Peugeot Rifter L2 Umbau zum Wohnmobil

Diskutiere Peugeot Rifter L2 Umbau zum Wohnmobil im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; Anbei möchte ich Euch meinen Rifter ein wenig vorstellen. Die Umtragung zum Wohnmobil ist Ende November 2020 erfolgt. Die laufenden Kosten...

Schlagworte:
  1. #1 Andreas_K, 28.11.2020
    Andreas_K

    Andreas_K Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5
    Anbei möchte ich Euch meinen Rifter ein wenig vorstellen. Die Umtragung zum Wohnmobil ist Ende November 2020 erfolgt. Die laufenden Kosten (Versicherung und Steuer) sind durch die Umtragung beim Diesel ein wenig geringer. Rechnen tut sich der Umbau aber nur, wenn es eh geplant war. Bei mir ist hinten der Mittlere Sitz entfern worden und die Sitzplätze sind auf 4 reduziert worden. Anstelle des Mittleren Sitz kommt hier im Sommer der kleine Kühlschrank rein.
    Und wenn mal keine Matratze drin liegt dann passen zwei MTB (ohne Vorderräder) prima in den Kofferraum und es verbleibt hinten noch ein Sitzplatz.
     

    Anhänge:

    Nigrigenis, Natic, rapidicus und 2 anderen gefällt das.
  2. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    283
    :glueckwunsch: zu deiner praktischen Kiste ! Du wirst die alltagstauglichkeit & sparsamkeit deines Vans sicher bald sehr schätzen. Gerade wenn man auch unauffällig frei übernachten möchte ! Allzeit gute Fahrt & erlebnisreiche Touren ! :D
     
  3. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    611
    Herzlichen Glückwunsch
    Gut gemacht, Gefällt mir :D
    Nur der Solarregler scheint kein MPPT Regler zu sein oder täusche ich mich da ?
     
  4. #4 Reisebig, 29.11.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.801
    Zustimmungen:
    622
    Moin Evie, meinst Du das Teil ?
    100.jpg

    Das ist eine Ladebooster, kein Solarladeregler ;-)

    Ich schätze mal kein Solar an Bord im Moment.
     
  5. #5 Andreas_K, 29.11.2020
    Andreas_K

    Andreas_K Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5
    Zur Aufklärung der Frage Solar oder nicht:
    Stimmt, es ist ein Ladebooster. Solar ist nicht an Bord. Ein 220 V - Wandler ist auch nicht an Bord. Ob ein Wandler noch nachgerüstet wird ist noch fraglich. Ein Wandler nimmt mir recht viel Stauraum ab und ich bin mir noch nicht sicher ob mir der Nutzen ausreicht. Solar ist nicht geplant.

    Viele Grüße
    Andreas
     
  6. #6 christiane59, 30.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    680
    Hallo Andreas,
    brauchtest du für das TÜV Gutachten keinen Festeinbau und keine Kochstelle?

    Ich wünsche euch jedenfalls viel Spaß beim Campen im Rifter und viele schöne Urlaube!
     
  7. #7 helmut_taunus, 30.11.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    9.052
    Zustimmungen:
    1.133
    Hallo,
    danke fuers Zeigen. Wieder ein Vorbild-Ausbau, der weitere Nachahmer anregen sollte.
    Gruss Helmut
     
  8. #8 Andreas_K, 30.11.2020
    Andreas_K

    Andreas_K Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    5
    Anbei lade ich die Bilder vom Festeinbau und dem Kocher noch hoch. Der Festeinbau erfolgte an den Punkten der Aufnahme für die Spanngurte.

    Im Baumarkt gibt es hier die passenden Flacheisen bei den Beschlägen. Mit ein wenig Energie lassen diese sich gut passend verformen.

    Die kleinen Wände seitlich und hinter dem Kocher dienen den Erordernissen für den Brandschutz und als Windschutz. Nebenbei fand sich auch noch ein Platz für die Kaffeetassen :)
     

    Anhänge:

  9. #9 christiane59, 30.11.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    680
    Danke für die Bilder. Der klappbare Kocher-Windschutz ist eine tolle Idee! Auch die Befestigung der Box prima gelöst. :top:
     
  10. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.922
    Zustimmungen:
    611
    Also ich habe die Erfahrung gemacht das dies auch ein wenig vom Prüfer abhängt ob er es zulässt oder nicht.
     
    christiane59 gefällt das.
Thema:

Peugeot Rifter L2 Umbau zum Wohnmobil

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Peugeot Rifter Umbau
  1. Kalastaja
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.795
    mw.dd
    09.08.2021
  2. Fuzzrocious
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.414
    Kalastaja
    23.06.2021
  3. hayzle
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.435
    Reisebig
    05.04.2021
  4. Sylli
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.878
    helmut_taunus
    06.01.2020
  5. mainon
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    5.097
    mainon
    14.06.2019