Transit Connect mit einfachem Bett

Diskutiere Transit Connect mit einfachem Bett im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hier mal mein „Bettausbau“ Zum Fahrzeug: Ford Transit Connect Kombi, langer Radstand Sehr schönes Auto in meinen Augen. Störend sind die fehlende...

  1. Hexer

    Hexer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Hier mal mein „Bettausbau“

    Zum Fahrzeug:
    Ford Transit Connect Kombi, langer Radstand
    Sehr schönes Auto in meinen Augen.
    Störend sind die fehlende Dachreling und das beim öffnen der Türen das Licht vorn und hinten angeht.
    Dachträger mal eben an- oder abschrauben geht nicht, weil es kein Gewinde gibt. Man muss also den Himmel entfernen und von innen mit einer Mutter arbeiten.
    Abhilfe wird eine Dachreling schaffen, die in bälde mal drauf soll.

    Das Bett besteht eigentlich nur aus zwei Brettern.
    Sind wir zu zweit unterwegs ist es schon einsatzbereit. Zu dritt oder viert, liegt das vordere Teil auf dem Hinteren und wir müssen bei jedem Ausflug umbauen. Ist etwas nervig, aber meist sind wir nur zu zweit unterwegs. Und so war es auch gedacht.
    Gehalten werden beide Teile durch Gurte hinten und mittig. Dafür habe einfach ein paar Langlöcher gebohrt.
    Genommen habe ich 21er Multiplex, 18er hätte es wohl auch getan.
    Es ist schon sehr robust. Da wackelt nichts und biegt sich auch nichts durch.
    Selbst als wir bei Gewitter zu viert einige Stunden drauf verbracht haben
    Durch die Bauweise habe ich unter dem Bett viel Stauraum und rund 35cm Luft.
    Das reicht für Vorzelt, Gepäck, Wasser, Kocher, Stühle, Kabel und Kleinkram.
    Kissen und Schlafsäcke kommen aufs gemachte Bett.


    Die Matratzen sind dreiteilig, 6 cm dick und aus Kaltschaum.
    Der Bezug aus Kunstleder.
    Man schläft wirklich sehr gut darauf.
    Das Bett hat eine Größe von 195 x 128cm.


    Zum Verdunkeln habe ich Verdunkelungsstoff genommen.
    Der wird einfach von innen mit Magneten vor die Fenster gemacht.
    Das Cockpit wird durch ein großes Stück Stoff, aufgehängt an zwei Ösen an der oberen Ablage, vom Schlafbereich getrennt.


    Vorzelt ist das Trinity von Obelink. Grade groß genug für zwei Personen.
    Bin zwar erfahrener Camper, aber den Umgang mit einem Busvorzelt musste ich erst mal lernen.
    Und Lehrgeld natürlich auch zahlen.
    Das nächst wird eins mit einer tieferen Schleuse, so hat man mehr Raum beim anfahren.
    Wir hatten auch richtig Sturm. Es war zwar laut, aber alles hat gehalten.


    Mein Autobett ist eigentlich nur für lange Anfahrten zum Urlaubsplatz gedacht.
    Momentan nutzen wir es aber auch für lange Wochenenden auf Campingplätzen.
    Das geht allerdings nur im Zusammenhang mit dem Vorzelt.
    Deswegen werde ich mich als nächstes mal mit dem Thema Dachzelt auseinander setzen.
    Mir war wichtig, dass alles schnell wieder ausgebaut, und das Auto im Alltag normal genutzt werden kann.

    Gruß Frank
     
    TFL und christiane59 gefällt das.
  2. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Hallo Frank,
    leider kann ich die Bilder nicht sehen, obwohl angemeldet...ka was da schief läuft.
    lg
    Winni
     
  3. #3 christiane59, 20.08.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    65
    Hallo Frank,
    du hast die Bilderrechte nicht freigegeben, dann können wir sie nicht sehen.

    Geh mal in dein Album, da wo du Bilder hochladen kannst. Rechts gibt es einen Kasten "Rechte für Alben", und darin kannst du auf "Rechte ändern" klicken und z. B. angeben "nur Mitglieder".
     
  4. Hexer

    Hexer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, geht das nun?
     
  5. #5 helmut_taunus, 21.08.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Echt?
    Bett 128 breit waere ja ssuuuper.
    Der Adac meint, der Kofferraum sei nur 115 breit. klick
     
  6. bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    18
    im Fiat Doblo habe ich, allerdings nach Ausbau der Sitzbank und der Gurthalterungen, eine Liegefläche mit einer Breite von 140 cm .
     
  7. #7 christiane59, 21.08.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    65
    ja, alles fein, und eine schnelle kompakte Lösung!
     
  8. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    ...schöne Lösung, gefällt mir Frank.

    Ist das vorder Brett zu lang um es hocklappen zu können?

    Wenn es nicht am Dachhimmel anstößt könntest du beide Bretter mit langem Klavierband verbinden, dann geht die Umbauerei ratzfatz: einfach hochklappen.

    Das könnte auch eine Lösung sein für das vordere Unterstellbrett das scheinbar nur mit Dübel am Schlafbrett zusammengesteckt wird. Mit einem Schwung wäre dann alles verstaut.

    Für leichtere Handhabung könnte man eventuell auch ein paar Aussparungen in die 21er Multiplexbretter sägen, aber nur so eine Idee.

    Viel Spaß beim autoschlafen.:D
     
  9. #9 Hexer, 21.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.08.2019
    Hexer

    Hexer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Kein Plan wie das beim Tourneo ist, aber meiner hat in der Höhe von ca. 35cm eine Breite von 128cm. Die habe ich komplett genutzt.
    Unten auf dem Boden mag er 2-3cm weniger haben.
     
  10. Hexer

    Hexer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Das funktioniert leider nicht. Wäre auch zu praktisch. ;-)

    Was mir noch einfällt.
    Meiner hat 2 Hecktüren. Die sind im Alltag sehr viel praktischer als eine Klappe finde ich.
    Aber beim Campen hätte ich schon lieber ne Heckklappe.
    Mal schaun wie ich das gelöst bekomme.
     
  11. #11 helmut_taunus, 21.08.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    .
    Faehrst Du noch - oder wohnst Du schon ?
    .
     
  12. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    Hallo zusamen...
    ...das ist total unterschiedlich, Helmut!:bier::lol::lol:

    Heckklappe hat einige Vorteile, neben dem campen ist ein großer Vorteil im normalen Leben das man von Regen verschont wird wenn man z.B. Einkäufe verstaut.
    In der Stadt, oder wenns enger wird hat zweifelsohne eine zweiteilige Türe Vorteile.
    Aber irgendeinen Tod muß man halt immer sterben...:lol:

    lg
    Winni
     
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Das muss dann aber schon seeeehr eng werden, weil üblicherweise steht der nächste Pkw hinter einem mit seiner Motorhaube da und da reichen zumindest beim Evalia schon geschätzt 30cm Abstand, um die Klappe auf zu kriegen.
     
  14. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    ...ich weiiß zwar nicht wie andere ihre Heckklappen aufmachen, aber bei mir läuft das so:
    Ich stehe hinter der Klappe, drücke Öffnungsmechanismus.

    Nun steht 30cm hinter mir ein Auto, d.h. meine Haxen müssen nun ja auch noch in die 30cm reinpassen.
    Ich mach die Klappe auf und hau sie mir dann an die Beine, oder?
    Oder lass ich die Klappe aufspringen und ducke mich geistesgegenwärt unter sie hindurch?
    Oder schiebe ich mich seitwärts wieder aus den 30cm raus und halte dann die ganze Zeit die Klappe um sie am Ende wenn ich in Sicherheit bin loszulassen?

    Sooo klein wird der Evalia nun auch wieder nicht sein...:mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Es gibt beispielsweise nur EINEN AHK Fahrradträger zum abklappen für den Doblo den ich auf den Markt gefunden habe bei dem die Klappe ohne an Räder
    anzustossen aufgeht.

    Quintessenz: Es ist ein Fakt das man für ne Heckklapp mehr Platz braucht als für Flügeltüren, und 30cm langen never ever für den Doblo...:D
     
    Slowdown gefällt das.
  15. Hexer

    Hexer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    15.05.2019
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Hab das grad mal beim NV 200 gemessen. Firmenwagen mit Heckklappe.
    Ich muss gut einen Meter hinter dem Wagen stehen um mir die Klappe nicht vor die Rübe zu haun.
    Wie gesagt, beim Campen gern, aber im Alltag finde ich das etwas umständlicher als Türen.
    Meine Türen haben halt den Vorteil, dass ich sie auch von innen öffnen kann.
     
  16. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    man stellt sich ja auch daneben wenns beengt ist und nicht dahinter! :doof:
     
  17. #17 helmut_taunus, 24.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.08.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Hallo,
    die Schwenktuer hinten benoetigt ebenso ihre geoeffnete Laenge, und man kann aehnlich schlecht dahinter stehen, wenn der eigene Hintern schon ueber die Motorhaube des Dahinter-Parkenden reicht. Auch bei Schwenktuer neben der schwenkenden Tuer stehen. Vorteil ist ledigich, dass es eine zweite Tuer gibt die noch verschlossen einen Stehplatz bietet. Mach beide auf, und Du kommst gar nicht mehr dazwischen raus ins Freie, beide Wege seitlich gleichzeitig verschlossen, wenn man sich dumm anstellen WILL.
    Gruss Helmut
     
    Steindi und odfi gefällt das.
  18. Winni

    Winni Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2018
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    23
    ...manchmal frag ich mich schon ob Leute die schreiben das auch so in der Realität handhaben...

    Die Klappe aufmachen und dann seitlich weggehen war ja genau das was ich geschrieben habe, odfi.;-)

    ABER, beim Doblo z.B. ist die HECKKLAPPE 1,45m breit und 1,34m hoch.
    Miss mal deine Armlänge und dann schauen wir weiter, du kannst nicht daneben stehen und den Öffner drücken!
    Und dann schließ diese Heckklappe mal wenn du SEITLICH daneben stehst, das ist um einiges schwerer als wenn du in der Mitte der Klappe stehst!

    Und das es DER Vorteil von zweiflügligen Hecktüren ist das man nur EINE öffnen muß um was reinzutun ist auch mal klar wie Suppe!

    Das hat alles nix mit doof stellen zu tun, sonder ist ein Fakt das bei hinten wenig Platz zwei Flügel besser sind, da braucht man andere nicht als Deppen hinstellen...;-)
     
  19. #19 Steindi, 25.08.2019
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    82
    Muss ich jetzt ernsthaft ein Wie wirds gemacht Video hochladen, um zu zeigen, dass man eine Heckklappe sehr wohl ganz einfach neben dem Auto stehend öffnen kann?

    Wenn 20cm hinter den Flügeltüren ein PKW steht geht nichts, mit Klappe sehrwohl.
     
    odfi gefällt das.
  20. #20 janosch, 25.08.2019
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    26
    Beim Combo C kann man die Hecktüren bei Bedarf ganz nach außen schwenken, wie bei großen Lieferwagen. Dann reichen 50 cm Abstand zum Hinterauto, um bequem daran vorbeizukommen und den Bierkasten einzuladen. 30 oder 20 cm reichen freilich nicht.

    Ob das beim Ford auch so geht, weiß ich leider nicht. Ich mag jedenfalls meine Hecküren.
     
Thema:

Transit Connect mit einfachem Bett

Die Seite wird geladen...

Transit Connect mit einfachem Bett - Ähnliche Themen

  1. Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen

    Ford Transit Connect BJ 2009 - weißer Rauch beim Anlassen: Hallo zusammen, vor wenigen Monaten habe ich mir das oben genannte Fahrzeug günstig mit 70k km gekauft. Mein Ausbau lief in den letzten Wochen...
  2. Bett in Citroen Nemo Multispace ( Baujahr 2009)

    Bett in Citroen Nemo Multispace ( Baujahr 2009): Hallo alle zusammen, ich würde gerne ein Bett in mein Citroen Nemo Multispace einbauen und würde gerne wissen ob jemand damit schon Erfahrungen...
  3. Innenlicht und „Begrüßungslicht“ per Bordcomputer ausschalten.

    Innenlicht und „Begrüßungslicht“ per Bordcomputer ausschalten.: ich war beim Ford-Händler in Graz. Nach anfänglichem Zweifeln haben es die Techniker dann doch versucht, mir bei meinem Ford Tourneo Connect den...
  4. Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste

    Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste: Da ich mich von meinem Tourneo connect Baujahr 2016 getrennt habe verkaufe ich meine Campingkiste. Sie passt für den Grand als 5 Sitzer. Die...
  5. Transit Connect - Tourneo Connect - was ist der Unterschied

    Transit Connect - Tourneo Connect - was ist der Unterschied: Hallo miteinander, der Transit Connect steht monentan als Nachfolgeoption für meinen Combo C im Raum; Ford bietet den Transit Connect und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden