Koppelstangen tauschen

Diskutiere Koppelstangen tauschen im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, hat jemand schon mal die Koppelstangen an seinem Combo getauscht? Wie macht ihr das? Sollte die Vorderachse komplett entlastet...

  1. #1 Anonymous, 06.11.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen,
    hat jemand schon mal die Koppelstangen an seinem Combo getauscht?
    Wie macht ihr das? Sollte die Vorderachse komplett entlastet sein? Dass der Stabi nicht verdreht ist und sich dann entspannt, wenn man auf der einen Seite die Koppelstange löst?
    Wie sind die Anzugsdrehmomente der Schrauben?
    Im Etzold steht leider recht wenig zu dem Thema.

    Danke für Info schon mal!

    Sonnige Grüße
    Andi M.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 06.11.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    koppelstangen tauschen ist einfach... ...und auch wieder nicht.
    vorderachse entlasten, vordere räder abmontieren.
    schrauben von den koppelstangen lösen, dabei mit einem gabelschlüssel von der rückseite der verschraubung gegenhalten. und sollten die koppelstangen schon einige jahre drin sein... ...dann viel spass, dann geht die schraube nicht auf. daher vorher mit wd40 oder ählichem rostlöser einsprühen und lange einwirken lassen, ggf mehrfach durchführen.

    bei mir war es so:
    ausbau je seite in 20 minuten mit viel geduld. einbau in 2 minuten.

    alternative:
    mit einer kleinen luftdrucksäge die verschraubung absägen.
    nimm nicht die flex, die kann abrutschen und dann beschädigst du andere teile in der nähe, es geht dort sehr eng zu.

    guter tipp:
    ich habe mit den billig-teilen von ebay kein glück gehabt, die fingen nach einigen wochen an zu knarren und knatschen.
    dann kamen die vom freundlichen rein. zwar teurer, aber seit dem habe ich keine probleme mehr.

    und wie bei allen tätigkeiten:
    alles mit geduld. nimm dir zeit. und nicht aufgeben, auch wenn´s auf anhieb nicht klappt.
    dann ist man hinterher auch zufrieden und stolz und kann sich dann auch an schwierigere dinge wagen...
     
  4. #3 Anonymous, 07.11.2011
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke für Deine Anleitung, dann werd ich das mal versuchen.
    Noch ne doofe Frage:
    Da ist doch ne Mutter drauf, die man lösen muss. Wo soll da was gegengehalten werden?
    Ich dachte, "einfach" die Mutter abmachen und los gehts :)
    Hoffe, das klappt mit den Bildern...

    [​IMG]

    [​IMG]
     
Thema:

Koppelstangen tauschen

Die Seite wird geladen...

Koppelstangen tauschen - Ähnliche Themen

  1. BeBop-Stoßstange bei Kangoo nachrüsten

    BeBop-Stoßstange bei Kangoo nachrüsten: Hallo zusammen, ich werde mir aus praktischen Gründen diese Woche einen 2009er Kangoo G2 zulegen. Habe gesehen, dass es - je nach...
  2. Suche Waeco/Dometic CDF 36 im Tausch gegen CDF26 + Wertausgleich

    Suche Waeco/Dometic CDF 36 im Tausch gegen CDF26 + Wertausgleich: Hi, da die CDF26 für meinen Campingausbau wenige Zentimeter zu hoch ist, hätte ich gerne die CDF36, da sie etwas niedriger ist. Verkaufe die...
  3. Vordersitze tauschen - was passt

    Vordersitze tauschen - was passt: Tag! Mein Caddy BJ 2009 (Caddy Life, kein Sondermodell) hat mittlerweile deutlich über 200.000km runter. Am meisten merkt man's am Fahrersitz: Da...
  4. Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen, so gehts ;-))

    Kraftstofffilter, Dieselfilter Entwässern und Tauschen, so gehts ;-)): Laut Wartungsunterlagen sollte der Diesel Kraftstofffilter alle 30 Tausend Km entwässert werden und alle 60 Tausend Km ausgetauscht werden....
  5. Evalia Fahrersitz tauschen ?!?

    Evalia Fahrersitz tauschen ?!?: Hi liebe Community! Ich wollte mal lfragen ob es möglich ist im Nissan Evalia andere Fahrer/Beifahrersitze zu verbauen? Vllt aus einem anderen...