Vorzelt für Citan

Diskutiere Vorzelt für Citan im Forum Camping/Umbauten und Tuning im Bereich ---> Auto / Verkehr - Hallo, ich habe seit zwei Wochen einen Citan und möchte mich langsam an die notwendige Ausstattung für das Campen mit dem Hochdachkombi...
C

Citan

Neues Mitglied
Beiträge
9
Hallo, ich habe seit zwei Wochen einen Citan und möchte mich langsam an die notwendige Ausstattung für das Campen mit dem Hochdachkombi herantasten. Im Augenblick beschäftigt mich die Frage, ob ein Busvorzelt tatsächlich notwendig ist oder ob ein Sonnensegel oder eine aufgespannte Plane ausreichend wäre. Nachdem ich ja alleine unterwegs bin, stellt sich die Frage, ob ein Busvorzelt auch alleine aufgestellt werden kann oder ob dies nur mit einem Vorzelt mit Luftgestänge möglich ist.
Gruß
Günther
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.653
Hallo, ich habe seit zwei Wochen einen Citan und möchte mich langsam an die notwendige Ausstattung für das Campen mit dem Hochdachkombi herantasten. Im Augenblick beschäftigt mich die Frage, ob ein Busvorzelt tatsächlich notwendig ist oder ob ein Sonnensegel oder eine aufgespannte Plane ausreichend wäre. Nachdem ich ja alleine unterwegs bin, stellt sich die Frage, ob ein Busvorzelt auch alleine aufgestellt werden kann oder ob dies nur mit einem Vorzelt mit Luftgestänge möglich ist.
Gruß
Günther

Hallo Günther, für meine beiden Kangoo's hatte ich bisher ein Busvorzelt von Reimo, das Easy Tour 2. Beim Abbau 2016 ist es leider eingerissen und ich habe es gleich dort entsorgt. Um mir vor weinigen Wochen das gleiche Zelt neu zu kaufen. Zum Glück habe ich es in meinem Garten vorher "probeaufgebaut", denn ich mußte leider feststellen, das der Hersteller am Zelt einiges verändert hat. Der "Türausschnitt" beim Übergang zum Auto wurde kleiner gemacht so das beim Öffnen der Hecktür die Tür mit dem Lack am Reissverschluss entlangschrammt. Ich versuche es nun gerade zu reklamieren. Aber trotz Fotos "altes Easy Tour 2 und das neue, wo man ganz klar erkennt, das der Türausschnitt kleiner geworden ist, habe ich wohl keine große Chancen und muss es wohl bei Ebay verkaufen.
Als Favorit habe ich mir nun das Air Tour von Reimo ausgesucht, also das ohne Gestänge. Mein Händler versucht gerade bei Reimo zu erfragen, ob der Türausschnitte die alte Höhe wie beim Vorgänger des Easy Tour 2 hat.
Gruß Wolfgang

Hier ein Foto vom neuen Easy Tour 2:

https://www.hochdachkombi.de/data/xengallery/1/1443-85dd0ef52a11c74a4941ed0535fddc15.jpg?1496043562

Hier das alte Easy Tour 2:
https://www.hochdachkombi.de/media/img_1675.404/full?d=1496044397
 
Zuletzt bearbeitet:
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
ein Buszelt / Busvorzelt wird normalerweise so verstanden, dass es an Bussen (VW Bus, Vito, aehnlichen) an die Seite gestellt wird. Bei den Hochdachkombi-Fans auch an das Heck, im besten Fall wahlweise an Seite oder Heck passt, fuer beste Flexibilitaet.
Zusaetzlich soll es allein stehen koennen. Das nur auf einem Campingplatz, wenn das Fahrzeug wegfaehrt, als Platzhalter, als Reservierung wie das Handtuch auf der Liege. Zusaetzlich als Gepaeckzelt, man muss fuer die Tagestour nicht alles einpacken.
At User Citan. Was brauchst Du? Bitte etwas genauer als Zelt, sondern mehr die vorhergesehene Nutzung, duerfte bessere Antworten bringen. Vielleicht einen Vorschlag zum Diskutieen.
Ganz andere Idee, beliebieges Zelt nah ans Auto, mit Tarp ein gemeinsames Dach als Verbindung drueber.
Und mach mal ne Signatur, mit Fahrzugdaten gegen zeitverschwendende Raterei. Welches Auto hast Du, gut Citan. Und und weiter, Laenge (welche von 3), Hecktueren, flachlegbarer Beifahrersitz?
Gruss Helmut
 
Zuletzt bearbeitet:
W

Wugler

Mitglied
Beiträge
60
Schau dir mal das Quechua BaseSeconds XL an. Einfach leicht und schnell aufgebaut.
 
Thebike

Thebike

Mitglied
Beiträge
183
Hallo, ich habe es mit einem Tarp versucht.IMG_0765.jpg
Soweit ok bis auf die Verbindung Tarp mit Auto.IMG_0766.jpg
Überlege mir ob ich eine Kederschien (Alu/Kunststoff???) in die Regenrinne (Kleben,Nieten,Schrauben?) montiere.
So wäre das mal ein sicher und fester Punkt.
Also ein Regen-Sonnensegel muß her, aber Richtig!!
 
U

Uwe-S

Guest
Ich habe mich wie Thebike für ein seitlich montiertes Sonnensegel entschieden (Mauritius M von Reimo).
Die Montage am Kfz mittels Kraftsaugern wurde verworfen- sie nicht hielt. Jetzt erledigt das ein stabiles Kederprofil aus Alu, welches mit zwei Bügeln am Dachgepäckträger montiert wird.
Ein Heckzelt gibt es als Umkleidekabine noch dazu.

Freistehende Busvorzelte haben auf Campingplätze (wo es kein Parzellen gibt) den Vorteil, das der Standplatz bei Ausfahrten "reserviert" bleibt. Das man sie nicht auch allein auf- und abgebaut bekommt kann ich mir nicht vorstellen.
 
Thebike

Thebike

Mitglied
Beiträge
183
Ich habe mich wie Thebike für ein seitlich montiertes Sonnensegel entschieden (Mauritius M von Reimo).
Die Montage am Kfz mittels Kraftsaugern wurde verworfen- sie nicht hielt. Jetzt erledigt das ein stabiles Kederprofil aus Alu, welches mit zwei Bügeln am Dachgepäckträger montiert wird.
Ein Heckzelt gibt es als Umkleidekabine noch dazu.

Freistehende Busvorzelte haben auf Campingplätze (wo es kein Parzellen gibt) den Vorteil, das der Standplatz bei Ausfahrten "reserviert" bleibt. Das man sie nicht auch allein auf- und abgebaut bekommt kann ich mir nicht vorstellen.

Hi Uwe, hast du zufällig ein Foto von der montierten Kederschiene?
 
U

Uwe-S

Guest
Hi Uwe, hast du zufällig ein Foto von der montierten Kederschiene?
Noch nicht, soll aber demnächst mit meinen fertigen (wird man eigentlich jemals fertig?) kommen.
Gib mir noch 14 Tage Zeit.
Such doch einfach mal "Kederprofil Aluminium" -nicht Kederschine!!!- bei Google. Da siehst du was ich meine.
 
Thebike

Thebike

Mitglied
Beiträge
183
Noch nicht, soll aber demnächst mit meinen fertigen (wird man eigentlich jemals fertig?) kommen.
Gib mir noch 14 Tage Zeit.
Such doch einfach mal "Kederprofil Aluminium" -nicht Kederschine!!!- bei Google. Da siehst du was ich meine.

Uwe, 14 Tage sind um
 
U

Uwe-S

Guest
https://www.hochdachkombi.de/data/attachments/1/1767-e68106b2bbd55989a5affbef0d94707e.jpghttps://www.hochdachkombi.de/data/attachments/1/1768-d104422969b5d0a77d8719e705b819ef.jpghttps://www.hochdachkombi.de/data/attachments/1/1769-73695f624c277777205158e7aaee794f.jpghttps://www.hochdachkombi.de/data/attachments/1/1770-255f80aadf22bf43473eaa8ba122df14.jpg

Ich hoffe, du kannst was mit anfangen.
Von links nach rechts, Dachbox mit Dachgepäckträger und Alu-Kederprofiel, Haltebügel Kederprofil, Kederprofil Seitenansicht, Keder wird in das Kederprofil geschoben.
Ist mein erster Versuch hier Bilder einzustellen, ich denke es wird besser.
 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Nö, geht noch nicht, ich sehe nichts
.
....................................................................................

Wenn es ein Bild auf einem anderen Server ist, irgendwo ueber zB google gefunden, auf der Homepage, auf einen Bilderhoster hochgeladen, dann
ich kann das hier nicht perfekt zeigen, denn beim Veroeffentlichen stellt das Forum die Daten um, das was gezeigt werden soll wuerde veraendert
natuerlich die richtige Adresse, ohne Leerzeichen, vorn und hinten eckige Klammern zB altrechts+8, die Apostrophe manchmal noetig, wird wohl auch automatisch ergaenzt
A den Link einstellen Format (url)'w w w .adresse/adress/xxv.jpg'(/url)
B den Link einstellen Format (url='w w w .adresse/adress/xxv.jpg')klick hier(/url)
C das Bild sichtbar einstellen Format (img)w w w .adresse/adress/xxv.jpg(/img)
C ist nur zulaessig, wenn man selber das juristische Recht am Bild hat
.
Beispiele
A http://file2.npage.de/013468/41/bilder/aut67031.png
B klick hier
C http://file2.npage.de/013468/41/bilder/aut67031.png
.
Wenn ein Bild auf der eigenen Festplatte ist, kann es ins Forum geschafft werden mit ....
weitere Einstellungen
Datei hochladen
dann kommt sie wie unten in den Anhang
und sie kann auch in den laufenden Text wie A B C eingesetzt werden, muss aber als Anlage bleiben (glaub)
.
Wuensche gutes Gelingen
Du kannst in Deinem Beitrag noch beliebig editieren
Gruss Helmut
 

Anhänge

  • tralala.png
    tralala.png
    13,1 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet:
U

Uwe-S

Guest
Bis heute früh konnte ich die Bilder noch sehen.

Gut, ich probiere es demnächst nochmal.
Thebike kann, wenn er es sehr eilig hat mir über Privatnachricht seine E-Mailadresse zusenden.

Uwe
 
U

Uwe-S

Guest
zweiter Versuch.
Danke Helmut, ich habe meinen Fehler erkannt
P7220016.JPG
Hier ist die ganze Konstruktion ohne Auto.
Grundträger mit Dachbox und Alu-Kederprofil
P7220019.JPG
Kederprofil in der Seitenansicht
P7220018.JPG
Befestigungsbügel M10 mit PVC-Schlauch als Schutz (grün)
P7220020.JPG
der Keder des Sonnensegels wird eingeführt

Alu-Kederprofil (45x20, 2000lang) kann man online kaufen, Ich habe meins beim Messebaubetrieb abgestaubt.
Was mir bei meinen ganzen Campingprojekt wichtig ist, dass ich so wenig wie möglich am Auto verändere. Deshalb kam eine anschraubbare Kederschiene nicht zum Einsatz. Sogenannte Kraftsauger versagten.
Mein Tarp/ Sonnensegel hatte vom Hersteller schon den Keder vernäht. Den gibt es aber auch in Meterware zu kaufen und kann nachgerüstet werden. Wer nicht nähen kann, der frage einen Sattler, oder Segelmacher, oder Markisenhersteller, oder der gleichen

Wie das ganze im Einsatz aussieht, werde ich demnächst zeigen.

Uwe-S
 

Anhänge

  • P7220016.JPG
    P7220016.JPG
    165,9 KB · Aufrufe: 8
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
C

Citan

Neues Mitglied
Beiträge
9
So, jetzt muss ich mich doch mal wieder melden. Danke für die bisherigen Vorschläge und Beiträge. Ich habe einen Mercedes Citan lang mit Heckflügeltüren. Da ich mit meinem Kombi auch richtig campen möchte, also längere Zeit auf einem Campingplatz stehen möchte, habe ich an ein richtiges Busvorzelt gedacht. Also Platz für Tisch und Stuhl, evtl. einen Kochschrank. Da mich im Regelfall mein Zwergschnauzer bekleidet, sollte das Zelt geschlossen sein, damit der Fiffi auch mal ohne Leine bleiben kann. Ich habe mir die aufblasbaren Busvorzelte näher angeschaut, da ich die so wie es aussieht, auch alleine aufstellen kann. Für kurze Touren gefällt mir das Alu-Kederprofil von von Uwe-S schon sehr gut. Das Profil könnte man vermutlich auch zum Anbringen der Vorzeltschleuße verwenden.
 
C

Citan

Neues Mitglied
Beiträge
9
Sch... , natürlich begleitet mich mein Hundilein. Zum Kleiden habe ich andere Sachen (ist das jetzt richtig so?)
 
Thebike

Thebike

Mitglied
Beiträge
183
zweiter Versuch.
Danke Helmut, ich habe meinen Fehler erkannt
Anhang anzeigen 1773
Hier ist die ganze Konstruktion ohne Auto.
Grundträger mit Dachbox und Alu-Kederprofil
Anhang anzeigen 1774
Kederprofil in der Seitenansicht
Anhang anzeigen 1775
Befestigungsbügel M10 mit PVC-Schlauch als Schutz (grün)
Anhang anzeigen 1776
der Keder des Sonnensegels wird eingeführt

Alu-Kederprofil (45x20, 2000lang) kann man online kaufen, Ich habe meins beim Messebaubetrieb abgestaubt.
Was mir bei meinen ganzen Campingprojekt wichtig ist, dass ich so wenig wie möglich am Auto verändere. Deshalb kam eine anschraubbare Kederschiene nicht zum Einsatz. Sogenannte Kraftsauger versagten.
Mein Tarp/ Sonnensegel hatte vom Hersteller schon den Keder vernäht. Den gibt es aber auch in Meterware zu kaufen und kann nachgerüstet werden. Wer nicht nähen kann, der frage einen Sattler, oder Segelmacher, oder Markisenhersteller, oder der gleichen

Wie das ganze im Einsatz aussieht, werde ich demnächst zeigen.

Uwe-S

Danke Uweeee, gute Idee. Werde mich die Tage dran machen. Momentan sind die POW 160.2 Boxen vorm einbau.
Gruß
Mike
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.653
Ich habe einen Mercedes Citan lang mit Heckflügeltüren. Da ich mit meinem Kombi auch richtig campen möchte, also längere Zeit auf einem Campingplatz stehen möchte, habe ich an ein richtiges Busvorzelt gedacht. Also Platz für Tisch und Stuhl, evtl. einen Kochschrank.....

Hallo Citan, ich habe mir in diesem Sommer genau für den gleichen Zweck (und einem baugleichen Kangoo mit Heckflügeltüren) ein Reimo Easy Tour Air gekauft. Passt perfekt und lässt sich prima aufbauen (durch zwei Luftschläuche!).
Gruß Wolfgang
 
Thebike

Thebike

Mitglied
Beiträge
183
Gibt es auch Fotos von den Busvorzelten an Kangoo/Citan?
Bin gerade in Finale Ligure auf dem Mulino Campingplatz und was da an den T4,5,6 an Busvorzelten steht müßte ja auch für Uns passen!!!!
 
Thema: Vorzelt für Citan

Ähnliche Themen

P
Antworten
1
Aufrufe
4.207
helmut_taunus
helmut_taunus
F
Antworten
9
Aufrufe
24.354
markus_faehrt_mit
M
Wolfgang
Antworten
8
Aufrufe
10.368
Big-Friedrich
Big-Friedrich
Oben