Dinge die die Welt "vielleicht" nicht braucht, die aber trotzdem Spaß machen oder schmecken oder gefallen

Diskutiere Dinge die die Welt "vielleicht" nicht braucht, die aber trotzdem Spaß machen oder schmecken oder gefallen im Forum Fun / Off Topic / SmallTalk im Bereich ---> Community - An dieser Stelle vorsorglich nochmal der Verweis auf das Thema dieses Faden ;-) :pfeiff: Länger schon teste ich mich durch die Welt von Soba...
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
740
An dieser Stelle vorsorglich nochmal der Verweis auf das Thema dieses Faden ;-) :pfeiff:

Länger schon teste ich mich durch die Welt von Soba, Udon oder Rahmen - Japanische Nudelsorten. Beim Edeka nun gesehen und für ganz gut befunden habe ich Allgro Udon Instantnudeln (nicht getrocknet). Wie ich ja finde, ganz ausgezeichnet wenn einfach mal Heißhunger zu bändigen ist oder einfach Lust da ist was zu schlürfen - gern bissl scharf. Anders als Soba oder Ramen, machen Udon besser satt und wer mal versuchen möchte: Klick Es gibt verschiedene Geschmacksrichtungen. Sehr geeignet um auch im HDK dabei zu sein und wenn's richtig frisch wird, in 3 Minuten ein Schälchen schlabbern... 召し上がれ

IMG_6576.jpeg

Und hier, the beast... Mehr ist nicht zu sagen. Doch: I'm in love

IMG_6579.jpegIMG_6580.jpegIch hätte sie wohl nicht gekauft, hab aber ne tolle Ehefrau :blumen:

Schönes WE @all
 
draussen

draussen

Mitglied
Beiträge
205
...damit triffst Du voll meinen Geschmack @Berlin(er)go. Auch bei mir sollte es schnell gehen, schmecken aber auch irgendwie "gesund" sein. Ich habe unzählige Insant-Nudelsorten durchprobiert. Und eine absolut perfekte superleckere Sorte gefunden!
Mie Nudeln von der Firma AlbGold. Sogar in Bioqualität. Probier die mal. Leider bekomme ich sie hier nicht im Laden sondern bestelle sie.

Die haben ein einzigartiges Verfahren entwickelt um MIE Nudeln ohne Frittieren herzustellen. Zitat von der Webseite:

"Mit ordentlich Dampf...

... werden die Nudeln haltbar gemacht. Dies ist der Clou unserer Produktionstechnik und macht den Herstellungsprozess in Europa einzigartig. Nicht frittiert, wie bei der Fertigung in Asien, sondern lediglich mit heißem Wasser bedampft, sind die ALB-GOLD Bio Mie-Noodles die fettarme Alternative.
Diese spezielle Art des "Vorkochens" führt dazu, das Mie-Noodles im Kochtopf Zuhause nur kurz ziehen müssen"


Es gibt sie in den Sorten

- mit Ei
- Vollkorn
- Dinkel
- ohne Ei.

Meine absoluten Favoriten sind Ei und Vollkorn. Gerade um Nudeln im Auto zu bevorrraten und dann schnell mit kochendem Wasser eine leckere warme Mahlzeit zu bekommen sind sie perfekt. Die Mie Nudeln mit Ei kann man einfach so mit bissl Olivenöl, Chilli, Kräutern oder so essen. Schmeckt!!!!! Easy, superlecker, ewig haltbar, und man kann einfach das was gerade vorrätig ist dazu machen.

Keine Werbung sondern echte langjährige Instant-Nudelerfahrung!!!!!

Liebe Grüsse von draussen
 
Zuletzt bearbeitet:
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.541
Aaah....taschenlampen :top:
Olight immer eine gute wahl.....
IMG_20231125_145157.jpg
Das kleine luder hat 1100 lumen, taugt perfekt zum mückenstiche egalisieren.
Meine frau hat sogar schon mal eine brandwunde davon getragen....
Ich hab noch mehr....die fetteste hat 3 akkus, erhellt eine lagerhalle, wenns sein muss :mrgreen:

Gruß, Stefan
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
740
Ohh, die probiere ich gern @draussen. Danke. Ja, Instant und gesund ist häufiger ein Widerspruch. Aber ganz übel sind ja die Gefriergetrockneten. Da muss die Not schon recht groß sein :)

Edit: Hab gerade deren Rezepte Seite entdeckt - lecker!!! Danke für den Tip!
 
Zuletzt bearbeitet:
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
740
Einer geht noch:

Morgen bekommen wir Besuch und es wird gegrillt. Ich verschwinde mit dem Skotti auf dem Balkon und damit mir nicht mitten drin das Gas ausgeht, gibts das Dingens. Hat mir ein Kollegen zum probieren mitgebracht, da kommen 2 Kartuschen gleichzeitig dran. Ich berichte.

IMG_6581.jpegIMG_6582.jpeg
 
draussen

draussen

Mitglied
Beiträge
205
Ich habe mir diese SilikonTopflappenGriffe (oder wie auch immer das korrekt heißt) besorgt. Ist super um den heißen Griff der schönen Camping-Emaille-Tasse-anzufassen.....

Braucht frau nicht zwingend- ist aber gut zu haben.

1700925539458.png


Silikon Untersetzter: weil coole Frabe passend zu meiner Campereinrichtung und super praktisch für heiße Töpfe.

1700926052303.png

und noch ein Mädels Ding: Untersetzer um die heiße Kaffeetasse abzustellen- braucht man nicht zwingend aber ich fand sie einfach schön.


1700926216758.png1700926347459.png

Und auch ich bin der Erleuchtung mit tragbaren Lumen verfallen:
habe mich für die Fenix HM60 LED Stirnlampe entschieden. Stirnlampe - weil man hat die Hände frei. Diese Stirnampe war die einzige, wasserdichte mit IP68 UND wahlweise Rotlicht, die ich gefunden habe.
Laut Beschreibung 1300 Lumen im Power Modus. Verbrannt habe ich mir bisher weder Kopf noch Hand :lol:
und meine Nachbarn reden auch noch mit mir......
1700926629225.png

Liebe Grüße von draußen
 
Zuletzt bearbeitet:
draussen

draussen

Mitglied
Beiträge
205
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
740
Silikon Untersetzter: weil coole Frabe
YES!!! Hab ich auch. Unverwüstlich und immer zu finden.

Die Fenix sieht sehr cool aus. Ich habe ne Black Diamond. Auch wasserdicht und inkl. roter LED (für,s nächtliche fotografieren). Ich bin aber unglücklich da das Ding quasi ständig leer ist. Kein Wunder, die Fenix läuft bei rund 300lm doppelt so lange. Auch die vielen Helligkeitsstufen machen mehr Sinn. Auch sind das Bedienkonzept und ich nicht wirklich kompatibel. Aber noch funktioniert sie eben.

 
M

manfred_k

Mitglied
Beiträge
119
Ich hab eine Wuben H1 und eine Ersatzbatterie im Auto,
die Batterie wird nur auf 4.1V geladen, das ist angeblich gut für die Lebensdauer.
Im Wald verwende ich meist die 2.Stufe oder auch mal rot um die Tiere nicht zu schrecken. Spannend wie rasch sich mein Auge sich an das rote Licht gewöhnt hat.
Und irgendwann im Leben sollte jede:r eine Betty Kopflampe oder eine Betty Handlampe haben.
lg
Manfred
 
Zuletzt bearbeitet:
M

manfred_k

Mitglied
Beiträge
119

Dinge die die Welt "vielleicht" nicht braucht, die aber trotzdem Spaß machen oder schmecken oder gefallen​

Kult?:mrgreen:
 
Berlin(er)go

Berlin(er)go

Mitglied
Beiträge
740
Flutlichmodus, W-Lan oder kann die kochen?
Hat sie. Bluetooth mit app Steuerung und andere Leckereien auch. Die Daten sind beeindruckend und Lupine eben - Made in Germany. Entwicklung, Fertigung zu unseren Konditionen zahlt man dann auch noch mit. Die waren aber immer schon besonders teuer.
 
M

manfred_k

Mitglied
Beiträge
119
Fand stirnlampen immer albern, inzwischen für mich völlig unverzichtbar
Gruß, Stefan
Servus Stefan,
seh ich auch so. Früher waren wir in der dunklen Jahreszeit mit Handlampen unterwegs, jetzt fast ausschliesslich mit Birnlamp ;-). Am CP oder im Zelt ist mir wichtig dass die Lampe nicht zu helle ist. Mir ist Moonlight gerade recht. Erstaunt war ich im nächtlichen Wald, wieviele Tiere unterwegs sind. Zahlreiche Augenpaare sind da zu sehen. Ich nehme auf Empfehlung meist Rotlicht welches die Tiere angeblich nicht stört. Bei uns ist es geboten bei Dämmerung den Wald zu verlassen und nicht mit Lampen herumzuballern. Bei Rotlicht machen wir es trotzdem mit der Wuben H1, und mit viel Genuss. Es ist erstaunlich wie ich nach einer kurzen Eingewöhungsphase bei Rotlicht gut sehen kann. :jaja:
lg
Manfred
 
Thema: Dinge die die Welt "vielleicht" nicht braucht, die aber trotzdem Spaß machen oder schmecken oder gefallen

Ähnliche Themen

E
Antworten
14
Aufrufe
2.379
T
OlliL86
Antworten
21
Aufrufe
4.025
hal23562
hal23562
S
Antworten
12
Aufrufe
2.505
rgruener
R
F
Antworten
0
Aufrufe
2.830
folkert
F
Oben