Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen?

Diskutiere Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ich nochmal, um auf die ursprüngliche Frage des TE einzugehen, ich fahre jetzt knapp 10t Km einen Conti Contact 5 185/60R15.. Könnte leiser...

  1. juhlei

    juhlei Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    23
    Ich nochmal,

    um auf die ursprüngliche Frage des TE einzugehen,
    ich fahre jetzt knapp 10t Km einen Conti Contact 5 185/60R15..
    Könnte leiser sein, stabileres Fahrverhalten gegenüber Serienbereifung evtl durch veränderte Breite, ist aber sehr subjektiv.

    LG Uli
     
  2. #42 Wolftrekker, 21.09.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    172
    Das ist richtig.
    Ausgenommen sind natürlich Reifen und Felgenkombinationen mit einer ABE (Allgemeine Betriebserlaunbis). Diese ABE ist dann mit der Zulassungsbescheinigung mitzuführen und müssen nicht von der Zulassungsstelle eingetragen werden.

    Oftmals gibt es diese ABE nicht sondern es liegt nur ein Teilegutachten vor. In diesem Fall muss die neue Felgen Radkombination von der Zulassungsstelle eingetragen werden.
     
  3. juhlei

    juhlei Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    23
    Ein Neufahrzeug mit einer mitzuführenden ABE für die Serienbereifung..?
    Wäre schon ungewöhnlich. Ich habe jedenfalls keine bekommen.
    Unser VW fährt ab Werk übrigens auch auf anderen Reifen als im Fahrzeugschein angegeben.
    VG Uli
     
  4. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    69
    Nicht das es hier zu Missverständnissen kommt: Aber das ist falsch.

    Du kannst gerne versuchen, den Gegenbeweis anhand von aktuellen Rechtsnormen anzutreten. Prosaartikel zahlen nicht, nur harte Paragrafen. Aber es wird Dir mangels Norm nicht gelingen.
    Bis zum Beweis des Gegenteils bin ich raus aus der Diskussion.
     
  5. #45 Wolftrekker, 21.09.2018
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    172
    Ich habe mir das alles gerade nochmal durchgelesen und muss mich Entschuldigen. :blumen:
    Tatsächlich trifft das auf die Reifen nicht zu.
    Also Sorry, ihr habt recht.
    Der Index muss stimmen und da ist es egal ob C oder XL oder sonst was. Die Achslast muss stimmen und fertig.
    Auch wenn in den CoC Papieren andere Größen usw. gelistet sind, brauch man diese nicht in die ZB eintragen lassen sondern kann diese montieren und fahren. In der ZB steht nur die kleinste Größe.
    Danke das ich dafür nicht gleich gelynscht wurde.
     
    schwarzfahrer, Elvira2262, Steindi und einer weiteren Person gefällt das.
  6. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    69
    Wie meine Oma immer sagte: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. :)

    Null Problemo. Alles gut.
     
    Elvira2262 gefällt das.
  7. #47 ReisKocherPilot, 16.10.2019
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    91
    Ich grab hier noch mal aus [​IMG]

    Die MA-WA2 hatten jetzt nach 3 Wintern und 48.173km noch knapp 4mm Profil auf der Lauffläche. Da ich aber gerne etwas zügiger unterwegs bin wurde es an der Außenflanke etwas dünn - da waren es grob 1,8mm. Also zu wenig um den Winter zu überleben (aber WR soll man ja eh nicht bis zur Grenze runterfahren), hätten aber bei sanfterer Fahrweise wohl noch nen Winter gemacht - Spaß kostet halt [​IMG].

    Richtig viel Schnee haben die allerdings nur 3 - 4 Mal gesehen, dafür um so mehr Schneematsch und Nässe. Probleme hatte ich nie - Gefahrensituation eine:
    Hatte nen Reifen in ner langgezogenen Linkskurve und musste die Kiste scharf nach links, dann scharf nach rechts und wieder scharf nach links ziehen. Die Eva blieb aber, mit ESP-Unterstützung, sauber in der aufgezwungenen Linie.

    Das und auch daß es keinerlei Probleme bei den 2 Garantiefällen (einmal nen Flaschenboden, anderes Mal ne Schraube im Reifen) gab (war allerdings bei den Sommerreifen) hab mich bewogen der Firma Maxxis die Treue zu halten.

    Jetzt rollt der Prügel auf dem Nachfolgemodell - den Vansmart Snow WL2. Auch da werde ich bei gegebener Zeit (also in spätestens 3 Jahren) drüber berichten [​IMG].
     
  8. #48 Elvira2262, 21.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2019
    Elvira2262

    Elvira2262 Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2016
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Hallo allseits, fahre seit rund 45000 km auf der Evalia die Ganzjahresreifen Falken A 210 in 175/70 14 -88 (kam im Herbst 2018 auf den Markt)
    davor das Vorgängermodell Falken AS 200. Ich kann mich nicht beklagen, laufruhiger Reifen mit sehr ordentlichen Testergebnissen, Preis pro Stück ca. 45 Euro. Günstiger gehts kaum, wobei ich die Billigfraktion meide, die vllt. 10 Euro das Stück billiger ist. Ich empfehle ausdrücklich den Falken AS 210 (und nicht den immer noch häufig angebotenen, aber veralteten Falken AS 200!).
    Davor hatte ich die Hankook Allwettter irgendwas drauf, waren auch gut, waren etwas teurer als die Falken.
    Und davor wiederrum die orginalen Auslieferungsreifen von Nissan, die mit Abstand das schlechteste waren.
    Nebenbei: meine Evalia läuft fast nur Langstrecke, jetzt bald. 200.000km abgespult (110ps dci, Bj. 2012) , das Ganze zu minimalen Kosten.
     
Thema:

Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Welche Reifen(hersteller) könnt ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Räder / Reifen Berlingo First

    Räder / Reifen Berlingo First: Hallo zusammen, für meinen alten Berlingo bin ich auf der Suche nach einem neuen Satz Reifen. Leider geht seit gut drei Monaten das spezielle...
  2. Sommerreifen für Evalia

    Sommerreifen für Evalia: Liebes Forum, ich bin seit wenigen Tagen glücklicher Besitzer (m)eines Evalia Tekna, aber muss gleich in die Werkstatt zum Reifenwechseln. Das...
  3. Welche NAVI App für Android-Handy könnt ihr empfehlen ?

    Welche NAVI App für Android-Handy könnt ihr empfehlen ?: Möchte gerne auf mein Samsung Smartphone ein kostenloses Navi-Programm aufspielen, das evtl. auch offline arbeitet. Weil ich mich da nicht...
  4. Evalia: Empfehlung? Oder eher nicht (mehr)?

    Evalia: Empfehlung? Oder eher nicht (mehr)?: Hallo in die Runde! Wir suchen gerade ein neues Auto - und hatten bislang den Kangoo auf der Liste der möglichen Kandidaten. Jetzt haben wir...
  5. Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen?

    Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen?: Hallo an alle, wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Caddy Trendline EZ 7/2018. Letztes Wochenende haben wir dafür eine Campingbox (DIY...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden