Im Moment 19 Liter Kühlbox für 269 € im Werksverkauf von Dometic

Diskutiere Im Moment 19 Liter Kühlbox für 269 € im Werksverkauf von Dometic im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Hab extra noch mal nachgemessen. Die Abmessungen im Angebot stimmen: Abmessungen (BxHxT) 502 x 272 x 427 mm Wenn die Abmessung von vorne wichtig...

  1. #21 Reisebig, 30.10.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Hab extra noch mal nachgemessen. Die Abmessungen im Angebot stimmen:
    Abmessungen (BxHxT) 502 x 272 x 427 mm
    Wenn die Abmessung von vorne wichtig sind, die Höhe bleibt bei 27 cm, die Breite vorne beträgt 47 cm. Die Box wird zur Mitte hin etwas breiter (50 cm).
     
  2. Ramsi

    Ramsi Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.10.2020
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke
     
  3. #23 Reisebig, 30.10.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Gerne
     
  4. #24 Marion2.0, 01.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Moin zusammen,

    an die "schon Box Besitzer": wie befestigt ihr denn das Gerät?

    Die Montageplatte scheint ja dafür gedacht zu sein, in eine Art Aufnahmevorrichtung eingelassen zu werden. Ich sehe zwar ein Loch zum Festschrauben, aber auch so vorstehende Nüppel.
    Da muss man sich schon einen Rahmen oder sowas für bauen..

    Sie würde von der Höhe auch prima unter unsere Schlafmöglichkeit passen, aber mir fehlt aktuell die Phantasie, wie man sie vernünftig besfestigen könnte.
     
  5. #25 Reisebig, 01.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Wenn man die Platte mit den Nüppel wegläßt hat das Teil einen ebenen Boden, kommt bei mir in eine Holzumrandung am Fußboden.
     
    Marion2.0 gefällt das.
  6. #26 Marion2.0, 14.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe mir auch eine zugelegt :rund:

    Erste Tests mit einer Powerstation (Goal Zero 200) fand ich sehr überzeugend, wenn auch etwas "kraftraubend"- jedenfalls kühlte das Ding innerhalb einer Stunde bei halber Schalterstellung auf 5 Grad runter.

    Im Moment habe ich die Box an einer Goal Zero Yeti 500X im Test und wundere mich über die deutlich schlechtere Kühlleistung.
    Schalter voll aufgedreht, maximale -also eigentlich minimale- Temperatur von derzeit 7 Grad.
    Auch das Licht in der Box sieht irgendwie funzeliger aus.

    Das ist jetzt wohl keine Frage der Kühlbox, aber vielleicht hat ja jemand ne Idee woran das liegen könnte.
    Bei der 500X dürfte doch nicht weniger power zur Verfügung stehen...:gruebel:
     
  7. #27 Reisebig, 14.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    So, wie angekündigt hab ich das Ding heute mal ausprobiert.

    Wie soll ichs sagen, es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die Gute, das Ding funktioniert an 12 Volt. Die schlechte Nachricht, das Teil hat wohl nicht die gleiche Elektronik wie die CD Geräte. Der Kompressor aber ist identisch.

    Ok zum Test. Ich hab zum Vergleich die CD 18 genommen da Sie vom Inhalt der Box fast gleich ist (Box 19 Liter, CD 18 = 18 Liter). Angeschlossen wurde die Box an meinen LiFePo4 Akku. Leerlaufspannung 13,3 Volt.
    101.jpg

    Nach Starten der CD 18 (beide Boxen standen mehrere Wochen im gleichen Raum, also gleiche Bedingungen) springt der Kompressor an und kurzeitig steigen die Ampere auf 3,2 A 102.jpg

    Nach kurzer Zeit senkt sich der Verbrauch auf 1,9 A und bleibt so bis der Kompressor abschaltet.
    103.jpg

    Die LKW Box hat einen Ausschalter (die CD 18 noch nicht, die CDF Reihen glaube ich schon), wenn die Box angeschaltet wird sind für 1 Sekunde (zu kurz zum Knipsen) 5 A auf dem Meßgerät, dann geht es zurück auf 4,4 A und bleibt so bis zum Abschalten des Kompressors bei erreichen der Temperatur.
    104.jpg

    Allerdings ist etwas anders an der Box, trotz einem Liter mehr Inhalt hat Sie um einiges schneller die eingestellte Temperatur erreicht als die CD 18. Sie sollte also in der Stunde einen ähnlichen Verbrauch wie die CD 18 haben da Sie kürzer läuft. Allerdings kann ich das erst im Sommer testen, werde also noch mal was dazu schreiben wenn Sie im echten Einsatz ist.

    Freut mich, ich hoffe Sie gefällt.

    Das wundert mich, beide Powerstations haben einen geregelten 12 Volt Ausgang, da sollten also wirklich 12 Volt rauskommen. Ich würde mal messen was wirklich an Strom und Spannung fließen, vielleicht ist bei der 500er zu wenig unterwegs.

    Wenn es mit der 200er heller ist als mit der 500er, dann stimmt wirklich was mit der Spannung nicht. Die Lampe ist eh funzelig, das ist ne 24 Volt Soffitte. Wenn man das Licht braucht mußt man sich ne 38mm Soffitte für 12 Volt (am Besten gleich LED) besorgen, falls man die Box sowohl an 12 als auch an 24 Volt betreiben will sollte man nach einer LED mit 10 bis 30 Volt suchen.
     
    Marion2.0 gefällt das.
  8. #28 Marion2.0, 15.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Danke für den ausführlichen Bericht. Hinsichtlich der Verbrauchswerte habe ich ähnliche Angaben

    Jo, das schon. Ist meine erste eigene Kompi und da wundert man sich schon über das Verhältnis von Aussenmaß zu Innenraum.
    Aber das Kühlvermögen muss ja auch irgendwo herkommen.

    Auf jeden Fall eine klasse Lösung für unsere geringe Stauhöhe...
    Da kann ich nur die Spannung messen....mit 13,5 eigentlich normal...
     
  9. #29 Reisebig, 15.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Ruhestrom ohne Verbrauch oder auch wenn die Box läuft ? Nicht das die Spannung zu sehr einbricht.
     
  10. #30 christiane59, 15.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    487
    Du musst die Spannung unter Last messen, während die Kühlbox läuft.
     
  11. #31 Marion2.0, 15.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    Also ich kann ja eigentlch nur da messen, wo ich zu Testzwecken den Originalstecker der Kühlboxkaum mit einem KFZ-Stecker verbunden habe (mit Flachsteckhülse). Dort habe ich 13,3 unter Last und 13,4 ohne --- so mal als Laie gemessen und formuliert
     
  12. #32 christiane59, 15.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    487
    Hast du einen Spannungskonstanthalter dazwischen, oder hat die Box einen? Dann kann es noch sein, dass sie genau das tut, damit die Spannung nicht einbricht. Und das geht dann zu Lasten der Strommenge. Also die Box bekommt dann weniger Strom als sie gern hätte, dafür aber genug Spannung, damit sie nicht aussteigt.

    Wenn du weißt wie, und dein Multimeter das kann, dann miss mal den Strom und vergleiche mit der Angabe der Box.
     
  13. #33 Marion2.0, 15.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    :confused:
    ich habe da keinen bewusst dazwischen und dachte, der Yeti gibt geregelt ab...
    Der Yeti zeigt auch Ampere an und schwankt, wenn die Kühlbox läuft zwischen 3 und 4,3 Hängt aber auch immer ein wenig von der Schalterstellung ab
     
  14. #34 christiane59, 15.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    487
    Die Kühlbox sollte eigentlich immer die gleiche Strommenge verbrauchen, so lange sie läuft. Wenn die Spannung einbricht, weil sie zuviel Strom für diesen Akkutyp verbraucht, dann scheint die Yeti das zu regeln, indem sie die Spannung erhöht, und dafür bekommt die Kühlbox dann weniger Strom. Das was die Yeti an Ampere anzeigt, wird an der Batterie gemessen werden, und vor dem Konstanthalter. Man weiß auch nicht, wie genau sie misst. Könnte man ein Multimeter an die Batterie halten, würde es wahrscheinlich andere Werte anzeigen.

    Was ist denn bei der Kühlbox an Stromaufnahme angegeben? Die Angabe in Ampere oder Watt meine ich.
     
  15. #35 christiane59, 15.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    487
    Ich habe gerade noch mal nachgesehen, was das für Batterietypen sind. Die Yeti 500X hat einen Lipo-Akku. Ich meine aber, Goalzero hätte früher auch mal AGM Batterien in den Yetis gehabt. Was für eine war denn deine 200er? Wenn das ein AGM Akku war, dann könnte ich mir die Unterschiede erklären.
     
  16. #36 Marion2.0, 15.11.2020
    Marion2.0

    Marion2.0 Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2020
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    13
    42 Watt

    die 200er hatte auch Lipo
     
  17. #37 Reisebig, 15.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Beide Powerboxen haben ne Spannungsregelung damit bei Last die Spannung nicht sinkt, wenn bei Beiden die Spannung nicht einbricht, dann wird das so sein wie Christiane geschrieben hat, man sollte mal die Ampere messen die durchgehen.
     
  18. #38 sergeant_kang, 24.11.2020
    sergeant_kang

    sergeant_kang Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    19
    Reisebig gefällt das.
  19. #39 Reisebig, 24.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.599
    Zustimmungen:
    474
    Hatte mir auch überlegt das zu posten. Das Teil hat 40 Liter Inhalt erinnert in der Bedienung stark an die Dometic Boxen und der Code ist bei Amazon bis zum 29.11. gültig. Mehr dazu in diesem Video:
     
  20. racky

    racky Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2020
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    21
    Obacht!!
    Ich hab mir mal die Daten angeschaut.
    Die ist mit 45 Watt angegeben. Die Boxen der üblichen Mitbewerber mit 35 Watt!!
     
Thema:

Im Moment 19 Liter Kühlbox für 269 € im Werksverkauf von Dometic

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Moment Liter Kühlbox
  1. mawadre
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.668
    Graue Eminenz
    08.04.2017
  2. Snurfer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.869
    Snurfer
    01.05.2013
  3. Big-Friedrich

    Drehmoment

    Big-Friedrich, 21.03.2012, im Forum: Nissan NV200
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.517
    Guest
    21.03.2012
  4. Ape Driver
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.649
    Ape Driver
    03.04.2011
  5. eiermann
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    11.173
    Knuffy
    18.04.2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden