phantasieangabe.
 
Thema: Überlegungen Solar - Eure Meinung?
Oben