NV200 Nissan Connect Empfang verbessern oder Alternativen?

Diskutiere NV200 Nissan Connect Empfang verbessern oder Alternativen? im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Guten Morgen Forum, ich bin insgesamt vom Nissan Connect in meinem NV200 Evalia Zooom (gr.) Stadtindianer zufrieden. Mit dem Navi komme ich gut...

  1. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    20
    Guten Morgen Forum,

    ich bin insgesamt vom Nissan Connect in meinem NV200 Evalia Zooom (gr.) Stadtindianer zufrieden.
    Mit dem Navi komme ich gut zurecht, zudem ich noch ein zweites, mobiles Garmin für meine Tourenplanung habe.
    Aber der Radioempfang, so kommt es mir zumindest auf vielen Strecken vor, ist nicht gerade der beste.
    Hat jemand von Euch schon einmal versucht oder sogar ausgeführt, die Empfangsqualität (stärkere Empfangsleistung) zu verstärken/verbessern?
    (In den bislang gefunden Threads finde ich dazu wenig, was mir weiterhelfen könnte.)

    Nach Alternativen habe ich mich auch schon umgeschaut. Die Preise wären m. E. ziemlich happig?
    1. Angebot: Alpine ILX-F903D Mobile Media Station 1-DIN mit 9-Zoll Display
    (inkl. notwendiger neuer Rückfahrkamera (Ampire), ABB Rundf. Verteil. DAB/DAB+(SMB f
    Rundfunkantenne in Stoßstange - und Montage) ------ ca. 1.800 Euro
    Dies wäre ein vollwertiges, autarkes NAVI, also ohne Android Auto Google Maps Navigation

    2. Angebot: Apline INE-W710D 7" NAVI … mit Android Auto Google Maps Navigation
    (inkl. s.o. Montage und notwend. Zubehör) ------------ ca. 2.100 Euro

    Ich selbst verfüge nicht über Werkstatt, Werkzeug oder KnowHow um so etwa selbst zu machen.

    Vielleicht hat jemand hier auch schon umgerüstet - oder eben verbessert?
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Evalia2017

    Evalia2017 Mitglied

    Dabei seit:
    16.06.2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Wollen auf ein Pumpkin Android 8.0 umrüsten, hab dazu auch einen Thread eröffnet, werden aber erst im August dazu kommen uns alles nötige zusammenzusuchen dann kann ich da berichten. Wobei ich mit Radio Empfang keine Probleme habe sondern wegen des Navis umrüsten will.
     
  4. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    20
    Danke für Deine Antwort.
    Also wie gesagt, mit dem Navi komme ich eigentlich ganz gut zurecht. Es routet bei Touren eher so nebenbei. Wobei ich mir allerdings auch eine ganz neue, aktuelle Karte besorgt habe.
    Mich stört nur - ich meine nicht von Anfang an! - der Empfang sehr schlecht ist, und bestimmte Sender, die ich sonst (in meinen anderen Kfz. gut empfangen konnte, nur in ihrer Kernregion empfangbar sind.

    Ich bin am überlegen, ob die Werkstatt vielleicht auch, damals, als sie nach einer Lösung wegen der mangelhaften Wärmezuführung im Fußraum gesucht haben, und lt. Auskunft die komplette Mittelkonsole ausgebaut hatten, nicht versehentlich das Antennenkabel abgezogen haben?
    Da gibt's dazu hier eine Thread. Frage an die Fachleute hier: Kann das auch so ein unbedarfter Bastler wie ich hinbekommen? Also Mittelkonsole weg und nachschauen, ob alle Kabel ordnungsgemäß aufgesteckt sind?
     
  5. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    911
    Zustimmungen:
    91
    Ich habe diesen Eindruck auch - und zwar seit dem Einabu des Zooom-Aufstelldaches (, das du ja wohl auch hast). Da wird ja eine andere Antenne seitlich an der GFK-Schale eingebaut; vielleicht mit schlechterer Empangsleistung.

    Da wir aber sehr selten Radio hören im Auto, habe ich mich noch nie um Verbesserung bemüht oder nach Ursachen gesucht...
     
  6. caferacer72

    caferacer72 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2017
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2
    Hi also ich bin mit dem Empfang super zufrieden. Habe sogar eine kürzere Antenne verbaut. Falls deine Antenne aber in Kunststoff verbaut ist muss meines Wissen eine vernünftige Erdung angebracht werden. Also zusätzliches kleines Kabel an Metall der Karosse.-
     
  7. mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.648
    Zustimmungen:
    220
    Ja es gibt 2 wesentliche Typen von Stabantenen: l/2 und l/4 (Lambda halbe und Lambda Viertel). Als Laie sieht man von außen keinen Unterschied (Plastikstab). Ersteres funktioniert für sich alleine so gut wie es geht, zweiteres braucht eine große Metallfläche als Erde oder Masse. Die Fläche muss quadratisch mindestens die Seitenlänge gleich der Wellenlänge haben um eine gute Antenne abzugeben. Wenn man unter dem Plastik / Schlauch der Antenne so einen spiralförmig aufgewickelten Draht sieht oder ertasten kann, dann ist das eine einfache Antenne aus einem Draht, eine l/4 Antenne. Dieser Typ braucht die grosse Metallfläche um gut zu funktionieren. So eine würde auf einem Plastikdach statt Metalldach schlecht funktionieren. Man könnte sie durch einen anderen Typ (l/2) ersetzen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

NV200 Nissan Connect Empfang verbessern oder Alternativen?

Die Seite wird geladen...

NV200 Nissan Connect Empfang verbessern oder Alternativen? - Ähnliche Themen

  1. Bild der Rückfahrkamera über Connect in Farbe oder S/W?

    Bild der Rückfahrkamera über Connect in Farbe oder S/W?: Hallo, bei meinem NV Bj 2016 wird das Bild der Rückfahrkamera auf dem Connect Monitor nur in S/W ausgegeben. Die Hilfslinien werden dagegen in...
  2. NV200 Erfahrungen - Laufleistung, Reparaturen, Langlebigkeit

    NV200 Erfahrungen - Laufleistung, Reparaturen, Langlebigkeit: Hallo NV200-Fahrer, was sind eure Erfahrungen mit dem NV200 bzgl. Laufleistung, Langlebigkeit und notwendige Reparaturen bei welchen km-Stand?...
  3. Neu hier - Kaufberatung

    Neu hier - Kaufberatung: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich plane die Anschaffung eines (gebrauchten) Evalia, zumindest ist dieser im Moment als 110PS-Diesel mein...
  4. Nissan Evalia 1.6

    Nissan Evalia 1.6: ich wollte hier mal einen kurtzen Erfahrungsberichte zum Benziener machen. 4 Jahren und 72000km Der Wagen fährt wie ein Uhrwerk. Letztes Jahr...
  5. Klimaanlage Nissan NV 200 Tekna

    Klimaanlage Nissan NV 200 Tekna: Hi, Jungs and Girls,,,, seit 5 Jahren fahre ich einen neuen NV 200 Tekna Diesel 6 Gang.... ein mega klasse Wagen, bis auf die Klimaanlage, die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden