NV200 Bett wie spacecamper Modular: Beispiel gesucht

Diskutiere NV200 Bett wie spacecamper Modular: Beispiel gesucht im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo Zusammen, Habe mich schon lange nicht mehr mit Umbauten beschäftigt, aber ich habe auf Youtube das hier gesehen: SpaceCamper LimitedOpen |...
C

Cubeva

Mitglied
Beiträge
40
Hallo Zusammen,

Habe mich schon lange nicht mehr mit Umbauten beschäftigt, aber ich habe auf Youtube das hier gesehen:
SpaceCamper LimitedOpen | Serienmodell mit zwei Schiebetüren und

Das für mich neue sind die Matratzen an den Rücksitzlehnen:
D.h. ein Teil des Bettes ist einfach an der Rückseite der hinteren Sitze Befestigt, wenn man die Sitze umklappt hat man direkt ein Teil des Bettes. Unter der Matratze ist ein stabiles Brett.
Zusätzlich braucht man den hinteren Teil des Bettes, aber da kann man ja auch einfach Kisten nehmen und die Matratze drauf legen, oder , oder oder.

Wollte nur euch fragen, ob ihr sowas (Also Teil der Matratze an den Rücklehnen befestigt) schonmal bei DIY Umbauten so umgesetzt gesehen habt.

Grüße



Cool sind auch die Fenstersocken mit Lüftungsmöglichkeit und abdunklung.
 
G

Gringo

Mitglied
Beiträge
41
Setz dich - bzw. die größte mitfahrende Person - mal auf eine Kiste und miss den Abstand bis zum Scheitel => dies ist die Höhe, die du zum Wohnen/Sitzen in deinem Auto brauchst. Dazu addierst du die Höhe der gewünschten Matratze und der Rest (des Gesamtabstands vom Boden bis zum Dachhimmel) verbleibt für den Unterbau = Stauraum...
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.243
Das für mich neue sind die Matratzen an den Rücksitzlehnen:
D.h. ein Teil des Bettes ist einfach an der Rückseite der hinteren Sitze Befestigt, wenn man die Sitze umklappt hat man direkt ein Teil des Bettes. Unter der Matratze ist ein stabiles Brett.
...
Wollte nur euch fragen, ob ihr sowas (Also Teil der Matratze an den Rücklehnen befestigt) schonmal bei DIY Umbauten so umgesetzt gesehen habt.
Ja, hab ich schon in verschiedenen Versionen gesehen - zB. das Weekendbett (oder wie das heißt) von Zooom - und mir daraufhin auch selbst gebaut, als wir mit dem Evalia mal mit Kindern unterwegs waren und deswegen 4 Sitze drin brauchten.
Wir haben einfach an die Sitze von hinten einen Rollrost befestigt und da drauf Klappmatratzen. Zum schlafen dann die Lehnen nach vorn geklappt (beim NV200 muss man dann die Sitze noch leicht aufbocken für eine gerade Fläche). Und dann die Klappmatratzen nach hinten auf das Gestell im Kofferraum klappen.
Im Fahrmodus ist alles hochkant hinter den Sitzen und das Gestell im Kofferraum mit dem Lattenrost, wo die Matratzen draufgeklappt werden, kann super für das Gepäck verwendet werden, dass man dadurch in 2 Ebenen stapeln kann, statt es in 1,30m Höhe alles aufeinander zu legen.
Ein weiteren Vorteil hat das auch noch: da der Lattenrost bis hoch hinter die Kopfstützen geht, ist man super vor umherfliegenden Dingen aus dem Kofferraum geschützt.
 
Thema: NV200 Bett wie spacecamper Modular: Beispiel gesucht

Ähnliche Themen

A
Antworten
20
Aufrufe
5.234
Elvira2262
E
K
Antworten
0
Aufrufe
2.317
K
W
Antworten
41
Aufrufe
11.005
R
Wolftrekker
Antworten
59
Aufrufe
44.136
M
Oben