Dachträger / Dachzelt / Markiese

Diskutiere Dachträger / Dachzelt / Markiese im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich möchte gerne unserem NV200 drei Dachträger Barren verpassen. An diesen soll in naher Zukunft ein Dachzelt sowie eine Markiese...

  1. #1 Stemminator, 24.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 24.11.2018
    Stemminator

    Stemminator Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,
    ich möchte gerne unserem NV200 drei Dachträger Barren verpassen. An diesen soll in naher Zukunft ein Dachzelt sowie eine Markiese befestigt werden.

    Muss man bei der Trägerwahl etwas beschten? Macht es Sinn in Alu Träger und Windabweisend zu Investieren oder reichen die Standard Nissan Stahl Träger? Profil Form?

    Viele Grüße

    Daniel
     
  2. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Willst Du sie dauerhaft drauf lassen oder vielleicht nur für einmal im Jahr 1h bis zum Campingplatz?
     
  3. #3 Stemminator, 25.11.2018
    Stemminator

    Stemminator Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    Ich möchte die Träger dauerhaft montiert lassen.
     
  4. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Dann würde ich zu windschnittigen Profilen raten. Und nicht zum Vierkant.
    Und wenn man preislich und von der Verfügbarkeit die Wahl hat, dann auch mit T-Nut. Die Befestigungsmögichkeiten steigen, man bleibt flexibel.

    Mein Preis-Leistungs-Sieger sind die Alu Kargo Plus von Nordrive. Erhältlich ua für (wie ich finde) kleines Geld bei Aubu. Die dort automatisch angebotenen Standardlängen von 135 und 150cm dürften reichen. Bei Bedarf kann man aber per Email auch die 180cm breite Variante ordern.
     
  5. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Gabs da nicht ne Vorschrift, dass die Träger nicht breiter als das Auto sein dürfen? :gruebel:
     
  6. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Der Bezugspunkt ist "seitlich mehr als 40 cm über die Fahrzeugleuchten, bei Kraftfahrzeugen über den äußeren Rand der Lichtaustrittsflächen der Begrenzungs- oder Schlussleuchten hinaus". Sollte passen.
    Dann gibt es noch die Vorgabe "Einzelne Stangen oder Pfähle, waagerecht liegende Platten und andere schlecht erkennbare Gegenstände dürfen seitlich nicht herausragen." Da es hier allein um die Sichtbarkeit des Ladungsüberstands über die Karosserie geht, könnte man die äußersten Enden der Träger gelb bekleben oä. Weil der Evalia aber mit Spiegeln deutlich über 2m ist, würden mich persönlich die 2-5cm über dem eingetragenen Fahrzeugmaß je Seite gar nicht beunruhigen.

    (§ 22 StVO)
     
    odfi gefällt das.
  7. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    87
    Wie kommst Du denn darauf, dass der Evalia "mit Spiegeln deutlich über 2 Meter" ist?
    Der Evalia ist mit ausgeklappten Spiegeln ziemlich genau 2,01 m breit.

    Gruß
    Jinn
     
  8. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Wenn Du schon meine Worte auf die Goldwaage legst, warum machst Du den NV200 dann schmäler als er ist?: 2,011 m breit. :D

    :undwech:
     
    odfi gefällt das.
  9. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    87
    Mit Goldwaage hat das zwar nichts zu tun, aber mich störte das "beträchtlich größer als 2m".
    Im Verhältnis dazu (2 m zu 11 mm) sind dann 2-5 cm ein beträchtlicher Überhang. oder nicht?
     
  10. #10 rotes-klapprad, 26.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2018
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    73
    Mal von der Vernunftsseite her aufgezäumt: Platten oä dürfen nicht herausstehen, weil sie nicht bzw schlecht sichtbar sind, die könnten nämlich bis zu 40cm über das Fahrzeug raus ragen.
    Ich könnte also als Fußgänger mich an den Bordstein stellen und sehr haarscharf am vorbeifahrenden Auto queren, und die 40cm erwischen mich noch, weil ich mich an der Karosserie orientiert habe. Oder der LKW-Fahrer guckt beim Durchfahren durch die schmale Spur nur auf die Karosserieoutline und reisst sich die Plane am deutlich überstehenden Träger auf. Das soll vermieden werden.
    Da machen seitliche 3cm Überstand nur bei eher sowieso suizidal veranlagten Fußgänger und bei Truckern, die eh nur nach Gehör fahren, Probleme.
    Die 3cm erreichst du auch schon, wenn du nur den Wagen schräg in der Spurrille stehen hast.
    Also ich bin relaxed. Beim Kombi, zB Passat, ist der überstehende Träger eher nbe Gefahr für Fahrer und Mitfahrer, weil man sich beim Aussteigen schnell den Kopp knallt.
     
    odfi gefällt das.
  11. #11 ReisKocherPilot, 26.11.2018
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    101
    Laut ADAC sind es sogar 2,015m.
     
  12. #12 Stemminator, 28.11.2018
    Stemminator

    Stemminator Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    Optisch besser ausschauen würde die 130cm Lange, die 150 steht ja auch ein wenig frei wenn ich das so sehe.

    Frage ist nun ob ein Hartschalen Dachzelt welches über 130cm breit ist auch auf 130cm Schienen montiert werden kann oder das beim besteigen der Stabilität schadet? Markise müsste ja auch noch irgendwie dran. Hat zufällig jemand beides auf einem NV200 montiert?
     
  13. #13 wldrvnck, 30.11.2018
    wldrvnck

    wldrvnck Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    7
    Die Dachträger sollten nicht schmaler als das Dachzelt sein.
    Ich habe aber (bis jetzt :)) keinen Nachteil von etwas schmalere Dachträger entdeckt.
    Wir haben eine 130 cm Maggiolino Airlander+ auf den Original Dachträger von Nissan.
     
  14. #14 Stemminator, 08.03.2019
    Stemminator

    Stemminator Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    Hallo,
    die Querträger-Frage kommt wieder in Fahrt.
    Ich habe mir zwei Artikel ausgesucht, bin aber unschlüssig zu welchen Trägern ich greifen soll.

    Delta Rhino 140cm:
    https://www.lastentraeger.de/Lasten...Schwerlasttraeger--100248.html#horizontalTab2

    Nordrive Kargo Plus 150cm:
    https://www.lastentraeger.de/Lasten...PLUS-Aluminium-Schwerlasttraeger--100047.html


    Bei den Rhino Trägern Frage ich mich wo diese befestigt werden? In der Beschreibung steht zwar an den Fix Punkten aber auf den Bildern sind die Füße in der Rinne verschraubt, wo aber halt keine Gewinde zu finden sind...? Alu oder Stahl, das ist die nächste Frage.

    Lg
     
  15. #15 muurikka, 08.03.2019
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    45
    Bei Nissan haben die Originalen (3 Stück) mal um die 160,- gekostet, wäre ne Nachfrage beim Freundlichen wert ;-)

    Sorry gerade nochmal nachgelesen, die waren ja schon aus dem Rennen :)
     
  16. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Auf der von Dir verlinkten Seite von Lastentraeger.de ist eine Anleitung als *.pdf verlinkt. Da sieht man gut, dass die Trägeraufnahmen in die drei Dachgewinde verschraubt werden.
     
    Stemminator gefällt das.
  17. #17 Stemminator, 11.03.2019
    Stemminator

    Stemminator Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2018
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    22
    Die habe ich doch glatt Übersehen, danke.
    Weiß noch nicht was ich davon halten soll...

    Leider gibt es die interessanten Träger Systeme in England und den USA.
     
  18. TFL

    TFL Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2015
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    78
    Was verstehst Du unter "interessant"? Vielleicht hat da dann jemand einen Tipp zu einer zulässigen und preiswerten Alternative. Und Dachsysteme aus England bzw. GB sind in der Regel auch in Deutschland zulässig - also wenn es vor dem Brexit auf den Markt kam..
     
  19. #19 rotes-klapprad, 12.03.2019
    rotes-klapprad

    rotes-klapprad Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2015
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    73
    Dachträger sind sowieso zulässig, da sie als Ladung gelten. Die brauchen üblicherweise keine BE oder Eintragung oder so.
     
    Steindi gefällt das.
  20. fuel

    fuel Mitglied

    Dabei seit:
    09.08.2016
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    16
    @Stemminator
    Moin, schon in die reingelesen?
    Habe mittlerweile den dritten und bin froh.
     
Thema:

Dachträger / Dachzelt / Markiese

Die Seite wird geladen...

Dachträger / Dachzelt / Markiese - Ähnliche Themen

  1. verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200

    verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200: Habe noch für den NV200 Evalia einen Dachträger über , da wir drei benutzen und zwei ganze Sätze gekauft haben. Alle Teile sind neu. D.h. EINE...
  2. Suche 3 Dachträger Thule für NV200

    Suche 3 Dachträger Thule für NV200: Moin zusammen. Suche noch einen Dachträger für den Nissan NV200. D.h. zwei Thule Füße mit Fixpunktsatz und eine 150 cm Querstange. Möchte mein...
  3. Abstand der Fixpunkte für Dachzelt

    Abstand der Fixpunkte für Dachzelt: Hallo in die Runde! Wir überlegen gerade einen Nissan NV200 für unser ikamper dachzelt zu kaufen. Damit es passt müssten wir aber dringend...
  4. Welche Position des Dachteägers?

    Welche Position des Dachteägers?: Hallo Hallo. Ich bin mir da bei den Dachträgern gerade sehr unschlüssig.... Habe jetzt den atera für den Evalia gekauft, 2 Stück. Und eine lange...
  5. Dachträger Combo C

    Dachträger Combo C: Moin, ich habe mir gerade einen Combo C gekauft und benötige noch einen Dachträger. Ich habe herausgefunden, dass ich erstmal solche Klötze...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden