Automatik im neuen Kangoo?

Diskutiere Automatik im neuen Kangoo? im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Automatikschaltung Was für ein neumodischer Frevel: Ich habe manuelle Fensterausteller hinten (=Kinder) und die Spiegel klappen bei Hindernissen...

  1. #21 morl, 24.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2016
    morl

    morl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2015
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Was für ein neumodischer Frevel: Ich habe manuelle Fensterausteller hinten (=Kinder) und die Spiegel klappen bei Hindernissen automatisch nach hinten.
    Aber eine Automatik wäre wirklich geil. Ich fahre am Wochenends einen uralten Clio 1.6 RXE mit Automatik. 17 Jahre Fortschritt in Renaults Automatikentwicklung würde ich gerne erleben. Und vor allem sollte die Automatik auch eine "O" Einstellung haben. Warum? Siehe Bild ;-)
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    19
    Im Kangoo soll es das EDC (Automatik) "in naher Zukunft" auch mit Diesel geben :D
    Steht zumindest in dieser englischsprachigem Pressemappe zur NFZ IAA auf Seite 13: renault-press-kit
     
  4. gborer

    gborer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Momentan fahre ich einen Fiat Qubo mit automatisiertem Getriebe, eine Katastrophe.
    Diesen Sommer wollte ich den Qubo durch einen Kangoo ersetzten.
    Den Kangoo mit EDC gibt es in der Schweiz aber nur ohne Anhängerkupplung, deshalb muss ich den Qubo leider noch weiter fahren.
     
  5. #24 guzzihawk, 31.10.2016
    guzzihawk

    guzzihawk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Wir haben einen bestellt, am 26. August, aber noch keinen Liefertermin.
    Warum tun die sich nur so schwer, wenn das Getriebe schon in anderen Modellen läuft....?? Hoffe es klappt noch vor Weihnachten.

    Etwas erfreuliches ist mir noch aufgefallen:
    Der 1,2er Turbo hat immerhin 40 Nm mehr Drehmoment als die 1,6er Sauger-Gurke- aber die liegen schon 1500 Umdrehungen früher an!
    Das ist mal eine Ansage!
    Weiß jemand ob der Turbolader VTG hat?
    Hier noch ein nettes Video zum Motor:
     
  6. #25 Wolfgang, 01.11.2016
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    35
    Glückwunsch zur Bestellung. Ich warte aus persönlichen Gründen noch damit.
    Was mir am Datenblatt aufgefallen ist, der neue Motor in Verbindung mit der Automatik ist enorm antrittsstark.
    Wolfgang
     
  7. #26 guido02, 12.11.2016
    guido02

    guido02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.08.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich interessiere mich auch für einen Kangoo mit Automatik. Ich warte aber auch bis diese mit Diesel Motor gibt. Weiß von euch mittlerweile schon etwas genaueres darüber wann es soweit ist?
    Grüße
    Guido


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  8. #27 Wolfgang, 13.11.2016
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    35
    Im Citan ab 2017 lieferbar, im Kangoo sehr wahrscheinlich einige Monate später.
    Wolfgang
     
  9. #28 guzzihawk, 12.03.2017
    guzzihawk

    guzzihawk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Es ist soweit! Morgen bekommen wir ihn endlich.
    6 Monate Lieferzeit ist nicht schlecht...
    Verzögerung angeblich wegen Zulassung des Kältemittels der Klimaanlage...
    Ich werde berichten!
     
  10. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    109
    Wird es ein Benziner?
    Wenn ja:
    Hallo Nissan Leute, DEN will ich im NV200 auch haben, den Motor!!!
    Jetzt, wo Ihr ja gar keinen Benziner mehr im Programm habt, was irgendwie nicht sooo clever ist, wenn man aufmerksam die Nachrichten hört.
     
  11. #30 guzzihawk, 12.03.2017
    guzzihawk

    guzzihawk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    Jo, Benziner.
    Wenn man aufmerksam Nachrichten verfolgt muß man annehmen, daß man in naher Zukunft gar nicht mehr oder nur stark reglementiert Auto fahren darf.
    Dummerweise ist in dem ganzen Co2, NOX und Feinstaub aus Abgasen untergegangen, daß Reifen- und Bremsenabrieb auch einen beachtlichen Anteil an den Emissionen einnehmen.
    Da hilft auch kein E-Antrieb mit Ökostrom.
    Weitsichtige Menschen predigen ja schon seit Jahrzehnten: Mehr Fracht auf die Schiene!
    Die ganzen abgerissenen Gleise, die jetzt Radwege sind kann man dann wieder aufbauen....
     
  12. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Im Citan ist es jetzt so weit. In Österreich kann man im Citan Konfigurator das 6G-DCT für den 111 CDI auswählen. Kostet dort 1.900 Euro. Dann wird es in Deutschland bestimmt auch bald verfügbar sein.
     
  13. #32 Wolfgang, 15.03.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    35
    Hier der Text aus der englischsprachigen Presseinfo von Renault:

    Availability
    – EDC transmission is available with the Tce 115 Euro 6b petrol engine, with torque of 190 Nm at 2,000 rpm.
    Kangoo Tce115 EDC consumes just 6.4l/100 km on an NEDC mixed cycle with CO2 emissions of 144g/km.
    – EDC transmission will also be available in the near future with the 1.5 dCi diesel engine.

    Lässt also die Diesel-Fans hoffen, er scheint zu kommen.
    Merkwürdig nur, so kurz vor dem angeblichen Modellwechsel der ja für nächstes Jahr geplant sein soll.
    Gruß Wolfgang
     
  14. #33 guzzihawk, 21.03.2017
    guzzihawk

    guzzihawk Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2016
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    2
    So, wir haben jetzt seit 1 Woche den Kangoo TCE 115 EDC. Viel konnte ich nicht fahren, meine Frau gibt den einfach nicht mehr her...
    Wir sind echt überrascht, daß der Antrieb so gut funktioniert. Sehr souverän und unangestrengt zieht der Motor ab 1500 Touren los, auch bei zügiger Fahrt bewegt man sich um 2000 und ab 3000 gibt es richtig schönen Schub wenn man will.
    Wirklich erstaunlich, was der Turbo aus so wenig Hubraum an Drehmoment zaubert.
    Für uns perfekt, hier im Bergischen Land ist es steil und kurvig, da braucht man etwas Kraft. Der alte 1,6er ist an den Steigungen immer verhungert...
    Zum Verbrauch will ich noch nichts sagen nach erst 1x tanken, aber die 6,4l sind natürlich utopisch.
    Auch das Getriebe verrichtet seinen Dienst so unauffällig und gut, daß man es eigentlich nicht bemerkt. So soll es sein.
    Die Schaltvorgänge bei normaler Fahrt spürt man nur wenn man drauf achtet, bei Bedarf wird kurz 1-3 Gänge runtergeschaltet.
    Beim Hochschalten bei starker Beschleunigung gibt es zwar eine kleine Zugkraftunterbrechnung, aber geschenkt.
    Vielleicht schaltet ein VW DSG einen Ticken schneller, aber den Mehrpreis wäre es mir nicht wert.
    Das ist auch für uns der Punkt beim Kangoo: man bekommt einen Gegenwert fürs Geld.
    In diesem Fall ein Auto mit Kubikmeterweise Raum, was man gerne fährt, daher klare Kaufempfehlung!
     
    Wolfgang und Natic gefällt das.
  15. #34 Wolfgang, 22.03.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    35
    Schade, schade.....das ich darauf noch ein Jahr warten muss/will....
    Gruß Wolfgang
     
  16. #35 Natic, 24.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2017
    Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    19
    In der aktuellen Preisliste (1.8.2017) gibt es jetzt auch den Diesel mit Automatik als dci90 EDC und dci110 EDC (auch als Grand Kangoo) :bravo:
    Der Aufpreis beim dci110 ist 200€ höher als beim Benziner (1700€ zu 1500€). Start-Stopp entfällt, der Gesamtverbrauch erhöht sich von 4,4l auf 4,8l im dci110 und das Wartungsintervall reduziert sich von 40tkm auf 25tkm (oder 2 Jahre). Als Abgasnorm ist Euro 6b angegeben.

    Weiß schon jemand, ob man die auch wirklich kaufen kann oder ist es so wie beim Citan nur leere Ankündigung?
     
  17. #36 Wolfgang, 24.10.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.240
    Zustimmungen:
    35
    Stimmt, Renault mach da eine sehr eigenwillige Ausstattungspolitik. Interessant auch, wenn ich den baugleichen Citan konfiguriere, da bekommst du viel mehr an Ausstattungsdetails.
    Wolfgang
     
  18. BenBe

    BenBe Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.11.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin neu hier. Wir haben soeben einen Kangoo Tce 115 mit EDC bestellt und da Lagerfahrzeug soll er auch schon in 2 Wochen bei unserem Händler sein. Wir sind noch unsicher wegen dem EDC, aber Grüße aus dem Bergischen an @guzzihawk, Du scheinst ja gute Erfahrungen mit dem Wagen zu haben. Kann man also beruhigt sein, dass man die richtige Wahl getroffen hat?
    Ben
     
  19. #38 mawadre, 30.11.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    222
    Renault war und ist doch lange dafür bekannt, nur wenige Ausstatungslinien mit Paketen zu haben. Mercedes als Deutscher Premiumhersteller wiederum hat das Konzept der "Aufpreisliste" wenn nicht erfunden dann doch perfektioniert. Beide Vorgehensweisen haben ihre Vor- und Nachteile. Man hört aber von einigen anderen Märkten (z.B. USA) dass Autokunden kaum vorkonfigurieren, bestellen und dann warten sondern einfach eines der vorhandenen Modelle auf dem Hof des bevorzugten Händlers kaufen. Die machen dann halt bessere Geschäfte, wenn ihre Autos viel Ausstattung für gute Preise haben. Wenige Pakete machen auch die Produktion viel günstiger und unkomplizierter. Denn all das An- und Abwählen kleinster Kleinigkeiten wie Steckdose im Kofferaum ja oder nein bekommt ja nur mit immensen logistischen, Material und Arbeitsaufwand (z.B. liegt ja trotzdem der Kabelbaum bis in den Kofferraum und das kostet Zeit und Geld). Ausserdem gibt es viel mehr Fehlermöglichkeiten und macht die Qualitätskontrolle viel aufwendiger. Man bekommt den Eindruck, dass die langen Aufpreislisten (und damit verbundenen Komplikationen) mit für die höheren Preise der deutschen Autos verantwortlich sind. Umgekehrt ist das für das Marketing natürlich super. Jeder Kunde hat das Gefühl, er bekommt genau exakt das, was er sich wünscht. Die Sparfüchse bekommen die Minimalvariante und können noch das eine entscheidende Feature bekommen, das sie unbedingt brauchen. Den kaufkräftigen Kunden kann man eine doppelt bis dreimal so teure Variante nur durch Aufpreise verkaufen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Marcel

    Marcel Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2014
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    6
    Komisch, dass durch irgendwelche Gründe die Automatik im Citan jetzt kein Thema mehr ist. Renault führt sie im Kangoo ein und Mercedes macht beim Citan einen Rückzug...
     
  22. #40 mawadre, 04.12.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    222
    Könnte das was mit dem Abgasskandal und den neuen Zulassungsbedingungen mit Real Drive Test zu tun haben? Facelifts von bereits zugelassenen Fahrzeugen kann man weiter laufen lassen aber Änderungen an Motor, Antrieb und Abgas müssen neu zugelassen werden?
     
Thema:

Automatik im neuen Kangoo?

Die Seite wird geladen...

Automatik im neuen Kangoo? - Ähnliche Themen

  1. Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund

    Neues Mitglied Kangoo Express Maxi mit Hund: Hallo Allerseits, wir sind seid Dienstag stolze Besitzer eines Kangoo Express Maxi - Abholung am Freitag. Geplant ist ein Aus-/Umbau zum...
  2. Suche neue Scheibenwischerblätter

    Suche neue Scheibenwischerblätter: Hi, ich werde mir nächste Woche einen neuen "gebrauchten" Caddy Maxi aus 02/2015 holen. Welche Bosch Scheibenwischer kann ich für dieses Fahrzeug...
  3. Neu hier - Kaufberatung

    Neu hier - Kaufberatung: Hallo, ich bin neu hier im Forum. Ich plane die Anschaffung eines (gebrauchten) Evalia, zumindest ist dieser im Moment als 110PS-Diesel mein...
  4. Kommt er nun doch 2019, der neue Kangoo/Citan?

    Kommt er nun doch 2019, der neue Kangoo/Citan?: Ein neuer Bericht in der französischen Fachpresse lässt aufhorchen. Kommt nun nach den Drillingen Berlingo/Combo/Rifter doch ein neuer Zwilling...
  5. Gepäcknetz/gitter für Kangoo 2

    Gepäcknetz/gitter für Kangoo 2: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einem Gepäcknetz oder -gitter für den Kangoo 2. Ein universales Gitter von ATU hat leider nicht gepasst.. Habt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden