Sonnensegel/Tarp

Diskutiere Sonnensegel/Tarp im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Die Tiefe werde ich selbst zu messen versuchen.Obacht, die Löcher vorne und hinten sind tiefer als das in der Mitte. Der Unterschied beträgt ca...

  1. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    235
    Zustimmungen:
    51
    Obacht, die Löcher vorne und hinten sind tiefer als das in der Mitte. Der Unterschied beträgt ca 1cm.

    Auch andere Ausbauer geben 8Nm an. Reicht auch, zumal mit einer beschichteten Unterlegscheibe. Wasser dringt dabei auch nicht mehr durch die Mikrospalten.
    Wenn Du deutlich fester anziehst und somit den Schraubkopf näher ans Gewinde bringst, verformst Du nur das Dach.
     
  2. #42 mischka, 13.05.2019
    mischka

    mischka Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    22
    das tarp ist von berger original so nur es wurden lochverstärker eingenäht aus leder. die edelstahlösen sind aufgesetzt und von innen eine schraube mit kontermutter eingeschraubt. das ganze wurde mit sikaflex eingedichtet und ist sehr schön dicht. wie ein gummipfropfen.
     
    HoHoHorst gefällt das.
  3. #43 HoHoHorst, 13.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Danke mischka! :jaja:

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mir das richtig vorstellen kann :no: - ein Foto von den Ösen und deren Muttern hast du nicht zufällig? :roll:

    VG
     
  4. #44 mischka, 13.05.2019
    mischka

    mischka Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    22
    muss ich foto machen horst. hier habe ich die strebe gefunden als bild. die wird mit dem zwischenraum auf die beiden ösen gesteckt und dann kommt ein splint (bei mir eine schraube) durch die strebe samt öse. damit hält das gut und durch die gummierung wird der lack nicht beschädigt, das tarp darf auch mal etwas flattern im wind.
    [​IMG]
     
    HoHoHorst gefällt das.
  5. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    72
    Kann ich Dir leider nicht sagen, weil ich mit dieser Haltkraft noch keine hatte.
    Aber Du kannst es ja mit einer Unterlage ausprobieren, wenn sie geliefert wurden (halt nicht festkleben!), und sie dann nötigenfalls zurückschicken, bzw. umtauschen in stärkere.
    In der Regel hast Du bei Bestellungen immer ein 14-tägiges Rückgabe, oder Umtauschrecht.
     
    HoHoHorst gefällt das.
  6. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    72
    Nix für ungut: Das kapiere nicht einmal ich :oops:
     
  7. #47 HoHoHorst, 13.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Haha ;-) Jinn, ich bin dir, glaube ich, voraus - das Foto nebst zusätzlichen Erläuterungen hat mir total eingeleuchtet - danke mischka. Wie das Gestänge mit Tarp en Detail aussieht, würde mich sehr interessieren. Auf jeden Fall eine Klasse Lösung :bravo:
     
  8. #48 HoHoHorst, 13.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Okay, ich werde testen - und natürlich berichten! - und ggf. eine Umtauschaktion starten. :top:
     
  9. #49 mischka, 14.05.2019
    mischka

    mischka Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    22
    hier ist die schraube mit mutter, welche die öse hält. ich habe eine kleinere schraube genommen als das gewinde im dach ist. diese wurde dann mit sikaflex eingepampt und innen mit der mutter verspannt. ist total dicht geworden und fest.
    [​IMG]
    [​IMG]

    ja und dann nehme ich die strebe und stecke jeweils eine schraube durch die strebe und durch die nun mittig sitzende öse (grüne kreise). dann noch tarp drüber und fertig ist.
    [​IMG]
     
    HoHoHorst gefällt das.
  10. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    72
    Aha - jetzt erklärt sich das für mich! Danke!
    Und wo bringst Du die 2 Meter Schienen unter, wenn sie nicht gebraucht werden?
     
  11. #51 mischka, 14.05.2019
    mischka

    mischka Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    22
    die schiene passt genau bis vorn an die rückwand. (hier war die box nur noch auf der anderen seite angebaut.dies hat sich aber als hinderlich erwiesen, da ich immer beide flügeltüren öffnen musste zum aussteigen der hunde)
    [​IMG]
     
    HoHoHorst gefällt das.
  12. #52 HoHoHorst, 15.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Nice! :glueckwunsch: Besonders die Art, wie du die Ösen verbaut hast, gefällt mir sehr ...

    Ich musste nämlich feststellen, dass man nur bei dem vorderen Loch unten auf Blech stösst (siehe dein erstes Foto), bei den hinteren Löchern geht das Loch mit dem Gewinde einfach runter auf den Filz-Himmel! Ich war schockiert. Ein Wunder, dass man bei den windigen Palstik-Deckeln auf den 6 Löchern nicht öfter von Nässe im Innenraum hört!

    Daher finde ich deine Sikaflex-Abdichtung nicht uninteressant, leider ist das für einen Laien - wenn man keine Erfahrung mit dem Werkstoff hat - heikel.

    Die Tiefe der Löcher (bis man auf Blech - vorders Gewindeloch - bzw. den Himmel - hintere beiden Löcher - stösst) ist vorne ca. 3 cm, Mitte ca. 6cm, hinten ca. 11 cm.

    --> Weiß denn jemand, wie lang das Gewinde selbst ist, damit man die richtigen Schrauben kaufen kann?

    --> Oder ist die Variante von mischka mit der kleinkalibrigeren Schraube und dem Einpampen die bessere Idee?
     
  13. #53 helmut_taunus, 15.05.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.898
    Zustimmungen:
    633
    .. und Abdichtung muss dann auch irgendwie realisiert werden .
     
    HoHoHorst gefällt das.
  14. #54 HoHoHorst, 15.05.2019
    HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Ja, genau!

    Ich denke dazu, dass es ausreichen sollte, wenn man die richtigen Schrauben mit solchen gummierten Unterlegscheiben (ebenfalls in der richtigen Größe) kombiniert:

    https://eshop.wuerth.de/is-bin/INTE...aignName=CS005&RecoId=box1@productdetailpageA

    Oder?

    Dichter sind die wahrhaft windigen Deckelchen, mit denen ich aktuell bei Wind und Wetter herum fahre, doch auch nicht...
     
  15. HoHoHorst

    HoHoHorst Mitglied

    Dabei seit:
    04.05.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Liebe Leute,

    weiß denn niemand, wie man die richtige Schraube findet? Also das richtige Gewinde habe ich Dank euch ja bereits, aber die Länge der Schraube und vor allem des Gewindes bereitet mir Kopfzerbrechen..
    Die Reise steht an und ich hab noch keine Ösenschrauben bestellt... :-(

    Anyone?

    Danke im Voraus!
     
  16. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    72
    Hallo Horst,

    irgendwo gab es hier im Forum mal einen Link zu allen Ersatzteilen vom NV200.
    Ich finde ihn nicht mehr - vielleicht kann jemand anders weiterhelfen?
     
Thema:

Sonnensegel/Tarp

Die Seite wird geladen...

Sonnensegel/Tarp - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau für Zwei

    Campingausbau für Zwei: Hallo liebe Foristen, bin seit Frühjahr stolzer Besitzer eines Evalia (7-Sitzer, Benziner, 2012) und bin bisher hellauf zufrieden. Hier im Forum...
  2. Kederleiste von Reimo für Caddy passend?

    Kederleiste von Reimo für Caddy passend?: Hallo zusammen, da ich neu hier bin ganz kurz etwas zu mir: noch 25 Jahre alt, bald verheiratet. habe seit 3 Woche mein erstes eigenes Auto:...
  3. Sonnensegel am NV200, freitragend

    Sonnensegel am NV200, freitragend: Hallo, ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben und glaube fest an Sonnenschein in naher Zukunft. Deshalb habe ich mir ein freitragendes...
  4. Sonnensegel und Vordach - simple Variante

    Sonnensegel und Vordach - simple Variante: Hallo HDK-ler, seit letztem Urlaub weiß ich, dass etwas mehr Raum im Sinne von "ein Dach überm Kopf" manchmal äußerst nützlich wäre. Zuviel Sonne...
  5. Rohrsystem am Dach für Tarp befestigen (ABE oder TÜV notw.)

    Rohrsystem am Dach für Tarp befestigen (ABE oder TÜV notw.): Hallo zusammen, ich habe die Idee zum Sommer eine Art Rohrsystem an den Dachträgerbefestigungen (Gewinde) zu verschrauben, um bei Bedarf ein Tarp...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden