selber Fehler auslesen/löschen ?

Diskutiere selber Fehler auslesen/löschen ? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hat schon jemand sich ein Gerät besorgt um über die OBD Schnittsstelle selber mal die Fehlercodes auszulesen und zu löschen? Gibt da ja einige...

  1. sulley

    sulley Mitglied

    Dabei seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    5
    Hat schon jemand sich ein Gerät besorgt um über die OBD Schnittsstelle selber mal die Fehlercodes auszulesen und zu löschen?
    Gibt da ja einige Adapter fürn Laptop und Smartphones, aber funktioniert davon auch einer bei der Eva?

    Sowas hier meine ich: http://www.amazon.de/SainSpeed-Bluetoot ... m_sbs_ce_5
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 dadammerl, 12. März 2017
    dadammerl

    dadammerl Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Hallo zusammen,
    auch ich möchte mehr erfahren, was hinter den ab und an aufleuchtenden Warnlampen für ein tatsächlicher Fehler -wenn überhaupt- steckt, darum hab ich mir ein ELM 327 schicken lassen.
    Welche software soll man da verwenden, wer hat Erfahrung?
    ...die mit meinem ELM327 gelieferte scheint nicht mit meinem alten Tablet (das ich dafür hernehmen wollte) zusammenzuspielen.
    Wer kennt sich aus?
     
  4. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
  5. RoRo

    RoRo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich hab mir mal diesen hier zugelegt:
    https://www.amazon.de/HHOBD®-Blueto...d=1489321457&sr=8-1-spell&keywords=Exza+hhodb

    Ist natürlich auch nur ein "Klon" mit der Softwareversion 1.5. Als "Anzeigegerät" nehme ich ein altes Android-Smartphone mit der kostenpflichtigen App "Torque Pro".

    Gleich mal vorweg, bisher hatte ich noch keine offensichtlichen "Fehler", also ich hatte noch keine Warnlampen die aufleuchteten, und somit kam beim Fehlerauslesen auch nichts raus. Daher weiß ich auch nicht, ob das löschen von Fehlern auch funktioniert.
    Ich weiß leider auch nicht, ob es realistisch ist, dass keine Fehler vorhanden sind. Soviel ich weiß, können diese OBD-Adapter ohnehin nur Motor- und Abgas-relevante Fehler auslesen, also keine sicherheitsrelevanten Fehler wie z.B. Airbag Fehler o.ä.

    Ansonsten funktioniert dieser Adapter mit der App soweit ganz gut. Folgende Daten kann ich sehen:
    - Kühlflüssigkeitstemperatur
    - Lufteinlass in PSI
    - Lufteinlass Temperatur
    - Luftmassenmesser in g\s
    - Lambda O2S1Eq, O2S1LV
    - Gaspedal (ich glaub Drosselklappe) in %
    - Last in %
    - Drehzahl und Geschwindigkeit
    - Motor-Kontrollleuchte an / aus seit in km
    - Volumen Effizienz in %
    - Luft-Kraftstoff-Verhältnis
    - Durchschnitt CO2 in g/km
    - Spritfluss in l/km
    - Ladedruck in PSI
    - Druck in der Kraftstoffleitung in PSI

    Ist eine nette Spielerei, mehr auch nicht. Ob es letztlich so sinnvoll ist, Fehlercodes selbst zu löschen ohne der Sache (vom Fachmann) auf den Grund zu gehen, muss jeder selber wissen.

    Viele Grüße aus dem Allgäu,
    RoRo
     
  6. #5 dadammerl, 13. März 2017
    dadammerl

    dadammerl Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Danke für die Antworten.
    Ich möchte primär die Fehler-Anzeige, löschen ist mir nicht wichtig (wenn wirklich was ist muss ich eh' in die Werkstatt).
    Derzeit leuchtet ab und zu die ESP-Anzeige ein paar Minuten auf, auch auf gerader, trockener Straße, bei normaler Fahrweise, dann ist die wieder weg...
    Vor jetzt schon längerer Zeit kam ab und zu die Motorsteuerungs-Warnlampe & der Tempomat ging nimmer - Auto >15min stehen lassen und es ging wieder; Werkstatt hat dann immer behauptet, sie fänden nix im Fehlerspeicher.

    Mich interessiert also ob da wirklich was ist oder ob bloß was wackelt. Dafür könnt' vielleicht der ODBII hilfreich sein...

    @RoRo: Torque Pro werde ich mal probieren, hoffentlich kann der mit meinem Tablet.
     
  7. RoRo

    RoRo Mitglied

    Dabei seit:
    13. Oktober 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    ich fürchte beim aufleuchten der ESP-Lampe können die OBD-Adapter nichts auslesen. Wie gesagt, können die meines Wissens nach nur Kraftstoff- und Abgassachen auslesen. Bei der ESP-Lampe würde ich spontan auf irgendeinen Radsensor tippen o.ä. Aber das müsste die Werkstatt eigentlich schon auslesen können.
    Komisch ist natürlich auch die Kombi mit der Motor Kontrollleuchte.

    Hoffe Du hast Erfolg bei der weiteren Fehlersuche.

    Viele Grüße aus dem Allgäu,
    RoRo
     
  8. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    ich hatte auch das Problem, daß die ESP Lampe leuchtete. Die Nissan Werkstatt hat sich totgesucht, ich war Drei Mal zu einem Termin dort. Zwischendurch hab ich den Fehler auch mal bei einer freien Werkstatt und bei der Dekra auslesen lassen. War immer der selbe Fehlercode, irgendwas mit Motorsteuerung glaube ich.
    Zuerst meinte die Nissan Werkstatt, Batterie zu alt (Spannung zu niedrig), dann Radsensoren für ABS, dann alle Steckverbindungen überprüft, dann sollte das Motorsteuergerät getauscht werden (hierzu hab ich mich geweigert, weil über 1000,-), dann die Glühkerzen getauscht, weil Zwei, beim Fehlerauslesen, als defekt angezeigt wurden. Der Meister hat sich dann Rat von Nissan Deutschland geholt. Über die weitere Suchmaßnahmen hat man mir nichts erzählt und brauchte ich auch nicht bezahlen.
    Herausgestellt hat sich dann, daß ein Abgas Rückführungsröhrchen verstopft war.

    [​IMG]

    Was das mit ESP zu tun hatte, konnte mir auch keiner sagen. Jedenfalls fünktioniert seit 6 Monaten und ca. 5000 Km wieder alles.
    Hat mich "nur" 680,- Euro gekostet, aber/und viel Nerven.
    Vielleicht hilfts ja einem von Euch.

    Gruß Walter
     
  9. #8 dadammerl, 18. April 2017 um 14:39 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2017 um 15:10 Uhr
    dadammerl

    dadammerl Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    Hallo
    [​IMG]
    Update:
    Inzwischen hab ich ein ODBII-Teil aus der Bucht mit TorquePro und es spielt :)
    Und ich hab nen Fehler 'P0380-Antriebsstrang Glow Plug/Heater Circuit A ' gefunden.
    Den hat auch einer aus einer Freien Werkstatt mit seiner Messmaschine entdeckt und meint, das wär ein bekanntes Renault-Motoren-Problem und TÜV-relevant, da müsste so ein Motorsteuerungsteil ausgetauscht werden, damit ich wieder eine Plakette bekomme...
    Ich werde mal mit dem weiterdiskutieren, vielleicht ist es ja auch nur das Abgasröhrchen wie bei Z1400R.
    schau mer mal...
     
  10. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    https://www.google.de/search?q=obd+...firefox-b&gfe_rd=cr&ei=5xD2WK7BMqOT8Qf2p52ABQ

    Fehler in der Vorglühanlage, vielleicht ne Glühkerze defekt?

    Der Fehler hat auf jeden Fall nichts mit der ESP-Kontrolle zu tun!

    Übrigens hatte ich den Fehler auch, gelöscht und nicht wieder aufgetaucht, der kann schon hinterlegt werden, wenn im Winter zu lange georgelt wird, bis das Auto anspringt.

    Solange er nicht wieder auftaucht, alles cool und würde ich auch nichts machen. Im schlimmsten Fall direkt vor der HU löschen, wenn der Motor warm ist, dann sollte er zur Untersuchung auch nicht auftauchen.
     
  11. dadammerl

    dadammerl Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    3
    ... der taucht bei mir immer wieder auf während der Fahrt, geht wieder weg, kommt wieder...
    und ich weiß inzwischen, das das nix mit der ESP zu tun hat
     
  12. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Z1400R

    Z1400R Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Hallo,
    so hat es bei mir auch angefangen. Bis ESP schlieslich dauerhaft leuchtete. Fehler löschen hat bei mir auch nichts gebracht. Drei Sekunden nach dem starten (bei stehendem Fahrzeug) war der Fehler wieder da.
    Bau mal das Abgas Rückführungsröhrchen aus und versuch ob Du da durchblasen kannst.
    Gruß Walter
     
  14. muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17. Mai 2007
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    8
    Die ESP-Kontrollleuchte hat bei mir noch nie geleuchtet, die blinkt nur manchal in Kurven bzw. beim Beschleunigen auf rutschigem Untergrund. Bei Abgasrückführung sollte eigentlich Fehler p0401 hinterlegt sein.
     
Thema:

selber Fehler auslesen/löschen ?

Die Seite wird geladen...

selber Fehler auslesen/löschen ? - Ähnliche Themen

  1. Querlenker selber wechseln???

    Querlenker selber wechseln???: Hallo, leider hat mein Evalia Spiel im Querlenker links vorne bei 90 000 km (110ps dci, Bj. 2012) lt. meiner Werkstatt. Das ist doch nicht üblich...
  2. Selbstklebende Druckknöpfe Selber machen ;-))

    Selbstklebende Druckknöpfe Selber machen ;-)): Für das eine oder andere Projekt was ich noch an meinen NV200 BIG BOX - MULTIBOX Projekt gerne umsetzten möchte mache ich mir im vorhinein ja...
  3. Detailzeichnungen vom NV200, was für Selberschrauber

    Detailzeichnungen vom NV200, was für Selberschrauber: Moin moin Habe heute so rein zufällig ne interessante Internetseite gefunden. www.partsbase.org/ Hier findet Ihr den Nissan NV200 in...
  4. Suche Maße/Zeichnung - Schwellerrohre (selber anfertigen)?

    Suche Maße/Zeichnung - Schwellerrohre (selber anfertigen)?: Hallo Gemeinde, über Sinn oder Unsinn der von Nissan als Zubehör angebotenen Schwellerrohre möchte ich gar nicht diskutieren. Die sind mir...
  5. Nissan NV200 Evalia Thermomatten Selbermachen ;-))

    Nissan NV200 Evalia Thermomatten Selbermachen ;-)): Moin moin Erstmal ne schöne Überschrift für Google :zwink: Habe mich mal mit dem Thema Thermomatten beschäftigt und mir auch gleich mal welche...