Wie hoch ist euer Verbrauch mit CNG ?

Diskutiere Wie hoch ist euer Verbrauch mit CNG ? im CNG / Erdgas Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; hallo, combo cng mit höchstgeschwindigkeit nur 170km reichweite, traurig. ciao Peter

  1. #21 Fischotter, 30.06.2010
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    hallo,

    combo cng mit höchstgeschwindigkeit nur 170km reichweite, traurig.

    ciao

    Peter
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 ChristofN, 01.07.2010
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ...ja schon etwas. Aber: das ganze für 12,19 €...
     
  4. #23 Anonymous, 02.08.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja...... ich fahre nen Doblo mit Erdgas

    Der verbrauch ist eigentlich normal für ne Schrankwand, mit 21 kg fahre ich in der Stadt 340 km auf der bahn und land straße komme ich knapp 400.
    Schade ist nur daß das Drehnoment mit E-Gas so gering ausfällt ansonsten ist mein jetzt schon fast 4 und keine macken.
    Man lernt halt gemühtlich zu fahren weil da ja irgend wo power fehlt.
    Das schöne ist halt wir können mit den Wagen auch nach Dänemark weil er 60 liter sprit noch im Tank hat und so fahre ich locker 1300 km. :laola: :laola:

    gruß von luigi
     
  5. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe auf die ersten 310 km 15kg erdgas verbraucht :)
     
  6. #25 ChristofN, 19.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    dann biste aber geschlichen mit 90 im 5. Gang oder so. Ich hab übrigens vorgestern den neuen Touran getestet mit 150-PS-Erdgas-Turbo(natürlich kein Hochdachkombi - hoffe, der Motor kommt mal im Caddy - umsonst vermutlich). Das war schon etwas geil. Trotzdem: es ist halt ein Benziner und hat die 150 PS offensichtlich erst bei 5000 Touren. Trotz Turbolader eben immer noch keine Diesel-Charakteristik im Drehmomentverlauf. Höchstgeschwindigkeit (ca. 210 km/h) erreicht man nur im 6. Gang (von 7 des DSG), das finde ich aber ok, weil der 7. ja lang übersetzt sein muss. Aber auch nicht soo gewaltig für 150 PS. Und in dem Moment zieht er etwa 15 kg Erdgas auf 100 km, da Drehzahl bei über 5000. Naja, wenn er ein bisschen länger wäre - das ist einfach schade beim Touran, dass er so kurz ist.
    Zurück zum Verbrauch: mein Testverbrauch trotz 200 km/h-Tests war rund 7,5 kg auf 100 km. Und wenn ich mich an das DSG gewöhnt hätte, wärens noch weniger gewesen.
     
  7. #26 Fischotter, 19.02.2012
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Nur eine frage: was hast du gegen das dsg? es gibt keine bessere art ein auto zu bewegen. ist wie eine automatic, ist jedoch keine und zudem kann man mit dem getriebe sprit sparen.

    dies nur ausser des themenbereichs.

    ciao

    peter
     
  8. #27 ChristofN, 19.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    ich hab nichts dagegen. Es war nur ungewohnt, so dass die paar Stunden, die ich Zeit zum Fahren hatte, nicht ausgereicht haben, mich daran zu gewöhnen. Ich habe mich oft verschaltet in der manuellen Einstellung, und die Automatik hat mir zu oft runtergeschaltet. Und das Anfahren fand ich ziemlich ruppig, wenn ich schnell sein wollte. Das kann ich mit der Kupplung besser. Was geil ist, ist das Hochschalten unter Volllast.
     
  9. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    ich war sogar auf der Autobahn :zwink: mit über 100 :lol:

    der Combo ist nicht gerade der Spritzigste. aber er fährt sich ok.. ich bin kein Raser.... und habs nicht eilig. da wird man nur geblitzt :roll:
     
  10. #29 Ruhrpott-Combo, 22.02.2012
    Ruhrpott-Combo

    Ruhrpott-Combo Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hello, Dolly!

    Ich habe über die Jahre einen Durchschnittsverbrauch von knapp 12 Pfund (fast nur H-Gas) auf 100 km.

    Damit liege ich schon im oberen Bereich.
    Wahrscheinlich liegt es daran, dass ich viele Kurzstrecken im Stadtverkehr fahre. Mein Weg zur Arbeit ist 8 km.

    Wenn ich moderat Autobahn fahre oder Landstraße über längere Strecken, ist der Verbrauch deutlich geringer.

    Erdgas-Combos vergleichen kannst du hier:
    http://www.spritmonitor.de/de/uebersicht/35-Opel/323-Combo.html?fueltype=4&powerunit=2

    Dort kannst du dich ja auch anmelden und deine Tankergebnisse eingeben.

    Dein erstes Tanken ist nicht mehr als eine Momentaufnahme.
    Wenn du 10 mal getankt hast, dürfte sich schon ein verlässlicher Durchschnitt eingestellt haben.

    Für uns Erd- und Biogaser sind auch die Foren von http://www.erdgasfahrer-forum.de und http://www.gibgas.de interessant.

    Viel Spaß weiterhin!
    Auch beim Tanken.

    Viele Grüße,
    Ruhrpott-Combo
     
  11. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    kanns auch am Gas liegen???

    das erste mal hab ich in München getankt, für 1,13 €/kg bei 310 km leuchtete die Tanklampe.
    dann habe ich hier bei Shell getankt für 1,06€/kg da leuchtete nach 260km leuchtete die Tankanzeige
    dann habe ich bei ARAL getankt für 1,16€/kg und heute nach 330km leuchtete die Tanklampe.

    nach shell war ich hauptsächlich in der Stadt unterwegs..... aber macht das soooooo viel aus????

    das nächste mal werd ich hier bei Esso tanken..... dann nochmal shell und dann mal schauen obs an der Tankstelle oder an meiner Fahrweise liegt....
     
  12. #31 ChristofN, 25.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    sehr viel liegt an der Aussentemperatur. Letzten Winter im Schwarzwald habe ich manchmal 22 kg in die Tanks gekriegt. Mal beobachten. Ausserdem: ein Auto braucht im 3. Gang doppelt so viel Sprit wie im 5., bei gleichem Tempo. Das ist enorm - dagegen sind deine Unterschiede nur gering.
     
  13. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    na reingetankt hab ich immer 15-16 kg. war ja nie leer der Tank. mal sehen wie wir so weiter fahren :)
     
  14. #33 ChristofN, 26.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    echt...ich fahr meinen immer leer, weil ich sonst noch öfter als sowieso schon tanken muss...
     
  15. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    naja aber WANN ist er leer??? hab da noch nicht so das feeling für. bei 330 hat die Lampe geleuchtet. bei 340 hats geblinkt. und reingeppasst haben keine ganzen 15 kg.

    ich will ja nciht stehen bleiben. wie weit komm ich denn auf jeden Fall noch wenns blinkt????
     
  16. #35 ChristofN, 26.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    häää, ich kapier dich nicht: du hast doch immer 14 Liter Benzinreserve. Bei mir blinkts ca 50 km, dann schaltet er auf Benzin um...ca 18 kg passen immer rein, wenn er leer ist.
     
  17. dolly

    dolly Mitglied

    Dabei seit:
    17.10.2010
    Beiträge:
    203
    Zustimmungen:
    0
    ok, wenn er selbst umschaltet.. dann fahr ich das nächste mal bis zum bitteren Ende. weiß ich doch nicht ob er allein umschaltet.... nachher bleib ich stehen und es heißt "Frauen wieder!" :rund:
     
  18. #37 ChristofN, 27.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    du kannst doch auch mit der Taste schon vorher probieren, ob er sich umschalten lässt. Unten beim Schalthebel einfach auf das Tanksymbol drücken, dann sollte das Lämpchen angehen, die Tankanzeige hochschnellen (weil ja der Benzintank sinnvollerweise immer voll sein sollte) - und du fährt auf Benzin. Nochmal drücken = wieder Gas. Also ich hab ja genau den gleichen Combo, auch 2006er, da klappt das einwandfrei - einfach leerfahren und dann nach einer Tankstelle Umschau halten...
     
  19. #38 Ruhrpott-Combo, 28.02.2012
    Ruhrpott-Combo

    Ruhrpott-Combo Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Warum sollte der Benzintank immer voll sein, ChristophN???

    Sooooo wertvolle Sachen verwahrt man doch nicht im Auto, sondern im Tresor! :) :zwink:

    Also: ICH fahre immer nur so maximal 3 bis 4 Liter von dieser Luxusbrühe spazieren!
    Irgendwie verbraucht sich das Zeugs doch überhaupt nicht.

    Von Zeit zu Zeit teste ich, ob die Umschaltung noch funktioniert.
    ABER DANN: Gaaaaaanz schnell wieder auf Erdgas umschalten...

    Ab und zu soll man das Zeugs verbrauchen, klar.
    Denn Benzin altert.
    Aber warum sollte ich gleich 14 Liter davon in die Luft rauspusten????
    Oder diese Riesenmenge einfach so alt werden lassen? ---- Nö, danke! ----Bloooooß nicht!
    Igittigitt! Grrrrrrrrrrr.

    Von meinen 84.000 km bin ich ganze 663 km auf Benzin gefahren.
    Den größten Anteil darin hatte eine gewollte Grenzüberschreitung ins Franzosenland im Frühjahr 2007.
    Den zweitgrößten Anteil eine Rückrufaktion in 2010 (Tausch der Magnetventile), wobei die Gastanks komplett leer sein mussten.

    Schöne Grüße,
    Ruhrpott-Combo
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 Ruhrpott-Combo, 28.02.2012
    Ruhrpott-Combo

    Ruhrpott-Combo Mitglied

    Dabei seit:
    12.08.2011
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hello Dolly, (ich mal wieder) :zwink:

    wenn du den Benzintank zu mindestens einem Drittel gefüllt hast, kannst du das Abenteuer "Gastank komplett leerfahren" getrost ausprobieren!

    Im Gasbetrieb hält die erste Stufe der Reserve (Dauerlicht) zwischen 14 und 19 Kilometern bei meinem Combo.
    Danach fängt die Tankanzeige mit dem Dauerblinken an.

    Mit der Gesamtreserve (also ab Dauerlicht erste Reserve über Dauerblinken bis Gastanks komplett leer) komme ich etwa 45 Kilometer weit. ChristophN schreibt, dass er 50 km schafft.

    Probier es bei DEINEM einfach mal aus, wenn du sicher bist, dass du mit dem Benzinvorrat noch sicher zur nächsten Erdgastanke kommst!

    Bei deinen tollen Verbräuchen kann es durchaus sein, dass es bei dir 55 Kilometer auf Reserve werden!

    Viel Spaß beim Entdecken
    wünscht der
    Ruhrpott-Combo
     
  22. #40 ChristofN, 28.02.2012
    ChristofN

    ChristofN Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Davon war ja nicht die Rede - das vermeide ich natürlich auch und es macht mich immer froh, wenn ich genau an einer TAnke bin, wenn das Gas RICHTIG alle ist. Naja im Ruhrpott gibts vielleicht so viele Tankstellen, dass man nie Benzin braucht...bei mir ist aber Zeit Geld, und ich gehe mit dem Benzinvorrat eher locker um. Ich finde es ein gutes Gefühl, 14 Liter davon dabei zu haben, und auf längeren Fahrten nutze ich den Vorrat schon mal aus, um z.B. zu einer autobahnnahen Tanke zu kommen, anstatt Umwege zu fahren...denn in WIRKLICHKEIT ist ja Erdgas auch nicht viel billiger als Benzin. Nur das Geld hat jemand anderes :D
     
Thema:

Wie hoch ist euer Verbrauch mit CNG ?

Die Seite wird geladen...

Wie hoch ist euer Verbrauch mit CNG ? - Ähnliche Themen

  1. Spritmonitor.de ermittelt zu tiefe Verbräuche

    Spritmonitor.de ermittelt zu tiefe Verbräuche: Neulich habe ich das erste mal vergessen, einmal Tanken bei Spritmonitor einzutragen. Und was passiert beim nächsten Tanken? Neuen Kilometerstand...
  2. Gebrauchten Opel Combo CNG kaufen, worauf ist zu achten?

    Gebrauchten Opel Combo CNG kaufen, worauf ist zu achten?: Hallo,ich bin neu hier im Forum. Ich bin Thomas komme aus dem Münsterland und benötige den Combo erstmal nur zum gelegentlichen Transport von...
  3. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  4. Opel Combo 1,6i cng Tour - Kaufberatung

    Opel Combo 1,6i cng Tour - Kaufberatung: Hallo liebes Forum! Ich will mir seit meinem letzten Hamburg Urlaub, in dem ich den Opel Combo kennenlernen durfte, eben diesen in nächster Zeit...
  5. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...