Reisebericht Normandie 2007 oder Couriers erste Ausfahrt ...

Diskutiere Reisebericht Normandie 2007 oder Couriers erste Ausfahrt ... im Forum Urlaub / Reisen im Bereich ---> Community - ...als Schlafmobil. (Teil 1) So, Stefan hat die komplette Geschichte als PDF hochgeladen. Hier also der Link zum Normandie 2007 PDF: Klick...
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Wow...... bin echt neidisch....
Kannst mir gern den gesamten Reisebericht als Worddatei schicken
und ich mach daraus ein PDF. Das lege ich dann auf den Server.
Ist besser zu bewundern :mrgreen:
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.237
Hallo Stefan ... mmmhh da gibt es ein Problem :oops: den Reisebericht gibt es noch nicht. Ich hab halt gestern damit angefangen weil mein SAP immer so lange Pausen beim Buchen von meinen Listen gemacht hat :zwinkernani:

Na gut, werde den Bericht mal in Word klöppeln (umwandeln in PDF bekomme ich auch hin, will Dich nicht zu sehr beanspruchen, sonst muß ich wieder so lange auf die Newsletter von deinem Arbeitgeber warten und Kettenspray muß ich auch noch bestellen :lol: ) und Dir zukommen lassen.
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.237
Stefan hat den PDF schon und wenn Ihr das PDF gelesen habt, dann könnt Ihr euch noch folgendes Video anschauen (eigentlich anhören, was man sieht ist nur mein weißes Blechdach mit zwei LEDs beleuchtet) und dann könnt Ihr euch vorstellen wie es auf dem Campingplatz mit den kleinen Seen geschüttet hat :rund:

Video vom Regenguß
 
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.237
Reisebig

Reisebig

Mitglied
Beiträge
3.237
Re: Reisebericht Normandie 2007 oder Couriers erste Ausfahrt

So ... neues Auto (nein nicht wirklich neu, wieder gut gebrauchter FoFiCourier aber mit weniger Kilometer, Klimanalage und statt in Subunternehmerweiß jetzt in Dunkelblau mit Wärmeschutzverglasung :rund: ) neue Ausbaubatterie :mrgreen:

http://img832.imageshack.us/img832/2889/unbenanntqpn.jpg

Ist ne 12 Volt - 1,3 Ah Batterie, Größenvergleich zu ne AA Mignon Batterie. Da ich im normalen Betrieb keinen Elektrikschrank drin stehen habe aber einige zusätzliche LED Leuchten ins Auto kommen habe ich ne kleine Batterie gesucht und gefunden. Die gesamte LED Beleuchtung die dran hängt hat 5 Watt, aber laufen tun auf einmal max. 3 Watt. Mit 3 Watt hält der Akku bei 20 % Rest ca. 4 Stunden. Aufgeladen wird der Akku mit einem kleinen Solarpanel mit 10 Watt Leistung. Wenn man von halber Leistung des Panels ausgeht ist der Akku nach 4 Std. wieder geladen. Und das Schöne am Akku, er paßt in den Zwischenraum zwischen Innen- und Außenblech im Heck meines Schlafmobils

Wenn es auf "große Fahrt" geht kommt dann wieder der Schrank mit 27 Ah rein und die Beleuchtung wird auf den Schrank umgesteckt.
 
Thema: Reisebericht Normandie 2007 oder Couriers erste Ausfahrt ...
Oben