Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect (Bj. 2016)

Diskutiere Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect (Bj. 2016) im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Seit Januar haben wir nun den Ford Grand Tourneo Connect. Als 7-Sitzer gekauft, 3.Sitzreihe ausgebaut...

  1. #1 seelenfrieden, 23.03.2017
    seelenfrieden

    seelenfrieden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    IMG_8240.JPG IMG_8242.JPG IMG_8259.JPG IMG_8258.JPG IMG_8168.JPG Seit Januar haben wir nun den Ford Grand Tourneo Connect. Als 7-Sitzer gekauft, 3.Sitzreihe ausgebaut (siehe auch: Mein Beitrag im Ford-Themenbereich des Forums).
    Mit Alu-Profilen der Firma Alfer (günstig im Werksverkauf in Dortmund gekauft) habe ich ein Bettgestell gebaut.
    Recht einfach, weil die Profile mit Steckverbindern verbunden werden (nur Profile mit Eisensäge kürzen).
    Der asymetrische Aufbau ist gewählt, damit die mittleren Stützen unten mit den vorhandenen Löchern der ausgebauten Sitze verschraubt werden können.
    Das Gestell ist so gebaut, dass der hintere Teil immer im Fahrzeug bleiben kann (bei Normalstellung der 2.Sitzreihe). Das hat zudem den Vorteil, dass der Gepächraum jetzt eine Abdeckung hat (gibt es nämlich scjeinbar nicht bei Ford). Unter dem Gestell ist jetzt ein gewaltiger Stauraum mit ca. 1,2m Länge und 40cm Höhe.
    Auf dem Gestell liegen selbstgebaute Lattenroste (aus Rolllattenrosten vom Dänischen Bettenlager hergestellt).
    Die Verlängerung des Bettgestells ist extra. Sie wird im Bettenausbau einfach mittels Steckverbinder an den hinteren Teil angesteckt. Dafür wird die 2.Sitzreihe einfach umgeklappt (bleibt also noch etwas Stauraum im Fußraum), Aluprofile als Füße werden mittels Gelenk-Stützprofil aufgestellt und ein Holzbalken zur Unterstützung kommt unter des Bettgestellt (ca. 15cm zwischen Bett und umgeklapptem Sitz).
    Als Matratze habe ich eine viefach klappbare Yogamatte verwendet.
    Liegefläche ist 2m x 1,2m (Bettgestell 1,1m breit).

    Ob das Ganze jetzt in der Praxis funktioniert, werde ich ausprobieren und darüber berichten.
    PS: Ich habe auch ein Buszelt bei Obelink dazugekauft (90€), das ich mittels selbstgeferzigter Kederadapter für die geschlossene Dachreling besfestige. Dazuin einem späteren Beitrag mehr.
     
    Lorenz-gr88 und Evie gefällt das.
  2. Evie

    Evie Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2014
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    418
    Gefällt mir :respekt:

    In der Praxis kommt man sowieso viel leichter auf neue Idee'n und dafür habt ihr ja nun ne gute Grundlage geschaffen.

    Ob die Jogamatte Einzelteile so gut sind wird sich herausstellen. Vielleicht dem ganzen noch einem zusammen hängenden Bezug spendieren wo die Einzelteile von der Fahtzeugtürseite hineingesteckt werden und mit Klettverschluss verschlossen so das die einzelnen Mattenteile euch im Schlaf nicht auseinander wandern.
     
  3. #3 seelenfrieden, 23.03.2017
    seelenfrieden

    seelenfrieden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Die Jogamatte ist vierteilig zusammenhängend aber klappbar. Bei Amazon für 65€.
    Das Problem war, dass die Bettbreite nur 110cm ist. Dafür findet man keine Matratze.

    Habe aber jetzt festgestellt, dass durch die Ausbuchtungen weiter oben noch etwas mehr Platz in der Breite ist. Muss ich mal mit einer anderen Matratze ausprobieren (wenn ich mal wieder Zei habe...).

    Zwei Fragen an das Forum:
    - Woher bekommt man einen preiswerten Mazratzenbezug mit Reißverschluss oder Klett in 200x110 (oder wenn nicht zu bekommen in 200x120)?
    - Als was meldet man sichit einem Hochdachkombi mit Buszelt auf dem Campingplatz an?
     
  4. #4 helmut_taunus, 23.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Hallo,
    das sieht schon ganz ordentlich aus. Schafft nicht jeder. Mit Deiner Anregung allerdings besser als ohne Anregung.
    Ueberhaupt bin ich dankbar, dass Du Loesungen ins Forum einbringst. Dazu perfekt bebildert. Auch weil es ein seltenes Fahrzeug ist, es ist einfach noch ziemlich neu.
    .
    Du hast ein federndes Lattenrost verbaut. Wenn die nach oben gebogenen Latten einfedern, koennten sie auch weiter einfedern als bis in die Waagerechte., nach unten durchfedern, je nach Belastung und Ort was da drauf liegt. Zwischen den Latten befinden sich Metallstreben, die dann den hoeheren Punkt darstellen, von unten an den Koerper druecken. Ob dies durch die Matraze spuerbar wird, ist auszuprobieren.
    .
    Wenn zwei Leute campingmaessig einige Tage unterwegs sind, willst Du den vorderen Bett-Teil vor jeder Fahrt wegbauen / entkoppeln / auf den hinteren Teil umbauen? Man koennte zum Fahren eigentlich das Bett in diesem langen Fahrzeug aufgebaut lassen. Allerdings wuerde bei einem Auffahrunfall mit Zusammenschieben des Fahrzeugs hinten einige Belastung vom Metallrahmendirekt in die Rueckenlehnen uebergehen. Sollte es aufgebaut bleiben, muessten die Metallstangen laengs geteilt und nebeneinander verschraubt werden.
    .
    Hast Du irgendwie vorgesehen, im Fahrzeug zu sitzen? Einige Lattenrost-Teile raus, dort die Fuesse hin und auf dem verbleibenden Bett sitzen? Sitzhoehe?
    .
    Gruss Helmut
     
  5. #5 seelenfrieden, 23.03.2017
    seelenfrieden

    seelenfrieden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Helmut,
    Sitzen kann man in dem Umbau nicht. Dazu habe ich ein Heckzelt gekauft (siehe Beitrag im Forum) und ein Busvorzelt (Beitrag kommt, wenn ich das erstmalig in freier Wildbahn aufbaue :)
    Der Teckbare Teil ist dünn genug und in der Größe passend, so dass man ihn bei hochgeklappten Sitzen auf den hinteren Teil auflegen kann. Umbau 5Min.
    Wenn sich herausstellen sollte, dass die Quetstreben beim Schlafen drücken, werde ich Holzplatten einlegen (wegen des höheren Gewichts hatte ich mich erst mal dagegen entschieden.
     
  6. #6 helmut_taunus, 23.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 23.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Hallo,
    das kommt auf den Campingplatz an.
    Auto mit Vorzelt ist optisch sowas wie Wohnanhaenger mit Vorzelt. Ausser es will dauernd fahren, Abgasfahnen in die Zelte blasen, dann eher zu den Wohnmobilen. Auf einem Wohnmobilstellplatz darf oft kein Zelt aufgestellt werden, oder kann nicht, weil geteert / gepflastert. Vor Ort fragen. Evlt zuhause Bilder vom Platz suchen. Mit Zelt und HDK bist Du so flexibel, wenn ein Platz zu teuer, der naechste voll, der naechste nur fuer Zelte, dann haelst Du eben gegen 23 Uhr irgendwo und legst Dich pennen. Die Zeit als man Tage vorher wusste, wo man abends unterkommt und den Tag danach planen muss, sollte vorbei sein. Kann man gerne tun, sollte man jedoch nicht muessen.
    Diese Freiheit goennt man sich mit Bett im Auto, eine Not-Toilette brauche ich allerdings auch noch innen oder im Aussenzelt direkt nebenan.
    Bitte erweitere (das kommt mit Uebung) auf Zeltplatz, Wohnmobil-Stellplatz, Wohnmobil-Uebernachtungsplatz, Yachtclub mit Uebernachtungsplatz, Autobahn-Raststaette, Autohof, Tagesausfluegler-Parkplatz, Pausenplatz fuer LKW an Landstrassen, Friedhofs-Parkplatz, Parkplatz am Schwimmbad, Waldparkplatz fuer Wanderer, Parkplatz an Sehenswuerdigkeiten, Uebernachtungsplatz an Gaststaetten. Irgendwann in der tiefen Nacht fragt fast keiner mehr, in welchen Waldweg man sich stellt. Selbstverstaendlich nicht behindernd, mancher Bauer startet mit 2Meter70 breitem Traktorzubehoer um 5Uhr30. Und noch wichtiger, die Umwelt achtend, keine Sauerei zuruecklassen, auch keine Zigarettenkippe draussen. Kommt die Rennleitung und empfiehlt die Weiterfahrt, ok, das Auto ist ja gluecklicherweise in dem Moment dabei.
    Gruss Helmut
     
  7. #7 helmut_taunus, 23.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Ich dachte an
    den vorderen Teil aus-stecken und nur 10cm nach hinten auf den hinteren Teil legen, sonst alles lassen, Stuetzfuesse unten, hintere Sitze unten mit Bett drueber, Matraze komplett usw. Wenn Du soo fahren kannst sind die drei zusammenhaengenden Laengsstangen schon unterbrochen. Diese Steckverbindung, die so dauernd geoeffnet wird, kann auf Dauer ausleiern und braucht dann noch einen Querstift fuer die Schlafposition, gegen auseinanderschieben.
    .
    Welche Maximaltemperatur sollen eigentlich die Plastikverbinder aushalten? Im Auto nach Norm 85 Grad beim Parken und Sonne direkt und ... praktisch nie aber Pruefbedingung fuer Fahrzeugteile. Unter der Matraze als Waermeisolierung und im Schatten wegen der Matraze auch schon weniger als 85 Grad. (Mit leicht geoeffneten Fenstern beim Parken und Querlueftung nochmal deutlich weniger)
    Gruss Helmut
     
  8. #8 Reisebig, 23.03.2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.163
    Zustimmungen:
    260
    - Wenn das mit der Yoga Matte nicht klappt, würde ich mir eine Schaumstoffmatraze kaufen, auf die Abmessungen selbst zuschneiden (manche Händler bieten auch einen Zuschneidservice an) und dafür einen Bezug nähen (oder nähen lassen). Dann paßt das auch. Ich habe mir z.B. eine dreiteilige Klappmatraze schneiden lassen und den Bezug beim lokalen Schneider nähen lassen (wegen dem dreiteiligen Klapp halt).

    - Wer viel fragt verliert. Ich geh immer an die Rezeption und verlange einen Platz für ein kleines Wohnmobil (mit Strom :mrgreen:). Billiger wird es auch mit unseren kleinen Autos nicht und auf machen Plätzen sind PKWs nicht erwünscht.
     
  9. #9 Urlaubär, 24.03.2017
    Urlaubär

    Urlaubär Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2016
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    21
    Plastikverbinder sind auch in meinem Ausbau, haben bis jetzt einen Sommer Hochtemperatur im Bus ohne sicht- oder spürbare Veränderung überstanden. Allerdings habe ich mir bei meinem Aufbau Querstreben und große Winkel an den Beinen gegönnt, da ich den Verbindern nicht so recht getraut habe. Vorallem bei evtl. auftrettenden rhytmischen Längsbewegungen könnte da, ohne die Versteifung, schnell Materialermüdung einsetzen.

    Beste Grüße
    Peer
     
    HaSTe gefällt das.
  10. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    Aber ohne die Versteifung treten auch keine rhytm... - ach neee, sag ich lieber nich...;-)
     
    HaSTe und Steindi gefällt das.
  11. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Hallo,

    ich habe auch meinen Grand Tourneo umgebaut und habe mir eine Matratze mit den Maßen 120x200 gekauft. Die passt perfekt.
    Habe diese hier genommen:

    https://www.amazon.de/Klappmatratze...0464169&sr=8-4&keywords=klappmatratze+120x200

    Ist schön hart und sehr bequem.

    Gruß Steffen

    P.S.: habe an den Schiebetüren den Platz genutzt (und durch einen zusätzlichen Anbau) und jetzt sogar fast 1,50m Schlafbreite im Bereich des Oberkörpers.
     
  12. #12 seelenfrieden, 25.03.2017
    seelenfrieden

    seelenfrieden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2017
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    7
    Hallo Steffen,
    zeig doch mal ein Bild von dem Umbau...
     
  13. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Das kann ich erst nächste Woche machen. Da ist die erste Ausfahrt dieses Jahr geplant.
    Bisher ist alles noch gut verstaut im Keller.
     
Thema:

Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect (Bj. 2016)

Die Seite wird geladen...

Campingausbau Ford Grand Tourneo Connect (Bj. 2016) - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen

    Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen: Guten Morgen liebe Community! Ich bin neu hier und starte direkt mit einem Verkauf meines Ausbaus, weil er einem neuen weichen muss. Leider...
  2. Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009

    Kofferraumbeleuchtung im Caddy Maxi, Bj. 2009: Leider hats die Glühbirne gestreckt & ich muß da wohl mal Hand anlegen, damits übern Winter nicht dunkel bleibt. Nur finde ich keine vernünftigen...
  3. Innenlicht und „Begrüßungslicht“ per Bordcomputer ausschalten.

    Innenlicht und „Begrüßungslicht“ per Bordcomputer ausschalten.: ich war beim Ford-Händler in Graz. Nach anfänglichem Zweifeln haben es die Techniker dann doch versucht, mir bei meinem Ford Tourneo Connect den...
  4. Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste

    Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste: Da ich mich von meinem Tourneo connect Baujahr 2016 getrennt habe verkaufe ich meine Campingkiste. Sie passt für den Grand als 5 Sitzer. Die...
  5. Transit Connect - Tourneo Connect - was ist der Unterschied

    Transit Connect - Tourneo Connect - was ist der Unterschied: Hallo miteinander, der Transit Connect steht monentan als Nachfolgeoption für meinen Combo C im Raum; Ford bietet den Transit Connect und den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden