Fahr seit gestern mit Autogas........

Diskutiere Fahr seit gestern mit Autogas........ im LPG / Autogas Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; Wie schon mal geschrieben, muss mein Octavia noch ein bisschen halten, ehe wir uns einen HDK kaufen werden. Gestern habe ich ihn nun vom Umrüster...

  1. #1 Anonymous, 27.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie schon mal geschrieben, muss mein Octavia noch ein bisschen halten, ehe wir uns einen HDK kaufen werden. Gestern habe ich ihn nun vom Umrüster wieder bekommen und fahr seitdem auf Gas.
    Läuft seidenweich, wie ein Kätzchen! Umschalten klappt während der Fahrt völlig ruckfrei und unbemerkt.
    Statt eines Reserverades habe ich nun einen 64l (brutto) Tank und ein Reifenpannenset.

    Erfahrungen kann ich natürlich noch nicht mitteilen (ausser 2h Wartezeit auf der Zulassungsstelle um die Anlage eintragen zu lassen :( ), da ich ja erst 50km auf Gas gefahren bin..............

    Beste Grüsse, Kay
     
  2. Anzeige

  3. #2 Anonymous, 27.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :top:

    Nur so kann man diesen Geiern von Staat und Mineralölindustrie die Faust zeigen!

    Wäre für mich auch eine der besseren Alternativen gewesen, aber ich wohn in einem etwas Autogas-freiem Eck... :( 17km zu nächsten und einzigsten LPG-Tanke in meinem Landkreis

    Wenn der Cordoba mal etwas mehr km drauf hat wird gepölt!
     
  4. #3 Big-Friedrich, 27.10.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.949
    Zustimmungen:
    35
    Ich bin ja auch ein Fan von diesen Fahrzeugen und wenn es den Combo ein Jahr eher mit diesem Antrieb gegeben hätte, würde wir jetzt auch so ein Ding fahren.

    Ich schaue aber jetzt doch skeptisch auf die Entwicklung der Preise.
    Natürlich wird Gas immer günstiger als Benzin sein, aber er wird auch steigen......
     
  5. #4 Anonymous, 27.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bitte nicht Erdgas mit Autogas verwechseln! Das sind 2 völlig verschiedene Dinge.
    Erdgas ist ok bei Neuwagenkauf, auch wenn die Reichweite minimal ist und die Versorgung ausserhalb von D praktisch nicht gegeben ist.
    Auto- oder Flüssiggas ist nichts anderes als "Campinggas" also Propan/Butan. Das Zeug bekommt man in ganz Europa (ausser Spanien) und der Einbau ist nur halb so teuer wie eine Nachrüstung für Erdgas. Abgesehen davon ist die Reichweite nur mit Gas bedeutend höher. Bei mir werden es so 450-500km nur mit Gas sein, dazu kommt dann noch der normale Benzintank (500-550km).
    Solange die Differenz zwischen Gas und Super 60ct beträgt, hat sich die Umrüstung in ca. zweieinhalb Jahren bezahlt gemacht.
    Aktuell kostet Gas in Berlin ca. 60ct und Super 127ct..........

    Beste Grüsse, Kay
     
  6. #5 Anonymous, 27.10.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja, da muß man aufpassen! Erdgas stieg in den letzten 2 Jahren gleichmäßig mit dem Benzinpreis an, also gute 20 Cent...Autogas stieg in den letzen 2 Jahren um 2-4 Ct.....
     
Thema:

Fahr seit gestern mit Autogas........

Die Seite wird geladen...

Fahr seit gestern mit Autogas........ - Ähnliche Themen

  1. Laufende Kosten Autogas / Erdgas

    Laufende Kosten Autogas / Erdgas: Hallo, ich grübel gerade über die Gasartig meines neuen Autos..... Ich kenne mittlerweile alle Vor- und Nachteile. Tankstellennetz ist mir egal....
  2. autonomes fahren eNV 200

    autonomes fahren eNV 200: hallo zusammen: schaut mal hier: https://web.de/magazine/ratgeber/autonomes-fahren-zukunft-individuellen-nahverkehrs-33256638 schönen abend und...
  3. Frage an die Tourneo-Fahrer

    Frage an die Tourneo-Fahrer: Moin zusammen - viele Grüße an die Tourneo-Fahrer! Gerne würde ich einmal von Eurem Erfahrungsschatz profitieren. Ich bin derzeit noch mit einem...
  4. Seiten-Schiebefenster

    Seiten-Schiebefenster: Hallo, der letzte Beitrag zu diesem Thema ist von 2011, deshalb hier noch einmal die Frage, ob in einen Nissan evalia tekna vom Baujahr 2014 ein...
  5. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden