Einstellung des NV200 für Privatpersonen und Familien (Evalia)?

Diskutiere Einstellung des NV200 für Privatpersonen und Familien (Evalia)? im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Wenn die Informationen aus dem Nachbar-Thema richtig sind, wird der NV200 Evalia als Verbrenner wohl im Sommer eingestellt. Was das für uns...
S

Steindi

Mitglied
Beiträge
389
Die gute alte Autokorrektur... :lol:

Irgendwie schade, hatte schon ein ganz nettes Bild von der gelebten direkten Demokratie in der Schweiz vor Augen :p

Mitte Juli, 33°C, im Fahrzeug nochmal 5 Grad mehr und der verschwitzte Jungeidgenosse greift zu Zettel und Stift und verfasst den dringlichen Antrag:
“Sehr geehrter Personenwagenführer, hiermit beantrage ich die thermische Regulierung der hinteren Sitzreihe mittels Öffnung der Schiebefenster.
 
J

joetyler

Mitglied
Beiträge
39
Also hab am Samstag mit meinem Nissan-Händler gesprochen. Den Evalia gibts nach wie vor zu bestellen aber wohl nicht mehr lange. Er weiß aber auch noch nicht genau wann der eingestellt wird. Vermutlich gegen Ende des Jahres...

EDIT: Auch in den üblichen Preisportalen ist der Evalia normal zu bestellen. Strange...
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Den Evalia gibts nach wie vor zu bestellen
Hallo,
Du meinst den Diesel.
Den Evalia mit Elektroantrieb SOLL es laut Hersteller noch lange geben.
Ich erwarte dass der Evalia noch lange angeboten wird, aber der Verbrenner darin nicht mehr lange.
siehe auch ab hier
Diesel gibt's angekuendigt nur im LKW NV 200 mit nur 2 Frontsitzen.
.
Sollte Nissan anders handeln als selber angekuendigt, bitte gerne, wuerde mich freuen.
Gruss Helmut
 
J

joetyler

Mitglied
Beiträge
39
Ja klar meine ich den Diesel. Also ich habe etwas beunruhigendes gelesen soeben auf der Homepage

UPE gültig nur für Neuwagen. Das Modell ist nur als Tageszulassung erhältlich. Ihr NISSAN Händler berät Sie gerne über verfügbare Versionen.

Das wars dann wohl doch...
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Ja klar meine ich den Diesel.
Hallo,
Du hast aber nicht Diesel geschrieben, sondern Evalia.
Die Ausstattungsversion Evalia ist die mit dem vielen "Pluesch", etwas derber war der Kombi Premium ausgestattet.
.
Es bleibt also dabei.
Produktion Benziner seit Mitte 2017 eingestellt.
Produktion Diesel im PKW (Evalia und Kombi) seit Mitte 2018 eingestellt.
Es gibt ab Mitte 2018 jetzt noch
- Tageszulassungen PKW Diesel neu bei Nissan
- Gebrauchtwagen
- PKW mit Elektroantrieb (neu), auch Evalia-Ausstattung, bis 7 Sitze
- Kastenwagen (LKW, 2 Sitze ) mit Diesel und Elektro (neu).
Wer einen Neuwagen moechte, hat noch Auswahl, wenig zugegeben.
.
Als Wohnfahrzeug zeigen Zooom mit dem Stadtindianer auf E-NV200 und Alpincamper auf Diesel was neu machbar ist. Zusaetzlich ist es strassenverkehrsrechtlich legal, jeden Gebrauchtwagen zum Wohnen umzubauen, bei Zooom oder auch im Selbst-Umbau.
.
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zooom RM

Mitglied
Beiträge
62
Hallo,
Du hast aber nicht Diesel geschrieben, sondern Evalia.
Die Ausstattungsversion Evalia ist die mit dem vielen "Pluesch", etwas derber war der Kombi Premium ausgestattet.
.
Es bleibt also dabei.
Produktion Benziner seit Mitte 2017 eingestellt.
Produktion Diesel im PKW (Evalia und Kombi) seit Mitte 2018 eingestellt.
Es gibt ab Mitte 2018 jetzt noch
- Tageszulassungen PKW Diesel neu bei Nissan
- Gebrauchtwagen
- PKW mit Elektroantrieb (neu), auch Evalia-Ausstattung, bis 7 Sitze
- Kastenwagen (LKW, 2 Sitze ) mit Diesel und Elektro (neu).
Wer einen Neuwagen moechte, hat noch Auswahl, wenig zugegeben.
.
Als Wohnfahrzeug zeigen Zooom mit dem Stadtindianer auf E-NV200 und Alpincamper auf Diesel was neu machbar ist. Zusaetzlich ist es strassenverkehrsrechtlich legal, jeden Gebrauchtwagen zum Wohnen umzubauen, bei Zooom oder auch im Selbst-Umbau.
.
Gruss Helmut

Das ist die richtige Zusammenfassung.:top:
Unser Update
An Tageszulassungen haben wir noch einiges verfügbar.
E-NV hat sehr lange Lieferzeiten bei Bestellung. Aktuell Feb.19. Wir haben im Moment einen einzigen verfügbar.
Kastenwagen kann von uns auch ausgebaut werden. Hierzu in Kürze mehr.

Zu Zooom:
Es gibt zumindest einen Händler, der einen Zooom-NV200 mit Schlafdach anbietet, welcher nicht auf Evalia-Basis ist.
Ja das war ein Kastenwagen.

@Rolindianer BTW: Herzlich willkommen und Glückwünsche zum NV200 mit Schlafdach. Auf dem Foto sieht die Kombination Dunkles Auto mit Weißem Dach meiner Meinung nach sehr gut aus. Mir gefällt es viel besser als unserer mit Schlafdach in Wagenfarbe. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätten wir uns den stolzen Aufpreis fürs Wagenfarbenlackieren gespart... Hätte Hätte Fahrradkette... ;-)

Das ist silber lackiert und kostet genauso viel ;-)
 
R

Rolf1

Mitglied
Beiträge
803
...und trotzdem bin ich mal gespannt, ob es den 5-Sitzer-Doppelkabiner (Crew Cab/van) nicht doch weiterhin geben wird; vielleicht wurde der ja bei den ganzen Auflistungen einfach nur unterschlagen. Ich könnte mir vorstellen, dass dieser 5-Sitzer doch weiter angeboten werden wird (Wetten schließe ich aber lieber nicht ab...)

Das wäre schon eine Alternative. Allein schon deshalb, weil der Anschraubpunkte für Sitze und Gurte hat.

Einfach mal "gesponnen": Die Anschraubpunkte könnten evtl. gleich sein wie im Evalia/Kombi. Selbst wenn man diese 3er-Sitzbank herausschmeisst, weil sie einem zu unflexibel ist, könnte man stattdessen dann ggf einen Original-Nissan-Einzelsitz oder eine 2er Sitzbank (oder beides) ohne Zulassungsprobleme einbauen. Ob nun als kommerzieller Ausbauer oder als privater.
Oder eben eine spezielle Schlaf-/Sitzbank aus dem Campingbereich unkomplizierter zugelassen bekommen. Das muss nicht so ein sperriges Teil sein wie bei Alpincamper, so etwas gibt es in verschiedenen Breiten, z.B. auch als Einzelsitz.

Rolf1
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
ein Interessent berichtet, derzeit waere bestellbar
- NV 200 Kastenwagen Benzin 2 Sitzer
- NV 200 Kastenwagen Diesel 2 Sitzer
mehr
Von mir hinzu, die E-NV200 auch als PKW
Gruss Helmut
 
R

Rolf1

Mitglied
Beiträge
803
Interessant!! Die Info, dass der Kasten weiterhin als Diesel bestellbar ist, ist wohl an allen hier vorbeigegangen.
Rolf1
 
R

Rolf1

Mitglied
Beiträge
803
...und wie es aussieht, scheint es den Doppelkabiner auch noch zu geben - den wiederum ausschließlich als Diesel.Das behauptet zumindest einer der internetbekannten Konfiguratoren. Auf der Nissan-HP ist das alles nicht so klar, und dort fehlt auch der nissan-eigene Konfigurator für dieses Modell. Vermutlich weil Nissan selbst nicht mehr durchsteigt (auf der HP steht auch: "Combi nur noch als Tageszulassung verfügbar".
Rolf1
 
Hibbelinos

Hibbelinos

Mitglied
Beiträge
118
...und wie es aussieht, scheint es den Doppelkabiner auch noch zu geben - den wiederum ausschließlich als Diesel.Das behauptet zumindest einer der internetbekannten Konfiguratoren. Auf der Nissan-HP ist das alles nicht so klar, und dort fehlt auch der nissan-eigene Konfigurator für dieses Modell. Vermutlich weil Nissan selbst nicht mehr durchsteigt (auf der HP steht auch: "Combi nur noch als Tageszulassung verfügbar".
Rolf1
So wie ich das verstanden habe ist der Kastenwagen eigentlich nicht für Privatpersonen zu beziehen. Eigentlich deswegen, weil innerhalb von Sekunden hatte der Händler ne Lösung für das "Problem", da scheints nen Schlupfloch zu geben was man bereitwillig geht um den Wagen an den Mann zu bringen.... egal ob privat oder gewerblich.
Ich kann mir aber vorstellen das deswegen kein Konfigurator online ist, weil eigentlich sollen halt nur Firmen. Das PDF für den NV200 auf der HP deckt sich mit den Aussagen des Händlers: Kastenwagen in Diesel und Benziner, Doppelkabiner und Frischedienst in Diesel verfügbar. Laut Händler ohne bisherige Deadline, auch wenn er meint das wenn es kommt, dann innerhalb von wenigen Wochen. Für 2018 sei aber erstmal alles entspannt.
Ich hab die Aussagen nur von einem Händler... garantiere für nix ...
 
LuggiB

LuggiB

Mitglied
Beiträge
765
So wie ich das verstanden habe ist der Kastenwagen eigentlich nicht für Privatpersonen zu beziehen. Eigentlich deswegen, weil innerhalb von Sekunden hatte der Händler ne Lösung für das "Problem", da scheints nen Schlupfloch zu geben was man bereitwillig geht um den Wagen an den Mann zu bringen.... egal ob privat oder gewerblich.
Ja, ein "guter" Verkäufer findet (fast) immer einen Weg seinen Kunden "zielführende" Lösungen zu erarbeiten ! :D
 
T

TFL

Mitglied
Beiträge
325
Der NV200 verabschiedet sich endgültig in allen Varianten vom Verbrenner:

AlpinCamper hat schon recht mit dem Zitat im obigen Test: "Schuld ist Nissan, schließlich stellen die Japaner den Bau der Verbrenner-Varianten des NV200 demnächst ein. Bestellbar ist dann nur noch die Elektroversion."

Denn:
2019/01/25

Die Produktion des NV200-Transporters mit Dieselmotor endet vor dem technischen Stillstand 2019.
Der 100% elektrische Van-nV200 führt zu einer bemerkenswerten Nachfragesteigerung

Rolle (Schweiz) - Nissan gab heute das Ende der Produktion des NV200-Van mit Dieselmotor bekannt, als er im nächsten Sommer seinen Lebenszyklus abschließt. Nach dem Rekordabsatz von Elektrofahrzeugen, den Nissan Europe im Jahr 2018 erreichte, wird dieses Nutzfahrzeug ausschließlich als 100% iges Elektrogerät über das Modell e-NV200 weitergeführt.[...]
 
Thema: Einstellung des NV200 für Privatpersonen und Familien (Evalia)?

Ähnliche Themen

Oben