Umbau von Radio auf Android Radio bzw. Nissan Connect

Diskutiere Umbau von Radio auf Android Radio bzw. Nissan Connect im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich heisse Ralf, lese hier schon länger mit, habe mich aber jetzt erst angemeldet, da ich gerne einen anderen Radio einbauen möchte und...

  1. Jester

    Jester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    ich heisse Ralf, lese hier schon länger mit, habe mich aber jetzt erst angemeldet, da ich gerne einen anderen Radio einbauen möchte und dazu ein paar Fragen an die hätte, die sich da auskennen, oder das schonmal gemacht haben.

    Wir hatten 4 Jahre lang einen Evalia Tekna mit Navi und waren super zufrieden. Ein Totalschaden trennt uns jetzt leider und da wir nur wenig Zeit hatten, ist es jetzt zwar wieder ein Evalia Tekna geworden, allerdings mit Standartradio und Rückfahrkamera im Tacho.

    Ich suche jetzt eine Möglichkeit ein Nissan Connect nachzurüsten, einfach weils gut funktionierte, wir ein aktuelles Kartenupdate haben und die Kamera im Tacho eine Zumutung ist.. etc.

    Was ich weiss: Nissan baut nur den gesamten Kabelbaum um für ~3k Euro.
    Ich brauche ein Connect 1.5 mit Radiopass und Rückfahrkamerafunktion.

    Jetzt gehts ans Eingemachte, ohne neuen Kabelbaum:
    Ich weiss dass die Kabel für die Kamera ins Kombiinstrument gehen müssen.
    Ich weiss, dass der Radio andere Stecker hat als das Navi (hab mir von beiden Bilder gemacht).

    Wenn ich das richtig Sehe, wäre es doch möglich, durch einen Adapter, die Kamerakabel vor dem Kombiistrument rauszuschleifen und an einen (breiten) Radiostecker auf die Kamera Pins für das Navi zu klemmen. Fürs Mikrofon habe ich schon adapter gesehen.

    Eine GPS Antenne brauche ich auch, weiss jemand wo die originale im Evalia sitzt?
    Liegt der CAN-Bus oder die Wegfahrsperre auch auf dem Radio?
    Wie ist die Kameraaktivierung geschaltet? Das müsste ja einmal im Navi passieren und jetzt ja über das Kombiinstrument?
    Dann könnte das doch klappen, oder? Hat da jemand ne Idee dazu?

    Wenn ich weiterdenke, würde ich sogar vorne eine Kamera einsetzen und diese dann aufs Kombiinstrument schleifen wollen und ggfs durch einen extra schalter jederzeit aktivierbar machen.


    Freue mich über Ideen

    SchöneGrüße,
    Ralf
     
  2. #2 Wolftrekker, 28.09.2019
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    186
    Willkommen im Forum Ralf.
    Sicherlich weiß einer mehr als das was du schon in Erfahrung gebracht hast.
    Bin mir nur absolut unsicher ob dein Wissen der Tatsache entspricht.
    Evalia Tekna Ausstattung mit Rückfahrkamera im Tacho? Gabs das überhaupt ?
    Wenn kein Connect, wurde später im Tekna das Clarion verbaut oder überhaupt keins. Aber dennoch sind alle Kabelstränge dafür verlegt, ohne GPS und DAB natürlich.
    Von daher verstehe ich deine Fragen eigentlich nicht und wie man eine Vorwärtskamera extra schalten und auf dem Navi anzeigen lassen kann, entzieht sich meiner Kenntnis. Die Rückfahrkamera wird über ein Signal des Rückwärtsgang geschaltet.
     
  3. Jester

    Jester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,

    danke für deine Antwort. Ja, ich habe mich auch darüber gewundert und ehrlich gesagt bin ich 300km gefahren um das Auto anzuschauen um dann festzustellen, dass nur ein Radio verbaut ist Gefühlt hatten alle ein Navi drin, weshalb ich das erstmal nicht registriert hatte:neutral:. Der Kabelstrang ist entsprechend anders, der Bildschirm rechts vom Tacho. Da ich auch beide Varianten kurze Zeit vor der Tür hatte, habe ich auch die Stecker vergleichen können.

    Das mit der Zusatzkamera kommt daher, dass wenn ein Navi verbaut wäre, ja praktisch noch eine ungenutzte Anzeige bei mir "übrig" wäre...:D

    Parallel suche ich noch nach Infos, aber wenn jemand noch was weiss, nur her damit.

    Schöne Grüße Ralf
     
  4. #4 Steindi, 04.10.2019
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    94
    Nur kurz von mir, natürlich gibts Evalia Tecna ohne Connect. Ist bei meinem auch so und ich bin ganz froh darüber :)
     
  5. #5 Camperoli, 05.10.2019
    Camperoli

    Camperoli Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Hallo in die Runde. Unser neuer Evalia wurde im März 2018 geliefert. Da das Connect mit 5 Zoll Bildschirm nicht mehr lieferbar war (wird nur noch in 7" gebaut ) nahmen wir das normale Radio mit CD und USB . Der Bildschirm für die Rückfahrkamera neben dem Tacho ist etwas klein, aber sonst hat man sich dran gewöhnt. Als Navi nutzen wir ein TomTom oder das Smartphone. Gruß camperoli
     
  6. #6 paulclever, 09.10.2019
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Ich hätte da noch ein original Nissan Connect im Schrank liegen.
    Gegen eine 100ni würde ich es abgeben. Infos über den Kabelbaum kenne ich leider nicht.
    Hatte meine Evi auf ein anderes Radio umbauen lassen.
     
  7. #7 Camperoli, 11.10.2019
    Camperoli

    Camperoli Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    22
    Danke für das Angebot. Ich habe Rücksprache beim Nissan Händler gehalten und der hat abgeraten. Es fehlen noch andere benötigte Komponenten. Man bekommt zwar das Radio zum spielen aber mehr auch nicht.
    Gruß Oli
     
  8. #8 mctwist, 11.10.2019
    mctwist

    mctwist Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    7
    Mir haben sie meins,für das doppelte, regelrecht aus der Hand gerissen ...
     
    samy gefällt das.
  9. #9 Jester, 23.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2020
    Jester

    Jester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Danke für eure Antworten!

    Noch ein Zwischenbericht, der dem Ein-, oder Anderen helfen könnte:

    Ich hab zuerst ein Qashqai Navi für 150,- ersteigert (@paulclever, das hab ich zu spät gelesen ><) weil es sonst keine passenden Angebote gab. Darüber hinaus funktioniert es nicht richtig - siehe weiter unten...
    Mittlerweile habe ich aber ein ERISIN 7936U-64 Android Radio für 240,-.

    Nissan Connect:

    Es gibt unzählige Nissan Connects die alle gleich aussehen, es ist aber wichtig, dass sie 1. für Rückfahrkamera und und 2. die Kamera bzw. Lenkradversion passt. Das ist beim Evalia, und NUR beim Evalia: P32E (hier stand vorher X11M - das war falsch, ändert aber nichts an der Situation) und die Teilenummer 25915 BH20C. Angeblich gibt es laut Bosch sogar noch ein Connect mit AVM für den Evalia (P32E-AVM), wäre interessant, hab ich aber noch nie gesehen!
    Die Meisten von Qashqai haben aber P32L und dann funktionieren die Lenkradtasten nicht, oder vom Micra gibt es welche ohne Rückfahrkamera, die geht dann auch nicht. etc...
    Deshalb sind die "Richtigen" selten und so schwer zu finden. Ich habe in einem Englischen Forum auch was gelesen, dass man durch auf Masse Legen bestimmter ungenutzer Pins des oberen Steckers, diverse Grundeinstellungen ändern könnte - habe es aber nicht getestet:
    Konfiguration Nissan Connect

    Recherchequelle für das Richtige Connect:
    NV200
    oder allgemein:
    Hier nach der Bosch Part-No suchen, dann Verbau prüfen.

    Für einen Umbau kann man eine GPS-Antenne und einen Nissan Adapter (24036BG00A) für das Mikrofon kaufen, dann hat man schon mal alle Stecker die man braucht. Hier ist noch eine wertvolle Quelle (vermutlich sogar jemand hier aus dem Forum?):
    Wertvolle Quelle für Radioumbau

    Android Radio:
    Vom Android Radio bin ich echt positiv überrascht. Angesteckt, läuft. Lenkradtasten direkt angeschlossen, ohne Adapter - funktioniert. Durch die vielfältigen Möglichkeiten mit Android, bin ich erstmal zufrieden, wenn ich auch den ein- oder anderen Knopf vom Connect für direkte Funktionen und eine gewisse Einfachheit vermisse.

    Im nächsten Schritt möchte ich die Heckkamera vom Tacho rausschleifen und an das Radio anklemmen, dafür habe ich mir, wegen des Steckers, einen Adapter aus China bestellt um den Kabelbaum nicht verändern zu müssen. Die Stecker passen ins Kombiinstrument müssen aber umgepint werden
    Sobald ich wieder etwas Zeit habe mache ich mich daran und werde hier berichten.

    Schöne Grüße,
    Ralf

    Edit: Korrektur Typbezeichnung, Links
     
  10. #10 paulclever, 23.11.2019
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Jester, ja das Radio ist noch da.
    Preis ist der gleiche kommen nur noch Transportkosten hinzu.
    Weiß gar nicht ob ich damals Bilder davon gemacht habe.
    Radio hat Navi und Rückfahrkamera .
    Ansonsten müsste ich noch mal Bilder machen.
     
  11. #11 paulclever, 23.11.2019
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Noch was gefunden.
     

    Anhänge:

  12. #12 paulclever, 23.11.2019
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Noch was
     

    Anhänge:

  13. #13 paulclever, 24.11.2019
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Anschlüsse.
     

    Anhänge:

  14. Jester

    Jester Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    5
    Kleines Update - könnte für den ein-, oder anderen Interessierten hilfreich sein.

    Das Erisin Android Radio, welches ich zur Zeit verbaut habe hat einen Triggereingang für den Rückwärtsgang "Reverse". Nun haben die Evalia Modelle ohne "Connect" auch kein Rückwärtsgangsignal am Radio. Man kann entweder wie sulley hier im Forum das Signal unterhalb der Mittelkonsole nehmen oder folgende einfachere Lösung testen.

    Da das Videosignal am Tachostecker abgegriffen werden muss, dachte ich es gibt dort auch ein Rückwärtsgangsignal - gibt es aber nicht! Das Kombiinstrument scheint das über den CAN-Bus zu registrieren. Was aber definitiv rauskommt, ist ein +6V als Versorgung für die Original Rückfahrkamera. Ich habe nun diese Versorgungsleitung angezapft da diese nur im Rückwärtsgang bestromt ist, und an die "Reverse" Leitung am Android Radio angeschlossen. Das funktioniert!
    So kann man ohne größeren Aufwand zumindest das Kamerabild auf ein größeres Display bringen.

    Der Vollständigkeit halber.

    Schöne Grüße,
    Ralf
     
    Noosa, samy und Wolftrekker gefällt das.
  15. samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Paul,
    vor zwei Wochen habe ich Dir ein pn geschrieben. Warte auf Deine Antwort.
     
  16. #16 paulclever, 24.02.2020
    paulclever

    paulclever Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.05.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Sorry, aber da ist nichts angekommen ...
    Das Radio habe schon seit ein paar Monaten nicht mehr .
    Habe es an Jester verkauft .
     
  17. #17 samy, 24.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2020
    samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Hallo Jester,
    Mit Dir habe ich auch vor einigen Wochen per PN Kontakt aufgenommen, um Dich bei Radio- Umbau um Rat zu fragen. Da offenbar meine PN nicht weitergeleitet wurden, möchte ich hiermit fragen, ob Du den Connect weiter verkaufen würdest? Selbstverständlich würde ich dann auch die gesamten Versandkosten (von Jester an Dich und von Dir an mich) übernehmen.
    Samy
     
  18. #18 Wolftrekker, 25.02.2020
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    186
    Moin Samy.
    Falls sich Jester nicht meldet.
    Auf eBay weltweit findest du noch das Navigationssystem connect 1. Allerdings für ein bissel mehr als hundert Euro.
     
  19. #19 samy, 25.02.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2020
    samy

    samy Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    5
    Danke für Deinen Hinweis. Aber wie aus Recherchen Jesters im Beitrag #9 zu entnehmen ist, handelt es sich beim Connect für NV 200 um ein Sondermodell (mit Teilenummer 25915 BH20C), das auf dem Markt selten angeboten wird.

    Durch Beiträge im Forum ist mir die Schwächen von Connect-Radios bekannt. Für mich ist aber der einfache Umbau im NV200 und der USB-Anschluss im Connect entscheidend, der in meinem alten Radio fehlt. DAB-Radios kommt bei meinen Reisen im außereuropäischen Ausland (demnächst im Iran) nicht in Frage.

    Alles Gute
    Samy
     
  20. #20 Wolftrekker, 25.02.2020
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    327
    Zustimmungen:
    186
Thema:

Umbau von Radio auf Android Radio bzw. Nissan Connect

Die Seite wird geladen...

Umbau von Radio auf Android Radio bzw. Nissan Connect - Ähnliche Themen

  1. Umbau zum Minicamper

    Umbau zum Minicamper: Mein Tourneo Connect Grand 2018 wird gerade zum Minicamper umgebaut. Hatte vorher etwas anderes eingebaut, aber nun erfolgt der richtige Ausbau...
  2. Dachreling bzw. Dachträger für Caddy 2K (2011)

    Dachreling bzw. Dachträger für Caddy 2K (2011): Hallo, sorry, aber ich werde verrückt. Für unser Dachzelt suchen wir nun eine entsprechende Halterung für unseren 2K (CADDY 1.2), Erstzulassung...
  3. Lüftungsgitter für Schiebetürfenster Tourneo Connect lang

    Lüftungsgitter für Schiebetürfenster Tourneo Connect lang: Hallo, Mitstreiter! Ich habe soeben Lüftungsgitter für meinen Tourneo bekommen und auch gleich ausprobiert. Und was sagt man, es funktioniert...
  4. Vorstellung meines NV200

    Vorstellung meines NV200: Hallo Hab mir nun auch ein Hochdachkombi zugelegt ein bisschen Feintunning hab ich schon investiert zwar noch nicht ganz fertig aber bald.......
  5. Aufstell-Schlafdach für Grand Tourneo Connect?

    Aufstell-Schlafdach für Grand Tourneo Connect?: Wir würden gerne ein Schlafdach für unseren Tourneo Connect verbauen. Mein Reimo-Händler sagt mir, dass das nicht gehen würde, da das Fahrzeug zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden