Babybett - Ideen

Diskutiere Babybett - Ideen im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Wie hier beschrieben, wollen wir jetzt zusammen mit Baby campen fahren. https://www.hochdachkombi.de/threads/bettgestell-mit-2-sitzreihe.15597/...

  1. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Wie hier beschrieben, wollen wir jetzt zusammen mit Baby campen fahren. https://www.hochdachkombi.de/threads/bettgestell-mit-2-sitzreihe.15597/
    Es sind immer nur ein paar Tage, also brauchen wir keine Koch- und Waschmöglichkeiten, sondern nur was zusätzliches zum schlafen fürs Baby.

    Folgende Ideen habe ich bisher:
    a) Über den Vordersitzen abhängen (keine Drehsitze) - Nachteil: kann nicht während des Urlaubs verbleiben, sondern muss täglich abgebaut werden.
    b) Am Fußende auf dem bisherigen Gestell ein Babybett so drauf bauen, dass unsere Füße drunter passen.
    c) Platte an die 4 Gurtumlenker der 2. und 3. Sitzreihe einhängen, so dass es freischwebend über unseren Füßen hängt.
    d) Baby schläft zwischen uns auf der Matratze, aber das wird bestimmt zu eng, da wir ja auch nicht die schmalsten sind.

    Bisher gefällt mir Variante c am besten.

    Habt ihr vielleicht noch Anmerkungen zu den bisherigen Varianten (Vor- oder Nachteile oder weitere Ausführungen) oder noch ganz andere Ideen, auf die ich nicht gekommen bin?
     
  2. #2 helmut_taunus, 22.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    1.043
    Idee: Zwischen die hinteren Fenster abstuetzen, auf den "Fenstersims" nicht ganz nach unten, so bleibt unten volle Breite
    .
    Hier noch Ideen dabei?
    .
    Gruss Helmut
     
    odfi gefällt das.
  3. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Ist das nicht nur Plaste? Wäre nie auf die Idee gewesen, dass das belastbar ist.
     
  4. #4 helmut_taunus, 22.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    1.043
  5. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.091
    Zustimmungen:
    190
    Beim Evalia ist da Plastik über dem Blech.
    Für das Babybett ist das trotzdem kein Hindernis - das Plastikteil hält die paar Kilo bestimmt aus!
     
  6. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    165
    Noch ne Variante: Wie c.), aber an hintere Gurtaufhängung (7-Sitzer) und an diese Schrauben über den hinteren Seitenfenstern hängen (wo beim 7-Sitzer die hochgeklappten Sitze fixiert werden und bei meinem 5-Sitzer mein hochgeklapptes Brett).
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Ah, genau, Helmut - bei dem Kombi ist das Metall freiliegend - bei meinem Evalia nicht.
    Hm... ich würde mich wohler fühlen, wenn das schonmal jemand probiert hätte.
    Aber c) sagt doch auch "an hintere Gurtaufhängung"?! Was meinst Du anders?
    Und was meinst Du mit den Schrauben? Bin verwirrt.
     
  8. thh

    thh Guest

    Oder Du schaust Dir die neue Junior Suite von zooom RM an, findet gerade auf der free in München großen Anklang
     
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Kann man die auch online sehen, wenn man ganz weit weg ist von München? Hab weder auf zooom.biz noch bei google was dazu gefunden.
     
  10. thh

    thh Guest

    Na dann schau mal hier unter zooom
     
  11. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Ach Du meinst die Hängematte?! Die geht doch nur bei Drehsitzen, wenn ich das richtig verstanden habe.
     
  12. thh

    thh Guest

    Wie, so was hast Du nicht? Ferft Ihn zu Poden den pösen Purchen!
    Mußte mal nachfragen, so wie ich die Konstruktion sehen, wird es da auch ne Lösung mit Normalositzen geben.
     
    odfi gefällt das.
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Mein Reden... aber das permanente auswärts essen - oder besser gesagt, das nie kochen müssen unterwegs war einer der Überredungsgründe für meine Frau (Du weißt... Inkontinentia... ;-) ), sich überhaupt aufs Hdk-Camping einzulassen. Wenn man also mit dem Hdk sich Europa angucken will, dann ist man nur auf der Fahrt im Auto und sonst zum essen und gucken woanders. Daher hab ich die bei der Regierung nie genehmigt bekommen. :-(
     
  14. #14 mawadre, 22.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    309
    Unsere Varianten hattest Du schon gesehen?


    Das hinten aufgehängte lassen wir in den Ferien immer drin
    weil es als zusätzliches Regal das Auf- und Abräumen (zusammen mit dem Schiebebett statt Klappbett für die Großen) und Verstauen extrem vereinfacht.
    Bettverlängerung zurückschieben, Klappmatratzen unter das Brett, Bettzeugs auf das Brett. Fertig. Bei uns schaft es eine Person in 15 Minuten zwischen Fahrbetrieb und Schlaffertig umzubauen incl. Sichtschutz, Kindersitze, Matratzen, Kinderbett vorne auf dem Beifahrersitz und ohne Klappdachnutzung.
     
    odfi gefällt das.
  15. #15 helmut_taunus, 23.02.2018
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.871
    Zustimmungen:
    1.043
    Was soll da passieren, wenn das Brett in den Kombi passen wuerde, wenn es zwischen den Fenstern eingepasst ist, nicht nach vorn und nicht zur Seite weg kann, und zum Glas nur 1cm Abstand haette? Es drueckt aufs Plastik und dieses auf das Blech darunter. Moeglicherweise muss das Brett aus zwei Teilen zusammengesetzt werden, weil es einteilig nicht einsetzbar ist, bei nach oben schraeg zulaufenden Fensterscheiben. Auch kein Problem, sondern Herausforderung, unten an der Trennung ein Verbindungsstueck schrauben, oder Scharnier mit Verriegelung, um es auch mal in den Keller zu bringen.
    Gruss Helmut
     
  16. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    165
    @odfi, Du hattest es so beschrieben, das Bett an die 4 Gurtaufhängungen zu hängen, meine abgewandelte Idee war, die 2 hinteren Gurtaufhängungen plus die 2 Schrauben oberhalb der Seitenscheiben zu verwenden (nicht die Gurtaufängungen der mittleren Sitzbank. Also so, wie es Madrawe gemacht hat.

    Wenn Du Angst hast, das Brett mit vollem Gewicht seitlich aufzulegen (ohne Aufhängung), dann mach doch einfach eine Kombination aus beiden: Brett auflegen (Moosgummi o.ä, dazwischen, damits nicht knarscht) und zusätzlich nur leicht gespannt aufhängen - ggf dann nur an den beiden Schrauben oberhalb der Seitenscheiben.

    Das Brett kann dann ja so wie von Helmut beschrieben nach nirgendwo hin wegrutschen und wackelt auch nicht.

    Rolf1
     
  17. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    234
    Wenn das Plastik direkt auf dem Blech aufliegt, dann wird wohl nix passieren...
     
  18. #18 mawadre, 23.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    309
    Das entspräche dann den Leuten, die aus Sicherheitserwägungen Gürtel und Hosenträger gleichzeitig tragen... :lol:

    Aber im Ernst: unsere Schwägerin hat mal vor einem CampingWochenende mit 3 Kids in nullkommanichts ein Brett auf zwei Holzklötze geschraubt und die auf die Plastikverkleidung ihres Caddys gestellt. Die Kleinen wiegen doch kaum was (15-30 kg)
     
  19. #19 basmarti, 04.03.2021
    basmarti

    basmarti Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2017
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    17
    kennt jemand einen ausbau, wo die isofix station integriert ist und nicht jeden abend raus gebaut werden muss ?
    ein babybett im führerhaus oder wie bei mawadre hinten ist leicht umzusetzen, aber welche lösungen gibt es während dem transport.
    bei meinem ausbau vor 3 jahren (den ich perfekt finde) hatte ich den platzbedarf eines kindes noch nicht berücksichtigt.
     
  20. Frimie

    Frimie Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2015
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    9
    Wir haben uns für Babyschale und Kindersitz ohne Isofix entschieden. Bei uns ist die zweite Sitzreihe immer ausgebaut und der Junior sitzt in der dritten Reihe. Dort gibt es kein Isofix. Hat uns nie gestört. Dadurch, dass davor viel Platz ist, kommt man gut zum An-/und Abschnallen an den Kindersitz ran. Zum Bett-Bauen nehmen wir ihn jedesmal raus und hängen ihn umgedreht heckseitig über die Kopfstütze. Geht alles ganz fix, ganz ohne "iso" ;-)
     
Thema:

Babybett - Ideen

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Babybett Ideen
  1. kiesel24
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    782
    Reisebig
    02.03.2021
  2. RafaelH
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.829
    Carsten140771
    02.12.2019
  3. eazy
    Antworten:
    75
    Aufrufe:
    12.652
  4. Johanna
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    3.822
    m.h.
    11.04.2018
  5. Paul34
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    5.587
    helmut_taunus
    05.01.2018