Boxxtool Paneelsystem: einfache geniale Lösung zum Ausbau / Umbau und viel mehr.....

Diskutiere Boxxtool Paneelsystem: einfache geniale Lösung zum Ausbau / Umbau und viel mehr..... im Forum Camping/Umbauten und Tuning im Bereich ---> Auto / Verkehr - Coole Erfindung! Für zuhause, Camping und mehr.... boxxtool - Shop Viele Grüße von draussen
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
210
Naja, die Idee ist natürlich auf den ersten Blick genial, aber die Würfel 40x40x40 sind nur einigermaßen stabil, wenn sie allseitig geschlossen sind. Zum Öffnen einer Seite muss man immer sechs Riegelchen aufmachen und zum Schließen wieder zu, das würde mich nur nerven. Und wenn eine "Tür" offensteht, ist z.B. das Bett an der Stelle nicht belastbar.

Und eine Bank mit nur 40 cm Tiefe für Sitzfläche und Lehne ... Wenn man die einzelnen Würfel als Sitze nutzen will, bräuchte man ja auch passende Polster, und selbst dann drückt sich die Sitzfläche bestimmt deutlich ein ... und der Tisch ist, trotz Stabilität, eine sehr wacklige Angelegenheit, mal abgsehen davon dass er klein ist und man sich nicht vernünftig dran setzen kann und die Beine drunter strecken.
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
807
Ich bin ganz begeistert. Zu den Preisen habe ich mich noch nicht informiert aber hier wird noch ein wenig mehr ins Detail gegangen:

 
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
210
'tschuldigung, aber was für ein Gefummel ... und dass es labberig äh "flexibel" ist, muss angeblich so sein ...
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
807
Ja, die Vielseitigkeit ist sicher noch lange nicht zu ende entdeckt und das geringe Gewicht ein Pfund (Wortspiel). Schauen wir mal wo deren Reise hingeht, noch sind die Preise eher unattraktiv. Er braucht Partner die auf Masse produzieren damit der Preis interessanter wird. Nun sind die ja erst 2 Monate am Markt und Höhle der Löwen wäre sich ein Bekanntheits - Booster. Patent hat er ja. Ich sehe ein sehr interessantes Produkt welches ganz bestimmt noch weiterentwickelt werden wird.
 
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
210
Also ich fände das ein tolles, pädagogisch wertvolles Spielzeug in Kitas, teilweise gleichzeitig zur Aufbewahrung von Spielzeug, Bastelmaterial, etc.! Jetzt ehrlich!

Aber im Alltag, egal ob Camping oder sonstwas, bedient das eher das Kind im Manne oder auch in der Frau, das ständige Rumgeschiebe von mehreren Häkchen um an irgendwas dranzukommen ... das Gewackel, das bei allen Konstruktionen bleibt, ...
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.273
Also ich fände das ein tolles, pädagogisch wertvolles Spielzeug in Kitas, teilweise gleichzeitig zur Aufbewahrung von Spielzeug, Bastelmaterial, etc.! Jetzt ehrlich!
naja das Kinderhaus in dem Yt-Video kostet dann aber geschätzt auch fast 3.000€, soviel Platten braucht man da. Es mag also pädagogisch wertvoll sein, aber ist schon krass teuer.
 
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
210
Ein Spielhaus für den Freibereich einer Kita liegt auch in dem Bereich ... eine Wickelkommode mit Waschbecken und Wasseranschluss eher drüber ...
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.273
eine Wickelkommode mit Waschbecken und Wasseranschluss eher drüber
also in unseren Kitas werden normale Kinderwaschbecken verbaut und daneben steht eine Wickelkommode und beides zusammen kostet nicht mal ansatzweise 3.000€
Ein Spielhaus für den Freibereich einer Kita liegt auch in dem Bereich
Das erfüllt aber auch alle entsprechenden Sicherheitsvorschriften und wenn man sieht, wie schnell man durch ein paar verschobene Teile das Ganze instabil machen kann, wage ich doch sehr zu bezweifeln, dass man es im Außenbereich einer Kita betreiben darf. Das dürfte auch der Grund sein, warum es auf der Homepage keine entsprechenden Bilder für so einen Fall gibt.
 
Chauffeur

Chauffeur

Mitglied
Beiträge
210
also in unseren Kitas werden normale Kinderwaschbecken verbaut und daneben steht eine Wickelkommode und beides zusammen kostet nicht mal ansatzweise 3.000€
Ich hatte SOWAS gemeint
Das erfüllt aber auch alle entsprechenden Sicherheitsvorschriften und wenn man sieht, wie schnell man durch ein paar verschobene Teile das Ganze instabil machen kann, wage ich doch sehr zu bezweifeln, dass man es im Außenbereich einer Kita betreiben darf. Das dürfte auch der Grund sein, warum es auf der Homepage keine entsprechenden Bilder für so einen Fall gibt.
Nein, das Haus für den Außenbereich hatte ich wie den Wickeltisch nur als Vergleich erwähnt um zu zeigen, dass 3.000 ³ in einer Kita schnell für Ausstattung weg sind. Beide Beispiele übrigens ohne Montage, die können die Kids bei dem Boxtool-System wenigstens selber übernehmen ;-)
 
odfi

odfi

Mitglied
Beiträge
2.273
Keine Ahnung, wer sowas kauft... Ich habe in unserer Kommune in über 10 Jahren den Neubau etlicher neuer Kitas begleitet und so etwas noch nie gesehen. Die Toilettenbereiche der Kinder wurden sämtlich mit üblichen Kinderwaschbecken ausgestattet und es gab geplante freie Bereiche für die Wickelkommoden.
Natürlich kenne ich nicht mal ansatzweise alle Kitaeinrichtunge, die es gibt, aber ich kann mir nur schwer vorstellen, dass eine normale Kita so einen krass hohen Preis im Budget hat.
Nein, das Haus für den Außenbereich hatte ich wie den Wickeltisch nur als Vergleich erwähnt um zu zeigen, dass 3.000 ³ in einer Kita schnell für Ausstattung weg sind.
Dass Einrichtung und Möbel für die Kita vergleichsweise teuer sind, ist richtig - mit normalen Preisen aus dem Möbeldiscounter nicht zu vergleichen. Aber das liegt u.a. auch daran, dass sehr strenge Sicherheits-relevante Dinge vorhanden sein müssen. Die können bei einem Boxtool-Haus gar nicht gegeben sein, weil man nur ein paar Schieber falsch schieben braucht und schon fällt alles zusammen. Das dürfte daher kaum eine Genehmigung bekommen.
 
Thema: Boxxtool Paneelsystem: einfache geniale Lösung zum Ausbau / Umbau und viel mehr.....
Oben