Nicht so einfach...

Diskutiere Nicht so einfach... im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo ich habe mich inzwischen entschlossen mir einen Berlingo zu besorgen. Ich suche über mobile.de und Autoscout24, aber das ist garnicht...

  1. #1 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo

    ich habe mich inzwischen entschlossen mir einen Berlingo zu besorgen.
    Ich suche über mobile.de und Autoscout24, aber das ist garnicht so einfach wie ich mir das dachte. Entweder zu Teuer und zuviele km oder zu Schlecht gepflegt. Gut das es nun nicht so eilt aber so mühsam hatte ich mir das nicht gedacht. Ich halte euch auf dem laufenden.


    Gruß

    Dirk
     
  2. #2 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Dirk,

    das liegt daran, daß die Berlingobesitzer (meistens) sehr zufrieden sind mit ihrem Auto und ihn fahren bis er "auseinanderbricht".

    Deshalb ist der Gebrauchtmarkt sehr leer...

    Hast du hier einmal geschaut ?

    http://www.citroen.de/CWG/gebrauchtwagen/

    Aktuell sind da jetzt 254 Berlingos

    LG

    Holger
     
  3. #3 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    das war leider schon immer so. :zwinkernani:

    Das perfekt gepflegte Auto mit wenig Laufleistung für wenig Geld suchen irgendwie doch alle Gebrauchtwagenkäufer, oder ?
     
  4. #4 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Holger

    den Händlermarkt kannte ich so nicht -aber wenn ich Bielefeld +50 km nehme, bleiben gerade noch 6 übrig :shock: - Da ist die Auswahl bei mobile.de sogar noch größer. Aber ich hab ein Auge drauf - danke für den Tipp.

    Gruß

    Dirk
     
  5. #5 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Micha,

    wär auch schlimm wenn ich was anderes suchen würde :) ich hab nur gestaunt wie schlecht manche Wagen verkauft werden sollen.

    *Link*

    guck dir mal den Wagen an - den hab ich mir heute angesehen beim Händler so ohne Anmeldung natürlich. Kratzer auf der Stoßstange hinten - Lack recht stumpf und lange nicht gewaschen. Polster hinten an den Ecken der Rücksitze schon etwas abgeschabt - sogar die Polster wirkten leicht schmuddelig irgendwie. Dabei klang das von den Daten her nicht schlecht - und selbst mit Foto hättest du das erst aus der Nähe sehen können. Wie kann ich als Händler einen Wagen so ausschauen lassen?? :mad:

    Gruß

    Dirk

    editiert von Berlingoheizer: Link gekürzt 13.01.
     
  6. #6 Anonymous, 13.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Den hätte ich mir erst garnicht angeschaut.
    Warum dort kein Foto hinterlegt ist, weiß der Händler genau. :zwinkernani:

    Der HDK ist nunmal auch ein Lastenesel, dessen musst Du dir schon im Klaren sein. Nicht alle sind so gut gepflegt.

    Einen neuen HDI bekommst Du für ca. 15000 Euro. :zwinkernani:
    Und als Mageraustattung schon für ca. 9000.

    Schau mal in dem Link von Holger P. rein, da sind viele Berlingos der Händler aufgeführt. Allerdings leider auch oft Mondpreise. :shock:
     
  7. #7 Anonymous, 16.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo und guten Abend

    wollte nur mal einen kurzen Zwischenbericht in Sachen Berlingokauf geben. Ich war wieder am Wochenende unterwegs hier in der Gegend und natürlich jeden Tag im Internet. Leider immer noch nix gefunden. Am So. war ich so zornig das ich fast einen Mazda Premacy genommen hätte :evil: Na ja aber nur fast :D . Schon verrückt das ich nun meine Frau überzeugt hab und noch nichts gefunden hab - Seufz..Na ja ich melde mich wieder.

    Gruß

    Dirk
     
  8. #8 Anonymous, 17.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Wenn du ein genügsamer Mensch bist und keinen grossen Schnickschnack brauchst, überleg dir doch mal, ob net vielleicht doch ein neuer drin ist...Den Berli Advance bekommst du so um die 9000 tuttikompletti, wenns keine Mettaliclackierung sein muss, fallen nochmal 500 Euro weg (gibts aber leider nur in weiss :neutral: ). Is alles drin, was man so braucht und einfach nur ein Auto zum fahren will.
    Als ich mir letzes Jahr den Gebrauchtwagenmarkt angeschaut hab, war ich auch sehr entsetzt. Sauteuer und nix gscheids dabei...
    Wenn du magst, kann ich dir auch nen sehr günstigen Händler empfehlen...

    Lg Julia
     
  9. #9 Anonymous, 17.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe zum Glück keinen größeren Zeitdruck bei der Gebrauchtwagensuche. Mein Alter hat ne nagelneue TÜV- und AU-Plakette und ich brauch den neuen gebrauchten erst in 3-4 Monaten. Leider kann ich mir keinen Neuen kaufen, weil ich den dann nicht mit nach Schweden nehmen dürfte. Mal sehen, ob ich diese Woche noch bei nem Händler vorbei komme.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Klär mich mal auf.
    Warum darf man kein neues Fahrzeug mit nach Schweden nehmen?

    Gruß
    Martin
     
  11. #11 Anonymous, 17.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Weil der Staat Schweden so freundlich ist und für importierte Fahrzeuge, die entweder jünger als 6 Monate sind oder weniger als 6.000 km gefahren haben, eine Steuernachzahlung in höhe der Mehrwertsteuer (25%) sehen will. Das wären über 2.000 EUR bei einem Neuwagenpreis von 10.000 EUR. Bei einem 15.000 EUR-Neuwagen sind es schon 3.000 EUR und so weiter.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Dann könntest Du aber hier in Deutschland mit Wohnsitz in Schweden das Fahrzeug ohne die deutsche Mehrwertsteuer (19%) kaufen.
    Dann bliebe nur noch eine Differenz von 6%.

    Gruß
    Martin
     
  13. #13 Anonymous, 17.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hinzu kommt dann aber, dass das Grundmodell in Schweden auch ohne Mehrwertsteuerunterschied schon knapp 1.200 EUR teurer ist als in Deutschland. Insgesamt habe ich dann einen Preisnachteil von 1.700 EUR.
     
  14. #14 Anonymous, 17.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Ultra,

    danke dir für dein nettes Angebot, aber etwas Schnickschnack möchte ich doch haben. So Klima z.b. muss sein diesmal und etwas Wohnlich will ich es auch haben, hab Kids die es auch gut haben wollen beim mitfahren. Ich sehe mich zur Not eben mal nach einem Doblo um, da gibt es mehr von auf dem Markt. Anlegen wollte ich so ca. 10000 - aber 8000 muss mir der Händler oder sonstwer finanzieren :oops:
    Wird schon werden - mich treibt ja keiner außer mir selbst ;-)

    Gruß
    Dirk
     
  15. #15 Anonymous, 18.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich drück dir auf alle Fälle fest die Daumen! Du wirst sicher was finden! :)
     
Thema:

Nicht so einfach...

Die Seite wird geladen...

Nicht so einfach... - Ähnliche Themen

  1. Transit Connect mit einfachem Bett

    Transit Connect mit einfachem Bett: Hier mal mein „Bettausbau“ Zum Fahrzeug: Ford Transit Connect Kombi, langer Radstand Sehr schönes Auto in meinen Augen. Störend sind die fehlende...
  2. Combo C: Schlaffläche einfach verlängern?

    Combo C: Schlaffläche einfach verlängern?: Liebe HDK-Profis, nach eurer wunderbaren Beratung vor sieben Jahren hatte ich mir einen Combo C Tour Bj. 2002 zugelegt, mit inzwischen 173000...
  3. Einfache Liegefläche Evalia

    Einfache Liegefläche Evalia: Hallo, ich nehme sehr gern an längeren Wanderungen teil. 100 KM in 24 Stunden. Ok, bisher habe ich die 100 noch nicht erreicht, aber ich taste...
  4. Caddy (Maxi& Kurz) Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten

    Caddy (Maxi& Kurz) Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten: Heckklappen Beleuchtung ganz einfach manuell ausschalten Liebe Caddy Freunde (neueste Caddy Generation) Ich habe mich lange wegen...
  5. Einfacher Doblo Ausbau, wie am besten unterwegs kochen?

    Einfacher Doblo Ausbau, wie am besten unterwegs kochen?: Hallo liebe HDK-Gemeinde, Meine Freundin und ich haben unserem Doblo ein kleines Bett verpasst. Ist alles noch in der Mache, aber wir überlegen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden