Kangoo (G2) Diesel - Eigenarten

Diskutiere Kangoo (G2) Diesel - Eigenarten im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Mir fiel kein anderer Titel ein... Habt/ kennt ihr das auch? Nach Kaltstart, auch in der warmen Jahreszeit, und elektrische Verbraucher an,...

  1. #1 Schrankwand, 24.11.2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    Mir fiel kein anderer Titel ein...

    Habt/ kennt ihr das auch?
    Nach Kaltstart, auch in der warmen Jahreszeit, und elektrische Verbraucher an, knackt es regelmäßig im Bereich
    unter dem Lenkrad (vielleicht Sicherungskasten?), als wenn Relais regelmäßig anziehen und wieder abfallen.
    Dabei flackert kurz das Licht (fahre ständig mit Licht) und auch die Instrumentenbeleuchtung meistens einmal ganz kurz.
    Auch das Gebläse ändert hin- und wieder die Drehzahl, man hörts am Geräusch.
    Nichts schlimmes, aber es fällt halt auf :confused:
    Naja, und jetzt bei den kühlen Temperaturen röchelt, klötert, tuckert und klackert der olle Diesel wie ´ne Hafenbarkasse.
    Widerliche Geräuschkulisse. Aber das ist ja bekannt. Auffällig nur die echt schwachbrüstige Motorleistung trotz der 103 (!) PS...
    Würde mich interessieren wie die verbesserte Motorisierung klingt und ob der Durchzug besser geworden ist?!
    Wenn nur nicht dieser eckige Kasten unten am Bug wäre :no:
     
  2. #2 sergeant_kang, 25.11.2010
    sergeant_kang

    sergeant_kang Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2009
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    12
    [quote="Habt/ kennt ihr das auch?
    Nach Kaltstart, auch in der warmen Jahreszeit, und elektrische Verbraucher an, knackt es regelmäßig im Bereich
    unter dem Lenkrad (vielleicht Sicherungskasten?), als wenn Relais regelmäßig anziehen und wieder abfallen.
    Dabei flackert kurz das Licht (fahre ständig mit Licht) und auch die Instrumentenbeleuchtung meistens einmal ganz kurz.
    Auch das Gebläse ändert hin- und wieder die Drehzahl, man hörts am Geräusch. :no:[/quote]




    Das kommt vom elektrischen Zuheizer. Durch seine hohe elektrische Leistung zieht er viel Strom, da bricht auch mal kurz die Bordspannung zusammen. Die Relaiskontakte sind auch dementsprechend groß, deswegen hörst du die beim Schalten "knacken".
     
  3. #3 Schrankwand, 26.11.2010
    Schrankwand

    Schrankwand Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.326
    Zustimmungen:
    6
    Danke, das wäre eine einleuchtende Erklärung. Heute ausprobiert, Lüftung auf Stufe 3 und es hat insgesamt dreimal geknackt.
    Die Geschichte scheint mehrere Leistungsstufen zu haben und ganz schön "Saft" zu ziehen.
    Luft kommt dann lauwarm aus den Düsen, reicht um Beschlag zu minimieren.
     
Thema:

Kangoo (G2) Diesel - Eigenarten

Die Seite wird geladen...

Kangoo (G2) Diesel - Eigenarten - Ähnliche Themen

  1. Autokauf - Evalia oder normale Ausstattung? 63 oder 81 kW Diesel?

    Autokauf - Evalia oder normale Ausstattung? 63 oder 81 kW Diesel?: Hallo liebes Forum, ich habe mich in den Nissan NV200 verguckt, da er gerade noch kompakt genug ist, um in der herausfordernden...
  2. Licht im Innenraum Dauerstrom und bei Türöffnung

    Licht im Innenraum Dauerstrom und bei Türöffnung: Hallo, Meinen Kangoo Bj 2011 Bau ich auktuell zum Camper aus. Ich hab ein kleines Problemchen und komm nicht weiter. Ich habe mir LED Lichter...
  3. Kangoo 1,2 16V Campus Zentralverriegelung defekt

    Kangoo 1,2 16V Campus Zentralverriegelung defekt: Hallo, bei meinem Kangoo (Baujahr 2008) funktioniert die ZV nicht mehr, an der Fahrerseite (am Anfang ließ sich die Schiebetür nicht mehr öffnen,...
  4. Radio/Lautsprecherumbau Kangoo BJ2014

    Radio/Lautsprecherumbau Kangoo BJ2014: Hallo Liebes Hochdachkombi-Forum und natürlich auch eine liebes Hallo an alle Mitglieder. Erstmal zu mir :) Bin seid Letzter Woche ein Stolzer...
  5. Kangoo 2 Benziner - unrunder Lauf, Drehzahlschwankungen & Leistungsverlust bei kaltem Motor

    Kangoo 2 Benziner - unrunder Lauf, Drehzahlschwankungen & Leistungsverlust bei kaltem Motor: Meine Frau fährt ja einen 2013er Kangoo mit dem 1,6 16V mit (ich glaube) 106 PS; jetzt knappe 60 tkm. Nach Kaltstart läuft der Motor oft, aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden