Empfehlung Laderegler (Solar + Bordsystem)

Diskutiere Empfehlung Laderegler (Solar + Bordsystem) im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Hallo zusammen, nächstes Jahr möchte ich in eine Solarzelle investieren. Könnt ihr mir einen passenden Laderegler empfehlen? Schön wäre eine...

  1. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    35
    Hallo zusammen,

    nächstes Jahr möchte ich in eine Solarzelle investieren. Könnt ihr mir einen passenden Laderegler empfehlen?
    Schön wäre eine "Box", an die ich auch noch das Bordsystem anschließen kann, so dass die Aufbaubatterie auch über den Motor geladen werden kann. Einen 230V Anschluss brauche ich nicht unbedingt.
     
  2. #2 Wuerfel59, 13.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    27
    Guten Morgen,
    welche Art von Solarzelle schwebt Dir den vor ? Ohne die Werte der geplanten Zelle zu kennen wird es schwierig einen geeigneten Regler zu empfehlen.
     
  3. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    35
    Ein konkretes Modell habe ich nicht im Auge. Ich tendiere dazu eine flexible flache zu nehmen, die ich aufs Dach klebe. Das willi ich aber noch mal mit ner befreundeten Werkstatt durchspielen, ob/wie die Befestigung so klappt. Ich komme mit ner ca. 100Ah AGM Batterie aktuell ca. 3 Tage ohne nachladen hin. Wenn ich an schlechten Tagen 20-30Ah in die Batterie kriege würde mir das theoretisch reichen. Etwas Reserve wäre sicher nicht schlecht, wenn sich die Anforderungen mal ändern.
     
    LuggiB gefällt das.
  4. #4 Wuerfel59, 14.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    27
    Ja dann wünsche ich Dir viel Erfolg und immer ein wenig Sonne am Himmel :top:
     
  5. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    35
    meinst du, ich erwarte da zu viel?
     
  6. #6 Wuerfel59, 16.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    27
    ich erlaube mir mal ein Zitat aus einem anderen Forum ein zu fügen
    Zitat:
    Thema Solarpanel für hinter Windschutzscheibe > Empfehlung? Beitrag:
    Ich hab 100W auf dem Dach und bei tiefstehender Sonne kommen jetzt so 0,1-0,2A an Ich glaube auch nicht, dass eins hinter der Windschutzscheibe jetzt im Winter reicht.

    nur mal so als Anmerkung gedacht.

    ich selber habe 140 Wp (Module mit Rahmen und Glasdeckscheibe) auf dem Sommer Bulli und 50 Wp (semi flexibel im Hilfs Alurahmen) auf dem ganzjahres QUBO. ferner ca 450 Wp auf der heimischen Terrasse als Inselanlage 12V.
    auch sind lt aktuellen Berichten in einem Bulli Forum flexible (aufgeklebte) Module mit Vorsicht zu geniessen was die Langzeit Haltbarkeit betrifft.

    Eine Empfehlung zu Komponenten mag ich aber absolut nicht geben.
     
  7. #7 Rainu, 16.12.2019
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    4
    Hi
    Ich hab gestern mein Solarpanel montiert. Hat bei schräger Sonne und Schleierwolken immer noch 60W geliefert.
    IMG_20191215_120756-01.jpeg Screenshot_20191215_120444_com.victronenergy.victronconnect.jpg
    IMG_20191215_120613.jpg IMG_20191215_120651.jpg IMG_20191214_131515.jpg
     
  8. #8 Wuerfel59, 16.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    27
    :beeten::bravo::bravo:
    :dafuer::glueckwunsch:
     
  9. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    35
    @Wuerfel59
    Hinter der Scheibe will ich nicht. Das ist mir zu fummelig und dann müsste ich das Auto auch noch so stellen, dass es sich maximal aufheizt, was den Stromverbrauch der Kühlbox nach oben treibt. Das macht (neben der schlechteren Ausbeute) meiner Meinung nach gar keinen Sinn.

    Das mit der Haltbarkeit der flexiblen Module liest sich nicht gut. Ich würde sie gerne Flach auf dem Dach haben, da das geplante Fahrzeug ziemlich genau 2m hoch sein wird (kein HDK). Ein steifes Modul, das mit etwas Abstand montiert werden muss, nimmt mir die Tiefgaragentauglichkeit.

    Was erntest du denn mit dein 50Wp so im Schnitt?




    Das würde das, was ich suche, ja übertreffen. 60W sind gute 4A Wenn ich nur mal von 8 Stunden ausgehe, kommen da 32Ah bei raus. Und bei suboptimalem Licht heizt sich das Auto nicht so sehr auf. Dann hält sich der Verbrauch der Kühlbox auch in Grenzen, was mein größter Verbraucher ist.
     
  10. #10 Wuerfel59, 17.12.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    27
    kann ich die Tage mal messen bei Bedarf. hier ist es derzeit trotz "Winter" tagsüber sehr frühlingshaft.
    Ich darf das händisch machen. So moderne Ausrüstung wie "Batteriecomputer" verwende ich nicht.
    2 wertige alte Analog Vielfach Messgeräte taugen auch ganz gut wenn man die Scala werten kann.
     
  11. #11 Reisebig, 17.12.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.224
    Zustimmungen:
    298
    Und mach keinen Sinn, kommt fast nichts mehr an, die Ausbeute außerhalb des Fahrzeuges ist um einiges höher.
     
    Wuerfel59 gefällt das.
  12. Tim

    Tim Mitglied

    Dabei seit:
    06.11.2016
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    35
    Reicht doch vollkommen. Durch den flachen Winkel der Sonne dürfte das ähnlich sein wie mit mehr Wolken in Sommer.
     
    Wuerfel59 gefällt das.
Thema:

Empfehlung Laderegler (Solar + Bordsystem)

Die Seite wird geladen...

Empfehlung Laderegler (Solar + Bordsystem) - Ähnliche Themen

  1. Balkon-Solar-Anlage - Erfahrungen?

    Balkon-Solar-Anlage - Erfahrungen?: Hat von euch jemand Erfahrungen mit Solar-Bakon-Anlagen? Bis die Tage war ich der Meinung, dass Solar auf dem Hausdach entweder recht aufwänig...
  2. Kuehlbox und Victron PPP

    Kuehlbox und Victron PPP: Moin allerseits, ich habe eine vermutlich recht naive Frage. Ich moechte fuer meinen Caddy eine Kuehlbox anschaffen (vermutlich die Mobicool...
  3. Welche NAVI App für Android-Handy könnt ihr empfehlen ?

    Welche NAVI App für Android-Handy könnt ihr empfehlen ?: Möchte gerne auf mein Samsung Smartphone ein kostenloses Navi-Programm aufspielen, das evtl. auch offline arbeitet. Weil ich mich da nicht...
  4. Evalia: Empfehlung? Oder eher nicht (mehr)?

    Evalia: Empfehlung? Oder eher nicht (mehr)?: Hallo in die Runde! Wir suchen gerade ein neues Auto - und hatten bislang den Kangoo auf der Liste der möglichen Kandidaten. Jetzt haben wir...
  5. Frage: Schaltplan 100W Solarpanel, Laderegler und Zweitbatterie

    Frage: Schaltplan 100W Solarpanel, Laderegler und Zweitbatterie: Hallo zusammen, ich habe eine Zweitbatterie ins Auto eingebaut und mir kürzlich ein 100W Solarpanel und einen 10A Laderegler besorgt. Ich möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden