T4 Nachfolger gesucht

Diskutiere T4 Nachfolger gesucht im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo zusammen, Nach 8 Jahren VWT4 und mehrere Jahre ohne Fahrzeug brauch ich wieder einen Familientransporter. Ein VW T-Modell wird es leider...

  1. #1 motoquero, 26.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2019
    motoquero

    motoquero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    Nach 8 Jahren VWT4 und mehrere Jahre ohne Fahrzeug brauch ich wieder einen Familientransporter.
    Ein VW T-Modell wird es leider nicht mehr werden, da einfach zu teuer oder zu viele Km.
    Nun suche ich eine bezahlbare, etwas kleinere Alternative.
    Was mir an den HDK im allgemeinen nicht gefällt, ist, dass man so tief sitzt dass man mit Zylinder fahren könnte. Ich sitze gerne höher und aufrecht. Mein Rücken dankt es mir.

    Aber vielleicht könnt ihr mich ein wenig beraten in welchen man höher sitzt.

    Den Nissan NV200 habe ich Probegefahren, aber der hat mir gar nicht gefallen.
    Laderaum war super, das Fahrzeug parkfreundlich schmal. Aber viel zu hart gefedert.
    Ich suche etwas komfortables.

    Und zuverlässig darf er auch sein :)
    Über Renault und Konsorten liest man viel negatives.

    Gruss motoquero
     
  2. #2 rgruener, 26.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    Hallo
    Hast Du schon mal nach Berlijngo / Combo, Doblo / Combo bzw Kangoo geschaut ?
    Da sitzt man deutlich höher. Bezahlbar ist relativ, Verglichen mit einem T von VW sind das alle.
    Falls Größe doch eine Rolle spielt, Vivaro und Traffic wären die Konkurrenten des T .
     
  3. #3 motoquero, 26.10.2019
    motoquero

    motoquero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Der T4 hatte eine Breite von 1.84, T5 und 6 sind breiter. Mehr als der T4 wollte ich eigentlich nicht. Darum NV200. Vivaro etc sind deutlich zu gross.
    Sitz man bei den Franzosen/Italiener wirklich höher?
    Nen Opel (Combo?) habe ich angeschaut. Bei dem sass man fast auf auf dem Bodenblech.
     
  4. #4 rgruener, 27.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    also ich hatte combo C, combo D (=Doblo II) und jetzt hab ich den kangoo. bei allen sitzt man höher.
    der neue berlingo (= combo life) hat ebenfalls erhöhte sitzposition.
    jetzt ist hoch natürlich eine definitiionsfrage :) ich bin nämlich auch ein anhänger der hochsitzerfraktion, schon aus altersgründen.
     
  5. #5 Silver007, 28.10.2019
    Silver007

    Silver007 Mitglied

    Dabei seit:
    17.09.2018
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    4
    Naja - im T4 sitzt man schon extrem hoch. Da kann der herkömmliche HDK natürlich nicht mithalten - obwohl amn in denen noch deutlich höher sitzt, als in einem normal PKW.

    In welcher Preisklasse/Fahrzeugalter suchst Du denn?
     
  6. #6 rapidicus, 28.10.2019
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    131
    T4 ist halt ein "richtiger" transporter, mit reinklettern, rumrutschen usw.
    da kann ein PKW orientiertes fzg. nicht mithalten.
    sowas wie meinen Rapid gibts ja auch nicht mehr, das sind aussterbende gattungen.

    gruß, stefan
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  7. #7 motoquero, 03.11.2019
    motoquero

    motoquero Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Preisklasse so 8-15T
    Alter ist eher nebensächlich, km nicht deutlich über 100T.
    Ich bin mir am überlegen ob es ein SUV wie Toyota Rav4 oder Honda CRV werden soll. AWD in den Voralpen ist auch nicht so schlecht.
    Aber die Autos heute sind alle so extrem hässlich :flop:
     
  8. #8 El Gringo, 04.11.2019
    El Gringo

    El Gringo Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    9
    Was mit dem Caddy als Maxi?
    Mit dem Budget sollte sich was finden lassen.

    LG
    Nils
     
Thema:

T4 Nachfolger gesucht

Die Seite wird geladen...

T4 Nachfolger gesucht - Ähnliche Themen

  1. Nachfolger NV200

    Nachfolger NV200: Hallo zusammen, es war leider hier im Forum ruhig um uns. Asche auf mein Haupt. Ich hatte mir vorgenommen Thomas würdig hier zu vertreten. Das...
  2. Ausziehbares Lattenrost, Erfahrungen gesucht

    Ausziehbares Lattenrost, Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, ich bin neu hier :-) und würde mich gern kurz vorstellen. Wir , mein Freund und ich haben uns entschlossen einen Evalia Tekna zu...
  3. Zigarettenanzünder ausbauen B9 Hilfe gesucht

    Zigarettenanzünder ausbauen B9 Hilfe gesucht: Hallo Ihr Lieben, Ich bin seit 4 Wochen Besitzer eines Berlingo Kastenwagen BJ 2016. Das meiste ist auch soweit zu meiner Zufriedenheit....
  4. Lösung für 2 Personen und 2 Hunde gesucht

    Lösung für 2 Personen und 2 Hunde gesucht: Ich hoffe, ich bin im richtigen Unterforum gelandet... Seit knapp einer Woche sind wir stolze Besitzer eines Evalias (5 Sitzer,110PS, Benziner,...
  5. NV200 Fahrer und Schrauber im Ruhrpott (Duisburg) gesucht

    NV200 Fahrer und Schrauber im Ruhrpott (Duisburg) gesucht: Hallo nochmal, nächste Woche hole ich nun endlich meinen `Blacki` ab. Leider hat der NV200 Kombi ja keine Rückfahrkamera. In den ca. 10 Tagen mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden