Nissan Nv200 Evalia Dämmen

Diskutiere Nissan Nv200 Evalia Dämmen im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo ihr lieben! Ich habe zu meiner Autowahl zwecks Alltags - und MiniCamper hier immer wieder reingeschaut und mich inspirieren lassen. Nun habe...
Paulini

Paulini

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo ihr lieben!
Ich habe zu meiner Autowahl zwecks Alltags - und MiniCamper hier immer wieder reingeschaut und mich inspirieren lassen. Nun habe ich einen gebrauchten NV200 Evalia110ps Baujahr 2018 ergattert und freue mich sehr :)
Mein Frage ist:
Wie Dämme ich ein Fahrzeug richtig? Was und wie muss ich das Innenleben des Autos entkleiden und welches Dämmaterial würdet ihr wie wo anbringen? Boden ja nein? Dachhimmel ja nein? Wo fängt man am Besten an?
Falls es doch schon ein offenes Thema zu diesem Bereich gibt, entschuldige ich mich sehr.
Herzliche Grüße
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.243
@Paulini such mal im Unterforum zum NV200 - da gibts mehrere Threads, die sich ganz ausführlich mit dämmen beschäftigen - incl. vieler Einzelschritte mit Fotos. Und wenn Du Fragen hast, solltest Du sie da stellen, damit derjenige, der es selbst gemacht hat, auch gleich die Frage beantworten kann.
 
Paulini

Paulini

Neues Mitglied
Beiträge
3
Vielen lieben Dank für den Hinweis @odfi
ich schaue mich mal um!
 
Evie

Evie

Mitglied
Beiträge
1.961
Moin und herzlichen Glückwunsch zum NV200.

In meinem NV200 Projekt findeste auch so einiges dazu (siehe Signatur)
Alles was du zusätzlich am Boden dämmst, verlierst du zusätzlich an Innenraum Höhe.
Man bekommt das Auto sowieso nicht perfekt gedämmt ohne das man viel Platz im Raum verliert (m. M.) Da mir der Platz im Auto wichtiger ist, lebe ich mit den Problemen das z. B. Die Radkästen hinten bei Kälte ordentlich Kälte Abstrahlende, da hilft nur ordentlich dagegen Heizen.

Was im Sommer viel bringt ist die Scheiben zusätzlich mit einer UV Folie Folieren, die dunklen Scheiben (falls du welche haben solltest) lassen die Sonnenstrahlen ungehindert durch und die Kiste heizt sich ordentlich auf.
 
J

juhlei

Mitglied
Beiträge
148
Glückwunsch, einer der Letzten
Wie Dämme ich ein Fahrzeug richtig?
Das habe ich mich auch gefragt als meiner damals auf dem Hof stand.
Nur mal als Anregung, was willst du erreichen?:
Geräuschdämmung:
Klar, das Auto ist eine Blechbüchse und die Resonanz von großen Blechflächen zu mildern sollte etwas helfen.
Da mir aber die Möglichkeiten zwischen Motorraum und Fahrerhaus und in den vorderen Türen zu aufwendig, wenn überhaupt machbar erschienen, habe ich darauf verzichtet. Nehme die Lautstärke in Kauf weil die Fahrzeiten überschaubar sind.
Wärmedämmung:
Wie @Evie schon schrieb, So richtig gut wird es nie. Es verzögert allenfalls die Temperaturveränderung ein wenig.
Mein Gedanke war, dass es im Sommer nach einem Sonnentag am Abend länger dauert, bis das Fahrzeug wieder ausgekühlt ist.
Deshalb habe ich auch unter diesem Aspekt darauf verzichtet.
Gespart habe ich Arbeit, Kosten und Gewicht obwohl das bei so einem Hobby nur eine untergeordnete Rolle spielt.

Ich bin allerdings auch kein Wintercamper, aber bei Temperaturen bis 0 Grad bin ich mit einem 500W Heizlüfter oder einem guten Schlafsack immer zurecht gekommen.

Viele Grüße Uli
 
Paulini

Paulini

Neues Mitglied
Beiträge
3
Moin und herzlichen Glückwunsch zum NV200.

In meinem NV200 Projekt findeste auch so einiges dazu (siehe Signatur)
Alles was du zusätzlich am Boden dämmst, verlierst du zusätzlich an Innenraum Höhe.
Man bekommt das Auto sowieso nicht perfekt gedämmt ohne das man viel Platz im Raum verliert (m. M.) Da mir der Platz im Auto wichtiger ist, lebe ich mit den Problemen das z. B. Die Radkästen hinten bei Kälte ordentlich Kälte Abstrahlende, da hilft nur ordentlich dagegen Heizen.

Was im Sommer viel bringt ist die Scheiben zusätzlich mit einer UV Folie Folieren, die dunklen Scheiben (falls du welche haben solltest) lassen die Sonnenstrahlen ungehindert durch und die Kiste heizt sich ordentlich auf.
Vielen lieben Dank für deinen Input! Auf deine Seite bin ich tatsächlich schon gestoßen ^^
 
Muc

Muc

Mitglied
Beiträge
264
Ich hab mal ein "Inhaltsverzeichnis" erstellt für NV200, da findest du alle Seiten mit wichtigen Infos für Neueinsteiger verlinkt, auch zum Thema verkleidung.
 
Thema: Nissan Nv200 Evalia Dämmen
Oben