Berlingo 3 Single-Camper

Diskutiere Berlingo 3 Single-Camper im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Hier noch ein paar Bilder. Der Schrank an meinem Haupteingang, der Schiebetür Fahrerseite. Unten ist das Portapotti untergebracht und mit Gurt...

  1. #21 christiane59, 19.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Hier noch ein paar Bilder.

    Der Schrank an meinem Haupteingang, der Schiebetür Fahrerseite. Unten ist das Portapotti untergebracht und mit Gurt während der Fahrt befestigt. Darüber zum Innenraum hin eine Schublade, und ganz oben das Kocherfach zum Aufklappen.

    [​IMG]

    Am Fuß des Bettes gibt es 2 Schukosteckdosen für 230V und 2 PowerPole Steckdosen für 12V. Die Kühlbox kann beides und nimmt sich den Strom, der gerade verfügbar ist.

    [​IMG]

    Der mittlere Schrank ist für den Batteriekoffer. Auch hier Anderson PowerPoles, die einfach angesteckt werden können. Der Koffer hat schon Sicherungen für jede Leitung eingebaut.

    [​IMG]

    Im Schrank für die Kanister habe ich zum Schutz der empfindlichen Mikroschalter im Wasserhahn und im Umschalter für die Pumpen Relais mit Schutzdiode angebaut. So schalten die Schalter mit nur ganz wenig Strom das entsprechende Relais, und das schließt wiederum den Stromkreis, der den tatsächlichen Strombedarf zur Pumpe liefert. Die Dioden verhindern dass die Spannungsspitzen beim Abschalten der Relais Schaden anrichten. Dieser kleine Umweg kostet nur ein paar Euro und erspart mir hoffentlich das häufige Wechseln defekter Schalter oder des Wasserhahns.

    [​IMG]

    Ich habe nun den Wasserhahn mit Brause bestellt, so dass 1 Kanister für Trinkwasser bestimmt ist, 1 Kanister für warmes Duschwasser, jeweils mit eigener Pumpe, und 1 Kanister für Abwasser. Duschen kann ich mit 8-9 l Wasser ganz gut, das heißt 1x 1l Wasser auf dem Herd heiß machen oder den Kanister einfach in die Sonne stellen. Dafür wird er noch schwarz angestrichen. Bisschen Luxus muss sein!
     
    LuggiB gefällt das.
  2. #22 christiane59, 18.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Hallo zusammen,

    als weiteren Stauraum und vor allem zur Unterbringung meiner Schalter und Anschlussdosen habe ich ein Fensterschränkchen für das linke hintere Seitenfenster gebaut. Es ist einbaufertig verkabelt, und heute abend habe ich es testweise hier im Haus an 12V angeschlossen.

    Das offene Fach links sitzt später über der Spüle und hat eine wasserdichte Schale eingebaut für ein kleines Spülifläschchen, Schwamm, Spülenstopfen etc.

    [​IMG]

    Beim Öffnen der Klappen wird das betreffende Fach automatisch beleuchtet. Es war dafür nichts Fertiges zu finden, was keinen Ruhestrom verbraucht und gegen Rütteln unempfindlich ist. Deshalb habe ich einen LED Streifen in ein Stück Aluprofil gesetzt und Reed-Kontakte zum Schalten verwendet.

    Beim Reed Kontakt wird ein Stromkreis nur dadurch geöffnet oder geschlossen, dass sich ein Magnet nähert oder entfernt. Quasi wie ein Relais "zu Fuß" [​IMG]. Sie sind robust und brauchen in Ruhe überhaupt keinen Strom. Ideal für eine Autark-Lösung.

    [​IMG]

    Unten gibt es eine Warn-LED, die meldet wenn der Abwasserkanister voll ist, einen Wahlschalter für die Wasserpumpen (1x Frischwasser, 1x Dusche), 2 Lichtschalter, 1 Schalter für den Zigarettenanzünder (damit die Adapter stecken bleiben können), 1 Normsteckdose ...

    [​IMG]

    1x Zigarettenanzünder, 1x 12V PowerPole Steckdose, 2x USB und 1 USB Schalter. Die Schalter und restliches Bling-Bling leuchten nur dann wenn sie eingeschaltet sind.

    [​IMG]

    An der Seite sitzen 2x Schuko (mit Landstrom vom Sicherungskasten) und 1x Solar-Eingang. So kann das Kabel der Solartasche durch das Ausstellfenster geführt und am Schrank eingesteckt werden.

    [​IMG]

    Und am Schluss, wen es interessiert, noch die Kehrseite. Noch nicht ganz vollständig- manches kann erst im Auto angeschlossen werden.

    [​IMG]

    Das Schränkchen sollte eine selbst-tragende Konstruktion nur mit Frontplatte werden und das hat auch geklappt. Es ist nur mit Flachdübeln und Leim verbunden, ganz ohne Winkel und Schrauben. Dadurch ist es äußerst stabil und hält schon von allein in der Nische. Befestigt wird es später von unten durch die Arbeitsplatte, auf deren Rand es noch aufliegt.

    Als nächstes muss ich jetzt den Akku-Koffer noch etwas umbauen, damit der Solar- und 230V Anschluss eingesteckt bleiben kann, und ein paar zusätzliche Verbindungen schaffen, damit alle Anschlüsse Platz haben.

    Dann die Wasserpumpen etc. anschließen, Spüle und Wasserhahn einbauen, Fensterschränkchen einbauen, und dann ist fertig für dieses Jahr .
     
    Muc, Ann, schwarzfahrer und 2 anderen gefällt das.
  3. #23 Reisebig, 18.10.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    255
    Da liebt noch jemand Schalter, Steckdosen, Anzeigen und LEDs ;-):top:
     
    christiane59 gefällt das.
  4. #24 christiane59, 18.10.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Irgendwie fasziniert es mich schon immer, wenn man ein Knöpfchen drückt und etwas Unerwartetes geschieht. Von Letzterem bin ich etwas abgekommen :mrgreen:, aber der Rest ist geblieben! ;-)
     
    LuggiB gefällt das.
  5. #25 christiane59, 20.10.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Heute hat der Victron Koffer sein Hardware-Upgrade bekommen.

    [​IMG]

    Er hat jetzt 5 getrennte Stromkreise sowie außen liegende Ladestecker bzw. Leitungen für 230V und 12V / Solar. Diese werden dauerhaft verbunden, einmal eingesteckt in einer 230V Steckdose und der andere mit der Solar-Einspeisedose oben im Schrank.

    Außerdem habe ich ihm noch einen separaten Batterietrennschalter (100 A) spendiert. Der Victron PPP hat zwar schon einen elektronischen Schalter, der auch mit in der Kofferwand sitzt. Ich muss aber immer mindestens 10 Sekunden drücken damit er den Domestic Ausgang abschaltet, und nicht immer klappt das beim ersten Mal.

    Also wenn doch mal irgendwo etwas "zu warm" wird, kann ich jetzt mit dem Trennschalter direkt zwischen der Batteriesicherung und dem Plusverteiler trennen.

    Morgen geht es nun an den Einbau im Auto.
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  6. #26 Reisefan, 21.10.2019
    Reisefan

    Reisefan Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2019
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    4
    Ich bin beeindruckt. Toll, wenn man so viel praktische Ahnung hat und alles selber machen kann.
    Davon bin ich meilenweit entfernt.
    Heute habe ich erst mal die Schalter an meiner Elektrobox mit Etiketten beschriftet. Der Vorbesitzer, der das alles ja selber eingebaut hat, hielt das wohl nicht für nötig, aber für mich ist es echt wichtig.
    Jetzt weiß ich, wo ich die Kühlbox und die Wasserpumpe unter der Spüle und die Deckenlampen einschalten muss und wie ich mit USB lade.
    Alles Weitere muss ich noch herausfinden.

    Liebe Grüße
    Reisefan
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  7. #27 christiane59, 22.10.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Das ist doch schon Anfang, dein Auto auf dich umzuarbeiten. Ich beschrifte meine Schalter auch immer, wenn mehrere zusammen sind. Und auch die Kabel. Wenn ich da ein paar Monate nicht mehr dran war, müsste ich es mir sonst alles wieder erarbeiten, was wo ist. Muss nicht sein.
     
  8. #28 christiane59, 31.10.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    So, das Schränkchen ist eingebaut und alles funktioniert. :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    Jetzt noch den Wasserhahn und die Spüle einbauen, dann bin ich fertig für dieses Jahr. Ich hoffe, es wird noch mal etwas wärmer, denn die Spüle soll geklebt werden. Das geht nicht bei 2 Grad.
     
    schwarzfahrer, Ann, Reisebig und einer weiteren Person gefällt das.
  9. #29 Reisebig, 31.10.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    255
    Wenn Du in der Nähe von Darmstadt sein solltest, ich kann ne Fahrzeughalle mit 10° Grad anbieten.
     
  10. #30 christiane59, 01.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Vielen Dank, das ist sehr nett von dir! Leider bin ich nicht in der Nähe, sondern bei Linz am Rhein.

    Kleben wollte ich mit Sikaflex 291i (hatte mir ein Sachverständiger empfohlen), und gerade habe ich das Datenblatt runtergeladen, siehe unten.
    Verarbeitungstemperatur soll 10 bis 25 Grad sein, und es braucht Luftfeuchtigkeit zum Aushärten. Schon bei 10 Grad braucht es 10 Tage. Ich frage den Bekannten noch mal, aber ich glaube, das sollte ich lieber lassen um diese Jahreszeit, auch wenn ich es schon hier liegen habe.

    Die Spüle kann man auch schrauben. Eigentlich wollte ich das nicht so gern, denn die Schrauben wären obenauf am Rand und sind immer Dreckecken, meine ich. Löcher sind dafür noch nicht da, und Dichtstoff muss trotzdem drunter. Mal sehen, was ich herausbekomme.
     

    Anhänge:

  11. #31 Reisebig, 01.11.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    255
    Da würde ich auch lieber kleben, Schrauben macht nicht nur Löcher und Dreckecken, meistens sind die Spülen am Rand ja auch leicht erhaben und das drückt man mit den Schrauben nach unten und verbiegt es unschön.
     
  12. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    180
    Wie wär´s mit Sanitär "Silikon" in weiß oder durchsichtig / gute Qualität. :D Klebt sehr gut & lässt sich auch jetzt verarbeiten
    Habe damit meine Waschschüssel befestigt, hält bestens ! :top:
     
  13. #33 christiane59, 01.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Hallo Luggi,

    es gab irgend einen Grund, warum ich das nicht nehmen sollte, den weiß ich aber leider nicht mehr :roll:. Inzwischen hat mir der Fachmann zu Butyldichtband geraten, das man jetzt auch verarbeiten kann, wenn ich das Auto für ein paar Stunden etwas erwärme. Ich überlege noch. Wegen des Silikons noch mal zu fragen ist eine gute Idee.
     
  14. #34 christiane59, 02.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Guten Morgen,
    ich habe noch mal nachgefragt wegen des Silikons. Die Antwort war:

    - Silikon haftet super auf mineralischem Untergrund, als Glas, Keramik,Fliesen, Mauerwerk, Putz u.s.w.
    - Wegen Korrosionsgefahr (Silikon reagiert sauer ,auch das angebliche "Silikon Neutral") nicht geeignet für Kupfer, Alu.
    - Fast keine Haftung auf Lackflächen und Edelstahl.
    Sowie Edelstahl ins Spiel kommt solltest du bei Klebern und Dichtmitteln mit PU- oder Butylbasis bleiben.

    Ich habe darauf hin gestern Butyl-Rundschnur bestellt. Die wird das Spülbecken über Winter sicher am Platz halten. Wenn mir das nicht fest genug ist ohne zu Schrauben, dann klebe ich es im Frühjahr/Sommer mit Sika 291i ein, das ja schon hier liegt. 1 Jahr lang kann man die Kartusche aufheben, sollte also kein Problem sein.
     
  15. #35 christiane59, 07.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    So, es geht wieder weiter.

    Den Wasserhahn zu installieren war nicht so einfach. Es müssen bei diesem Typ mehrere Dichtungen, Halter, Scheiben von unten auf ein Gewinde gefädelt und dann mit einer winzigen Kontermutter unter der Arbeitsplatte befestigt werden. Das hat mich einen ganzen Nachmittag gekostet, denn das Ganze ging nur blind und mit einer Hand, und die Mutter wollte nicht greifen. Am Schluss habe ich mir eine andere Mutter aus meinem Vorrat gesucht, und endlich hat es funktioniert.

    [​IMG]

    Der Wasserhahn hat eine herausziehbare Brause und kann per Umschalter im Panel von 2 verschiedenen Kanistern aus beschickt werden. Ein Kanister ist für Frischwasser, in den anderen kommt bei Bedarf warmes Wasser zum Duschen. Duschen kann ich in einem Duschzelt, das unter die Heckklappe gehängt wird.

    [​IMG]

    Heute wurden die Wasserleitungen für die Kanister verlegt und die Pumpen eingesetzt.

    [​IMG]

    Heute habe ich viel über Tauchpumpen gelernt. Meine haben nämlich zuerst prima gearbeitet, jede dann wenn sie sollte. Aber wenn sie einmal Luft ziehen, dann wollen sie beim nächsten Zapfen ganz unter Wasser sein, sonst kommt nix. Nachdem ich alles wieder ausgebaut, überall durchgepustet und etliche Leute gefragt habe, weiß ich das nun.

    Wasser läuft
    [​IMG]

    Und die Brause zum Duschen umstellen funktioniert auch.

    [​IMG]

    Der Abwasserkanister hat einen Schwimmschalter bekommen

    [​IMG]

    der bei diesem Füllstand

    [​IMG]

    diese grelle rote LED einschaltet. Ich kann die Wasserkanister ja nur bei geöffneter Heckklappe sehen und möchte nicht, dass der Kanister überläuft.

    [​IMG]

    Die Spüle eingeklebt habe ich heute noch nicht. Morgen habe ich das vor, und dann wird das Auto den Tag über geheizt, damit der Kleber sich anpassen kann.
     
    Ann, Reisebig und LuggiB gefällt das.
  16. #36 christiane59, 08.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    So, die Spüle ist auch drin. Ich habe Butyldichtschnur 8mm in grau verwendet. Das Zeug klebt nicht, es haftet, und zwar wie Teufel, und lässt sich doch wieder abziehen. Außerdem kann man die Schnur einfach so zurechtdrücken wie man sie braucht. Klasse. Das Auto muss nur angewärmt sein. Der Heizlüfter darf jetzt noch werkeln bis ich ins Bett gehe und dann ist fertig. Ein paar Stunden reicht, hat der Fachmann geraten.

    [​IMG]

    Nun noch ein paar Kleinigkeiten, und nächste Woche geht es erst mal auf Test-Tour.
     
    Ann gefällt das.
  17. Ann

    Ann Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    12
    Ich finde sowohl den Grundriss als auch wie Du das umsetzt super, Christiane! (Muss mal schreiben statt nur "Gefällt mir" zu klicken :))

    Hast Du irgendwas davon eigentlich mal gelernt? Respekt - sieht sehr professionell aus.

    Das hatte ich bereits im Kastenwagen versucht und sogar dort räumt man. Deswegen gefällt mir der Grundriss wirklich gut, auch mit der kleinen Spüle. (Käme für uns so leider nicht in Frage, weil wir ab und zu 2 Schlafplätze brauchen. Ein fixer Schrank über die Länge geht dann nicht.) Auch der Akku-Koffer und das Solarmodul sehen gut aus .... ich bin gespannt, wie improvisiert es bei uns bleibt, aber Dein Camper ist echt ein Vorbild!
     
  18. Muc

    Muc Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    36
    Dein Finish schaut wirklich sehr professinell aus, wirklich klasse! Ich würde mich noch über mehr Bilder von Deiner Duschzeltlösung freuen, das mit den Haken schaut recht robust aus, wollte das eigentlich mit Magneten oder Klett realisieren, aber vielleicht sind so Einhängösen und Hakendie bessere Wahl...
     
  19. #39 christiane59, 11.11.2019 um 13:06 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2019 um 13:11 Uhr
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    64
    Hallo Ann,
    vielen Dank! Es freut mich, wenn dir mein Ausbau gefällt.

    Aber es gibt für alles eine Lösung. Ein HDK ist immer ein Kompromiss. Die Frage ist nur, welcher ist der Beste für die eigenen Bedürfnisse. Der Zoom Ausbau bietet zum Beispiel viel Platz mit den hohen Schränken und ist trotzdem für 2 Personen geeignet. Oder wenn nur ab und zu eine zweite Person mitfährt, wie bei dir, gibt es je nach Reisedauer und Ziel ja auch noch andere Möglichkeiten, wie man dann improvisieren kann.Z. B. mit einem Dachzelt oder einer mobilen Einrichtung zum Einsetzen von Modulen, oder einem Ausbau der wahlweise für 1 oder 2 Personen umgebaut werden kann. Ich denke auch, es entwickelt sich mit den Erfahrungen auf den eigenen Touren.

    Hallo Muc,
    die Haken sind auch Magnete. Meine sind Topfmagnete mit Haken von der Fa. Maul, mit 5 kg Haftkraft. Diese hatte ich schon vorher. Da wo Metall ist, habe ich diese benutzt. An anderen Stellen auf der Scheibe sind Saugnäpfe. Das ist alles noch improvisiert. Wenn ich doch öfter am Auto dusche, dann baue ich vielleicht eine flexible Gardinenschiene hin, oder eine Kederschiene

    Bilder gibt es noch nicht so viele, ich poste mal diejenigen die ich habe.

    Hier noch mit der alten Lösung, einer Akku-Brause.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Muc gefällt das.
  20. Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    255
    Is ja g..l, die Akkubrause habe ich mir gerade als Zweitlösung besorgt falls ich mal am Auto nicht duschen kann damit ich mir einen Kanister schnappen kann und woanders duschen kann :mrgreen:
     
Thema:

Berlingo 3 Single-Camper

Die Seite wird geladen...

Berlingo 3 Single-Camper - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen

    Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen: Guten Morgen liebe Community! Ich bin neu hier und starte direkt mit einem Verkauf meines Ausbaus, weil er einem neuen weichen muss. Leider...
  2. Evalia - Hintere Fahrraumbeleuchtung an Zweitbatterie?

    Evalia - Hintere Fahrraumbeleuchtung an Zweitbatterie?: Hallo zusammen, nach der ersten erfolgreichen Campersaison will ich die kalte Jahreszeit nutzen um aufgrund unserer Erfahrungen ein paar Umbauten...
  3. Suche 3 Dachträger Thule für NV200

    Suche 3 Dachträger Thule für NV200: Moin zusammen. Suche noch einen Dachträger für den Nissan NV200. D.h. zwei Thule Füße mit Fixpunktsatz und eine 150 cm Querstange. Möchte mein...
  4. Caddy 3 Maxi - Servolenkung

    Caddy 3 Maxi - Servolenkung: Hallo zusammen, bin neu hier und hab derzeit ein Problem - viel mehr ein Phänomen mit der Servolenkung an unserem Caddy 3 Maxi - BJ 2009. Diese...
  5. Isolierung- Verdunkelung Citroen Berlingo

    Isolierung- Verdunkelung Citroen Berlingo: Hallo wegen eines Modellwechsel habe ich ein komplettes Isolier-und Verdunkelungsset für einen Citroen Berlingo oder ähnliches Fahrzeug abzugeben....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden