Sonnensegel/Tarp

Diskutiere Sonnensegel/Tarp im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; jetzt, da der Sommer kommt, beschäftige ich mich mit dem Thema Schatten vor meinen Schiebetüren. Wie habt ihr das Thema Sonnensegel/Tarp gelöst?...

  1. #1 zigeunerin22, 22.04.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    jetzt, da der Sommer kommt, beschäftige ich mich mit dem Thema Schatten vor meinen Schiebetüren.

    Wie habt ihr das Thema Sonnensegel/Tarp gelöst? Welche Materialien haben sich bewährt - auch bei mäßigem Regen. Hitzestau, Formen die funktionieren oder auch nicht. Fertig Gekauftes, selbst Gebasteltes, Befestigungsmöglichkeiten, etc.

    Alles ausser Markisen interessiert mich, die kommt definitiv nicht in Frage.

    Bin auf eure Lösungen gespannt...
     
  2. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    31
    Dies hier bewährt sich bei mir seit 2 Jahren (meins war noch blau, jetzt sind sie grün), eine Seite ist beschichtet, gute Befestigungsmöglichkeiten, am Auto Kederleiste, hab mir an den Tarp vom Schneider noch einen Tunnel nähen lassen (einfach Material gekippt), dazu 2 Zeltstangen, bin zufrieden
    https://www.amazon.de/gp/product/B072HQDCCB/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1
    Was ich jetzt noch suche, sind 2 Teleskopstangen, die was taugen, wenn da wer einen Tipp hat, damit ich von den Steckdingern wegkomme.
     
  3. #3 mixtape, 22.04.2019
    mixtape

    mixtape Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Wie hast du die Kederschiene befestigt, trotz Aufstelldach? Hab die Diskussion darüber in einem anderen Beitrag verfolgt, aber leider keine Ergebnis-Bilder gefunden.
     
  4. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    31
    mixtape gefällt das.
  5. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    [​IMG]
     
    Steindi gefällt das.
  6. #6 Reisebig, 23.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255
    Schmale Plane vom LKW Planenschrauber anfertigen lassen, da kein Dachgepäckträger nutze ich zwei Schraublöcher im Dach für Ringschrauben und da dran wird die Plane mit Karabinerhaken eingehängt. Plane letztes Jahr mit Saughalterungen in England getestet, Plane hat bestanden, Saughalterungen hat es immer wieder abgelöst. War aber auch echt windig. Dieses Jahr wird die Ringschraubenlösung getestet.
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  7. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    [​IMG]
    Hat sich bislang noch nie gelöst. Bei "richtigem Sturm" würde ich das Tarp nicht aufstellen.
     
  8. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Alternativ-Lösung:
    [​IMG]
    Ich habe rutschfeste Matte aufgeklebt. Tragkraft >100 kg. Hält bombenfest.
     
  9. #9 Reisebig, 23.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255

    Bauartbedingt gehen die Oschis nicht auf dem Transit Connect Dach, die Sicken lassen nur kleine Saugnäpfe zu.

    1.jpg

    Und das Tarp will ich schon gerne in 2 Meter Höhe haben damit ich ungebückt drunter stehen kann. Die Magnetlösung habe ich verworfen da die Plane sonst am Dach scheuern könnte die Ringschraube hält die Plane in einem gewissen Abstand zum Dach und verbleibt während des Urlaubs auf dem Dach und kann nach dem Urlaub in Minuten entfernt werden.
     
  10. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Verstehe ich jetzt nicht: Die Fragestellerin ( zigeunerin22) hat doch keinen Transit Connect?

    Da der Ford Transit Connect lt. Datenblatt 1982mm hoch ist, frag ich mich, wie Du auf 200 cm Stehhöhe kommen möchtest?
    Abgesehen davon, dass der NV200 auch nicht viel niedriger ist.
    Ich wüsste jetzt nicht, wo man beim NV200 diese Ringschrauben überhaupt anbringen könnte, da das Zooom-Dach an der Dachwölbung ansetzt ...

    Bei mir ist es halt "meine Lösung". Löcher ins Dach bohren wollte ich nicht.
    Die Alternative (Kederschiene am Dach) ist m. E. natürlich die ganz feine Art, das Problem zu lösen.
     
  11. #11 Reisebig, 23.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255
    Die Frage lautete aber wie habt Ihr das gemacht und da habe ich geantwortet wie ich das gemacht habe. Es wurde ja nicht explizit nur von NV200 gesprochen und wenn meine Lösung nicht paßt, einfach ignorieren.

    Wenn ich die Pömpel auf die Seitenwand setzten würde nicht, da aber die Ringschrauben oben in die vorhandenen Löcher reingeschraubt werden und noch etwas höher stehen als das Dach habe ich zwei Meter Stehhöhe.
    Das ist ne Ringschraube:
    1.jpg

    und die kommt da hin:
    2.jpg

    Und die Aufstellstangen sind auch zwei Meter hoch, also hab ich 2 Meter Stehhöhe.

    War ja auch nicht das Thema, es wurde gefragt wie wir das gemacht haben.

    Und das ist bei mir die Lösung, halt für ein anderes Fahrzeug, wir sind ein HDK Forum und kein NV200 Forum und es wurde nicht nur nach der NV200 Lösung gefragt.
     
    HoHoHorst und odfi gefällt das.
  12. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Alles gut! :)
    War nur irritiert … :rund:
     
  13. #13 zigeunerin22, 23.04.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
     
  14. #14 Jinn, 23.04.2019
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2019
    Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Ja, sind zwei verschiedene.
    Hinten bis zur Schiebetür und vorn auf die Windschutzscheibe 3 Stck. von Reimo: https://www.reimo.com/de/93648-super_power_saugnapf_bis_ca_10_kg/
    und dann vorne über der Schiebetür, weil dort weniger Platz ist, der kleine von Fritz Berger: https://www.fritz-berger.de/artikel/schraubloses-haltesystem-6372?sresult=1
    Das Sonnensegel: https://www.reimo.com/de/900575-sonnenvordach_mauritius_m_4_6x3m/


    Wenn das Dach dann mal zu ist (und ich unten schlafe), dann passen die großen alle an das Zooom Dach.

    Ich suche Dir mal Fotos heraus. Hab die noch irgendwo …
     
  15. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    mixtape und zigeunerin22 gefällt das.
  16. #16 Reisebig, 23.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255
    Was meinst Du mit KWK Plane ? Es ist eine ganz normale LKW Plane wie auf den LKWs und Auflieger verarbeitet ist ... in grau. Nee Hitzestau gibt es keinen da es nicht wie beim Zelt rundrum geschlossen ist sondern die Luft ja problemlos zirkulieren kann.
     
  17. #17 zigeunerin22, 24.04.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
     
  18. #18 Reisebig, 24.04.2019
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.156
    Zustimmungen:
    255
    Ok, dann hatte ich es richtig gedeutet. Es wurde graue LKW Plane da es ein Reststück war und richtig billig obwohl ich mir noch alle 50 cm hab Ösen reinmachen lassen damit ich auswählen kann wie lange es als Dach ist und wann es an der Stirnseite Wand wird.
     
  19. #19 zigeunerin22, 02.05.2019
    zigeunerin22

    zigeunerin22 Mitglied

    Dabei seit:
    22.07.2017
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    15
    @Reisebig, ich war heute bei einem der LKW Planen verarbeitet. Wahrscheinlich gibt es da noch mehr Qualitäten, aber das was er da hatte war recht schweres material. Da ich das alleine hieven muss scheidet das aus.

    @Petrus und @Jinn, ich hab mal nen Zollstock ans Auto gehalten. Eure beiden Varianten sind 3m tief. Das erscheint mir sehr viel zu sein und ich frage mich ob man immer soviel Platz hat soweit raus zu gehen. Wie sind da eure Erfahrungen?
    Was mir an Jinns Variante gut fällt ist der Zuschnitt. Die Seitenflügel stelle ich mir praktisch bei tiefer stehender Sonne vor. Gibt es laut Reimo aber leider keine Nummer kleiner.
     
  20. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    86
    Ja, das Segel reicht schon relativ weit raus … Ich hatte allerdings bislang noch kein Platzproblem damit, kann es mir aber z. B. auf einfachen Stellplätzen durchaus vorstellen, dass es zu weit rausgeht.
    Ich hätte zwei Lösungen dafür, je nachdem, ob Dein Bus-Dach unten bleibt (Lösung Nr.1) oder aufgeklappt ist (Lösung Nr.2):

    Lösung 1: Die Saugnäpfe kannst Du genauso auf der anderen Fahrzeugseite anbringen und die Segelschlaufen einhängen. Dann liegen halt die Segelseiten teilweise auf der Motorhaube und hinten teils auf der Heckklappe. (Hab ich selbst noch nicht ausprobiert!) Damit würde das Segel um ca. 1,60 m kürzer - oder wenn Du durch die Schlaufen Leinen ziehst, eben so lang, wie Du willst.

    Lösung 2: Es gibt diverse Clips für Planen (suchen!), mit denen Du das Segel auf die gewünschte Länge nach Bedarf kürzen kannst, und an den Clips einhängst.

    Alternativ gibt es eine Menge kleinerer Bus-Vordächer, die Du dann halt für den Nissan umstricken müsstest.

    Bei Sonnensegel Mauritius ist m. W. die Größe M die kleinste, die an die Mini-Camper passt.

    Übrigens, nur mal so angedacht und aus Erfahrung schon überlegt: Wenn ich auf einem Campingplatz stehe, der keine fest begrenzten Parzellen hat, dann ist es immer wieder ein Problem, mit dem Camper zwischendurch mal wegzufahren - und den Platz zu "reservieren". Da würde ein Segel Sinn machen, das 4 Aufstellstangen hat (wie man das Mauritius ausstatten kann), und dann stehen bleibt, wenn ich wegfahre. Die Leinenbespannung markiert dann die Stellfläche ...
     
Thema:

Sonnensegel/Tarp

Die Seite wird geladen...

Sonnensegel/Tarp - Ähnliche Themen

  1. Regenschutz Heck

    Regenschutz Heck: Hallo zusammen, ein bisher stiller Mitleser wendet sich nun auch aktiv an euch. Wir besitzen einen Renault Kangoo II mit einem Kofferraum mit...
  2. Campingausbau für Zwei

    Campingausbau für Zwei: Hallo liebe Foristen, bin seit Frühjahr stolzer Besitzer eines Evalia (7-Sitzer, Benziner, 2012) und bin bisher hellauf zufrieden. Hier im Forum...
  3. Kederleiste von Reimo für Caddy passend?

    Kederleiste von Reimo für Caddy passend?: Hallo zusammen, da ich neu hier bin ganz kurz etwas zu mir: noch 25 Jahre alt, bald verheiratet. habe seit 3 Woche mein erstes eigenes Auto:...
  4. Sonnensegel am NV200, freitragend

    Sonnensegel am NV200, freitragend: Hallo, ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben und glaube fest an Sonnenschein in naher Zukunft. Deshalb habe ich mir ein freitragendes...
  5. Sonnensegel und Vordach - simple Variante

    Sonnensegel und Vordach - simple Variante: Hallo HDK-ler, seit letztem Urlaub weiß ich, dass etwas mehr Raum im Sinne von "ein Dach überm Kopf" manchmal äußerst nützlich wäre. Zuviel Sonne...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden