Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom

Diskutiere Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Was haltet ihr von diesem Angebot? http://www.nissan-vogt.de/nv200_3481.html?id=12624121 [IMG] Ist ein großer Stadtindianer von 04-2013 mit...

Schlagworte:
  1. #1 univok, 29.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    Was haltet ihr von diesem Angebot?

    http://www.nissan-vogt.de/nv200_3481.html?id=12624121

    [​IMG]

    Ist ein großer Stadtindianer von 04-2013 mit 36TKM und 110PS E5 DIesel, fast komplettem Ausbau. Leider hat er als Bj 2013 ein potentielles Ladeluftschlauch-Problem. Garantie über Nissan ist auch nicht mehr.
     
  2. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    125
    Auf ein Fahrzeug vom Händler haste immer 12 Monate Garantie. Ansonsten ist das das Auto vom Forumsmitglied Bio, ich weiß nicht, ob er noch aktiv ist, er hat das Auto aus Gesundheitsgründen abgegeben.
    Das ist ein Stadtindianer ohne Küchentechnik, Parterrebett und Wasserversorgung, innen blau.
     
  3. #3 univok, 29.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 29.09.2016
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    Vielen Dank an Thomas für diese super Insider-Infos! Sehe gerade, dass man dann ohne Küche, Wasser, Gas (auch noch Fahrradträger, Solarpanel, Gas-TÜV) ggü. dem Gesamtpaket ca. 4.300 EUR (natürlich Neupreis) wegrechnen kann. Eine AHK in abnehmbar scheint noch verbaut, obwohl nicht erwähnt, sieht man auch hier (habe ich über das Forum gefunden):

    https://www.flickr.com/photos/biosbilderwelt/10553504776/in/photostream/

    Die Möbel seien, wahrscheinlich aufgrund der fehlenden Wasser/Gasinstallation "links/rechts ... einzeln modular herausnehmbar", was ich gut finde wenn man mal was großes transportieren möchte. Das Auto steht schon ein paar Monate bei Vogt rum...

    hmh...
     
  4. #4 helmut_taunus, 29.09.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.220
    Zustimmungen:
    779
  5. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    159
    :bravo:Geiles Teil ;-)!

    Ich finde, das ist ein gutes Angebot; findet man selten.
     
  6. #6 univok, 30.09.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2016
    univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    Das ist in der Tat besser als nichts. Um genau zu sein greift hier natürlich die gesetzlich vorgeschriebene Sachmängelhaftung. Bedeutet aber, dass man nach 6 Monaten an der Reihe ist nachzuweisen, dass ein Mangel schon von Anfang an vorlag. Bei einer Garantie wäre das egal. Ein kleines Manko bei allen Haftungen/Garantien: ich muss mit dem Auto zum Händler und kann nicht z.B. zu Nissan oder einer anderen Werkstatt fahren. Mit einem geplatzten Ladeluftschlauch wäre Nissan vielleicht noch der Anprechpartner für Kulanzen, aber von Berlin nach Wächtersbach sind es 510km. Wäre für einen Kauf noch irgendwie machbar, für Reparaturen im Rahmen der Sachmängelhaftung leider etwas umständlich.
     
  7. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    125
    Da gilt es zu verhandeln, Vogt soll Dir ne Gebrauchtfahrzeuggarantie anbieten und gut iss, dann kannste zu jedem Nissanhändler auch wenn es eigentlich Sachmangel wäre.
     
  8. univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    Danke für den Tipp! Sowas ähnliches hatte ich mir auch schon überlegt, Vogt ist ja immerhin Nissan Vertragshändler.
     
  9. Bio

    Bio Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ja War mein Stadtindianer. Warum ihn keiner will ist mir ein Rätsel. Ist gepflegt mit abnehmbarer Anhängerkupplung.
    Was bemängelt wird ist die fehlende Küche. Wir haben immer außerhalb des Autos gekocht.
    Wollten nicht im Auto kochen.
    Und Wasser gibt es auf jedem Campingplatz.
    Ich denke das die Verkäufer den Wagen nicht richtig präsentieren können da sie sich mit Campingfahrzeugen nicht auskennen.
    Für 2 Personen ist das Fahrzeug ideal, die Fahrräder konnten wir sogar noch ohne extra Heckträger im Auto transportieren.
    Es tut irgendwie weh das ein geliebtes Teil das Viel Freude und Spaß gemacht hat so wenig Interesse findet.
    Über die Fahreigenschaften des Nissan NV 200 gibt es nichts zu meckern.
    Hatten noch nie irgendein Problem mit dem Motor, und der Spritverbrauch mit knapp 7 Litern
    War noch ein erfreulicher Nebeneffekt.

    Hab mir wieder einen Evalia zugelegt, also für uns gibt es kein besseres Alltagsauto.
    Natürlich vermissen wir den Stadtindianer, aber die gesundheitlichen Einschränkungen lassen es nicht mehr zu, dass ist der Lauf der Zeit.

    Übrigens das Autohaus Vogt in Wächtersbach ist wirklich sehr zu empfehlen, die Geschäftsführerin hat noch das Herz auf dem rechten Fleck.

    Gruß

    Bio
     
  10. Bio

    Bio Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja,
    der Preis ist jetzt bei 24.900 Euro!
     
  11. univok

    univok Mitglied

    Dabei seit:
    08.08.2016
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    16
    Sowas habe ich mir beinahe schon gedacht, weil der Wagen Dauergast bei Vogt zu sein scheint. Und die Fotos erklären das Auto auch leidlich wenig. Man hat sich noch nicht einmal die Mühe gemacht, die Sitze umzudrehen oder die Liegefläche im Hubdach abzulichten. Zur fehlenden Küche: wer die Zooomsche Preisliste kennt weiß, dass sich Wasser, Kocher/Spüle oder einfach nur Gas in Merching einfach nachrüsten ließen.
    Das hatten wir hier im Forum schoneinmal (Luggi). Langsam komme ich dahinter, habe neulich einen Stadtindianer/Evalia probegefahren, selten in so einem übersichtlichen Auto gesessen. Wenn es kein Stadtindianer bei mir wird, dann wird es zumindest ein Evalia.
     
  12. #12 helmut_taunus, 16.10.2016
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.220
    Zustimmungen:
    779
    Hallo,
    Bilder vom Stadtindianer findet man viele im Netz (mit google Bilder). Das ist sozusagen ein normiertes Produkt, bis auf waehlbare Ausstattungsdetails.
     
Thema:

Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom

Die Seite wird geladen...

Nissan NV200 1.5dCi Stadtindianer von Zooom - Ähnliche Themen

  1. Boden NV 300 ändern

    Boden NV 300 ändern: Hallo habe einen Kombi NV 300 gekauft.Wie kann ich den Boden bzw.Schienen einbauen?Geht das überhaupt,wenn die Sitze draussen sind? Danke für...
  2. NV200-Sitzbezüge-diese passen gar nicht-nur zur Info

    NV200-Sitzbezüge-diese passen gar nicht-nur zur Info: Hallo, nachdem ich nichts preiswertes an Sitzbezügen gefunden habe, habe ich mir einfach jene nochmals bestellt, die ich bei meinem alten Auto...
  3. Dachablage - gibt es so was für den NV200

    Dachablage - gibt es so was für den NV200: Guten Abend, ich würde mich dafür interessieren, ob es für den NV200 eine Dachablage gibt. Oder vielleicht passt ja eine von einem anderen Auto....
  4. NV200 Scheibenwischer Intervall - geht nicht (Regensensor?)

    NV200 Scheibenwischer Intervall - geht nicht (Regensensor?): Hallo, jetzt habe ich den NV200 seit ca. 14 Tagen und jetzt zeigt sich leider das erste Manko. Es regnete heute den ganzen Tag und ich konnte beim...
  5. Einfacher Camperausbau - NV200 Evalia

    Einfacher Camperausbau - NV200 Evalia: Hallo zusammen, endlich finde ich Zeit, um unseren Umbau kurz vorzustellen - wobei dieses Forum auch immer wieder als Inspirationsquelle gedient...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden