Rekord im Verbrauch ?

Diskutiere Rekord im Verbrauch ? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Was ist Euer Rekord beim Verbrauch (max. oder minimal)? Also mein Höchster bis jetzt: 6,6l nach 1000 km strammer Autobahnfahrt. Der Niedrigste:...

  1. #1 schwarom, 06.10.2009
    schwarom

    schwarom Mitglied

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Was ist Euer Rekord beim Verbrauch (max. oder minimal)?
    Also mein Höchster bis jetzt: 6,6l nach 1000 km strammer Autobahnfahrt.
    Der Niedrigste: 5,1l nach 300 km Landstraße.
    Ansonsten läuft er in der Regel mit 5,2l.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    combo 1.7 CDTI
    mein max: ca. 10L/100km nachts aus salzburg heim nach stuttgart, in salzburg rauf aufs gaspedal und hier in stuttgart wieder runter :mrgreen:

    meine freundin fährt seit nem guten halben jahr den combo jeden tag ins geschäft: im reinen stadtbetrieb schafft sie 6,3, ich bin da immer so mit 7 litern rumgefahren :mrgreen:
     
  4. #3 Big-Friedrich, 06.10.2009
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Ein Rekord, der lange bestand, wurde auf unserer Tour nach Bayern aufgestellt. Voll beladen mit Dachbox und Fahrradträger auf der AHK hat der Combo nur rund 5,9 Liter verbraucht. Dazu muss ich aber sagen, dass uns ein Kumpel mit seinem Wagen inkl. Anhänger für die Motorräder begleitet hat. D.h. wir haben den Weg Hamburg-München mit einer Reisegeschwindigkeit von rund 90 KmH zurück gelegt.

    Dieser Rekord wurde jedoch in Schweden eingestellt. Wieder voll beladen mit Dachbox und allem drum und dran. Sogar oft mit Klimaanlage und externen Verbrauchern, wie z.B. Kühlbox. Trotzdem mochte der Combo die schwedische Landschaft und schaffte rund 5,8 Liter auf 100 KmH.

    Was er wohl brauchen würden, wenn ich ohne "Urlaubsladung" solche Strecken fahre? Könnte ich die 5 Liter Grenze knacken?
     
  5. #4 Anonymous, 06.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

  6. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    ich fahr eher geschwindigkeitsorientiert, vlt. liegts ja daran das ich mit meinem diesel meistens mehr brauch als die benzinerfraktion :mrgreen:
     
  7. #6 Anonymous, 07.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  8. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    1
    bei mir hat das nix mit möglichst schnell ankommen, oder extremen zu schnell fahren zu tun, ich fahr einfach gern schnell, und wenn auf der autobahn freigegeben ist, dann nütz ich das(im rahmen der combo-möglichkeiten) auch aus. und gegen zügiges beschleunigen in der stadt hab ich halt auch nix :mrgreen:

    und wenn ich meinen combo lieben würde, dann würd nicht meine freundin damit täglich ins geschäft fahren :mrgreen: nein spaaaaaaaaß!!!!
     
  9. #8 Anonymous, 10.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo. :)

    Mein Combo (1.4 Benzin) verbraucht im Durschnitt 7,3 l.
    Max. etwa bei 8,2 & min. bei 6,5. Meist Landstrasse. Auf der Autobahn pendelt er sich trotz Gasfuß (Spitze: 190km/h) bei 7,0 l ein. Gute Werte für einen 90 PSer wie ich finde. Die Twinportmotoren leisten gute Arbeit. Die 16 Ventiler verlangen aber nach Drehzahlen. Erst im oberen Bereich, bei etwa 4.500 U/min fängt der Combo an ein bißchen spritziger zu Arbeiten, darunter passiert nicht viel.

    Die Twinport-Agregatte sind ganz ok. Im Vergleich: mein alter Lupo hat das selbe verbraucht, der 1.0 MPi mit 50 PS war eine mittlere Katastrophe.

    Aber natürlich geht nicht´s über einen Diesel................ ;-)
     
  10. #9 rgruener, 10.10.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    also bei meinem verbrauchswert ist so ziemlich alles dabei, inkl. urlaubsfahrt mit hänger.
    das auto wird täglich in einer art drittelmix gefahren mit landstrasse, autobahn und stadtverkehr, wobei ich auf der autobahn zügig unterwegs bin. der combo schafft laut navi 183 km/h, das sind 13km/h über werksangabe und damit zufriedenstellend.
    der spritverbauch von augenblicklich 6,47 L/100km passt zum fahrprofil. ohne die urlaubsfahrten mit hänger würde ich wohl bei knapp 6L liegen. für einen sparsamen fahrer könnten wohl 5,5L durchschnitt drin sein, dann aber sollte man nicht über 120km/h fahren.
    die werksangabe von 5,2L/100km dürfte nur schwer zu erreichen sein.
    die 8liter marke kratzt man eigentlich nur mit hänger und zügiger fahrweise in den "bergen" (also z.b. rhön, kassel, harz, usw.).
     
  11. #10 Anonymous, 10.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ...

    9 Liter LPG-Gas. Klingt erstmal nicht wenig, aber bei 5 Euro auf 100 km (56 Cent/Ltr.) ist das m.E. schon ziemlich gut. :)
    Benzin tanke ich nur paar Mal im Jahr. Daher kann ich den Verbrauch kaum feststellen.
     
  12. #11 Anonymous, 11.10.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Niedrigster Verbrauch 5,5 Liter bei hauptsächlichen Kurzstrecken von 24 Km am Tag
    und
    höchster Verbrauch 7,9 Liter mit 4 Personen plus Gepäck bei 480 Km Autobahn.
    Errechneter Durchschnittsverbrauch von spritmonitor.de ist 6,24 Liter / 100 Km
     
  13. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Kaeptnfiat, 12.10.2009
    Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    gerade meinen Topverbrauch 'erfahren': schlappe 7 l / 100 km bei 140-150 BAB auf ca 450 km incl. zig km Baustellen - 80.

    Minimal ca 4,7 l/100km (nur im Stadtverkehr).

    Im Mittel ca die angegebenen 5,3 l/100km.
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Moin zusammen,

    wenn ich rumtrödel liege ich bei ca. 6,5 l,
    Zügiger Fahrstil dann ca. 8,5 l und mit Wohnwagen nochmal ein Liter drauf.

    Wohne aber auch sehr "bergich" hier.

    Gruß Volker
     
Thema:

Rekord im Verbrauch ?

Die Seite wird geladen...

Rekord im Verbrauch ? - Ähnliche Themen

  1. Spritmonitor.de ermittelt zu tiefe Verbräuche

    Spritmonitor.de ermittelt zu tiefe Verbräuche: Neulich habe ich das erste mal vergessen, einmal Tanken bei Spritmonitor einzutragen. Und was passiert beim nächsten Tanken? Neuen Kilometerstand...
  2. 15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?

    15 Zoll Räder Evalia - Nachteile (Verbrauch usw.) ?: Hallo, derzeit ist an meinem eben gekauften 2012er Evalia 110dci die Standardbereifung 14 Zoll auf Goodyear GT 3 (Abfahrgrenze) drauf. Mitgegebene...
  3. Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch

    Berlingo 1.6 16v hoher Verbrauch: Hallo alle miteinander, ich bin seit neustem zufälligerweise in den Besitz eines Citroen Berlingos gekommen. Mein Problem allerdings ist jetzt,...
  4. Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!

    Verbrauch & CO2-Emissionen drastisch reduzieren!: Hallo Forum! Ich möchte Euch zeigen welche Technelogien es gibt, um Reibung im Motor, CO2-Ausstoß und >30% Sprit zu sparen. In vielen Beiträgen...
  5. Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?

    Gebr. FZ mit günst. Vers. und evtl. Verbrauch (Gas/Hybrid?)?: Hallo. Der Wagon R+ 1l von 2000 meiner Eltern scheint nicht mehr viel Wert zu sein (evtl. ein zweistelliger Betrag), und bräuchte Ersatzteile...