HDK für Europatour nach dem Abi

Diskutiere HDK für Europatour nach dem Abi im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo liebes HDK Forum, ich und ein Kumpel (19 Jahre, München) wollen ab Mitte August für ein bis zwei Monate auf Europatour. Die Route ist grob...

  1. jasti

    jasti Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes HDK Forum,

    ich und ein Kumpel (19 Jahre, München) wollen ab Mitte August für ein bis zwei Monate auf Europatour. Die Route ist grob geplant und umfasst knapp 10000km. Erst haben wir "natürlich" an einen VW Bus gedacht - leider haben gut erhaltene, nicht zu alte T4 hohe Liebhaberpreise. Wegen niedrigerem Spritverbrauch/etc sind wir schnell zu den HDK gekommen. Den Umbau zum Camper (Bett für zwei Personen, Stauraum, ...) ist fest in Planung. Das einzige was uns fehlt ist das Auto. Als Budget haben wir uns die Obergrenze von 5000 Euro gesetzt. Weniger wär uns lieber, um mehr Reserve für Reperaturen auf der Tour zu haben. Das Auto soll danach wohl oder übel wieder abgemeldet und mit möglichst geringen Verlust "verscherbelt" werden.

    Unsere erste Vorstellung war ein VW Caddy (3. Generation) - für unser Budget in einem guten Zustand wohl kaum zu kriegen. Als sinnvolle Alternative spricht uns (auch optisch) der Berlingo (ab 2002) bzw. der baugleiche Partner an. Zudem scheint es, dass diese die zuverlässigsten HDK Alternativen sind. Was meint ihr dazu?
    Auch wenn wenns steuerlich teurer wird, soll es ein Diesel werden. Wir denken, dass sich der auf 10.000 schon rentiert und sich besser hält als ein Benziner (im Hinblick auf Reperaturen am Motor).

    Wichtig wär noch zur Wahl des Autos zu sagen, dass wir selber nur die Basics am Auto "reparieren" bzw. warten könnten, für alles andere müssen wir uns auf der Tour von einer Werkstatt über den Tisch ziehen lassen. Daher suchen wir ein Auto, mit dem wir im Rahmen unseres Budgets ohne Mängel losfahren können und das entsprechend in der Pannenstatistik gut darsteht. Beim Kauf können wir noch auf Verwandschaft mit genügend Know-How zurückgreifen.
    Momentan schauen wir uns auf den einschlägigen Gebrauchtwagenplatformen im Internet um.

    Über Tipps zum richtigen Fahrzeug würden wir uns freuen - Vielen Dank!
     
  2. daroth

    daroth Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2011
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Warum kein Transit/Tourneo Connect?
    Die liegen schon mit rel. wenig Kilometern in eurem Budget und ich kann nur von meinem sprechen aber in den 7Jahren und 150tkm in denen ich ihn fahre hatte ich nie ein Problem auf Grund dessen ich meine Fahrt nicht fortführen konnte.
    Eine typische Fordkrankheit ist leider der Rost, der macht auch bei meinem nicht halt. Aber das spielt für euch bei 10tkm ja keine Rolle. Und bei den TDCI Motorren scheinen wohl auch verrußte AGR-Ventile eine Krankheit zu sein, unter der sie leiden ...aber wenn man weiß, das die Motorkontrolleuchte wegen des Ventils leuchtet kann man bedenken los weiterfahren, da passiert dem Motor nix.
    Gleiches trifft übrigens auch Für den Transit/Tourneo(ohne Connect) zu, bloß das diese ebend ehr die Größe eines T4 haben.
     
  3. #3 janosch, 07.06.2013
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    33
    Für exakt 5 T€ habe ich meinen perfekt erhaltenen und komplett scheckheftgepflegten Opel Combo C mit rund 94 Tkm auf dem Tacho bekommen. Ich hatte nach jetzt weiteren 7 Tkm kein einziges Problem mit dem Wagen, weder im Winter, noch jetzt in der endlich wärmer werdenden Jahreszeit. Einer der beiden hinteren Stoßdämpfer geht langsam seinem Ende entgegen, sagte mir der Meister beim Sommer-/Winter-Radwechsel.

    Der Dieselverbrauch liegt um 5 l/100 km bei entspannter Fahrweise, so dass ich mit einer Tankfüllung gut 1000 km weit komme, bis die (übervorsichtige) Warnanzeige dauerblinkt. Wenn euch die etwas geringere Innenbreite des Combos nicht stört (dafür ist er länger als Berlingo/Partner), solltet ihr das Modell in eure Überlegungen einbeziehen.

    [​IMG]
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    129
    Auf meiner HP steht grad ein Berlingo mit Vollausbau, zwar etwas teurer, dafür komplett eingerichtet mit heizung und Küche, mit der Kundin kann man vermutlich noch reden.
     
  5. #5 kiwiaddiction, 07.06.2013
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Guest

    Wenn Euch der Platz reicht: Fiat Qubo/Citroen Nemo /Peugeot Bipper als Benziner. Mit ein wenig Glück findet Ihr für 5000 Euro einen mit Restgarantie ab Werk oder Gebrauchtwagengarantie und ca 50000- 70000 km. Dazu ein Vorzelt. Notfalls kann man im Qubo aber auch zu zweit übernachten. Der Vorteil vom Qubo/Nemo/Bipper: Er braucht nicht mehr Platz als ein Kleinwagen und ist entsprechend handlich, der Nachteil: magere Motorisierung und weniger Platz als die großen HDKs.
    Am besten geeignet finde ich für Euer Vorhaben aber einen Peugeot Partner Diesel der ersten Generation.
    Macht Euch Gedanken, ob Ihr lieber die Pkw oder die Lkw-Version wollt und was mit dem Fahrzeug danach passieren soll.
    Er höherer Anschaffungspreis mit besserer Ausstattung kann auch zu einem höheren Wiederkaufswert führen. MFG
     
  6. #6 kiwiaddiction, 07.06.2013
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Guest

    Ein Nachtrag: Wenn Ihr wirklich nur 10 000 km fahren wollt sind Steuer und Kraftstoffkosten keine wesentlichen Größen.
    Die Kraftstoffkosten sind dann beim Benziner um ca. 200 Euro höher.
    Die Tour dauert schätzungsweise weniger als ein halbes Jahr, der Diesel ist damit bei der Steuer vilt 50 bis 100 Euro teurer als der Benziner.
    MFG
     
  7. Guest

    Guest Guest

    The brand also caught the eye from the American military as well as in 1982 the organization become the prime contractor for aviation flight glasses to the US Department of Defence.

    Sunglasses online ,The absurdities are big and relatively funny at times.

    Sunglasses online , Although going abroad is attractive to many people, a good amount of Brits still love to spend time at home, enjoying outdoor activities, for example barbecues, country walks, city breaks and island hopping, or visiting museums, sites of naturally historic significance and visiting friends. "The Lucky One" presentation happened at Cine - Star, and also the 24-year-old actor looked oh-so-handsome in a very sleek maroon suit while his co-star rocked out a gorgeous, high-necked mini black dress and strappy heels.

    Sunglasses uk ,Hopefully, the paparazzi along with the fans would also respect this need of the celebrities.

    Sunglasses outlet , Most charities will take you off with their "begging" lists should you ask. There are numerous types of sunscreen, but they all have a number indicating if there protective these are against harmful UV rays.

    Sunglasses outlet , Unless you put them on in front, like I've seen some very ridiculous looking people doing, you cannot always know what are you doing behind you.
     
Thema:

HDK für Europatour nach dem Abi

Die Seite wird geladen...

HDK für Europatour nach dem Abi - Ähnliche Themen

  1. Langer HDK für Fahrt zur Arbeit und Camping gesucht

    Langer HDK für Fahrt zur Arbeit und Camping gesucht: Hallo, erst einmal: Ein super Forum habt ihr hier zusammen aufgebaut. So einen Haufen Informationen und nützlicher Tipps für so viele verschiedene...
  2. Kaufberatung

    Kaufberatung: Hallo, ich suche für meinen 9-jährigen und mich einen HDK. Ich selbst hatte schon den Kangoo (neue Generation), der leider ein Scheidungskind...
  3. Kaufberatung VW Caddy Maxi: Was meint ihr?

    Kaufberatung VW Caddy Maxi: Was meint ihr?: Hey Leute, Ich bin ganz neu hier, ich bin Andrew und komme aus den USA - wohne in Berlin seit ca 6 Jahren und habe ENDLICH meinen Fuehrerschein...
  4. Kaufberatung für gebrauchten HDK 1000 - 2500€ zum Camper umbauen

    Kaufberatung für gebrauchten HDK 1000 - 2500€ zum Camper umbauen: Einen schönen guten Tag euch allen :) Meine Freundin und ich möchten uns einen gebrauchten Hochdachkombi für 1000 - 3000€ zulegen, um damit im...
  5. Kaufberatung HDK -- camping, Student

    Kaufberatung HDK -- camping, Student: Hallo zusammen, ich spiele schon sehr lange mit dem Gedanken, einen mini-Camper zu kaufen (und dann zu bauen), nachdem ich auf die Art schon...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden