Kennt sich hier jemand mit Virenkram aus?

Diskutiere Kennt sich hier jemand mit Virenkram aus? im Computer, Internet, Unterhaltungselektronik & Co. Forum im Bereich ---> Community; Moin, Seit 2 Tagen erhalte ich von meinem Virenprogramm die Meldung über eine Bedrohung. Ein Trojaner Namens Generic14.zyd Der Befindet sich...

  1. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Seit 2 Tagen erhalte ich von meinem Virenprogramm die Meldung über eine Bedrohung. Ein Trojaner Namens Generic14.zyd Der Befindet sich angeblich auf meinem Laufwerk D in der Datei D:\SystemVolumeInformation\....... und wird gestartet wenn auf Hauptlaufwerk C der Dienst svchost.exe gestartet wird (hängt irgendwie zusammen mit dem starten des Bildschirmschoners) Alle versuche das Viech in Quarantäne zu schicken oder gar zu löschen scheiterten :cry: auch über Google lies sich nicht viel erfahren.

    Gruß Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 combonattor, 28.08.2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, versuch mal den PC im abgesicherten Modus zu starten und dann die Datei entfernen.
    Gruß, Alex
     
  4. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist, das angezeigt wird das es die Datei garnicht gibt :confused:
     
  5. #4 Fischotter, 28.08.2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Martin,

    versuch mal spybot oder adaware sind beide kostenlos und das beste um solhe biester loszuwerden.

    ciao

    Peter
     
  6. #5 combonattor, 28.08.2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    was hast du für einen Antivirenprogramm? Vielleicht Avira Free? Der gibt ab und zu solche Fehlermeldungen.Mir fallen jetzt auf die schnelle noch 2 Varianten:1. Versuch mal deine Daten von D: auf einen anderen Laufwerk zu speichern und dann formatierst du D: oder 2. Lade dir runter eine Testversion von Norton oder Kasperky und laß es laufen um zu sehen ob die Virenmeldung nochmal auftaucht.
    Gruß,Alex
     
  7. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    @Fischotter

    Hallo Peter, also Spybot hat schon mal nix gefunden. Werde jetzt noch mal Adaware probieren

    @Combonattor

    Hi Alex, also ich habe AVG Free. Aber so wie es aussieht, werde ich das wohl mal mit Partition D: so machen müssen. Habe ja gehofft, das ich mir die ganze Arbeit ersparen kann.

    Die Meldung erscheint, sobalt Das XP den Bildschirmschoner aktiviert. Unabhängig davon welcher Instaliert ist.

    Gruß Martin
     
  8. #7 combonattor, 28.08.2009
    combonattor

    combonattor Mitglied

    Dabei seit:
    18.01.2009
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Ja ist halt so, das, man manchmal an Formatieren leider nicht vorbei kommen kann.Hatte auch ähnliche Meldungen gehabt,leider kann mich nicht mehr errinern ob es bei Avira oder bei AVG warren.Und es war kein Trojaner oder Wurm sondern eine Treiber Datei von Dell die von Anfang an auf dem Laufwerk war.
    Google mal nach Hijackthis-Forum und Programm ´was manchmal sehr behilflich sein kann.
    Gruß,Alex
     
  9. #8 Fischotter, 28.08.2009
    Fischotter

    Fischotter Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    1
    moin,

    gab auf dem laptop meiner besseren hälfte avg free installiert. etka installiert mit hardlock, was macht avira: löscht den Hardlock,da er meint das wäre ein Trojaner. Das macht nur AVG, Norton, Avast und was sonst haben damit kein Problem.

    Das tum Thema Viren und Trojaner Sicherheit durch Schuitzprogramme
    Wenn ein Programm sich meldet, nehme ich ein anderes und sehe was der davon hält.

    Ciao

    Peter
     
  10. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Ich habe nun alle durch. Was Interesant ist, das weder die Systemüberwachung von Spybot noch von Adaware angesprungen ist und Meldung machte als der Bildschirmschoner gestartet wurde. Mal schauen was passiert, wenn ich den AVG entferne, mir die neuste Version instaliere ob dann auch noch Meldungen kommen. Habe so den Verdacht das beim Update vor zwei Tagen da was schief gegangen ist. Weil ne Meldung über eine Datei, die garnicht auf dem Rechner ist, ist schon komisch.

    Aber Danke für die schnellen Antworten. Hier wird einem ja immer schnell gehelftet quasi :jaja: :lol:
     
  11. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    du hast das System aber auch so eingestellt, dass System und versteckte Dateien angezeigt werden...?
     
  12. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin Iris,

    jepp, habe ich. So wie der Name der Datei ist, sieht es eher nach einem Registrierungsschlüssel aus
     
  13. jambo

    jambo Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    1.614
    Zustimmungen:
    1
    Avira hat auf seiner homepage ein Forum. Gib doch da mal das Problem ein. Vielleicht handelt es sich wirklich um eine Falschmeldung.
     
  14. urpes

    urpes Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    3
    Ich weiß ja nicht, ob es bei AVG so ein Forum gibt, aber er sollte es eher dort probieren.
     
  15. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    heute noch mal AVG komplett gelöscht Datenträger bereinigt und die neuste Version geladen. Wieder die Meldung kurz nach dem der Bildschirmschoner gestartet ist. Nun wieder alles gelöscht und Spybot Instaliert. Keine Meldung mehr seit dem. Ich finde es ja uch irgendwie komisch, das die Meldung immer kurz nach dem Aktivieren des Bildschirmschoners kommt. Wird Bildschirmschoner deaktiviert, kommt auch keine Meldung, was mir aber nicht gefällt :no: Nu hab ich den Spybot und mal schauen wie der so funzt.

    Gruß Martin
     
  16. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    gestern Abend, kurz nach dem ich im Internet am Surfen binn, Zeigt mein Monitor plötzlich 5 Streifen auf, die im bunten Musterwechsel zusammen mit diversen anderen Bildstörungen auf dem Restbildschirm ihr Dasein genießen. Neustart, selbst nach 5 Min. stromlosmachen bringt keine Besserung. Heute Morgen nach dem einschalten, alles wieder bestens, bis ich wieder so 2Min. im Internet war. Dann wieder das selbe. Ich habe dann die Grafikkarte ausgetauscht und alles war gut. Dann hatte ich einen Verdacht. Ich löschte wieder den Spybot vom Rechner und instalierte wieder meinen AVG und siehe da, nach Aktivierung des Bildschirmschoners, keine Meldungen mehr über angebliche Trojaner in Dateien die es nicht gibt. Es Lag wohl an der Grafikkarte, die erst diese Meldung verursachte und dann sich 2 Tage Später verabschiedete. Darauf wäre ich so nicht gekommen :no:

    Gruß Martin
     
  17. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Anonymous, 03.09.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi Knuffy,
    das Verzeichnis D:\SystemVolumeInformation\ ist wahrscheinlich der Ort, an dem Windows bei dir die Systemwiederherstellungspunkte speichert. Es kann vorkommen, dass ein Virus, der schon gelöscht worden ist, von Windows in einen Wiederherstellungspunkt geschrieben worden ist. Beheben lässt sich das nur durch das Löschen der Wiederherstellungspunkte: Per Rechtsklick auf das Arbeitsplatzsymbol, Eigenschaften, Systemwiederherstellung. Dann den Punkt Systemwiederherstellung deaktivieren anhaken und auf Übernehmen klicken. Wenn die Sanduhr wieder weg ist, kann der Haken wieder entfernt werden, so dass die Wiederherstellung wieder aktiviert ist.
    Das nur als Tipp, falls die Meldung wieder auftauchen sollte.
    Gruß
    curt
     
  19. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Curt,

    Interesanter Tip, aber soviel ich weis, Ist der Wiederherstellungsordner im Windowsverzeichnis auf dem Hauptlaufwerk. Aber ich kann mich da auch irren :jaja: Aber seit dem austauschen der Grafikkarte funzt alles wieder normal. Also vermute ich mal, das die Grafikkarte die Fehlermeldung ausgelöst hat. Kein anderes Programm hat irgendetwas gefunden oder angezeigt.
     
Thema:

Kennt sich hier jemand mit Virenkram aus?

Die Seite wird geladen...

Kennt sich hier jemand mit Virenkram aus? - Ähnliche Themen

  1. ....hat jemand Interesse ?

    ....hat jemand Interesse ?: Ok, ist in neuen Händen. Admin bitte löschen falls es stört. Gruss Josef
  2. Falls es jemanden interessiert wie der NV200 im Werk montiert wird.

    Falls es jemanden interessiert wie der NV200 im Werk montiert wird.: Moin Hier mal ein schickes Produktionsvideo. Ich hatte immer gedacht daß die NV200 hintereinander weg produziert werden (zumindest Blaockweise)...
  3. Braucht jemand eine Evalia Rückbank (2. Reihe) ?

    Braucht jemand eine Evalia Rückbank (2. Reihe) ?: Hallo werte Mitforisten, ich werde nächste Woche mein Auto zwecks Ausbau zu den Holländern bringen, deshalb habe ich die Rückbank übrig. Hat...
  4. Jemand Erfahrungen zum Thema Zweitbatterie und Drehsitze?

    Jemand Erfahrungen zum Thema Zweitbatterie und Drehsitze?: Moin, ich habe seit gut einer Woche endlich auch einen NV200 Evalia. Da ich den Wagen auch zum campen benutzen möchte, würde ich gerne eine...
  5. Hat jemand Erfahrung mit dem Autokauf über meinAuto.de

    Hat jemand Erfahrung mit dem Autokauf über meinAuto.de: Hallo, bin neu hier im Forum und wollte mich mal erkundigen, ob hier jemand Erfahrung mit dem Kauf eines Autos über meinauto.de hat. Wir haben...