Neuer Gebrauchter, Probleme?

Diskutiere Neuer Gebrauchter, Probleme? im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo in die Runde! Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Berlingo Multispace, BJ 2008, Diesel, 90PS, 148 Tausend gelaufen, Händlerkauf....

  1. Sonni

    Sonni Guest

    Hallo in die Runde!
    Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines Berlingo Multispace, BJ 2008, Diesel, 90PS, 148 Tausend gelaufen, Händlerkauf.

    Soweit alles gut. Hat kleine Fehler im Lack, bei dem Alter normal, alles nicht so schlimm. Nun bin ich absoluter Laie was Diesel und allgemein Autos angeht. Im Motorraum, geringe Menge in der Motorwanne, aber etwas mehr am rechten Motorblock.. wenn man Haube aufmacht rechts. Läuft der Motor, tropft nichts, aber irgendwo scheint was raus zu kommen und es läuft in geringer Menge offensichtlich runter, nicht sichtbar im kalten und warmen Zustand.
    Ist das für das Alter normal? Oder muss ich mir Sorgen machen? Wie gesagt, als Laie würde ich es ansiedeln zwischen Motorblock und Luftfilter..

    Wie gesagt, ich bin Laie und hoffe, es richtig dar gestellt zu haben.
    Das Auto läuft sehr gut, checkheftgepflegt und Zahnriemen, Ölwechsel, TüV neu.

    Was meint Ihr?
    Danke und viele Grüße
    20190515_193420.jpg 20190515_193420.jpg
     

    Anhänge:

  2. #2 berlingo16hdi, 28.09.2019
    berlingo16hdi

    berlingo16hdi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    der schwitzt ein wenig. Ist normal, Abhilfe würde eine neue Ventildeckeldichtung schaffen. An sich keine große Sache...

    Gruß
     
  3. #3 helmut_taunus, 28.09.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.430
    Zustimmungen:
    876
    Hallo,
    zum Tuev sollte das sauber sein, eventuell abtropfendes Oel moegen die Leute dort gar nicht.
    Weil Du soeben gekauft hast, zurueck zum Haendler und Mangel bestaetigen lassen. Dann Motorwaesche machen lassen, beim Haendler oder selber machen. Anschliessend sieht man, WO da etwas rauskommt. Wo der Beginn der Verschmutzung wieder auftritt, ist das Problem. Es kann tatsaechlich wenig bis sonst kein Handlungsbedarf sein. Mit einer Unsicherheit rumzufahren waere mir unangenehm.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Neuer Gebrauchter, Probleme?

Die Seite wird geladen...

Neuer Gebrauchter, Probleme? - Ähnliche Themen

  1. Gebrauchter Hochdachkombi zum Beladen

    Gebrauchter Hochdachkombi zum Beladen: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem gebrauchten Hochdachkombi. Ich möchte in ihm die Rückbänke ausbauen und dann mit Holzverkleidung Laderaum...
  2. Ein "neuer" NV200 in der Zentralschweiz stellt sich vor

    Ein "neuer" NV200 in der Zentralschweiz stellt sich vor: Hallo zusammen. Heute haben wir unserer Tochter diesen 2016er NV200 gekauft. Wir habe geplant den Wagen als Camper auszubauen. Wegen Covid...
  3. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo, ich suche für meinen 9-jährigen und mich einen HDK. Ich selbst hatte schon den Kangoo (neue Generation), der leider ein Scheidungskind...
  4. relativ "Neuer" gebrauchter NV200 - Ersatzteile

    relativ "Neuer" gebrauchter NV200 - Ersatzteile: Liebe Community! ich habe in den letzten Tagen hier schon viel nachgelesen und bin begeistert von dem gesammelten Wissen im Forum. Wir möchten...
  5. Probleme mit dem Eintragen der Drehkonsolen für den NV200 im Bergischen Land

    Probleme mit dem Eintragen der Drehkonsolen für den NV200 im Bergischen Land: Hallo zusammen, ich habe mir die Drehkonsolen von ZOOOM für meinen NV200 gekauft. Der Einbau war problemlos und alles funktioniert. Nun habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden