KFZ-Versicherung nach LPG-Umbau?????

Diskutiere KFZ-Versicherung nach LPG-Umbau????? im LPG / Autogas Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; Moin, habe eben zugeschlagen und lasse meinen Combo beim FOH umbauen. Eine Frage ist mir nun gekommen: Wie schaut das nach dem Umbau mit der...

  1. #1 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Moin,

    habe eben zugeschlagen und lasse meinen Combo beim FOH umbauen.
    Eine Frage ist mir nun gekommen:
    Wie schaut das nach dem Umbau mit der Versicherung aus?
    Melden muß man das ja, aber wirds billiger oder teurer????
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mcdok

    mcdok Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Es ändert sich bei der Steuer nichts da es immer noch ein Benziner ist.
    Bei meiner Versicherung hat sich auch nichts geändert, evtl. bekommst du einen Rabatt weil du umweltfreudlich fährst ist aber nicht gesagt.

    Daniel
     
  4. #3 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke Dir für die schnelle Info,
    werde ich mal abklären.
    Ggf. könnts ja auch was bringen, sollte irgendwann Euro 5 kommen.
    Schadstoffausstoff wird ja weniger.
    Schaun ma mal...
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Im Moment richtet sich die Steuer nach der Hauptantriebsart Deines Fahrzeuges.
    Und das ist und bleibt steuerrechtlich ein Ottomotor.
    Wenn Dein Ottomotor also ab Werk die EURO 4-Einstufung hat, dann ändert sich auch nach dem Umbau nichts daran.
    Du kannst also mit Gasumbau bei Einführung der EURO 5-Norm nichts sparen.
    Ist eigentlich aus Sicht des Fiskus auch logisch, da keiner kontrollieren kann, wieviel Du im Gasbetrieb oder im Benzinbetrieb fährst.
    Es wird halt dann für die "STEUERSICHERHEIT" das für den Fiskus bessere herangezogen.

    Gruß
    Martin
     
  6. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Vielleicht wird es ja auch teurer, weil die annehmen, dass man mit so einem Auto mehr fährt (wie beim Diesel).
     
  7. #6 Anonymous, 03.06.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ob der Einbau einer Flüssiggasanlage der Versicherung gemeldet werden muß, kannst du den Versicherungsbedingungen entnehmen. Auf jeden Fall empfehle ich dir bei der Versicherung anzufragen.
    Bei meiner Versicherungsgesellschaft sind Einbauten bis 4000€ mitversichert.
    Es gibt auch Versicherer, die günstigere Tarife für Gaser haben.

    Zum Thema KFZ-Steuer:
    Dein Combo ist nach dem Umbau bivalent. Die Steuereinstufung wird sich nicht zum Besseren ändern, da immer auf die schlechteste Einstufung zurückgegriffen wird.
    Für eine Einstufung als monovalentes Flüssiggasfahrzeug darf der Benzintank max. 15l fassen. Inwieweit dann zusätzlich noch Einzelabnahmen zur Steuereinstufung erforderlich sind und was die kosten? - keine Ahnung.
    Auf jeden Fall sollte man darauf achten (und sich das auch vom Umrüster vorab bestätigen lassen) , dass die Steuereinstufung des Autos sich nach dem Einbau der Gasanlage nicht verschlechtert!

    mfg
    Matthias
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

KFZ-Versicherung nach LPG-Umbau?????

Die Seite wird geladen...

KFZ-Versicherung nach LPG-Umbau????? - Ähnliche Themen

  1. Caddy umbau mit Drehbarem Beifahrersitz

    Caddy umbau mit Drehbarem Beifahrersitz: Hey ihr lieben, erstmal moin moin an alle! Ich bin schon ne Weile stille mitleser, aber jetzt hab ich eine Frage. Ich hab nen Caddy 2k mit FL :)...
  2. Umbau Zooom Schlafdach Berlingo 2000 auf Berlingo 2007

    Umbau Zooom Schlafdach Berlingo 2000 auf Berlingo 2007: Hallo! Ich habe im Familienkreis einen Zooom-Berlingo, der mit fast 400.000km einfach am Ende ist. Die Zoom-Ausstattung ist aber noch gut. Mein...
  3. AHK alter NV umbauen auf neuen NV

    AHK alter NV umbauen auf neuen NV: Hallo miteinander, ich fahre einen NV von Bj. 2011, Japan Produktion. Ich überlege mir gerade einen neuen NV von Rastetter zu holen. Weiß jemand...
  4. Umbau Seriensitz Rückenlehne 90 Grad / Liegefläche?

    Umbau Seriensitz Rückenlehne 90 Grad / Liegefläche?: Richtig verärgert :no: war ich als ich bei meinem neuen Evalia Tekna versucht habe die Sitzlehne um 90 Grad nach hinten zu verstellen um eine...
  5. Warum das Bett auf der Fahrerseite?

    Warum das Bett auf der Fahrerseite?: guten Morgen aus Hamburg, seit März dieses Jahr habe ich meinen Evalia und bin schon mehrmals damit in den Urlaub gefahren. Bis jetzt provisorisch...