Tankanzeige

Diskutiere Tankanzeige im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich werde mal weiter posten, wie viel ich bisher rein füllen konnte. ZZ liegt mein Rekord wie geschrieben bei exakt 50l. Da komme ich drüber...

  1. #21 ReisKocherPilot, 10.02.2018
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    101
    Da komme ich drüber [​IMG] . Mein Rekord liegt bei 53,59l, ich tanke aber grundsätzlich immer erst wenn ich auf Reserve bin.
    Nen Kanister hatte ich bei meinem ersten Auto dabei - heute nicht mehr.
     
  2. #22 Mathias, 10.02.2018
    Mathias

    Mathias Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    23
    Ich bin beim Nachfüllen schon mal auf knapp unter 50 l gekommen, kein Kanister an Bord, deshalb etwas vorsichtig. Vom knallvollen Tank bis zum nervigen Piepen der Reserveleuchte hat es auf den bisherigen knapp 70t Km zwischen erstaunlichen 307 Km (Dauervollgas mit 165-170 Km/h) und 515 Km gedauert (im Schnitt eigentlich immer so 420-430 Km). Das ist auf längeren Strecken schon sehr knapp und das plötzliche Umschalten der Restweitenanzeige auf 0 nervt mich ein wenig. Aber Modellpflege in Form eines größeren Tanks ist wohl spätestens nach Meldungen über die Einstellung des Evalia Wunschdenken.
     
  3. #23 rotes-klapprad, 10.02.2018
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    73
    Das ist echt mutig ...
    Mein Rekord liegt mitlerweile bei 52,7, 51-52 Liter kommt häufiger vor, aber dann verlässt mich meine Risikofreude. Immerhin kenne ich die Karre jetzt gut genug, um zumindest das gut einschätzen zu können.
     
  4. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    141
    Wir hatten auch einmal knapp über 53 Liter, da war es aber vermutlich sehr knapp vo leer!
    Einen Kanister haben wir nicht dabei.
     
  5. #25 Steindi, 11.02.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    82
    Ich hatte es ja anderenorts bereits geschrieben, interessanterweise jedoch nicht hier :confused:
    53,4 Liter haben wir auch schon geschafft :stolz:
    Oder besser gesagt 5 + 48,4 Liter weil Frauchen an einer Steigung hängen blieb und ein Kanister herhalten musste :bumbum:

    Edit: Starten war nach dem Leerfahren kein Problem
     
  6. Ann

    Ann Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Ich versuche mal, den Thread hier hochzuholen, weil ich auch eine Frage zur Reichweiten-Anzeige im NV200 habe:

    ---- Edit: Habe noch einen alten Thread gefunden, wo genau das bei allen auch so war. Ich glaube, ich muss mich damit wohl abfinden und selbst runterzählen. Ich lass den Beitrag jetzt trotzdem stehen, vielleicht ja für neuere NV200-Besitzer wie uns eine gute Erinnerung ;-). ----

    Ich finde den Sprung im Display von "Kraftstoffwarnung, noch 150 km zu fahren" auf "Reichweite: ----" sehr irritierend, weil die "Null-Reichweite" urplötzlich auftaucht, wo einen Moment vorher noch 60-80 km Rest-Reichweite angezeigt wurden. Wenn man die Durchschnittsgeschwindigkeit eh schon länger hält, stimmt das ja so circa. Ich kann dann noch so oft das "i" drücken - die Rest-Reichweite bleibt bei ---.

    Kann man das umstellen, so dass man auch diese letzten Kilometer bis Tankstelle wieder runterzählen sieht? Für mich ergibt das so recht wenig Sinn: (Ich fahre übrigens nie bis zum letzten Rest, wegen Dreck im Tank etc, aber kann meine Fahrstrecke ja abschätzen.) In dem Fall war es so, dass ich noch 10 km zu fahren hatte, als auf einmal "Reichweite:----" auftauchte. Da mir diese Anzeige neu war, bin ich sicherheitshalber mal abgefahren und zur Tankstelle. Nach dem Tanken habe ich anhand Beleg und neuer Reichweite im Display festgestellt, dass ich wirklich noch circa 60 km hätte fahren können. Ich würde also bei einem nächsten Mal meine verbleibenden 10 km nach Hause fahren, wenn die Reichweite --- anzeigt.

    Lieber wäre mir aber, die Reichweite bis zur Tankstelle würde auch unter 60-80 km runterzählen und nicht einfach Null anzeigen. Weil - quasi null anzeigen, verdeutlicht natürlich, dass man mal tanken sollte, aber das bei 60-80 Rest-km? Letztlich fängt man dann das Rechnen an, oder wie macht Ihr das?
     
  7. bendh

    bendh Mitglied

    Dabei seit:
    15.10.2018
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    21
    bei meinem Doblo ist das ähnlich. Ich fahre dann immer nach dem Zeiger der analogen Tankanzeige. Habe dann an der Tankstelle noch 2-3 Liter im Tank.
     
    Ann gefällt das.
  8. Ann

    Ann Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2016
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    12
    Danke - den Balken im Display gibt's hier auch - ich war nur unsicher, was das Ganze bedeutet. Vermutlich gewöhnt man sich dran und stellt sich drauf ein. Die Anzeige "---" führt vermutlich bei mir trotzdem eher zum frühen Tanken. (Wobei der NV200 auch beim frühen Tanken eine Super-Reichweite hat.)
     
Thema:

Tankanzeige

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige - Ähnliche Themen

  1. Tankanzeige / Reichweite

    Tankanzeige / Reichweite: hatte neulich meinen tank ziemlich voll gefüllt, hab dann reset gedrückt und die anzeige zeigte mir 814 km an wie sieht das bei euch aus?
  2. MKL und seltsame Tankanzeige

    MKL und seltsame Tankanzeige: Ich habe folgendes Problem, auf meiner letzten längeren Tour bemerkte ich ein Problem mit der Tankanzeige, denn ich hatte schon 400km auf dem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden